Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Enno

Registrierter Benutzer

  • »Enno« ist männlich

Beiträge: 644

Dabei seit: 21. Juni 2007

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 15. Mai 2009, 16:15

So geil.... der film ist spätestens ab jetzt Pflicht


Jetzt erst!!!!! :D Ne das war schon vorher nur jetzt bin ich noch gespannter. Ehrlich gesagt: Ich kann es kaum erwarten :thumbsup:

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

22

Samstag, 16. Mai 2009, 11:20

Ziemlich cool...
Wäre bestimmt auch geil, wenn es so einen "Mega"-Zombie gibt, der alle weghaut, wie in dem L4D-Intro der Tank...
^^

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich
  • »ghostpictures.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

23

Samstag, 16. Mai 2009, 11:32

Ziemlich cool...
Wäre bestimmt auch geil, wenn es so einen "Mega"-Zombie gibt, der alle weghaut, wie in dem L4D-Intro der Tank...
^^


Hey kennst du mein Drehbuch? :thumbsup:

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

24

Samstag, 16. Mai 2009, 11:48

Boah wird das endgeil. ^^

Ich muss zugeben, als ich vor ein paar Monaten von Hazard gelesen hatte war ich nicht so begeistert (Zombiefilm und so ^^), aber du hast es nach und nach immer mehr geschafft mich zu begeistern. Im Moment steigen meine Erwartungen ins unermessliche. ^^

Das wird richtig richtig geil! Hoffe davon gibts ne Kinopremiere. Ist ja Gott sei Dank nicht allzu weit von mir weg, da komm ich rüber, das kannst du wissen. :P

Richtig geil! Gute Arbeit, freu mich schon sehr hehe

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Hobby Freak

Compositing Artist

  • »Hobby Freak« ist männlich

Beiträge: 691

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

25

Samstag, 16. Mai 2009, 12:45

Abgefahren! ^^

Bin ja nicht so der Horror-Film-Fan, aber die WireAction sieht schon derbst geil aus, weswegen ich jetzt mit ziemlich hohen Erwartungen an den Film rangehen werde! :P

Würde mich freuen, wenn du dazu auch vom Set noch mehr Material online stellen würdest und vielleicht anschließend einen kleinen Erfahrungsbericht zu der Arbeit und den Stunts schreibst ... würde mich wirklich brennend interessieren! :)

Sieht auf jeden Fall echt geil aus, weiter so!
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich
  • »ghostpictures.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

26

Samstag, 16. Mai 2009, 13:41

Danke danke! Freut mich dass ihr so hohe Erwartungen habt! :)
Sobald wir dann vor Ort die Action steigen lassen (Wire work, Kampfchoreos und Anbrennen 8o ) stell ich natürlich wieder etwas rein!

Im Moment heißt es noch planen, üben und warten.
Je aufwendiger der Dreh desto mehr muss man warten eh mal was richtig los geht. :thumbdown:

Aber im Moment steht der nächste Drehtermin am 06 und 07 und dann kann ich schon wieder mehr präsentieren.
Vielleicht stell ich die nächsten Wochen noch was vom Kampftraining on, mal schauen.

Bleibt am Ball! :D

27

Samstag, 16. Mai 2009, 19:46

Richtig Geil! :)
Cool das ihr auch Making Ofs zeigt.
Ich werde mir auf jeden Fall den Finalen Film reinziehen.
Das Cover ist auch ziemlich professionell geworden! :thumbsup:

lG

rEcOvEr

unregistriert

28

Freitag, 22. Mai 2009, 15:09

Inhaltlich spricht mich das Thema gar nicht an, Zombie-Filme generell nicht. Aber ich denke von der technischen Seite wird das sicher ein Spektakel und auf jeden Fall ein Muss für die Amateurfilmszene!

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich
  • »ghostpictures.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

29

Freitag, 22. Mai 2009, 19:18

Hey danke! So nen toller Comment von dir ehrt mich aufjedenfall! =)

Für unseren ersten Langfilm wollte ich halt was "einfaches".
Etwas das viele Menschen anspricht.

Aber du hast schon recht. Ich konzentriere mich vorallem auf ne flott erzählte Story und durchgehend durchdachte Kameraarbeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »rEcOvEr« (23. Mai 2009, 15:46)


rEcOvEr

unregistriert

30

Samstag, 23. Mai 2009, 15:48

Hey danke! So nen toller Comment von dir ehrt mich aufjedenfall! =)

Für unseren ersten Langfilm wollte ich halt was "einfaches".
Etwas das viele Menschen anspricht.

Aber du hast schon recht. Ich konzentriere mich vorallem auf ne flott erzählte Story und durchgehend durchdachte Kameraarbeit.
Genau, da hast du vollkommen Recht! Es verdient Respekt, wenn man einen Langfilm von Anfang bis Ende durchzieht, egal wie er wird, darum kannste nach dem Fertigstellen auf jeden Fall stolz auf das Produkt und die Erfahrung sein! :)

PS: Nicht wundern über den Eintrag, dass dein Beitrag von mir bearbeitet wurde, hab ausversehen statt "Zitieren" "Bearbeiten" gedrückt. Also nicht weiter wild! Sorry nochmal! :D

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich
  • »ghostpictures.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 8. September 2009, 23:46

Der dritte Teil zu den Behind the Scenes ist erschienen:


Vielen Dank an den Kameramann Benjamin Lederer alias "benschworld" aus dem Forum der mit seiner Canon Xm2 gefilmt hat. =)
Und an Michael Donner und Yannick Zenhäusern für die tolle Untermalung. =)

EDIT: Ich hab noch ne Menge Fotos der Dreharbeiten auf der Platte und zeige euch hier einmal das Team hinter Hazard (mal einer mehr, mal einer weniger)


Und Danke an euch fürs anschauen. =)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ghostpictures.de« (9. September 2009, 00:03)


Vader`s Brother

Registrierter Benutzer

  • »Vader`s Brother« ist männlich

Beiträge: 330

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Wohnort: Wallis, Schweiz

  • Private Nachricht senden

32

Mittwoch, 9. September 2009, 00:14

mhm, also ich muss sagen als neugieriger Mensch und sowieso als "behind-the-scenes" Liebhaber habe ich das Video mit Interesse verfolgt...

Sehr interessant den Stuntleuten mal über die Schulter zu schauen, und das ganze team zu sehen, da wird einem von mir aus gesehen echt mal bewusst was im wahrsten Sinne des Wortes "dahinter" steckt.

Freue mich auf mehr.

Yannick
"Yanzensolutions"
"nothing`s impossible" 8)


[myshare]p18870004223[/myshare]

philphil

Registrierter Benutzer

  • »philphil« ist männlich

Beiträge: 49

Dabei seit: 17. März 2009

Wohnort: Rottenburg am Neckar

  • Private Nachricht senden

33

Mittwoch, 9. September 2009, 01:25

Wow, das ist alles wirklich sehr interressant. Und is ja wirklich geil wenn man so ein großes Team hat, der Film kann ja nur gut werden.

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 9. September 2009, 09:57

Coole Sache, vor allem das mit dem Seilzug!
Wie genau habt ihr das gemacht?
Findet uns hier auf Youtube :)

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 9. September 2009, 10:55

Mir hat es auch mal wieder gefallen! Kaum war es interessant, war es auch schon wieder zuende^^ Ich freu mich auf übernächstes Wochenende :thumbsup:

JonasKaufmann

Registrierter Benutzer

  • »JonasKaufmann« ist männlich

Beiträge: 174

Dabei seit: 27. Juli 2009

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

36

Mittwoch, 9. September 2009, 12:48

das sieht seeeehr proffessionell aus, einfach Klasse!!
Danke vielmals, das ihr auch noch das Making of des
"Feuerzombies" reingestellt habt, ich habe ja schon
viel von dieser Szene gehört, aber das ist wirklich genial!
Der Mann hat sich da was getraut^^

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich
  • »ghostpictures.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 9. September 2009, 13:11

Das mit den Feuerstunts bitte nicht nachmachen!
Der Typ ist darin trainiert und hat das gelernt.
Ich erkläre auch explizit nicht wie der Stunt funktioniert.

Danke dass euch der kleine Einblick gefällt! =)

JonasKaufmann

Registrierter Benutzer

  • »JonasKaufmann« ist männlich

Beiträge: 174

Dabei seit: 27. Juli 2009

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

38

Mittwoch, 9. September 2009, 13:50

Das mit den Feuerstunts bitte nicht nachmachen!
Der Typ ist darin trainiert und hat das gelernt.
Ich erkläre auch explizit nicht wie der Stunt funktioniert.


ach, das kommt mir schon nicht in den Sinn. :D
Aber ein kleines bisschen weiss ich schon wie das geht^^
mal ne Frage: Ihr habt ja im Wald gedreht, bestand
da nicht die Gefahr, dass ihr ein kleines bisschen
Benzin verschüttet (oder das Mittel, mit dem ihr
ihn zum brennen gebracht hat), und der Wald in Flammen
aufgeht?

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich
  • »ghostpictures.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

39

Mittwoch, 9. September 2009, 14:33

Die Gefahr besteht immer. ^^
Wir hatten eine Drehgenehmigung für die Location, die war abgesperrt.
Das Holz war Nass.
Trotzdem nicht nachmachen. Ohne die Leute hätte ich mich auch nicht dran getraut und für ne zukünftige Autoexplosion kommt auch eine richtige SFX Firma.

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 851

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 9. September 2009, 14:49

und für ne zukünftige Autoexplosion kommt auch eine richtige SFX Firma.


Nä, geile Sache! :) Das neue BtS hat mir wieder gut gefallen, wirklich geil gemacht. Bin gespannt auf weiteres.

Social Bookmarks