Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

tyrann

Registrierter Benutzer

  • »tyrann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 1. Oktober 2009

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 19:47

"Castle Uberstein - Secrets of the Wehrmacht" Teaser

bitte löschen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »tyrann« (8. Dezember 2011, 21:39)


Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 20:08

Yes!
Space-Nazis in Bayern - na, das hat doch mal was...
Das stehende Ufo gefällt mir. die Story bleibt hoffentlich nazi-verherrlichungsfrei...?
Wo dreht ihr?
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

tyrann

Registrierter Benutzer

  • »tyrann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 1. Oktober 2009

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 20:35

Yes!
Space-Nazis in Bayern - na, das hat doch mal was...
Das stehende Ufo gefällt mir. die Story bleibt hoffentlich nazi-verherrlichungsfrei...?
Wo dreht ihr?
Danke für das Lob.

Nein, es wird auf jeden Fall keine Nazi-Verherrlichung geben, da die Wehrmacht in diesem Film unmissverständlich als Antagonisten dargestellt werden. Es soll nur sehr Klischeemäßig werden, wie es eben in der Wolfenstein-Reihe der Fall ist (Kraut usw.)

Gedreht haben wir in einem Wald nahe Münchens. Außerdem konnten wir noch eine Burg organisieren, dann werden wir noch auf einem ehemaligen Fluggelände mit Bunkern in Neubiberg (auch in der nähe münchens) drehen. Dazu kommen dann noch verschiedene Greenscreen aufnahmen

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 21:00

Etliche Trickszenen haben mir gefallen. Bin gespannt wie es weiter geht.

cj-networx

Möchtegernfilmer

  • »cj-networx« ist männlich

Beiträge: 687

Dabei seit: 18. November 2005

Wohnort: Höxter

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 21:03

Hey finds zimlich cool!
Ist witzig und nimmt sich selbst nicht ernst.
Schöne schnelle Schnitte, schöne Farbkorrektur.. und ein grandioser Bayer mit der Maß^^
Gefällt mir sehr gut!!
-------------------------------------
Amateurfilmer+Hobbyfotograf
www.cj-networx.de

fotografische Postkarten
live :: eCards

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 2. Oktober 2009, 12:16

Mir hat es auch gefallen, mal was ganz anderes als sonst :D Das wird bestimmt den Urlag gefallen^^
Die Kostüme und Requisiten fand ich auch gut :thumbsup:

Hindenburg Films

Nein,Kartoffeln sind Gemüse!

  • »Hindenburg Films« ist männlich

Beiträge: 1 182

Dabei seit: 16. April 2009

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 2. Oktober 2009, 13:06

Sehr cool!

Nazis-Aliens UND BAYERN! Sowas gabs noch nicht! ^^

Da kann man richtig was draus machen. Die Ufoszenen mit den Bergen im Hintergrund kommen richtig cool. Habt ihr da aufnahmen von echten Bergen verwendet oder habt ihr ein Programm wie Terragen benutzt?

Macht auf jeden Fall was aus dem Film bin echt gespannt! :D

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 2. Oktober 2009, 13:58

das ist nicht Terragen das ist Vue


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

Urlag

absoluter Spast

  • »Urlag« ist männlich

Beiträge: 339

Dabei seit: 19. April 2009

Wohnort: östlich von Leipzig

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 2. Oktober 2009, 16:55

Neu ist die Idee zwar nicht wirklich, aber mir gefällt sie natürlich da ich ja selbt auch schon mal was mit "Reichsflugscheiben" gemacht hatte...bin demzufolge mal gespannt was aus dem Projekt wird...


Zur Requisite.... naja, größtenteils doch recht unsinnig zusammengestellt, aber es erfüllt wie so oft durchaus seinen Zweck, die meisten wissen es ja eh nicht so genau. :D

was mMn allerdings garnicht geht ist die Frisur des "Bayern" ... dem hättet ihr ruhig nen straffen scheitel kämmen können, wäre zeitgemäßer gewesen.

Was die Ufo-Szenen angeht ist augenscheinlich auch vieles von Youtube und anderen "geborgt" :D

Wie gesagt, ich warte mal was noch kommt...


wenn ihr noch paar leute braucht, bei euch um die Ecke sitzt VCM Entertainments, und der Mafio wäre da sicherlich mit dabei, hat auch schon bei mir in zeitlich passenden Filmen mitgespielt (Operation Steinbrecher XD)

JonasKaufmann

Registrierter Benutzer

  • »JonasKaufmann« ist männlich

Beiträge: 174

Dabei seit: 27. Juli 2009

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 2. Oktober 2009, 18:34

ich finde den Teaser auf jeden Fall gelungen!
Die Explosion, die Schüsse, hat mir besser gefallen
als bei eurem letzten Film. Und dann noch Ufo's,
wow!^^
Ich bin gespannt, wie der Film wird!


lg
Jonas

JonasKaufmann

Registrierter Benutzer

  • »JonasKaufmann« ist männlich

Beiträge: 174

Dabei seit: 27. Juli 2009

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 3. Oktober 2009, 10:43

ich finde den Teaser auf jeden Fall gelungen!
Die Explosion, die Schüsse, hat mir gefallen
Und dann noch Ufo's,
wow!^^
Ich bin gespannt, wie der Film wird!


lg
Jonas
achja, mir ist noch was aufgefallen:

1. Der Mann, der am Seeufer sitzt, kommt mir

irgendwoher bekannt vor?
Und noch eine Frage:

2. Wie lange soll denn der Film sein?

tyrann

Registrierter Benutzer

  • »tyrann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 1. Oktober 2009

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 3. Oktober 2009, 11:59

Erstmal Vielen Dank für die vielen Reaktionen. Mit einer so positiven Resonanz hätte ich garnicht gerechnet. Das motiviert uns natürlich auch, auch weiterhin mit höchstleistung an dem Projekt weiter zu arbeiten.

achja, mir ist noch was aufgefallen:

1. Der Mann, der am Seeufer sitzt, kommt mir

irgendwoher bekannt vor?
Und noch eine Frage:

2. Wie lange soll denn der Film sein?
Also ich denke, dass der Bayer vom Seeufer dir wahrscheinlich nur bekannt vorkommen könnte, wenn du irgendwo bei München wohnst. Das war nähmlich sein erster Auftritt in irgendeinem Film.


Zur Requisite.... naja, größtenteils doch recht unsinnig zusammengestellt, aber es erfüllt wie so oft durchaus seinen Zweck, die meisten wissen es ja eh nicht so genau. :D

Was die Ufo-Szenen angeht ist augenscheinlich auch vieles von Youtube und anderen "geborgt" :D


wenn ihr noch paar leute braucht, bei euch um die Ecke sitzt VCM Entertainments, und der Mafio wäre da sicherlich mit dabei, hat auch schon bei mir in zeitlich passenden Filmen mitgespielt (Operation Steinbrecher XD)
Also die Kostüme sind aus ehemaligen Beständen der NVA aus der DDR. Die "Stahlhelme" sind Feuerwehrhelme, die wir schwarz lakiert haben. So haben wir viele Kostüme recht günstig finanzieren können. Die Ufo-Szenen haben wir alle selber gemacht! Das einzige, wo wir uns was geborgt haben, ist das Ufo, dass nur so rumsteht. Aber im fertigen Film werden sich dann nurnoch eigenproduktionen befinden.

Über weitere mithelfer wären wir natürlich froh. Wer ist VCM Entertainments (tut mir leid, wenn ich ich die nicht kenne :-) ?

Urlag

absoluter Spast

  • »Urlag« ist männlich

Beiträge: 339

Dabei seit: 19. April 2009

Wohnort: östlich von Leipzig

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 4. Oktober 2009, 00:19

Also die Kostüme sind aus ehemaligen Beständen der NVA aus der DDR. Die "Stahlhelme" sind Feuerwehrhelme, die wir schwarz lakiert haben.


das sehe ich selbst, ich bin ja nicht blind :D

Nur fehlt da halt noch n bisschen was das aus der NVA Uniform ne glaubwürdige WH uniform wird, ebenso ist es wie so oft der fehler das die Feuerwehrhelme schwarz sind, anstatt feldgrau.


hier ein Link zum VCM-Channel
http://www.youtube.com/user/Mafio1337

tyrann

Registrierter Benutzer

  • »tyrann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Dabei seit: 1. Oktober 2009

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 4. Oktober 2009, 13:52

das sehe ich selbst, ich bin ja nicht blind :D

Nur fehlt da halt noch n bisschen was das aus der NVA Uniform ne glaubwürdige WH uniform wird, ebenso ist es wie so oft der fehler das die Feuerwehrhelme schwarz sind, anstatt feldgrau.


hier ein Link zum VCM-Channel
http://www.youtube.com/user/Mafio1337
Uns war vorallem wichtig, dass die Wehrmacht alle charakteristischen Merkmale der Wehrmacht hat. Dazu gehört vorallem die Form des Helmes, den wir absichtlich nicht grau sondern schwarz gemacht haben, da es uns passender erschienen ist. So erkennt man sofort, wer die bösen Jungs sind :-)
Bei unserem Film kommt es nicht auf historische Genauigkeit an, da es ja ein unpolitischer SciFi-Film werden soll.

Und danke für den Link!

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 4. Oktober 2009, 15:46

Es soll ja auch nur so ausschauen...
Bei Starship Troopers wurden ja bewußt die Uniformen so gestaltet, daß sie an Nazi-Uniformen erinnern sollen.
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks