Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

tomatentheo

Registrierter Benutzer

  • »tomatentheo« ist männlich
  • »tomatentheo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 424

Dabei seit: 18. Juli 2009

Wohnort: Fishtown

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 21. März 2010, 10:39

Deep Hollow

BREAK ist ja nun Geschichte und kommt bald auf DVD. Zeit für was Neues. Und das heißt "Deep Hollow". Der uuuuuralte Teaser wurde durch neue Szenen aufgehübscht, damit unsere Effekttest nicht umsonst waren.
Den neuen Trailer gibts auf der Projektseite (Kein Gemecker über PAL/HDV-Mischmasch, das wissen wir selber), die Bilder hier:




HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 21. März 2010, 11:23

Ziemlich witzig! :) Coole Masken und Ausstattung vor allem. Ansonsten finde ich´s schön trashig. Die VFX waren größtenteils zweckdienlich, wenn auch nicht unbedingt unauffällig. Aber wenn der Film so in Richtung Trash geht, wie der Trailer es mich vermuten lässt, ist das selten ein Problem.

Hat mir auf jeden Fall gut gefallen :)

tomatentheo

Registrierter Benutzer

  • »tomatentheo« ist männlich
  • »tomatentheo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 424

Dabei seit: 18. Juli 2009

Wohnort: Fishtown

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 21. März 2010, 11:40

Die VFX waren größtenteils zweckdienlich, wenn auch nicht unbedingt unauffällig.

Naja, ich glaub die VFX sind noch aus 2004 oder so. Das kommt alles neu. Die SFX-Sachen sind relativ neu. Und Trash ist vielleicht nicht das richtige Wort, Pulp trifft es eher.

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 21. März 2010, 11:42

Ah ok, na das klingt doch gut. Übrigens verwende ich das Wort "Trash" absolut nicht im negativen Sinne. Hat für mich eben das Flair eines typischen B-Movie Monster Films, zumindest vom Teaser aus geurteilt :)

sollthar

Registrierter Benutzer

  • »sollthar« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 28. Juli 2006

Wohnort: Zürich

Hilfreich-Bewertungen: 262

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 21. März 2010, 11:44

Also die Stills sehen cool aus und machen Lust auf mehr - dasselbe kann ich vom Trailer leider nicht behaupten. Was in den Stills gut gemacht und stilistisch relativ sicher wirkt, kommt im Trailer billig und eher lächerlich als spannend daher. Schade. :(

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 21. März 2010, 11:54

Nunja, manche Effekte sehen etwas "aufgesetzt" aus und sind so gar nicht ins Bild integriert, aber trashig???
Nee, auf gar keinen Fall. Sieht absolut schnieke aus z.B. die Monstermaske.... und auch Locationmäßig...
Das einzige was wieder mal stört, sind die Klamotten..
Warum wirken die Schauspieler überhaupt nicht amerikanisch, der Sheriff kommt so glaubwürdig rüber, aber die Wanderer nicht.
Wenn´s Touris sein sollen, paßt´s es, aber wie zur Hölle läßt man Deutsche Darsteller als Amis aussehen...?
Kriege ich auch nie hin...

Hey und woher habt ihr die geile Sheriff-Ausrüstung? Alleine die Jacke dürfte ja schon so 200,-€ gekostet haben...
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 21. März 2010, 17:23

Klasse du Tomate! =)

Ich mag den Steifen ja sehr gern. Vorallem so Monster Filme!
Klar sieht man die neuen und die alten Szenen aber ich denke das bekommt ihr schon gut gebacken im richtigen Film.
Hauptsache es finden sich Investoren.

Maske ist Klasse! Auch dieses Baby aus diesem Sack. Richtig Pfui.
Ich finde die Locations auch geil War bei Break schon so dass man echt denkt. "Joa das is Amiland". Coole Kostüme.

Übrigens: Ist das der Sprecher von Falkenstein?

Lukas F.

Der einzig wahre Postbote!

  • »Lukas F.« ist männlich

Beiträge: 340

Dabei seit: 14. April 2009

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: Lulu

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 21. März 2010, 19:31

Also die Stills sehen cool aus und machen Lust auf mehr - dasselbe kann ich vom Trailer leider nicht behaupten. Was in den Stills gut gemacht und stilistisch relativ sicher wirkt, kommt im Trailer billig und eher lächerlich als spannend daher. Schade. :(


So sehe ich des auch.
»Alle Uhren im Film “Pulp Fiction” stehen auf 4.20 Uhr.
____________

"Wer einen PC hat, ist damit entweder zufrieden, oder kann sich einen Mac nicht leisten. Wer einen Mac hat, ist zufrieden."

__________________

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 21. März 2010, 20:31

Stimmt, einiges wirkte aufgesetzt. Dennoch sind die Maskeneffekte une einige andere nicht übel (aber sehr kurz gehalten).

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 21. März 2010, 21:12

Boar, hat mir sehr gut gefallen!!! Einfach nur ein Traum, vorallem die Locations! Sowas sieht man nicht weiter in Amateurfilmen^^ Ich fand schon dass alles ziehmlich amerikanisch rüber kam. Die Wanderer haben mich irgendwie an The Descent erinnert^^

Ansonsten wie schon erwähnt, die Effekte wie zb. die Muzzleflashs und das Blut ws da mal rauskam wirkte komisch. Ansonsten klasse! Bin sehr gespannt auf den Film!!!

tomatentheo

Registrierter Benutzer

  • »tomatentheo« ist männlich
  • »tomatentheo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 424

Dabei seit: 18. Juli 2009

Wohnort: Fishtown

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 22. März 2010, 11:00

Zu den Problemen alte/neue Aufnahmen, gute/schlechte Shots zitiere ich mal eben den Chef:

Zitat

...da es einige noch nicht gemerkt haben oder den Treat nur unten lesen und mich immer
das gleiche fragen :)

Wo sieht man die Aufnahmen?
-wir basteln alles was wir testen hier in den trailer rein....
Hier zu sehen:
http://www.deephollow-themovie.com/

Warum sind da schlechte Szenen dabei?
-der Trailer hat keinen Sinn und besteht aus Pal Aufnahmen aus
den Jahren 2004-2007 und dann aus HDV und Full HD Aufnahmen...

Wann gehts mit der Produktion los?
-is geheim :)... nein, wir testen nur, sammeln unsere Kräfte und
werden im Sommer loslegen. Allerdings anders als geplant. Der Film
den wir vor haben zu machen, ist nicht das Nachfolgeprojekt von
BREAK. Da stecken wir noch in der "Rumlabberphase" und werden
den wohl erst 2011 drehen.


Danke für eure Aufmerksamkeit. Crewcall für beide Projekte kommt, sobald wir wissen, was wir brauchen.

12

Dienstag, 23. März 2010, 08:19

Na ja, also bis auf die Ausstattung und die Kostüme is es doch ein ziemlicher Käse oder ?
Allerdings muß ich zugeben, das auch dieser Trailer wie schon Break ziemlich ami mässig aussieht, also
ich hab nicht das Tatort und Verbotene Liebe gefühl beim anguggen.

Wann is den dieser Break endlich zu haben? Hab nix gefunden im netz, nicht mal bei Amazon.

udo

tomatentheo

Registrierter Benutzer

  • »tomatentheo« ist männlich
  • »tomatentheo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 424

Dabei seit: 18. Juli 2009

Wohnort: Fishtown

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 23. März 2010, 10:42

Wann is den dieser Break endlich zu haben? Hab nix gefunden im netz, nicht mal bei Amazon.

Geplant war April für den Verleih, allerdings hat der Vertrieb da etwas optimistisch gerechnet, nun wohl eher Mai/Juni. Verkauf dann etwas später.

janiboy18

Registrierter Benutzer

  • »janiboy18« ist männlich

Beiträge: 118

Dabei seit: 28. September 2008

Wohnort: Veltheim (Schweiz)

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 23. März 2010, 22:13

Klärt mich auf.. Break war auch von euch ? aber wenn ich mir die Trailer so ansehe.. dann kommt mir Break.. naja.. ,,Proffessioneller" rüber.. also das ist mein Eindruck von der ganzen Sache...
Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben

15

Mittwoch, 24. März 2010, 08:16

Klärt mich auf.. Break war auch von euch ? aber wenn ich mir die Trailer so ansehe.. dann kommt mir Break.. naja.. ,,Proffessioneller" rüber.. also das ist mein Eindruck von der ganzen Sache...
...Steht doch oben.. das is Material aus den Jahren 2004 und PAL.... Break wurde 2008 gedreht und das in HD oder ? 4 Jahre erfahrung dazwischen... und PAL-HD .... ich denke das macht es professioneller oder ?

udo

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 24. März 2010, 17:29

Ich sehe es leider ähnlich wie sollthar: Habe die Bilder gesehen und dachte "Boah scheiße sieht das geil aus!", dann den Trailer, der mich sowohl stilistisch als auch technisch leider nicht so richtig überzeugen konnte.

Die gezeigten Filmaufnahmen schwanken zwischen ganz gut und eher schwach, der Trailer ist zudem viel zu lang geraten, am Ende wirkt er auch etwas ziellos. Euren sehr gelungenen Schocker "Break" kann man mit dem Film kaum vergleichen. Trotzdem: Respekt für den Aufwand, die endgeilen Masken und die Tatsache, dass ihr eueren Film trotz der langen Zeitspanne konsequent durchzieht.

17

Donnerstag, 25. März 2010, 13:25

...liest hier eigendlich einer die Postings durch bevor er Antwortet oder ist das üblich einfach so zu schreiben? :) ...

Udo

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 25. März 2010, 17:31

Ich entschuldige mich, hab mich zu sehr von anderen Kritiken leiten lassen und es so verstanden gehabt. ^^ Also gibt es gar keinen Film, sondern ist praktisch nur ein "Fun-Trailer"?

tomatentheo

Registrierter Benutzer

  • »tomatentheo« ist männlich
  • »tomatentheo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 424

Dabei seit: 18. Juli 2009

Wohnort: Fishtown

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 25. März 2010, 17:58

Zitat

Also gibt es gar keinen Film, sondern ist praktisch nur ein "Fun-Trailer"?

Jein, der Trailer mit den alten Bildern war schon ernstgemeint, allerdings haben dann ein paar der Produzenten kalte Füsse gekriegt (nicht des Trailers wegen) und sich aus dem Projekt zurückgezogen. Von dem verbliebenen Geld wurde dann "Break" gedreht.
Nun sind neue Produzenten in Sicht und wir drehen Effekttests die wir nach und nach in den Trailer einbauen (Klon, Creature und ein paar kleinere Sachen)

Break wurde mit einer XL-H1 und Letus Extreme gedreht, ebenso die neueren Shots aus dem Trailer. Die alten Sachen stammen noch aus einer XL-1.
@sollthar und Frederik: Nehmt ruhig die neuen Bilder als Referenz, in die Richtung geht die Reise.

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 25. März 2010, 18:51

@sollthar und Frederik: Nehmt ruhig die neuen Bilder als Referenz, in die Richtung geht die Reise.


Achso, na dann darf man ja wirklich gespannt sein. :) Der letzte Screenshot ist wirklich genial und erinnert mich aus irgendeinem Grund an "Hills have Eyes".

Ähnliche Themen

Social Bookmarks