Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 1. September 2010, 01:45

Footlosers - Die Kurvenkrieger (Trailer)

Footlosers - Die Kurvenkrieger

so, mal wieder was neues vom planosen Pack:





Story:

Um nicht sitzen zu bleiben, will eine handvoll Schüler die schlechten Noten durch leichte Nebenfächer ausgleichen.
Dabei stoßen sie auf ihren aggressiven Sportlehrer, der sich nur unter einer Bedingung auf eine Notenverbesserung einlässt:
Ein Fußballturnier gegen seine Mädchenmannschaft!

Genre:
Sportkomödie

Cast:

Michael Niegel, David Hinz, Oray Röblreiter, Robert Hobolic, Seray Röblreiter und Tobias Rohde u.v.a.

Crew:

Drehbuch & Regie: Michael Niegel
Kamera: Planless Pack
Kamerakran: Moritz Huber & Simon Lenz
Ton & Schnitt: Michael Niegel
Musik: Cengiz Özmaden

Release:
uff... noch dieses Jahr, wahrscheinlich im Raum November.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Poster ist nur sporadisch, weil die entsprechenden Fotos noch nicht gemacht wurden
- wird natürlich nächste Woche nachgereicht.



Ich wünsch euch viel Spaß dabei und freu mich auf's Feedback.

Beste Grüße,

Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »M-N« (1. September 2010, 02:09)


mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich

Beiträge: 753

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. September 2010, 01:50

Wieder da? Yes!

Ich freu mich wirklich, dass euer Projekt wieder vorankommt... Trailer toll, Erwartungen und Vorfreude geschürt. Was will man mehr?

PS: Hast du den Teaser auch noch?

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. September 2010, 10:04

Geil, Geil, Geil! :D
Cool das du wieder da bist, lange nichts von dir gehört.

Klasse Trailer. Mir hat die Off-Stimme nicht ganz so gefallen, sie passte nicht zum Stil des Trailers. Texttafeln, Schnitt und Farbkorrektur waren aber okay. Die Story klingt wirklich super, Darsteller nehmen ihre Rolle anscheinend ernst und die Witze zündeten. Toller Humor.

Ich freu mich sehr auf das Ding, sieht lustig aus und trotzdem steckt Aufwand dahinter.

Da sollten sich einige Leute aus diesem Forum mal eine Scheibe abschneiden...

Also, cooles Teil, bin gespannt. :)

Schattenlord

Edit: Trailer noch schnell bei den Awards anmelden. ;)


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schattenlord« (1. September 2010, 10:10)


sollthar

Registrierter Benutzer

  • »sollthar« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 28. Juli 2006

Wohnort: Zürich

Hilfreich-Bewertungen: 262

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. September 2010, 10:40

Cooler Trailer mit ner lustigen Geschichte mit vielen Gags, die funktionieren! Technisch ist er nicht so ganz einwandfrei, aber die Tatsache, dass ihr offenbar eine gute Geschichte habt und euch ernsthaft darum kümmert, was ihr erzählt, macht das wett.

Den Film würd ich mir gern anschauen. :)

Dusk

Registrierter Benutzer

  • »Dusk« ist männlich

Beiträge: 45

Dabei seit: 13. August 2010

Wohnort: Warburg

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. September 2010, 11:26

Bin total begeistert! Klasse Arbeit, klasse Trailer!

Mir haben vor allem die Kamerafahrten - Einstellungen und der Schnitt gefallen. Die schauspielerische Leistung war auch gut, wenn nicht sogar schon sehr gut.
Ich glaube das Problem mit der Off-Stimme ist, dass sie total übersteuert / teils verrauscht ist - die Stimme ansich ist nicht schlecht wie ich finde, allerdings kommt sie technisch
sehr schlecht rüber und passt nicht zu dem hochwertigen Rest.

Freue mich auf den Film! :thumbsup:
Kontakt - Sieh was Du nicht sehen solltest!
http://www.kontakt-film.de

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. September 2010, 13:40

Ich freu mich auch drauf! Macht das ganze im "Superbad" Style! :)
Findet uns hier auf Youtube :)

  • »Grrenscrren« ist männlich

Beiträge: 270

Dabei seit: 31. Dezember 2009

Frühere Benutzernamen: Grrenscrren

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. September 2010, 13:45

Wow, der Schnitt usw. war super für den Trailer :thumbsup:
Zitat noch :D : Dann hatten wir wenigstens kontakt zu frauen ... Körperkontakt xD
Glaube nicht, du kannst alles.
Tu es!

