Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Marius

Registrierter Benutzer

  • »Marius« ist männlich
  • »Marius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 23. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 3. August 2009, 13:08

Teaser zu "Dead Silence - Liebe bis zum Tod..." WIEDER ONLINE

Hallihallo,
ich möchte euch den Teaser zu unserem aktuellen Projekt "Dead Silence - Liebe bis zum Tod..." vorstellen.

Wir arbeiten so etwa seit einem Jahr daran, da es viele zeitliche Probleme gab, aber jetz ist er endlich fertig.
Es ist unser allererster Film und wir spielen hier Erwachsene; ich weiß es ist unlogisch, aber erschien uns bei unserem ersten Projekt als die Idee mit dem wenigsten Aufwand :thumbsup:

Es ist ein Krimi, auch etwas dramatisch, in dem es um 2 Komissare geht, die versuchen, einen berühmten, entführten Maler wiederzufinden.
Sie fallen jedoch oft auf falsche Spuren herein, doch da immer mehr Menschen im Umfeld des Mörders auf misteriöse Weise umgebracht werden,
wird es immer klarer, wer der Täter ist. Doch noch rechtzeitig?

Länge: 1.45 min.




Ich würde mich über Kritik freuen,

MfG,
Marius
Das neue Projekt! - Alle Infos unter http://www.Facebook.com/Kidsfilms

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Marius« (7. August 2009, 21:33)


Hendy0410

Registrierter Benutzer

  • »Hendy0410« ist männlich

Beiträge: 242

Dabei seit: 20. September 2008

Wohnort: Oberdigisheim

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 3. August 2009, 13:44

Also den Teaser an sich fand ich nicht schlecht. Viel Kritik hab ich dafür nicht. Ich bin mal gespannt, auf den kompletten Film, sofern ihr ihn veröffentlicht. Das einzige, was natürlich jeder bemängeln würde, sind die Schauspiel-Rollen und die Schauspieler. Das passt nicht, aufgrund des Alters. Aber das habt ihr ja schon erwähnt und aufgrund dessen muss der Film ja nicht schlecht sein. ;)

Was ihr noch verbessern könntet, wäre der Ton der Dialoge, er ist ein bisschen kratzig und dröhnend.



Ansonsten gut gelungen!

JonasKaufmann

Registrierter Benutzer

  • »JonasKaufmann« ist männlich

Beiträge: 174

Dabei seit: 27. Juli 2009

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 3. August 2009, 14:11

wie du schon gesagt hast, wirkt es unlogisch.
Aber ich kenne ebenfalls eine andere Filmcrew,
die hat das auch so gemacht, und super
hingekriegt, und solange der Film nicht schlecht
ist, und er sieht nicht schlecht aus, ist es egal,
wie unlogisch er ist!

Freue mich schon darauf, ihn mir ganz reinzuziehen!!


lg
Jonas

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 3. August 2009, 14:11

Also ihr habt für euer Alter echt was drauf. Besonders die Ausstattung hat mir gefallen. Großartig kritisieren kann ich nichts, außer dass der O-Ton oft viel zu leise ist und man kaum was versteht und zusätzlich hättet ihr den Trailer noch etwas passender zur Musik schneiden können.

Das ihr nicht nur zu jung für eure Rollen seit, sonder gar. Kinderdarsteller benutzt ruiniert leider die ganze Atmosphäre. Glaube kaum, dass ich mir so nen Film anschauen könnte, ohne in unfreiwilliges Gelächter zu stürzen.

Hab leider immer noch keine Lösung für dieses Alterproblem beim Amateurfilm gefunden, außer dass ihr Filme mit und über Kinder dreht, oder alle eure Eltern fragt, als Schauspieler herzuhalten... :D

Bentinho

Tibetanischer Friedensmönch

  • »Bentinho« ist männlich

Beiträge: 867

Dabei seit: 6. Mai 2008

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 3. August 2009, 14:43

Also ihr habt für euer Alter echt was drauf. Besonders die Ausstattung hat mir gefallen. Großartig kritisieren kann ich nichts, außer dass der O-Ton oft viel zu leise ist und man kaum was versteht und zusätzlich hättet ihr den Trailer noch etwas passender zur Musik schneiden können.

Ich kann mich dem nur anschließen!
Technisch ist das gerade für euer Alter schon ziemlich hohes Niveau, würde mich mal interessieren, welches Equipment ihr so euer eigen nennt... :)
Das mit dem Ton ist eindeutig der größte Störfaktor, hab da aber auch schon schlimmeres gesehen (bzw. gehört).

Das euer Alter natürlich überhaupt nicht zu den Rollen passt, ist für mich eher das kleinste Problem. In einem Film über Erwachsene hat man halt viel mehr Möglichkeiten als in einem Film über Schüler...

Ich bin auf das Resultat ziemlich gespannt! Wann kann man den mit der Online-Premiere rechnen?

Bentinho

H_P

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 059

Dabei seit: 22. April 2009

Frühere Benutzernamen: H_P

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 3. August 2009, 15:44

Also ich fands auch gut . Den Ton fand ich an manchen stellen zwar auch zu leise aber das ist ja nicht der schlimmste fehler.Technisch war es natürlich recht gut . Und das mit den jungen Schauspielern ist ja so ne Sache für sich ,nj mich hats nicht gestört ich, wir haben das gleiche problem. Ja das einzige was ich noch zu bemengel habe , ist das ich irgendwie den Muzzle Flash nicht so gut finde und das der eine Schauspieler bei minute 1:31 (der um die Ecke kommt ) ,die Knarre vieleicht ein weig zu locker und komisch hält. Naja das sind aber nur "Schönheitsfehler". Alles in allem freue ich mich auf den Film.

p.s : Achja eure internetseite ist auch recht gut . Steht nur vieleicht ein wenig drauf



Mfg H_P

Marius

Registrierter Benutzer

  • »Marius« ist männlich
  • »Marius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 23. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 3. August 2009, 17:25

Also erstmal, vielen dank für das positive Feedback! Freut mich echt!

Ja, ich habe blöderweise gerade die zwei Szenen in den Teaser geschnitten, bei dem der Ton wirklich nicht prickelnd ist, da sie in sehr großen Räumen aufgenommen wurden.
Der Großteil des Filmes ist allerdings gut zu verstehen.

Ich weiß, wir betrachten unseren Film ja selbst mit einem gewissen Schmunzeln :D

Das Technikequipment...
HV30
Sennheiser MKE300
Mikrofonangel...ect.
Kamerakran
2x 300 W Scheinwerfer
1X 500 W
Stative..
so das Übliche halt ;)

Wir versuchen im Moment einen Kinosaal für eine private Vorstellung zu mieten, und je nachdem wie's den Zuschauern gefällt.
werde ich ihn vielleicht online stellen.

Ach und abschließend zur Homepage: Da wurde lange nichts mehr gemacht, da das Filmprojekt so viel Zeit in Anspruch nahm, werde mich darum kümmern!


Nochmal vielen Dank^^

Marius
Das neue Projekt! - Alle Infos unter http://www.Facebook.com/Kidsfilms

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 4. August 2009, 09:15

Ja muss auch sagen, sehr geil gemacht.
Da hat jemand Talent! Bin richtig gespannt was ihr mal macht wenn ihr älter seid. :thumbup:

Weiter so! Freu mich auf den Film.

Enno

Registrierter Benutzer

  • »Enno« ist männlich

Beiträge: 644

Dabei seit: 21. Juni 2007

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. August 2009, 22:49

Magst du den Teaser noch mal hochladen? Ich würde mir das auch gern mal anschauen. Speziell wegen der cam und dem Mic.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. August 2009, 23:40

Wollt ihn mir auch gerade ansehen und dann...weg isser :(
Aber mal was anderes. War Dead Silence nicht auch ein nicht so toller Horrorfilm mit Bauchrednerpuppen? :huh:

Enno

Registrierter Benutzer

  • »Enno« ist männlich

Beiträge: 644

Dabei seit: 21. Juni 2007

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 6. August 2009, 00:03

Richtig. Und wenn ich ihn noch gut in Erinnerung habe ging der Film so.

Marius

Registrierter Benutzer

  • »Marius« ist männlich
  • »Marius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 23. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 6. August 2009, 13:25

Ja klar, ich werde ihn wieder online stellen, habe nur gerade ein paar Probleme ^^

Ja, dooferweise haben wir das erst bei Youtube bemerkt, dass es diesen Namen schon gibt, und da war's schon zu spät ...


MfG,
Marius
Das neue Projekt! - Alle Infos unter http://www.Facebook.com/Kidsfilms

Mr Dude

schlägt zurück!

  • »Mr Dude« ist männlich

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Meinersdorf in Sachsen

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 6. August 2009, 15:29

Sennheiser MKE300
[...]
Kamerakran
[...]
so das Übliche halt


Ihr seid ja ein paar Freaks :D Als ich so alt war wir ihr, wusste ich nichtmal was Sennheiser ist XD Echt genial. Mal sehen was bei dem Film rauskommt. Das Altersproblem haben so viele... Ich hab mit 16 Jahren Moses gespielt... Es zieht halt leider nicht (immer), wenn man als Kind ernsthaft einen Erwachsenen spielen will...

Ich fand den Trailer auch ganz okay. Hin und wieder mal ein Kopf abgeschnitten und ein komischer Winkel, oder mal ein schlechter Ton (und das mit dem MKE300 XD) oder auch zu dunkel oftmals... Für das erstlingswerk aber alles verzeihliche Fehler
Aktueller Film: "Zwei Donuts schlagen zurück" Filmthread

The movie-goofs - Die Amateurfilmer aus dem Erzgebirge www.movie-goofs.de

Marius

Registrierter Benutzer

  • »Marius« ist männlich
  • »Marius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 23. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 6. August 2009, 16:25

Ja, wir nehmen den Ton in der Kamera auf, da hat der Tontechniker einen schlechten Blick auf den Tonpegel
und mit Scheinwerfern haben wir erst die letzten drei Drehtage gedreht :thumbsup:

Beim nächsten mal wissen wir was falsch zu machen ist xD
Das neue Projekt! - Alle Infos unter http://www.Facebook.com/Kidsfilms

RMSTUDIOS

unregistriert

15

Sonntag, 13. September 2009, 17:09

heheee.. trailer ist ja soweit ganz cool.. auch vom text her schon sehr gut....

du wolltest kritik hören?? nunja.. ich habe nur eine sache, die mich immer wieder bei solchen projekten ins grübeln bringt, aber das macht den trailer / deine arbeit nicht schlechter...: ich persönlich finde einfach immer, dass es irgendwie ungewollt lustig rüberkommt, wenn die darsteller noch recht jung sind.... nunja.. dennoch finde ich, es ist dir gut gelungen.. also mach weiter, freue mich auch auf mehr..

mfg

r.

Marius

Registrierter Benutzer

  • »Marius« ist männlich
  • »Marius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 23. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 13. September 2009, 19:56

Hi..
erstmal danke, dass du den Thread wieder ausgegraben hast xD

Ich denke mal, es kommt immer darauf an, wie alt man ist. Je älter, desto amüsanter.
Wir empfinden das natürlich nicht sooo schlimm, sonst hätten wir's ja nich so gedreht ^^
Aber wir sind uns des Humors bewusst...

Grüße,
Marius
Das neue Projekt! - Alle Infos unter http://www.Facebook.com/Kidsfilms

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 18. September 2009, 11:15

Ohje, das erinnert mich an meine ersten Filmchen. Waren ähnlich, 2 Kommissare...damals abgekupfert von Rosenheim-Cops. Wirkt zwar etwas strange, wenn ihr aus dem Auto steigt, mich stört das aber nicht so gewaltig, erinnert mich eher an meinen Film. Sonst eigentlich ganz gut umgesetzt. Den Ton muss ich leider auch bemängeln!





Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 866

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 10. Oktober 2009, 23:27

Zitat

Wissen Sie eigentlich, wie unglaubwürdig Sie sind?

Bei diesem Satz musste ich schon etwas Schmunzeln, auch wenn es natürlich kein Gag war. Wurde garantiert schon gesagt, aber: Macht lieber Filme, in denen die Rollen eurem Alter entsprechen. Finde es zwar toll, was ihr da auf die Beine stellt, z.B. die Sanitäterszene, aber es wirkt natürlich schon extrem unglaubwürdig.

Für euer Alter aber: Hut ab! Mein erster Film (mit 19) war extrem schlecht im Vergleich hierzu.

Die Musik war zu schnell für die Schnitte, teilweise war die Musik für die Stimmen zu leise. So oder so hätten mehr Schnitte zur Auflösung der Szenen sein müssen. Jetzt ist es immer nur eine Kameraeinstellung.

Schauspielerisch gut!

Ach ja: So wie der Typ am Ende (links im Bild) die Pistole hält, würde sie ihm beim Abdrücken garantiert die Zähne ausschlagen. :D

Social Bookmarks