Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 30. August 2009, 13:03

Die Story soll nicht Großartig Inovativ sein. Es ist nen Zombie Schocker. Und die Charaktere benehmen sich so wie es die Horrorfans da draußen erwarten. =) Es wird ne Action-Geisterbahnfahrt. Wie unsere Lieblingsfilme aus den 80/90ern. :thumbsup:
Die Leere Stadt kommt noch. ;)
Jau und das mit den Metzeltussis, hehe ^^ Sowas ist auch geplant, leider nicht so extrem wie du das wieder willst. :whistling:
Aber mal schauen zu was ich die Darsteller noch "überreden" kann. :thumbsup:


Na gut: Ich lebe mit der Klischee-Story und du gibst mir meine Splattertussis! :thumbsup:
Und wenn du's so hinkriegst, dass es wie meine Lieblingsfilme aus den 80er wirkt machste mich zum glücklichsten Menschen der Welt! Ich freu mich drauf! :D

cj-networx

Möchtegernfilmer

  • »cj-networx« ist männlich

Beiträge: 687

Dabei seit: 18. November 2005

Wohnort: Höxter

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 30. August 2009, 13:29

Sehr sehr geiler Trailer.
Die Stunts gegen Ende haben mir sehr gefallen.
Wir seit ihr eigentlich auf die tollen Sätze gekommen wie: göhnt mir doch eine...! und ich liebe Grillabende?
Sinds Zitate aus Game oder anderen Filmen? Zumindest klingts sehr lutig :D
Freue mich schon auf die Filmveröffentlichung!

Gruß
-------------------------------------
Amateurfilmer+Hobbyfotograf
www.cj-networx.de

fotografische Postkarten
live :: eCards

LunaticEYE

Registrierter Benutzer

  • »LunaticEYE« ist männlich

Beiträge: 937

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Olafbn

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 30. August 2009, 13:34

Klasse David! Man sollte nicht glauben, dass der alte und der neue Trailer den selben Film bewerben. Beim neuen kommt alles viel überzeugender rüber, die Synchronsprecher, die ekeligen Soundeffekte und Musik machen schon was her. Waren deine Darsteller eigentlich sauer, dass du sie nachsynchronisieren lässt? Es gibt ja ein paar Diven, die einem sowas übel nehmen können. 8-)

Bis auf die vorgelesenen Texttafeln hab ich nix zu meckern. Stühle und Tische kaputtmachen haste Dir beim Sanchez abgeguckt, oder? Gibt geile Actionshots sowas :thumbup:
VISUELLE WERTE GmbH - Unternehmenskommunikation für den Mittelstand

Visuelle Werte GmbH
Nordendstr. 45e
13156 Berlin

vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Olaf Buntemeyer

Telefon: 030 911 49 887 - 0
Telefax: 030 911 49 887 - 9

E-Mail: hallo@visuelle-werte.de

Handelsregister:
AG Charlottenburg, HRB 166304 B

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich
  • »ghostpictures.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 30. August 2009, 13:34

Sehr sehr geiler Trailer.
Die Stunts gegen Ende haben mir sehr gefallen.
Wir seit ihr eigentlich auf die tollen Sätze gekommen wie: göhnt mir doch eine...! und ich liebe Grillabende?
Sinds Zitate aus Game oder anderen Filmen? Zumindest klingts sehr lutig :D
Freue mich schon auf die Filmveröffentlichung!

Gruß


Das sind lustigerweise Sachen die einem erst beim Dreh einfallen.
Ich sage dann, "So jetzt nen coolen Spruch.."
Und dann kommen diese Sachen. ^^ Sind sicherlich dinge die man irgendwo schonmal gehört hat aber wir hatten jetzt keinen direkten Bezug oder nen Vorbild.
Cool dass dir die Oneliner gefallen! :thumbsup:

Klasse David! Man sollte nicht glauben, dass der alte und der neue Trailer den selben Film bewerben. Beim neuen kommt alles viel überzeugender rüber, die Synchronsprecher, die ekeligen Soundeffekte und Musik machen schon was her. Waren deine Darsteller eigentlich sauer, dass du sie nachsynchronisieren lässt? Es gibt ja ein paar Diven, die einem sowas übel nehmen können. 8-)

Bis auf die vorgelesenen Texttafeln hab ich nix zu meckern. Stühle und Tische kaputtmachen haste Dir beim Sanchez abgeguckt, oder? Gibt geile Actionshots sowas :thumbup:


Die Schauspieler wollen vorallem ihre eigene Stimme behalten das stimmt. Da muss ich mir noch was überlegen aber das wird sicher noch!
Bei unseren Darstellern musste ich das schon machen weil wir ja nur Sächsisch können. Und die haben auch nix dagegen. :)

Es ist kein Geheimniss dass ich Großer Fan vom Lieben Daniel bin. :D
Aber wer ist das nicht. :P (Übrigens hab ich im Hazard sogar nen kleinen Gastauftritt :whistling: )
Bei diesem Stuntsachen hatte ich aber gar keinen großen Einfluss. Ich hab dem Olli gesagt: Hier haste ne Minute Platz für fette Kampfchoreos, und er hat das dann mit seinem Team in Chemnitz einstudiert und beim Dreh vorgeführt, da musste ich dann nur noch "draufhalten". So gefallen mir Drehs. :thumbsup: Also letztendlich gehen die Lorbeeren an Oliver Juhrs und seinem Wushu Kampfteam aus Chemnitz. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ghostpictures.de« (30. August 2009, 13:48)


Urlag

absoluter Spast

  • »Urlag« ist männlich

Beiträge: 339

Dabei seit: 19. April 2009

Wohnort: östlich von Leipzig

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 30. August 2009, 13:45

Absolute Spitzenklasse!

Bekommt man richtig lust mitzumachen ^^

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 851

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 30. August 2009, 13:52

Wow, Ghosti, Respekt, das war echt klasse! :)

Hat mir super gefallen, geile Splatter-Effekte, coole One-Liner - Freu mich tierisch drauf! Einzig und allein die vielleicht etwas aufdringlich vielen Designer Sound FX-Sounds haben mich gestört, das fällt aber auch nur den Kennern auf - Ist also halb so wild! ;) Und naja, ich würde mir wünschen, dass du die Synchro noch etwas besser abmischt. Die klingt einfach so draufgesetzt, da sollten eventuell 'n paar Hall-Filter und sowas drauf, sodass sich die Stimme auch wirklich anhört, als ob sie da wär, und nicht aus'm Off eingesprochen! :)

Und okay, die Texttafeln, naja - die waren optisch in Ordnung, aber das Nachsprechen fand' ich wieder nicht so gut.. :D Aber egal, wie gesagt: Kann's kaum noch erwarten und freue mich sehr drauf!

ichbinsnet

Registrierter Benutzer

  • »ichbinsnet« ist männlich

Beiträge: 25

Dabei seit: 29. Juli 2009

Wohnort: Tübingen

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 30. August 2009, 14:22

Das war auch eher als Lob gemeint. Ich bin jedenfalls schon mal sehr gespannt.
Those who make their swords into ploughshares will plough for those who did not.

Energy Entertainment

unregistriert

28

Sonntag, 30. August 2009, 14:33

Geile Aufnahmen
Geile Effekte
GEIL GEIL GEIL

Freu mich auf den Film

cody

Registrierter Benutzer

  • »cody« ist männlich

Beiträge: 676

Dabei seit: 19. November 2005

Wohnort: Krefeld

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 30. August 2009, 16:17


...Einzig und allein die vielleicht etwas aufdringlich vielen Designer Sound FX-Sounds haben mich gestört, ...


Hehe, jau aber soll man sich jetzt entschuldigen, wenn man für 99€ ne DVD mit Sound´s kauft und diese dann auchnoch verwendet?

Das Problem ist, Andrew Kramer macht halt coole Produkte aber die meisten kann man doch eher selten verwenden weil sie einfach direkt auffallen. Siehe Evolution und aktuelle Fernseh Sender wie Viva, wo sowas des öfteren vorkommt.

