Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich
  • »Schattenlord« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Mai 2009, 22:26

Epic Vision Pictures - "Die Porzellankopfpuppe" - Teaser #1



EPIC VISION PICTURES

präsentiert

EINEN FILM DES
Abijahrgangs 2010 - Emil Fischer Gymnasium

"DIE PORZELLANKOPFPUPPE"


Teaser #1
Story

"Alles was ich denke...was ich fühle...was ich wahrnehme...hat sich von diesem Augenblick an geändert."

Doch wie hat alles begonnen? Begonnen hat alles mit dem Unfall. Sarah, ein 18jähriges Mädchen, befindet sich gerade auf der Heimfahrt, als sie unerwartet stoppen muss. Etwas liegt auf der Straße. Das Mädchen flucht. Sie möchte nach Hause. Die Sonne geht bereits unter. Sie hatte einen schweren Tag hinter sich.
Sie hält den Wagen und steigt aus. Doch das, was auf der Straße gelegen hat, hätte sie lieber nicht aufheben sollen. Es ist eine Puppe. Eine Puppe mit einem Kopf aus Porzellan. Sie ist wunderschön gefertigt. Ihr markantestes Merkmal sind ihre Blauen Augen. Starr. Weit Aufgerissen. Sie scheinen Sarah schier anzustarren. Zu beobachten. Starr vor Schreck torkelt Sarah zurück. Es ist nicht das erste Mal, das sie solch eine Puppe gesehen hat...nicht das erste Mal...

Zu spät bemerkt sie, das sie unwillentlich auf die falsche Fahrbahnseite getorkelt ist. Das näherkommende Moped reagiert zu spät.

2 Tage später.

Sarah hat sich verändert. Alle merken es. Alle sehen es ihr an. Doch niemand traut sich mit ihr zu reden. Nur einer fasst den Mut. Markus. Ein neuer Mitschüler, erst seit zwei Wochen an der Schule. Er will herausfinden, was mit ihr ist. Sie interessiert ihn. Doch schon bald entdeckt er ein dunkles Geheimnis...

Für weitere Infos klickt auf den Projektthread

Download


Download High Definition, 38MB, High Quality

Watch On Vimeo (^^) - natürlich verminderte Qualy, aber auch HD:



Soo, würde mich ganz herzlich über Kommentare freuen. :)

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

whysoserious

Klartraum Film

  • »whysoserious« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 6. März 2008

Wohnort: Unna

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Mai 2009, 14:30

Technisch auf jeden fall 1A, Kamera wirkte auch schon mal ganz gut hier und Die Effekte waren klasse. Die Story wird ja jett nicht wirklich klar und den Aufbau des Teasers fand ich am Ende kurz etwas merkwürdig(Schnitt?). Musik war in ordnng auch wenn sie jetzt nicht gaanz mein fall war, aber das einzig negative war die schauspielerische Leistung des Dame, wirkte noch nicht so überzeugend, Film abwarten.
Trailer: 7/10 Punkten :thumbup:

Hendy0410

Registrierter Benutzer

  • »Hendy0410« ist männlich

Beiträge: 242

Dabei seit: 20. September 2008

Wohnort: Oberdigisheim

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Mai 2009, 18:37

wow, du vertehst was vom Film! Technisch, suuuuuuuuper! Können warscheinlich NUR wenige hier im Forum mithalten! Bin gespannt!

Das Plakat ist mir ins Auge gestochen: Wenn man die Story ließt und das Bild betrachtet, findet man genannte Storyelemente wieder (der junge Mann, der auf sie zugehen will) !

LunaticEYE

Registrierter Benutzer

  • »LunaticEYE« ist männlich

Beiträge: 937

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Olafbn

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Mai 2009, 19:42

Schon ganz schick, euer Teaser. Technisch sehr sauber und cool gemacht. Schöne Farbkorrektur. Und ich find man merkt immer, dass Du Gladiator-Fan bist :-) Die Szene im Feld mit der Farbänderung war sehr geil.

Insgesamt bin ich gespannt, vorallem auf die schauspielerische Qualität. Da bin ich noch unschlüssig, ob die so überzeugend sein wird. Und die Schrifteinblendungen mit dem Himmel waren etwas sehr fett. Sahen geil aus, keine Frage. Aber das riecht eher nach Action-Popcorn-Kino. :P

Bin gespannt, wie Fives Effekte werden. So einen Meteoritenregen oder Atombombenexplosionen passen ja nicht so ganz zum Thema :thumbup:
VISUELLE WERTE GmbH - Unternehmenskommunikation für den Mittelstand

Visuelle Werte GmbH
Nordendstr. 45e
13156 Berlin

vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Olaf Buntemeyer

Telefon: 030 911 49 887 - 0
Telefax: 030 911 49 887 - 9

E-Mail: hallo@visuelle-werte.de

Handelsregister:
AG Charlottenburg, HRB 166304 B

Hobby Freak

Compositing Artist

  • »Hobby Freak« ist männlich

Beiträge: 691

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Mai 2009, 22:49

Geile Scheiße! :thumbup:

Lange keinen so coolen Teaser mehr hier im Forum gesehen! Ein bisschen zu meckern hätte ich dennoch:
- Schauspielerische Leistung von der Dame als sie im Auto am fluchen ist kam nicht sehr authentisch
- Farbkorrektur war schon etwas übertrieben, auch wenn ich den Look an sich nicht schlecht finde, aber wie heißt es so schön: Weniger ist mehr!

Ansonsten: Geiler Schnitt, schöne Kameraarbeit, Ton war auch ok, Musik fand ich sehr cool, die Typos waren sehr stimmig, auch wenn ich Lunatic zustimmen muss, dass es schon etwas nach Action-Popkorn-Kino aussah. Besonders beim allerletzten Bild mit den Credits dachte ich "hm, ok, das hätte jetzt auch das letzte Bild vom 300-Trailer sein können" ... :D

Story klingt auf jeden Fall interessant. Habe erst den Teaser geschaut und dann den Text gelesen und muss sagen, dass man ohne den Text leider nicht wirklich alles versteht, aber ich gehe mal positiv davon aus, dass ihr das im Trailer dann nachholt. Macht auf jeden Fall definitv Lust auf mehr, weiter so! :)
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

Enno

Registrierter Benutzer

  • »Enno« ist männlich

Beiträge: 644

Dabei seit: 21. Juni 2007

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. Mai 2009, 23:15

Komisch, als ich den Teaser gesehen hatte musste ich sofort an Gladiator denken. Ist da jemand Fan von? :D

Nein ein sehr geiler Teaser. Hat mir gefallen. Und so schlecht kam die "kleine" nicht rüber. Ich bin auf ein Trailer gespannt. :thumbsup:

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich
  • »Schattenlord« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Mai 2009, 14:24

So, schonmal Danke für die bisherigen Kommentare. :)

@ den Unseriösen (^^): Das du die Kamera gut findest ehrt mich. Weil ich eigentlich mit Kamera nicht allzu engagiert bin. Aber ich hab mein Bestes gegeben und lerne auch immer wieder dazu. Dennoch - find ich gut, das das ankommt. Mir geht es immer darum, das letzte bisschen Spannng und Gefühl aus einem Bild herauszuholen, jedes Bild muss brachial sein, irgendeine Aussage haben und Gefühle wecken - das ist eigentlich mein Ziel. Und das ist bis jetzt nur der erste Schritt.
Effekte gab es bis jetzt nicht allzu viel, außer der Farbkorrektur, den Lens Flares und dem Schnitt. :D Dank dir.
Die Story wurde echt nicht durch den Teaser rübergebracht, aber das war auch nicht seine Absicht. Er sollte lediglich erstes Bildmaterial in bewegter Form rüberbringen, die Story wird dann im Trailer nochmal richtig aufgegriffen und erklärt. Der Schnitt war nicht erste Sahne, da stimm ich dir auch zu. Im Film sieht das dann anders aus, und auch der Trailer (kommt übrigens Ende diesen Monats) wird besser geschnitten sein. Liegt vielleicht auch daran, das ich vorher andere Musik unter dem Trailer hatte und danach geschnitten habe (Am Anfang). Später hab ich dann gewechselt, aber nicht mehr groß den Schnitt angepasst. Nunja.
Das mit der Dame, also Vanessa: Ich denke, die Stimme am Anfang dürfte sehr irritierend sein. Geschauspielert hat sie insgesamt aber gut. (Ich geh vom ganzen Material aus, was IHR nicht sehen könnt. :D ) Sobald die Nachsynchronisation durch ist, sieht das wieder ganz anders aus, denk ich. We will see.

@ Hendy: Danke für dein Kommentar! Es gibt, also meine persöhnliche Meinung, ziemlich viele, die auf dem gleichen Niveau, und viele, die noch viel höher sind und bessere Filme machen wie ich. Dank dir dennoch, das du das so siehst. :D :D

@ Lunatic: Danke. Aber wieso, what the fuck, wieso denken alle immer sofort an Gladiator? :D Ich mein, woran soll man denn bitte sehen, das ich Gladiator Fan bin? In meiner Anwesenheit hier im Forum gab es nicht ein einziges Indiz bisher dafür. :D :D Also, nichts mit Gladiator!!! xD
(Mal ehrlich - ich habe mich nicht ein bisschen daran orientiert, ich denke, das liegt an der Farbabmischung und dem Kornfeld. Aber mein Stil sollte bissel differenziert sein...naja...das ich das schon unwissentlich mit einbaue, erstaunt mich. :-D Muss dran arbeiten...)
Schön, das dir der Shot gefällt.

Zu den Texttafeln: Boah, gut, insgesamt betrachtet hast du Recht. Werde ich beim nächsten Trailer anders lösen.

Und zu Fives Effekten: xDDDDD Nein, nichts dergleichen wird geschehen. Es handelt sich dabei lediglich um Feuer, Rauch, und....ich sags mal noch nicht. Wirst sehen. ;) Bin froh das er das macht, so kommt das ganze zum Schluss noch glaubwürdiger.

@ Hobby Freak: Danke. Wirklich. Du fasst alles auch nochmal schön zusammen. Zu dem fluchen im Auto hab ich ja bereits was gesagt, mach ich dann in der Nachsynchro wieder wett. Die Farbkorrektur in dieser Szene war absichtlich etwas übertrieben, aber wird im Film dann sicher klarer. Ist nicht den ganzen Film so, auch wenn ich relativ stark korrigiere - denn mir gefällt das eigentlich. Naja. ^^
Und wie du schon gesagt hast - Story wird im Trailer dann nachgeholt. Vielen Dank nochmal. :)

@ Enno: Dank dir. xD
UND WHAT THE FUCK! NICHTS MIT GLADIATOR! NICHTS! GAR NICHTS! KLAR?! VERSTANDEN?!! ICH BIN KEIN GLADIATOR FAN! WEHE ES WIRD NOCHMAL ERWÄHNT!!!!!!!!













(^^)

Danke nochmal euch allen.
Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

cody

Registrierter Benutzer

  • »cody« ist männlich

Beiträge: 676

Dabei seit: 19. November 2005

Wohnort: Krefeld

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Mai 2009, 14:42

Man viel zu spät gesehen dein neues Projekt. Geiler Teaser Christoph, und interessante Story. Die Color Correction ist wirklich sehr schön.
Bin sehr gespannt auf dein Werk.

Drücke alle Daumen die ich hab!


mfg
Cody
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Unser aktuelles Projekt Crusade of Anarchy (RoAII)



Chinesisches Essen ist wie eine Schachtel Pralinen:
- Man weiß nie was man kriegt

-- oder so ähnlich....

Nimbus

Vertical Studio

  • »Nimbus« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 3. April 2008

Wohnort: Luzern

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Mai 2009, 15:15

Auch von mir Daumen hoch :thumbup:

Meine Ergänzung zu den anderen Kommentaren:

Was mir gefallen hat, die Einstellungen des Unfalles. Ich war sehr gespannt, wie ihr den löst.

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich
  • »Schattenlord« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 10. Mai 2009, 21:56

Ups, gar nicht gesehen, dachte hier wäre tote Hose. ^^ (und toller Grund mal zu pushen *gg*)

Dank dir Cody, weißt ja, deine Meinung interessiert mich immer sehr. :) Freut mich, das der Teaser dir gefällt.

Und Nimbus: Die Einstellung mit dem Unfall: Was du da gesehen hast war lediglich ein kleiner Teil. Wirst sehen, ich denke, im Film selbst wird das noch ne Spur dramatischer kommen.

Vielen Dank erstmal an alle.

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Nimbus

Vertical Studio

  • »Nimbus« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 3. April 2008

Wohnort: Luzern

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 10. Mai 2009, 22:53

Ich hab es mir nocheinmal angeschaut und hab noch Ergänzungen (zu meinem Post):

Habt ihr die Wolken-Zeitraffer selber gedreht? Wenn ja, wie lange ist das Originalmaterial, ohne Zeitraffer?
Die CC hat mir sehr gefallen, bis auf die eine Szene, in der alles ein bisschen zu rot ist, die ist mir negativ aufgefallen.

lg Nimbus

Übrigens: Bei dem Feld, wo die Rote Farbe kommt, sieht man im Vollbild die Masken :P

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich
  • »Schattenlord« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 13. Mai 2009, 22:19

Die Wolken in Zeitraffer haben wir nicht selber gedreht, die sind Open Footage.

Die rote Szene hat dann ihren Sinn....mmh...schwer zu erklären, ohne zu viel von der Story Preis zu geben. ^^

Das mit den Masken, hab ich schon gesagt, das wird natürlich berichtigt, für den Film noch. ;)

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 862

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 11. Oktober 2009, 12:19

Mir hat der Teaser gut gefallen, auf jeden Fall einer meiner Favoriten bei den diesjährigen Awardshow-Einreichungen. Was mir spontan als Kritikpunkt einfällt: Bei den Credits hätte man die Funktionen und die Namen irgendwie voneinander trennen müssen, da kommt man ziemlich durcheinander.

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich
  • »Schattenlord« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 11. Oktober 2009, 13:39

Vielen Dank!
Zu den Credits - geb ich dir Recht, werd ich beim nächsten Mal mehr drauf achten.

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Social Bookmarks