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. September 2010, 13:51

Ah, was neues vom Meister^^ Sah sehr spannend und lustig aus der Trailer. Ich bin ganz schön gespannt auf den Film :D

Bentinho

Tibetanischer Friedensmönch

  • »Bentinho« ist männlich

Beiträge: 867

Dabei seit: 6. Mai 2008

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. September 2010, 14:59

Meine Freude war schon riesig, als ich gesehen hab, von wem dieser Thread stammt, der Trailer hat die Freude dann nochmal verdoppelt.
Macht definitiv Lust auf den Film, Story klingt interessant, um die Gags muss man sich bei euch ja eh keine Sorgen machen... Einzig die Sprecherstimme und den Schnitt bei 2:03 fand ich ein wenig ungünstig, den Gesamteindruck hat's aber auch nicht wirklich getrübt.

Man ist sehr gespannt! :thumbup:

H&H

Registrierter Benutzer

  • »H&H« ist männlich

Beiträge: 164

Dabei seit: 12. Juli 2007

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 1. September 2010, 16:56

Wow, Trailer ist wirklich sehr gut geworden.
Vor allem die Time Remap Effekte habe mir sehr gut gefallen.

Freu mich auf den fertigen Film.

Flo.P1

Der Aufsteiger

  • »Flo.P1« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 13. Januar 2008

Wohnort: Da wo der Nikolas Cage sein Schloss gekauft hat! Also in Etzelwang bei Amberg.

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 1. September 2010, 18:05

Wirklich nicht schlecht...
und was neues und witzig mindestens genauso wie knappe knappen was ich von trailer mitbekommen hab.
Die Hauptperson hat mich bis jetzt am meisten überzeugt. Die Stimme wurde schon angesprochen, dass man da nach was verändern muss.
aber potenzial aufjedenfall und lasst das ganze nicht zu "High School musical werden :D

Viel Spaß weiterhin.!

NHP

Registrierter Benutzer

  • »NHP« ist männlich

Beiträge: 361

Dabei seit: 31. März 2008

Hilfreich-Bewertungen: 32

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 2. September 2010, 00:28

leute ihr seid einfach geil,
ihr könnt euch nicht vorstellen wie viel ich dafür geben würde, dass mir einmal solche Gags einfallen...

13

Donnerstag, 2. September 2010, 18:23

m

Also erstmal: Vielen Dank für jeden Kommentar von euch. Freut mich wirklich sehr, dass der Trailer bisher ganz gut ankommt.

und Farbkorrektur waren aber okay.

Hey, wenn der Meister der Farbkorrektur sie als "okay" bezeichnet, bin ich mehr als beruhigt ;)

Ich hab mir diesmal wirklich lange Gedanken darüber gemacht und mir auch dein Tutorial durchgelesen. Aber je mehr ich probiert habe, umso eher bin ich darauf gestoßen, dass ich es für eine normale Komödie nicht zu stark verfremden kann. Vieles hat eher abgelenkt oder irregeführt, als die Szene zu unterstützen. Ist eben auch sehr genreabhängig. Deswegen habe ich eher mit "normalen" Mitteln versucht, dass Bild etwas aufzupolieren (Kontraste, Levels, leichte Farbanpassung, etwas Glow u.s.w.).

PS: Hast du den Teaser auch noch?

Jepp, aber der war schon extrem platt... die Szene kommt zwar in den Film, aber da fällt sie dann hoffentlich nicht so auf, als alleinstehend. Der Teaser diente damals eigentlich nur, um dem Filmteam mal irgendetwas aus dem Film zeigen zu können.

und lasst das ganze nicht zu "High School musical werden :D

Keine Sorge, es wird nicht gesungen. ;) (Die Szene wurde wieder verworfen...)

---> Falls es jemanden interessiert, hier noch ein paar Infos zum Film:

1. Der Film wird ca. 60 Minuten lang werden.

2. Es gibt für uns eine kleine Premiere: Zum ersten mal gibt es in unserem Film Szenenwechsel ;) Wer sich erinnert: Alle Filme ("Knappe Knappen", "(R)arbeit", "Full empty") haben bisher immer in einem Raum gespielt - das war bisher immer unser größtes Manko. Für viele bestimmt nichts weltbewegendes, aber es ist schön, dass wir dass endlich mal beseitigen konnten.

3. Wenn ich richtig gezählt habe, wurden ca. 40 Darsteller vor die Kamera gezerrt.

4. Das erste Wort im Film ist "Schule", das letzte ist "Hase"... (was für eine Rieseninfo :D )

Also nochmals: Vielen Dank für eure Meinungen bisher und das ihr euch auf die Story einlasst. (dachte zuerst, das würde der größte Kritikpunkt werden.)

Grüße,
Michael

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 2. September 2010, 19:00

Ich hab mir diesmal wirklich lange Gedanken darüber gemacht und mir auch dein Tutorial durchgelesen. Aber je mehr ich probiert habe, umso eher bin ich darauf gestoßen, dass ich es für eine normale Komödie nicht zu stark verfremden kann. Vieles hat eher abgelenkt oder irregeführt, als die Szene zu unterstützen. Ist eben auch sehr genreabhängig. Deswegen habe ich eher mit "normalen" Mitteln versucht, dass Bild etwas aufzupolieren (Kontraste, Levels, leichte Farbanpassung, etwas Glow u.s.w.).

Jo, da hast du Recht. Das Beispiel in meinem Tutorial war ja auch relativ spezifisch. Für eine Komödie wäre so eine krasse Farbgebung denk ich nicht, das Bild würde zu stark ablenken. Find deine Vorgehensweise einen guten Kompromiss. Aber pass auf, das innerhalb einer Szene die Farbe nicht plötzlich wechselt. :D

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 2. September 2010, 22:15

Mensch da haste aber ein Eisen im Feuer!
Du weißt wie man eine lustige Geschichte erzählt. Das könnte, wenn es tech. noch ein bissel ausgefeilter ist, so als Komödie im TV laufen.

Die Gags waren geil, das Schauspiel war gut, die Geschichte bietet tolle Möglichkeiten.
Mal abseits von Gewalt und Horror ein tolles Projekt.
Das muss man erstmal nachmachen!
Ich würde es nicht auf die Reihe bekommen.

Toll! Bin gespannt. :)

HobbyfilmNF

unregistriert

16

Freitag, 3. September 2010, 12:25

Das sieht sehr vielversprechend aus.
Kann es nicht erwarten den Film sehen zu dürfen.
Nach dem Trailer zu beurteilen ist das wirklich was fürs TV wenn nicht sogar Kino. :thumbsup:

cj-networx

Möchtegernfilmer

  • »cj-networx« ist männlich

Beiträge: 687

Dabei seit: 18. November 2005

Wohnort: Höxter

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 3. September 2010, 15:51

Das war ja ein sehr geiler Trailer :D

Genau mein Humor ^^
dann hätten wir Kontakt zu Frauen ... KÖRPERKONTAKT :D
*vulkanierzeichen* : seit gegrüßt ! :D

Bin sehr gespannt auf den Film!
-------------------------------------
Amateurfilmer+Hobbyfotograf
www.cj-networx.de

fotografische Postkarten
live :: eCards

  • »Epicon« ist männlich

Beiträge: 458

Dabei seit: 6. August 2010

Wohnort: Ludwigsburg

Hilfreich-Bewertungen: 52

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 3. September 2010, 22:36

Yes! Ich freue mich auf jeden Fall auf alles was ihr macht.

Epi

Segelfilmer

Registrierter Benutzer

  • »Segelfilmer« ist männlich

Beiträge: 12

Dabei seit: 14. April 2009

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 4. September 2010, 15:16

Die Idee ist total gut und zeigt viel Witz. Der Trailer insgesamt macht mich sehr neugierig auf den Film. Und die Musik finde sehr gut, auch sehr gut eingemischt in die Clips.

Zur Farbkorrektur: da solltet Ihr meiner Meinung nach noch einmal Hand anlegen. Die Aufnahmen in der Turnhalle sind teils recht unterschiedlich, mal wärmer und gelblicher, dann wieder kälter. Besonders augenfällig am Übergang zwischen den Szenen "Das wollt' ich hören Jungs - das ist der richtige Einsatz" und "Also dann ..."

Ansonsten: macht weiter so - das Ding wird super.

Liebe Grüße - Thomas

Flo.P1

Der Aufsteiger

  • »Flo.P1« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 13. Januar 2008

Wohnort: Da wo der Nikolas Cage sein Schloss gekauft hat! Also in Etzelwang bei Amberg.

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 5. September 2010, 14:05

Werden die Szenen so im Film erscheinen?
Wie viel ist den schon abgedreht wie schon gesagt der Hintergrund in der Schule ist oft unrealistisch.
Durftet ihr nicht unbegrenzt in der Turnhalle oder Schule drehen?. Sieht schon fast abgedreht aus.!.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks