Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich
  • »Der Unaussprechliche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 3. Dezember 2010, 18:02

"Reinkarnation - Durch die Nacht" Trailer

Hey,
ich weiß von uns gabs lange nichts mehr zu hören, aber wir sind zurück. :)

Reinkarnation - Durch die Nacht



"Durch die Nacht" wird der erste Teil unserer neuen Filmreihe "Reinkarnation". Die Reihe erzählt die Geschichte eines Auftragskillers (Daniel Nentwich). Geplanter Release ist Anfang 2011.

Länge: 1:24
Dateiformat: Quicktime Movie mit H.264
Dateigröße: 53 mb / 50 mb

Link:
Vimeo:
http://vimeo.com/17439859

http://www.psychoproductions.de/y_a/Durc…cht_trailer.mov
In Win-Rar-Archiv:
http://www.psychoproductions.de/y_a/Durc…cht_trailer.rar

Weitere Infos folgen, der finale Film wird etwa 15 min lang und ist bis auf 2 kleine Einstellungen komplett abgedreht. Die Post wird sich aber noch etwas hinziehen, weil ich momentan mit meinem Studium schon ziemlich ausgelastet bin.


Würde mich über Kommentare freuen!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der Unaussprechliche« (3. Dezember 2010, 19:39)


Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 4. Dezember 2010, 00:27

Tolle Bilder finde ich :) Auch schöne Beleuchtung!
Ausgesagt wurde ja nicht viel aber mal schauen wie der wird :)
Tolle Arbeit!

Mit welcher Kamera habt ihr denn gefilmt? Die Bilder im dunkeln gefallen mir nämlich sehr :thumbsup:

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 4. Dezember 2010, 01:34

Cool mal wieder was von euch zu sehen! :) Hat mir sehr gut gefallen.

Wie läufts denn mit dem Studium? Der letzte Film war doch glaub ich ein Bewerbungsfilm für ne Filmhochschule, oder?

  • »Bri&DI Studios« ist männlich

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 4. Dezember 2010, 11:44

Sehr schöne Bilder, gut geschnitten. Über die Handlung erfährt man im Trailer ja gar nix leider.
Aber von Kameraführung und Beleuchtung sieht das sehr lecker aus, bin gespannt :)
(nur die Zeitlupe funktioniert so gar nicht! :whistling: )

Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich
  • »Der Unaussprechliche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 4. Dezember 2010, 11:54

Danke!

@Borgory: Wir drehen immer noch mit der Canon HV20.

@Birkholz: Joa der Bewerbungsfilm ist auch schon wieder ne Weile her, hat damals ja leider nicht geklappt. Jetzt studiere ich Medieninformatik, was jetzt nich soo viel mit Film zu tun. Hier und da haben wir halt Seminaer/Vorlesungen die sich damit beschäftigen, wir haben sogar schon einen Film gedreht, aber hauptsächlich ist es doch Programmieren.

@Bri&DI: Ja ich hab immer Angst in Trailern/Teasern zu viel zu verraten. :) Ich mag diese leicht rucklige Zeitlupe eigentlich sehr gerne, oder wie meinst du sie funktioniert so gar nicht?

  • »Bri&DI Studios« ist männlich

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 4. Dezember 2010, 11:57

Naja die Zeitlupe wirkt auf mich immer ein bisschen billig, wenn man merkt, dass sie nicht echt ist :)
Deswegen geht jedenfalls in meinem Fall die Wirkung verloren.

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 4. Dezember 2010, 14:14

Sehr geil! Die Bilder sind alle sehr ansprechend, der Schnitt war super, dramatischer Aufbau hat mir gefallen. Die Beleuchtung ist super. Ich staune immer wieder, wie ihr es hinkriegt, das die HV30 in der Nacht nicht grieselt. SAG ES MIR! ^^

Technisch alles top soweit, Farbkorrektur war auch ansprechend, Ton kann man ja jetzt nicht so viel sagen, aber die Musik hat gepasst.

Das Grundgerüst klingt sehr interessant, bin gespannt, was ihr draus macht. Ich freue mich auf den Film. Wie viel Teile sind denn geplant?

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich
  • »Der Unaussprechliche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 4. Dezember 2010, 23:36

Danke! Also wir haben schon auch Rauschen in manchen Szenen, da war es einfach nicht besser möglich. Aber allgemein haben wir zum einen sehr viel künstlich beleuchtet, zum anderen kommt es halt auf die Wahl der Drehorte an. Ich hab ziemlich viel rumgesucht und Testaufnahmen gemacht bis ich für alle Szenen Locations gefunden habe, wo genug Licht vorhanden war.

Ansonsten, Farbkorrektur gab es bisher keine, die Bilder kommen alle so direkt aus der Kamera. :) Vielleicht kommt da noch was für den fertigen Film, aber höchstens Feinheiten.

Noch kann ich mich nicht festlegen wieviele Teile wir machen. Die Idee hinter dem ganzen war ja mal wieder einen längeren Film zu machen. Aber weil da den meisten die Zeit fehlt und sich sowas dann vermutlich über viele Jahre hinziehen würde kam ich eben auf die Idee eine Reihe zu starten. Und irgendwann sollen dann alle Teile zu einem langen Film zusammengeschnitten werden. :)

Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich
  • »Der Unaussprechliche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 4. April 2011, 22:42



Wollte nur ankündigen, Ende der Woche geht der Film online!

Social Bookmarks