Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

blueeyepictures

unregistriert

1

Samstag, 19. Dezember 2009, 15:16

"5 9 1 7" pre-TEASER mit VFX Turm Einsturz

Hi Leute =)
Nach längerer Zeit gibts auch mal wieder was aus dem Hause BlueEyePictures :thumbsup:

Wir planen momentan einen Film mit dem Titel "5 9 1 7".
Das Drehbuch steht zwar schon, jedoch wollte ich an dieser Stelle eigentlich nur mal kurz unseren
ersten pre-Teaser vorstellen und fragen was ihr so davon haltet.

Eine ausführliche Projektvorstellung folgt dann noch in der nächsten Zeit. Vielleicht sollte ich noch dabei sagen,
dass der Teaser eben wie so oft relativ wenig mit der eigentlichen Handlung zu tun hat.



YOUTUBE HD: http://www.youtube.com/watch?v=4koXbZRZrtM

Ausserdem steht der Teaser jetzt im h.264 .mov Format HIER zum download bereit:
http://jmentertain.bplaced.net/5917/5917teaserlarge.mov

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blueeyepictures« (19. Dezember 2009, 17:34)


Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 19. Dezember 2009, 15:42

xD Ich find ihn extrem lustig. ^^

Also erstens: Man sieht von Anfang an, dass das ganze nur ein Bild ist. Zweitens: Das Skyreplacement ist extrem künstlich.
Drittens: Der Einsturz sieht .... voll lustig aus, keine Ahnung. xD Das zittern des Bildes dazu .... wirkt wie ein Disney-Film, keine Ahnung. ^^ Und der Höhepunkt von allem war dann: "2011 im Kino" Da konnt ich nicht mehr. *gg*

Sorry, aber das Ding konnte mir nicht sagen, worum es gehen wird. Ein Teaser muss nicht unbedingt immer storymäßig was erzählen, aber er sollte zumindest einen Einblick geben, wie dieser mal aussehen wird. Hiermit konnt ich nix anfangen. Freu mich auf ne Komödie. ^^

Mal ehrlich: Nen einstürzenden Turm kann ich auch in Bergwerk-Dokumentationen sehen. ^^
3/10

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 19. Dezember 2009, 15:56

Lol, ich fand es auch lustig. Am anfang hat man zwar gesehen dass es ein Bild ist aber es sah trotzdem ok aus, als der Zoom dann wieder zurück ging wirkte es wieder komisch. Un dann fing es ja an.... :thumbsup:

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 116

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Stuttgart

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 55

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 19. Dezember 2009, 16:42

Was die ulkigen Kollegen damit sagen wollen: Es ist nicht sinnvoll schon in der Pre-Production einen Teaser rauszuhauen, nur damit einer draußen ist. Das bringt den Zuschauern genau so wenig, wie euch. Dieser Clip hatte nichts von einem Teaser und war so aussagekräftig wie ein stinkender Turnschuh im Schuhschrank.
Veröffentlicht erst Teaser, wenn ihr wirklich auch schon etwas gefilmt habt und diese Szenen es dann auch wirklich Wert sind zu zeigen. Teaser aus Hollywood kommen oftmals erst raus, wenn die Dreharbeiten schon abgeschlossen sind. Einfach so einen Attention-Catcher zu veröffentlichen nervt nur und macht keineswegs Lust auf das Projekt.

In diesem Sinne: Meldet euch doch bitte wieder, wenn ihr was zu zeigen habt.

Greetz,

Movie Vision

cody

Registrierter Benutzer

  • »cody« ist männlich

Beiträge: 676

Dabei seit: 19. November 2005

Wohnort: Krefeld

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 19. Dezember 2009, 17:22

Oder postet das ganze einfach als Clip im "Clip-Bereich".

Soo schlimm sah das Ding ja nun nicht aus. Also ich hab schon deutlich schlechter Animationen-und @Schattenlord auch Skyreplacement´s gesehen. ;)

Also Teaser aber wirklich gänzlich ungeeignet.

mfg
Cody
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Unser aktuelles Projekt Crusade of Anarchy (RoAII)



Chinesisches Essen ist wie eine Schachtel Pralinen:
- Man weiß nie was man kriegt

-- oder so ähnlich....

blueeyepictures

unregistriert

6

Samstag, 19. Dezember 2009, 18:01

Soo...dann wird sich der "creator" auch nochmal dazu äußern^^

Erstmal danke für die schnellen Feedbacks. Bin erst seit heute hier angemeldet und muss sagen dass es im Vergleich zu anderen Foren echt ziemlich schnell geht :thumbup:

Nun zu euren Kommentaren:

@ Schattenlord
Schön, dass dich mein Clip amüsiert hat ;) Aber ich glaub das interessiert hier niemanden so wirklich =) Hatte viel mehr, vor allem bei meinem ersten Beitrag auf ne konstruktive Kritik gehofft.....was du aber ja dann auch doch noch versucht hast:

Erstens: Dass es wie ein Bild aussieht ist wohl war...aber da wir uns in einem Amateurfilm Forum befinden hab ich nun mal kein Geld um mir eine HD Hubschrauberfahrt um den echten Turm zu leisten ;) Die Kamerafahrt hat zugegeben noch ein paar Schwachstellen und auch beim (zweitens^^) Sky Replacement könntest du mir ja mal sagen wie man es hätte besser machen können :)
Drittens: Der Look eines Disney Films ist für mich alles andere als ne negative Kritik :D Schau dir z.B. Das Vermächtnis der Tempelritter an...en ziemlich guter Disney Film, der uns auch inspiriert hat und als Vorlage diente...scheint ja gelungen zu sein ;)
Zum "2011" im Kino: Du wirst es kaum glauben aber jaaa er wird im Kino laufen...ich geb dir rechtzeitig Bescheid, damit du noch ne Karte bekommst 8-) Ob wir das allerdings bis 2011 schaffen ist noch fraglich. Er wird auch nicht deutschlandweit verliehen werden oda so :D Aber das stand da ja auch nicht ;)

Zum letzten Punkt: Okay, geb ich dir recht, storymäßig gibts echt nicht viel her. Wir hätten vielleicht echt noch ein wenig warten sollen...es is eben mehr ein Pre-Teaser (hab ich auch jetz umbenannt) den wir dann Sponsoren zu dem Konzept legen damit sie auch was visuelles vorliegen haben.

Anbei hab ich dir aber auch mal den Teaser von Rolands "2012" kopiert...den du auch auch heftig kritisieren darfst, da er genauso wenig aussagt xD http://www.youtube.com/watch?v=BMArJEhVn3A Viel Spaß damit =)

...zum Genre noch...es wird ein Adventure Film und jaaa...es wird auch einen Hauch von Comedy haben...also lagst ja fast richtig^^
also danke für wenigstens 3 von 10 :)

@ Borgory: Danke...jap hatte an der Stelle, wo der Zoom zurück geht etwas Probleme in After Effects das ohne diese ruckartige Bewegung hinzubekommen. Und der Rest joa :D...is halt in 2 Nächten entstanden...mit der PostPro von einem Film kann man das noch nicht vergleichen...da werde ich mir dann mehr mühe geben=) Wollte's euch dennoch nicht vorenthalten :P

@ Movie Vision: Hier verweis ich auf den 2012 Teaser und auf etliche andere. Muss dir leider widersprechen...in Hollywood kommen sehr häufig Teaser raus, obwohl die Dreharbeiten noch NICHT abgeschlossen wurden. Teilweise benutzen sie sogar SOundtracks von anderen Filmen weil ihre Produktion noch nicht fortgeschritten ist..Aber es stimmt schon dass in einen Teaser fertige Szenen vom Film gehören.
Wir werden uns dann definitiv bald mit einem richtigen Teaser/Trailer wieder melden =)

@ cody: Okay...wenn ich die ganzen Kommentare summiere denke ich echt, dass en Fehler war es einen TEASER zu nennen :-O ...Nennen wirs...first impression oder so...aber is halt auch mehr alsn Effects Test oder so.

Aber ich muss auch sagen, dass ich, vor allem im Amateurfilm-Genre schon deutlich schlechtere Umsetzungen von Animationen, building collapses usw. gesehn hat.

Frohe Weihnachten und en guten Rutsch euch allen...ich meld mich dann nächstes Jahr iwann mal zurück

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blueeyepictures« (19. Dezember 2009, 18:09)


NO!R

Theater!

Beiträge: 302

Dabei seit: 24. Juni 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 28

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 19. Dezember 2009, 18:08

Stimmt nicht. Teaser können auch nur eine Szene zeigen. Z.b. (und das liegt ja sehr nahe) bei "2012":

http://www.moviemaze.de/media/trailer/vi…er01-de_720.mov

-> Also ist die szene von "blueeyepictures" vlt nicht perfekt gemacht, aber als Teaser kann man es schon bezeichnen.
Der Einsturz selbst gefällt mir übrigens sehr sehr gut. Zum lachen find ich das aber nicht :rolleyes:

Edit: ohh hast dich bereits selbst verteidigt. Egal ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NO!R« (19. Dezember 2009, 18:14)


SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 19. Dezember 2009, 18:10

Hm, wie wärs, wenn du einen Projektthread aufmachst? Da kannst du schön alles verraten was in deinem Film so passieren wird. Auch Genaueres bezüglich deiner "Kinovorstellungen" (kann ich mir ehrlich nicht vorstellen, zumal ihr scheinbar noch nicht mal ein Drehbuch habt).

Naja dreht weiter und zeigt uns mehr^^ und bitte rechtfertigt euch nicht mit "wir sind hier im Amateurfilmforum". Schau dir an, was bei uns Gang und Gebe ist. Tut mir Leid, aber dein Werk ist eher auf YouTube-Niveau. Da kann ich die harte Kritik der Anderen verstehen.





blueeyepictures

unregistriert

9

Samstag, 19. Dezember 2009, 18:21

@ NO!R: Danke Jep da hatten wir wohl das gleiche Beispiel ;)

@ SR-Pictures: Moin, jop wird alles noch demnächst kommen. Das Drehbuch steht übrigens schon...komplett :) Aber wenn ich euch jetzt das ganze Drehbuch hier vorlegen würde würde ich euch später die Spannung beim Film nehmen =) Wie gesagt, wir befinden uns noch in der Pre Production...ziemlich am Anfang. Aber sobald wir was neues haben mach ich dann man Projektthread auf...

Soll das ein Witz sein :-O "Schau dir an, was bei uns Gang und Gebe ist"...also ich weiss ja nicht wen du mit "uns" und was du mit "gang und gebe" meinst, aber ich finde dass unser Teaser, pre-Teaser, Clip wie auch immer :D zumindest qualitativ sehr wohl mithalten kann...storymäßig halt nicht, weils en storyloser Teaser is^^ Aber soweit ich das Überblicken kann gibt es hier im Forum auch keine wirklich vergleichbaren Projekte, die das Genre Schatzsuche/Adventure bearbeiten (falls ich mich irre, bitte ich um korrektur)...hier findet man meistens nur dies klassischen Komödien oder Psycho/Horrorstreifen. Was aber natürlch nicht heissen soll, dass diese schlecht sind...find viele ziemlich cool =)

Hindenburg Films

Nein,Kartoffeln sind Gemüse!

  • »Hindenburg Films« ist männlich

Beiträge: 1 182

Dabei seit: 16. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 19. Dezember 2009, 18:26

Also mal rin zur Grafik: Der Einsturz erinnter (und das ist das belustigende) extreem an die einkrachenden Türme aus Empire earth und vergleichbaren Spielen. Dieses "§niedliche" wie der einfach nur umkippt und dabei im Boden einsackt bringt einen einfach zum lachen. ;)

Lass das Ding auseinanderbrechen und auch ein paar Trümmerteile auf den Boden einschlagen,dass sieht viel realistischer aus. Es sei denn,der Turm wird von Einer Horde Feinde untergraben...dann aber bitte n bisschen mehr Story,dass man das auch nachvollziehen kann ;)

blueeyepictures

unregistriert

11

Samstag, 19. Dezember 2009, 18:33

Okay oha :D :D...ja das stimmt schon^^ Das Problem war...es is halt ne 2D Grafik und kein 3D Modell...hab das mit den herunterfallenden Teilen versucht aber sah dann iwie noch behämmerter aus :cursing:

Aber danke für die Ideen...die Szene wird im Film später auf jeden Fall mit mehr Aufwand und Kreativität bearbeitet =)
Müsste eigentlich echt dabei sagen, dass der Turm nicht aufgrund eines Erdbebens oda so einsackt, sondern weil sich unter ihm Höhlen befinden, die (nach einer Schiesserei) einstürzen...mit dem Wissen wirkts vll. eetwas realer^^

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 19. Dezember 2009, 18:50

also ich weiss ja nicht wen du mit "uns" und was du mit "gang und gebe" meinst
Mit uns meine ich das Forum, keine spezielle Person. Wir haben halt alle Ambitionen nach weit oben und daher darfst du von harter Kritik dich nicht unterkriegen lassen :D Kritik hilft, vor allem negative. Ist halt so, dass wir einen Film mit Handlung, tollen Effekten und so sehen wollen. Hättest du diese Szene unter Effekttest gepostet, würdest du eine ganz andere Kritik wahrscheinlich bekommen. Hier erwarten Trailer und Teaser (keine Begriffsdefinition mehr ;))
Aber soweit ich das Überblicken kann gibt es hier im Forum auch keine wirklich vergleichbaren Projekte, die das Genre Schatzsuche/Adventure bearbeiten
Zum Teil schon. Aber das konnte man ja nicht ahnen! Ich hab nirgends gelesen, aus welchem Genre euer Film ist :P Daher wär erst ein Projektthread besser als gleich ein "Teaser".





blueeyepictures

unregistriert

13

Samstag, 19. Dezember 2009, 19:19

Okay...dann ein Sorry von mir :rolleyes: An negativer Kritik ist ja nichts auszusetzen...ganz im gegenteil...is das beste was es gibt eig...finds nur nicht in Ordnung wenn sich einige Kandidaten hier mit ihren Kommentaren lächerlich machen und nur 10mal wiederholen dass sies witzig finden aber keine Verbesserungsvorschläge liefern...

Jap, nächstes mal dann vorher ein Projektthread ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blueeyepictures« (20. Dezember 2009, 11:11)


Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 19. Dezember 2009, 19:38

Aber soweit ich das Überblicken kann gibt es hier im Forum auch keine wirklich vergleichbaren Projekte, die das Genre Schatzsuche/Adventure bearbeiten (falls ich mich irre, bitte ich um korrektur)


Da haben wir ein paar:

Village People 2 – Auf der Jagd nach dem Nazigold [veröffentlicht]

Das Vermächtnis der Chrysosianer (Trailer) - Unser Beitrag zum Camgaroo Award 2009

Adventure Jack und das Lächeln der Medusa

Dann noch ein gewisses Video des Newsman Teams und einige hab ich sicherlich noch vergessen! :)

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 20. Dezember 2009, 00:24

@ Schattenlord
Schön, dass dich mein Clip amüsiert hat ;) Aber ich glaub das interessiert hier niemanden so wirklich =) Hatte viel mehr, vor allem bei meinem ersten Beitrag auf ne konstruktive Kritik gehofft.....was du aber ja dann auch doch noch versucht hast:

Erstens: Dass es wie ein Bild aussieht ist wohl war...aber da wir uns in einem Amateurfilm Forum befinden hab ich nun mal kein Geld um mir eine HD Hubschrauberfahrt um den echten Turm zu leisten ;) Die Kamerafahrt hat zugegeben noch ein paar Schwachstellen und auch beim (zweitens^^) Sky Replacement könntest du mir ja mal sagen wie man es hätte besser machen können :)
Drittens: Der Look eines Disney Films ist für mich alles andere als ne negative Kritik :D Schau dir z.B. Das Vermächtnis der Tempelritter an...en ziemlich guter Disney Film, der uns auch inspiriert hat und als Vorlage diente...scheint ja gelungen zu sein ;)
Zum "2011" im Kino: Du wirst es kaum glauben aber jaaa er wird im Kino laufen...ich geb dir rechtzeitig Bescheid, damit du noch ne Karte bekommst 8-) Ob wir das allerdings bis 2011 schaffen ist noch fraglich. Er wird auch nicht deutschlandweit verliehen werden oda so :D Aber das stand da ja auch nicht ;)

Zum letzten Punkt: Okay, geb ich dir recht, storymäßig gibts echt nicht viel her. Wir hätten vielleicht echt noch ein wenig warten sollen...es is eben mehr ein Pre-Teaser (hab ich auch jetz umbenannt) den wir dann Sponsoren zu dem Konzept legen damit sie auch was visuelles vorliegen haben.

Anbei hab ich dir aber auch mal den Teaser von Rolands "2012" kopiert...den du auch auch heftig kritisieren darfst, da er genauso wenig aussagt xD http://www.youtube.com/watch?v=BMArJEhVn3A Viel Spaß damit =)

...zum Genre noch...es wird ein Adventure Film und jaaa...es wird auch einen Hauch von Comedy haben...also lagst ja fast richtig^^
also danke für wenigstens 3 von 10 :)
haha, also erstmal: Bitte fass meine Kritik nicht so böse auf. So war sie nicht gemeint. ;) Ich geb aber zu, dass sie nicht sonderlich wirklich konstruktiv war.

Zum Thema Bild: Man muss sich keine HD Hubschrauberfahrt extra leisten, heutzutage gibts mittel und Wege, das auch anders besser zu gestalten. Das ist aber nicht der Punkt. Der Punkt ist: Bewegtbild würde viel mehr ausmachen. :) Ich glaube, das hätte schon sehr viel gebracht.

Skyreplacement: Joah, also da fehlt vor allem dieser Look, dass es auch echt rüberkommt. Sprich, Sättigung rausnehmen und an die Farbe des Originalbildes anpassen. Die Wolkenbewegung hätte ich in 3D angepasst, sprich, noch ein wenig Tiefe mit reingebracht. Diese hat vor allem bei dem Zoom gefehlt. Die Bewegung sollte absolut minimal sein, wenn sich die Wolken nicht bewegen, sprich, du ein Bild nimmst für das Replacement.
Aber ansonsten war dein Versuch besser, als von vielen anderen. :)

Zum Look Disney: hehe, naja, gut, das nehm ich dir jetzt mal so ab. ;)

Zum Story Vergleich mit dem 2012 Teaser: Du irrst dich - der Teaser von 2012 SAGT die KOMPLETTE Story aus. :D "Die Erde geht unter - Roland Emmerich." Mehr Story ist nicht. ^^

Bin trotzdem mal gespannt was da kommt ;)

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

MichaMedia

unregistriert

16

Sonntag, 20. Dezember 2009, 06:55

Die Erde geht unter – Roland Emerich, mehr Story ist nicht, wie Recht er doch hat ^ ^

Bevor ich Kritik, nämlich konstruktiv was die Bearbeitung von 2D in AE angeht äußere, möchte ich Fragen, ob du dazu in der Lage bist diese Aufzunehmen, nicht vom technischen Sinne, obwohl das natürlich auch, sondern von deinem Ego her, weil alle Postings und deine Reaktionen dazu mir irgendwie erscheinen mit dem Moto: „ Im Film mache ich ehe alles besser, das ist nur ein Pre-teaser“.
Ich musste mir Fragen was den so lustig sein soll, an ein Effekt der nicht durchdacht erstellt wurde, das einzige was letztendlich Lustig war, waren Deine Reaktionen, daher habe ich meine Zweifel ob es Dir ernst ist, dich selbst zu verbessern, weil das Forum scheinst ja nicht eingehend zu kennen, wie man dem Entnehmen kann, was du von Dir gibt’s.

Lachen musste ich an zwei Stellen, den Bezug zu 2012 und das der Film auf jeden Fall im Kino kommt, also wird es ein Effektfilm wo man sinnlos rumballert so das Höhlen unter Türmen zusammenbrechen. Dass der Film zu 100% im Kino kommt, würde keiner hier behaupten, wer des Öfteren oder wenigstens einmal eine Aufführung in dem Altare der Filmgötter hatte, sie nutzen Adjektive wie: „wahrscheinlich“, „wie immer“, „vermutlich“ oder halt nur: „ist geplant“ oder „ist angestrebt“.
Auch so scheint dir nicht viel dran gelegen zu haben, wie man Dein Werk auffasst, da Du sofort dich darauf bezogst, das es schlechteres gibt und ja alles Amateur ist.

Daher mal mein Vorschlag, ab damit in den Testbereich, keine Staubwolken mit ...punkten… und Smileys und man, zumindest ich, gebe Hilfreiche Kritik und Tipps.
Deine Glaubwürdigkeit und Verlässlichkeit ist nun ehe schon im Keller, weil so stark kein Ego sein kann, mit so einer simplen Bildmanipulation auf Sponsorenfang zu gehen, aber Kino ist 100% sicher, alles andere im Forum ist ja auch nicht besser und das nicht vorgegeben Genre ist nicht vertreten.
Ich zweifel da auch ein bisschen, ob es wirklich zum Film gedacht ist, und nicht so erstellt wurde mit der Film Idee danach. Letzteres passt m.E. ziemlich ins bisherige Gesamtbild, ich hoffe ich täusche mich da.

Weiter fällt mir gerade was ein, hat hier Überhaupt jemals einer im Vorfeld sagen können, oder eben gesagt, das sein Film ins Kino kommt?

blueeyepictures

unregistriert

17

Sonntag, 20. Dezember 2009, 11:27

Okayy...wenn mans so sieht...mehr Story geht eigentlich wirklich nicht :D
Aber vll. ist auch grad diese Unwissenheit oder Neugier, die der Clip vll. macht, das was Leute vll. dazu bringt auf die Homepage zu gehen...vll. aber auch nicht :D

Aber ist ja jetzt auch egal...hab verstanden, was es da technisch noch zu verbessern gibt, danke dafür.

"MichaMedia"...hier geht es um "niemandes" Ego, auch wenn das häufig ein Problem in solchen Foren ist. Ich hab nur um konstruktive Kritik gebeten und ich denke, man hat hier auch ein Recht darauf :P

Ob du mich nun sympathisch findest oder nicht ist mir eig. relativ wuurrst und hat hier absolut nichts zu suchen.

Zu der Sache mit dem Kino...vielleicht gibt es hier Missverständnisse, da ich aufm "Land" wohne und ihr vermutlich aus der City kommt...Ihr wollt nicht wissen, welche Art Film hier schon alles im Kino lief :-O ^^

@ Birkholz Productions: Danke für die Links, genau das meinte ich =) Ziemlich gut manche. Sind allerdings auch nicht alles "abendfüllende" Spielfilme....

SORRY an der Stelle nochmal falls hier vll. was falsch rüberkam :rolleyes: ...

Frohe Weihnachten und en Guten Rutsch euch allen :thumbup:

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 21. Dezember 2009, 14:09

Mich wundert's wie man teilweise so viel zu einem so kurzen Clip schreiben kann. ^^ Für mich war es ein einfacher Effektetest und hat auch nichts mit einem Teaser zu tun, denn man erfahrt wirklich GAR NICHTS, abgesehen davon, dass ein Turm umfällt.

altmanfilm

Charityfilmer

  • »altmanfilm« ist männlich

Beiträge: 748

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 21. Dezember 2009, 17:58

Das sehe ich genauso. Es ist ein interessanter Effekttest der mir auch ganz gut gefällt. Infos sind gar nicht vorhanden ausser 2010 und Kino ;-)

Social Bookmarks