Egal back to Topic, wie man so schön sagt.

@Ghost..: Ich meinte die Frage vorhin ernst, wo hast du die Synchronsprecher her? :D

mfg
Cody
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Unser aktuelles Projekt Crusade of Anarchy (RoAII)



Chinesisches Essen ist wie eine Schachtel Pralinen:
- Man weiß nie was man kriegt

-- oder so ähnlich....

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 714

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 254

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 30. August 2009, 16:20

Scheiße, Kunde...war das GEIL :thumbsup:

Ich glaube, ich bin verliebt :love:

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich
  • »ghostpictures.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 30. August 2009, 18:20



@Ghost..: Ich meinte die Frage vorhin ernst, wo hast du die Synchronsprecher her? :D

mfg
Cody


Betriebsgeheimniss. ^^
Nicht wahr Marcus? :thumbup:

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

32

Sonntag, 30. August 2009, 19:15

Soo, dann wollen wir auch mal.

Nachdem du im Projektthread uns immer wieder aufgeilst mit Hammer Bildern, war ich doch schon etwas gespannt auf das Projekt. Hazard hat mittlerweile große Ausmaße angenommen, und sich entwickelt. Man erkennt dabei auch deutlich deine eigenen Entwicklungen. Das Team, die Kamera, die Möglichkeiten die du nutzt, bzw. nutzen kannst.
Ich finde es immer wieder toll, wenn man sieht, was für große Sprünge ein Filmer machen kann, sobald er eine Chance bekommt. Man sollte mehr auf deutsche Amateurfilmer vertrauen. ;)

Dennoch stand ich ehrlich gesagt dem Projekt immer ein klein wenig skeptisch gegenüber. Liegt wohl vor allem daran, dass ich Splatter-Filmen nicht viel abkann. ^^

Wie auch immer, ich habe mich jedenfalls auf den Trailer gefreut, bewegtes Material kann man immer gleich viel besser einschätzen. :) Ich muss sagen, ich bin durchaus positiv überrascht. Du hast meine Erwartungen jedenfalls übertroffen, allerdings muss ich auch sagen, dass einige meiner Befürchtungen sich bestätigt haben.
Fangen wir mal an.

Die Shots am / im Wald am Anfang haben mir sehr gut gefallen. Kamen von der Farbkorrektur ganz gut und waren sehr nett anzusehen. Die Kamera war gut und die Atmosphäre kam rüber.
Die Texttafeln haben mir gefallen. Das Design sah sehr gut aus, der Rote Rauch im Hintergrund kam gut und auch die Schrift war nett anzuschauen und gut zu lesen. So kann man also sagen, dass sie wirklich Atmosphäre aufgebaut haben. Ich fand auch den Sprecher gar nicht so schlecht. Bin zwar eigentlich gegen Sprecher bei Trailertexten, aber hier fand ich es eigentlich passend. Ich glaube, hätte es keinen Sprecher gegeben, wären die Texttafeln zu lang rübergekommen, da sie ja doch relativ viel Text beinhalten. Insofern war der Sprecher eine gute Überbrückung zu der Action. Hehe

Was natürlich den ganzen Trailer extrem aufgefallen ist, war natürlich Designer Sound FX. ;) Ich muss sagen, ich habe es nicht, aber mittlerweile weiß man einfach wie es klingt, es fällt sogar denen auf, die es nicht haben. Nichts desto trotz, finde ich jetzt auch nicht so schlimm, denn erstens sind die Sounds davon gut und passend eingesetzt, und zweitens machen sie einfach den Trailer spektakulärer. Und darauf kommt es nun mal an. ^^
Dennoch – selbst gemacht kommt immer besser. ^^

Insgesamt konnte die Kameraarbeit wirklich gefallen. Allerdings gibt es auch Shots, die nicht so gut kamen und auch unspektakulär waren. Manche Zombieshots waren dadurch leider nicht so gut. Das ganze ist auch relativ Standart, also wirkliche Neuerungen kann man nicht erkennen. Ein paar mehr Close Ups, gerade von den Zombies, hätten die Sache noch mehr abgerundet.

Von der Story erfährt man schon ziemlich viel, da hättest du sogar ein wenig sparen können. Weniger ist manchmal mehr, denn gerade bei Zombiefilmen und so was lebt die Angst doch eigentlich vor dem Ungewissen.

So, jetzt noch ein paar Allgemeine Dinge.

Die Synchronisation: Insgesamt fand ich es super, dass du nachsynchronisieren lassen hast, allerdings war sehr oft die Stimme asynchron zu den Mundbewegungen. Da hätte man mehr Arbeit reinstecken können. Die Sprecher haben ihre Arbeit gut gemacht, besonders der Hauptdarsteller und auch der … Professor, whatever, kamen sehr gut. Wie hier aber schon viele gesagt haben, eine Anpassung des Tones an die Umgebung wäre zwingend notwendig gewesen. Ich denk mal, dem Film wirst du dann auch Surround verpassen (? Hehe), und Umgebungshall solltest du auf jeden Fall einfügen. So wirkte das ganze noch sehr steril und hat sich noch ziemlich von den Darstellern abgehoben. Abgekauft hab ich es trotzdem, gute Arbeit.

Die Farbkorrektur – nun, ich bin da bisschen zwiespältig und kann mich den durchweg positiven Meinungen nicht ganz anschließen. Am Anfang, im Wald fand ich sie auch noch okay, auch das Anwesen an sich hat mir sehr gefallen. Aber diese Überbelichtung durchweg im Film und diese schwarzen Ränder, waren einfach störend. Vor allem die Überbelichtung hat manchmal wirklich die Stimmung genommen. Manchmal hat sie gut gepasst (Vor allem in den Rückblendungen zu dem Projekt, die hat mir sehr gefallen), manchmal aber war es zu viel. An sich ist die Farbkorrektur auch noch recht unspektakulär, da hat ich mir mehr erhofft. Klarstellung – schlecht ist sie nicht! Nur hab ich mir da doch ein paar mehr Details erhofft. ;) Grade die Zombies – durch die Überbelichtung wirkte die Maske sehr aufgesetzt und die Szenarie meist unglaubwürdig.

SFX – Stunts, Spezialeffekte und natürlich Blut kamen seeeeehr gut. ^^ Hat mich manchmal ein wenig an Newsman erinnert (grade Zombie Warrior, Deathmaster und so), aber dennoch recht geil, sehr großen Respekt!
Auch die Musik muss ich in dem Zusammenhang positiv erwähnen, sehr gute Arbeit!

Die Soundeffekte – wie schon gesagt, die FX kamen ganz gut. Gestört haben mich öfters die fehlenden ekligen Blutsounds. :D Grade bei solchen Shots, wo der Arm abgehackt wird, da hat so was extrem gefehlt. Auch die Pistolenschüsse klangen sehr unglaubwürdig. Lag daran, das diese extremen Hall hatten und dadurch komplett im Gegensatz standen zu den anderen Sounds, vor allem aber der Sprache.

Der Fluss – War auf alle Fälle da, hat mir sehr gefallen! Da ihr aber ziemlich viel von der Story verraten habt, wurde das ganze ziemlich in die Länge gezogen. Action und Story wechseln sich zwar gegenseitig immer ab, aber spätestens nach dem dritten Mal hätte man es kürzen können. Der Schnitt war aber super, da gibt’s gar nichts zu meckern, großes Lob!

Zur Story an sich noch mal. Naja…was soll man sagen, gab’s alles schon mal… Im Prinzip sehr unspektakulär, jeder weiß, was einem erwartet, und Neues gibt es eigentlich nichts. Naja, ich lass mich mal vom Film überraschen. Schade, dass es so extrem amerikanisiert ist. Die Sprüche des Protagonisten waren manchmal passend, manchmal auch extrem störend. Dieses „Absichtlich cool“ …na ja, wer es glaubt, bitte. ;) Aber Splatter muss so sein. ^^ Übertrieben, cool, und allem voran, sinnfrei. ;)

Insgesamt jedoch kann ich sagen, dass es ein sehr cooler Trailer ist, und in dem Film wirklich viel Arbeit steckt. Meine Erwartungen jedenfalls hast du übertroffen, wirklich nicht schlecht. Ich gebe dir 9 von 10 Punkte! :)

Bin mal gespannt, was uns da feines erwarten wird! Denn wer liebt Grillpartys nicht? ;)

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Vader`s Brother

Registrierter Benutzer

  • »Vader`s Brother« ist männlich

Beiträge: 330

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Wohnort: Wallis, Schweiz

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 30. August 2009, 23:44

"Ach du meine F*****"

O-Ton nach dem schauen des Trailers. Wow also wirklich, ich hatte ja für die Produktion der Musik nur nen Rohschnitt gehabt, was sich aber alles verändert hat, dass haut mich schlichtweg vom Hocker.

und sonst ist eigentlich alles gesagt. Ich freue mich auf mehr Mehr MEEEHR....

Yannick
"Yanzensolutions"
"nothing`s impossible" 8)


[myshare]p18870004223[/myshare]

FipstheKid

unregistriert

34

Montag, 31. August 2009, 07:49

Das nenne ich mal einen Zombiefanfilm

HUT AB :thumbsup:
Genialer Trailer!! Freu mich schon auf dem Film!!
die Bildkorrektur gefällt mir sehr gut auch die Location ist ein WAHNSINN!!

Und wenn man dann noch viele Statisten hat die umherlaufen die nur darauf warten mit der Machete in Stückchen gehackt zu werden macht das richtig Spaß :D

Wieviel Liter Blut habt ihr bis jetzt benötigt???

Da geht ja schon mal einiges auf!!! ;)

Auch die Waffenwahl hat gepasst! Vielleicht baut (oder habt ihr schon ) ihr noch ein paar Schrotflinten ein die Sie im laufe der Handlung finden bzw. MP´S oder Baseballschläger etc,, ein alá Resident Evil.

NEin war echt super!! Würde mich freuen wenn ich auch son ein Team hätte die sich ein bisschen mehr Zeit für die Projekte nehmen würden!! ;(

Fünf von Fünf Smileys dafür
:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

35

Montag, 31. August 2009, 11:41

Raste zwar jetzt nicht so euphorisch aus wie die anderen, aber muss auch sagen, dass mir der Trailer sehr sehr gut gefallen hat. ^^

Wesentlich (!) besser als der Premierentrailer, schafft dieser hier tolle Einblicke in die Story. Die Sprecher sind mal wirklich genial, vor allem der vom Hauptdarsteller. Verleiht dem Ganzen definitiv eine besondere Klasse. Die SFX sind ebenfalls sauber.

  • »Terrorjürgen« ist männlich

Beiträge: 34

Dabei seit: 3. Oktober 2008

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

36

Montag, 31. August 2009, 14:41

Tscha Ghosti ich muss natürlich auch mal was sagen :D

Als ich nach den ersten Trailer dachte, "hmmmm naja ok das wird wohl in die Hose gehen" ist DER Trailer wirklich HAMMER!
Alter ich bin von den Synchro sprecher so begeistert, die sprüche sind genauso geil! :thumbsup:
Der Schnitt ist ne ganze ecke besser als beim ersten ... im groben und ganzen, wenn es nach mir und ich denke mal marcus geht, steht dir unser SEK Team stets zur Seite ;)

Was ich nicht ganz so pralle fand waren die Text einblendungen, war mir irgendwie zu lang der text ^^ ... bin eher für sowas kurzes knackiges xD
Aber das ist nebensache, volle Punktzahl dafür :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Hau rein und lass uns auf den laufenden ^^

Lg Oli

Marcus Laubner

Registrierter Benutzer

  • »Marcus Laubner« ist männlich

Beiträge: 1 085

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Leipzig

Hilfreich-Bewertungen: 14

  • Private Nachricht senden

37

Montag, 31. August 2009, 15:48



@Ghost..: Ich meinte die Frage vorhin ernst, wo hast du die Synchronsprecher her? :D

mfg
Cody


Betriebsgeheimniss. ^^
Nicht wahr Marcus? :thumbup:


Ich habs damals bei unserem Projekt nicht verschwiegen ;) Aber ist mir recht so, wenn da plötzlich ein Ansturm aus dem Forum kommt, würden die wahrscheinlich kaum noch was gratis machen ;)

Boony

Registrierter Benutzer

  • »Boony« ist männlich

Beiträge: 34

Dabei seit: 5. August 2009

Wohnort: Aachen

  • Private Nachricht senden

38

Montag, 31. August 2009, 16:26

Geniales Teil, keine Frage, aber ich muss Schattenlord in Punkto Farbkorrektur zustimmen.
In diesen Zeiten der einfachen digitalen Color Correction wird gerne übertrieben. Mir war auch schon am Anfang der Orange-Stich zu viel, ebenfalls die Vignette. Auch wenn das ein tierisch geiler Effekt ist, sollte man es auf keinen Fall damit übertreiben. Es soll ja nur die Stimmung unterstützen, und nicht davon ablenken ;)
Magie ist für die, die nicht daran glauben
-Robert Pfaller- "Das schmutzige Heilige und die reine Vernunft"

Tatort112

Registrierter Benutzer

  • »Tatort112« ist männlich

Beiträge: 58

Dabei seit: 13. Januar 2007

Wohnort: Calw

  • Private Nachricht senden

39

Montag, 31. August 2009, 18:13

Respekt

Ich muss sagen, als ich gelesen habe "Die deutsche Antwort auf Dawn of the Dead" und den ersten Teaser gesehen habe: Na ja.
Und auch wenn ich mal vermute, dass es inhaltlich nicht grade ein "brainer" wird (abgesehen von den zerschossenen Gehirnen :) ), so muss ich sagen, der Trailer überzeugt mich voll.
Sehr schöner Look, tolle Bilder, zur Abwechslung mal "hand made" Splattereffekte, schicke Musi, tolle Tonqualität, also rundum "thumbs up" für die Technik. Kleinigkeiten wie die zu langen Texte am Anfang des Trailers sind da m.E. zu verschmerzen.
Von den schauspielerischen Qualitäten vermag ich aufgrund des Trailers noch nicht viel sagen, aber ich hab schon schlechteres gesehen (der Schwabe sagt: "Nix gschwätzt isch gnug gelobt") und der einzige Punkt, den man eventuell als Kritikpunkt erahnen könnte, wäre das Drehbuch, aber auch das wäre aufgrund eines Trailers nicht gerechtfertigt. Deshalb warte ich auch mit Spannung auf das fertige Produkt.
Gesamteindruck: Sehr gut.
Entschuldigen Sie, darf ich Ihre Muschi streicheln? Klar...wenn Sie meine Katze halten!
www.mania-pictures.de

Enno

Registrierter Benutzer

  • »Enno« ist männlich

Beiträge: 644

Dabei seit: 21. Juni 2007

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

40

Montag, 31. August 2009, 18:52

Oh man ist das Geil!!! Ich verfolge das Projekt von Anfang an. Ich muss sagen das ich mich immer mehr freue. Ein Kind was langsam Erwachsen wird. Nur so kann ich dein Prohekt beschreiben. Auf Deutsch: Es wird immer besser!! :D Ich kann keinen negativen Kritikpunkt finden. Mir hat alles gefallen.

Jetzt kann man sich auch ein wenig mehr vorstellen was vorher schwieriger wahr. Ich finde es genial wenn es Leute gibt die mit voller Begeisterung mitmachen. Sowie in denem Film.

So Alter!!! Dreh fertig..... ich will den Film sehen. :thumbsup:



Edit: Auch ich will ein paar Möpse sehen. 8-)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks