Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

romanoporsche

Registrierter Benutzer

  • »romanoporsche« ist männlich
  • »romanoporsche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Dabei seit: 5. Januar 2011

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Januar 2011, 21:44

inFAUSTUS Trailer - Kurzfilm 2010 / EOS 550D

Wunderschönen guten Abend!

Unser Kurzfilm "inFAUSTUS" ist fertig! Der Trailer ist online und kann beschnuppert werden! Feedback ist äußerst willkommen! Am besten den Ton schön laut und den Subwoofer an machen =)



Basierend auf "Goethe: Faust I"

Regie: Luisa Bell
Kamera: Marc Beyer
Steadycam: Daniel Pille
Ton: Pierre Stulier

1920x1080p / Stereo / 22:15min

Gedreht auf einer EOS 550D im Sommer 2010.

Mehr Infos unter:

infaustus.luisa-bell.de

crew-united.com/​index.asp?show=projectdata&ID=126861

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »romanoporsche« (5. Januar 2011, 21:53)


Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Januar 2011, 23:02

Sieht ja schick aus, aber warum schon wieder ne Faust Verfilmung und warum mit Originaltext? Das passt nicht mehr in unsere Zeit und reißt einen aus dem Geschehen, da es einfach befremdlich wirkt! Das wurde doch glaub ich in den 90ern mit Romeo und Julia versucht...

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. Januar 2011, 23:38

Mir gefällt's! Und ich finde es gut, dass es mit Originalzitaten ist. Faust gehört nun mal in Blankverse.





  • »schleiereule« ist männlich

Beiträge: 345

Dabei seit: 2. August 2010

Wohnort: Herne

Hilfreich-Bewertungen: 37

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. Januar 2011, 00:39

Find ich total klasse. Vor allem dass ihr den Originaltext benutzt.
Diese Erinnerung an "Romeo und Julia" hatte ich auch. Aber man kann einen Shakespeare nicht mit Goethe vergleichen.
Ich finde diese Sprache auch in einer modernen Umgebung, wie im Film, passend. Natürlich auch befremdlich, schliesslich redet heute kein Mensch mehr so. Trotzdem funktioniert es in meinen Augen. Die meisten klassischen Dramen werden heutzutage ohnehin in modernen, zeitgenössischen Versionen gespielt. Beim Faust funktioniert das vermutlich noch mit am besten, weil die Thematik zeitlos ist.

Habt ihr eigentlich vor, den kompletten Faust durchzuziehen? Das wär ja schon hammer..
Die Schauspieler find ich übrigens auch ziemlich klasse. Jedenfalls das, was wir bisher sehen durften :)
Wann kommt der Rest?

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. Januar 2011, 09:48

Ich muss sagen, auch mir hat es sehr gefallen! Vor allem deshalb, weil ihr mit Original-Texten gearbeitet habt. Dadurch schafft ihr einen eigenen Stil, der sich super anpasst. Das ganze zeitgenössisch umzusetzen, hätte meiner Meinung nach nur halb so gut gewirkt. Dazu kommt eine ungeheuer gute Atmosphäre! Die Schauspieler haben mir auch sehr gefallen.

Ich bin sehr gespannt auf das Werk! Ist eine Veröffentlichung hier im Forum geplant?

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Olli

Free Tibet!

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 462

Dabei seit: 23. Januar 2006

Wohnort: Lübeck

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. Januar 2011, 10:28

Hat mir wirklich gut gefallen der Trailer. Ih würde auch gerne mal wissen, ob ihr alle Dialoge im Film untergebracht habt.
Ich hoffe auf eine Forumsveröffentlichung, auch wenn ein bisschen später :)
:thumbsup:

sollthar

Registrierter Benutzer

  • »sollthar« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 28. Juli 2006

Wohnort: Zürich

Hilfreich-Bewertungen: 262

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. Januar 2011, 10:35

Hört sich interessant an und sieht stellenweise auch wirklich gut aus. Die Schauspieler geben sich alle Mühe mit dem Originaltext, der ja wirklich ziemlich ne Herausforderung ist. Imo schaffen diese nicht alle auf dem gleichen Niveau, aber gewisse Sätze kommen wirklich sehr schön!

Zitat

warum schon wieder ne Faust Verfilmung und warum mit Originaltext?


Vermutlich, weil Faust ein geniales Stück Literatur ist und weil der Originaltext nicht einfach nur "alt", sondern ein Meilenstein der deutschen Sprachkultur ist. Ins Zeitgenössische zu übersetzen wäre in etwa so, als wenn du aus Beethovens Symphonien ein Hip Hop oder House Trash Stück machen würdest.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Schattenlord

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 715

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 257

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. Januar 2011, 12:19

Selon, der Germanistikstudent freut sich riesig. Die Mischung aus Weimarer Klassik und 21. Jhd. kann extrem gut funktionieren. Bin sehr gespannt :)

9

Donnerstag, 6. Januar 2011, 13:55

Ah, schon wieder Faust. Ich muss das momentan wegen der Schule lesen :(

Aber der Trailer war echt gelungen! Die Musik passt gut zum Bild.. Auch wenn ich kein großer Fan von der Sprache in Faust bin, kamen die Orginalzitate ziemlich gut!

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 6. Januar 2011, 21:44

Sehr tolle Aufnahmen die man da von der 550 zu sehen bekommt. Der Ton war mir an einigen Stellen etwas zu leise. Aber sonst schließe ich mich den Meinungen der anderen an :thumbup:

jamakasi

Blendenaufreisser

  • »jamakasi« ist männlich

Beiträge: 52

Dabei seit: 6. November 2010

Wohnort: Günzburg

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 7. Januar 2011, 00:10

Trailer funktioniert 1A und tut genau das was er soll - Bock auf "MEHR" machen.

Freue mich schon auf den ganzen Film.

Gruß
Manu
Mein Youtube-Kanal: Mr. Johnny Ash

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 7. Januar 2011, 19:36

Guter Ton und Musik. Vor allem die Farbeinstellung find ich gut.

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Social Bookmarks