Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

cody

Registrierter Benutzer

  • »cody« ist männlich

Beiträge: 676

Dabei seit: 19. November 2005

Wohnort: Krefeld

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 3. Mai 2009, 16:31

Wuchey! Richtig geiler Trailer Heiko!!!

Jetzt kann die Premiere kommen!!! Ich freu mich schon wahnsinnig auf den Abend, wir unterbrechen extra unseren Dreh um zu kommen, den Abend darf man sich nicht entgehen lassen :D

Bis dahin drück ich die Daumen das alles rechzeitig fertig wird :D
@Alfanje: Wir kommen aus NRW magste mitfahren? :P ^ ^

mfg
Cody
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Unser aktuelles Projekt Crusade of Anarchy (RoAII)



Chinesisches Essen ist wie eine Schachtel Pralinen:
- Man weiß nie was man kriegt

-- oder so ähnlich....

Kajika

Registrierter Benutzer

  • »Kajika« ist männlich

Beiträge: 861

Dabei seit: 17. Dezember 2006

Wohnort: Gerlingen

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 3. Mai 2009, 16:33

Fährt irgendjemand aus dem Raum Stuttgart hin und würde mich eventuell mitnehmen? :)

(Vielleich sollte man nen Extra Thread "Invasion 2 - Fahrgemeinschaften" aufmachen ^^ )

derfan

Registrierter Benutzer

  • »derfan« ist männlich

Beiträge: 11

Dabei seit: 3. Mai 2009

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

23

Sonntag, 3. Mai 2009, 17:08

dsa geilste is der humor^^
schumi und das mobb kind :thumbup: so ne geile idee !! die sind verdammt lustig :D

TheFilmerKev

unregistriert

24

Sonntag, 3. Mai 2009, 17:15

Hallo, hier meine Meinung:
Super Arbeit Jungs. Hätte nicht gedacht das das, so gut aussieht. Auch das mit den 3D Modellen. Unser Film wird nicht annähernd so gut, hatte auch nicht damit gerechnet aber WOW. Leider werde ich nachdem ich diesen Trailer gesehen hab unser Drehbuch umschreiben müssen, da es mir zu sehr diesem Film hier ähnelt.

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 3. Mai 2009, 17:54

Endlich der Finale Trailer!
Man sieht dass du und dein Team gaaaanz lange daran gearbeitet habt!
Erstmal Glückwunsch für das Fertige Projekt!

Viiiiele viele VFX. War ja zuerwarten. :thumbsup:
Einige waren Gut. Ein paar sogar sehr gut!!

Der Ton ist nujaaa. ;D
Kameraarbeit auch durchwachsen aber meist gut.

Der Film wird sicher in Richtung Leo Wan Kenobi vom Olaf gehen.

Bin aufjedenfall DERBE gespannt! Wird geilst! :thumbsup:

derfan

Registrierter Benutzer

  • »derfan« ist männlich

Beiträge: 11

Dabei seit: 3. Mai 2009

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 3. Mai 2009, 18:12

Der Film wird sicher in Richtung Leo Wan Kenobi vom Olaf gehen.

was isn das?

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

philphil

Registrierter Benutzer

  • »philphil« ist männlich

Beiträge: 49

Dabei seit: 17. März 2009

Wohnort: Rottenburg am Neckar

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 3. Mai 2009, 19:36

Fährt irgendjemand aus dem Raum Stuttgart hin und würde mich eventuell mitnehmen? :)

)

Ich komme auch aus dem (größeren) Raum Stuttgart würde auch gern hin, aba bin eh zu jung um alleine "kurz" mal nach Bremen zu gehen.

Der Unaussprechliche

Registrierter Benutzer

  • »Der Unaussprechliche« ist männlich

Beiträge: 738

Dabei seit: 15. Juni 2005

Wohnort: Neubiberg

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 3. Mai 2009, 19:46

Na endlich! :)

Mir hats auch seeeeehr seeeehr gut gefallen! :) Was mich am meisten freut, ist der Trailer eigentlich genau das Gegenteil von dem ist, was ich erwartet hätte. Ihr habt nämlich das unmögliche geschaft, ihr habt den einzigartigen Charme den Teil 1 hatte in die Fortsetzung herübergeholt. Das ist jetzt in keinem Fall negativ gemeint, wenn ich sage, das das ganze schon ziemlich trashig ist, und zum Glück nicht absolut perfekt. Das machts für mich nämlich aus, auch dieser klassische Nachsyncro-Ton, die ganzen Leute aus Teil 1, die Kulisse, also der klassische Wald, Hinterhof etc. Und gleichzeitig halt auch die absoluten Hammereffektshots, wie die ganz Lavaszene oder die Weltraumszenen. Mir war der Trailer auch nicht zu lang, man freut sich über jede Szene aus dem Film. Ich zumindest. Eigentlich könnte ich tatsächlich bei der Premiere kommen, wird ja schon ein großes Event. Besonders wenn man sich erinnert, dass wir eigentlich mal mit unserem Film Rosenheim Revier IV ein bischen in Konkurrenz zu den großen Hethfilms gehen wollte, jetzt ist RRIV seit fast 3 Jahren raus, und I2 steht jetzt auch endlich kurz vor der Fertigstellung. :) Eins kann ich aber schon sagen, unser Nachrichtensprecherszene war deutlich besser ! :) Im gegenzug lasst ihr uns im Endkampf doch ganz schön alt aussehen.^^ Da bin ich doch mal sehr gespannt. Da merkt man auch wie lange man jetzt schon im Amateurfilm und hier im Forum unterwegs ist, von den Leuten die damals, als das Projekt komplett neu bekannt gegeben wurde, da waren, haben sich ja schon wieder so viele verarbschiedet, oder sind kaum noch aktiv.

Naja aber zurück zum Trailer. :) Die Weltraumszenen sind einfach verdammt wuchtig. So aber damit ich auch noch ne kleinen Kritikpunkt bringen kann, die Musikübergänge waren nicht so ganz ideal.

Route66

unregistriert

30

Sonntag, 3. Mai 2009, 19:50

Bombastisch,
Wirklich klasse........die 3d Animation wie so oft gesagt genial und kinoreif.
Zu Beginn etwas lahm, aber ab Mitte bis Ende einfach spannend.

Wir versuchen ebenfalls zur Premiere zu kommen. :thumbsup:

Grüße

derfan

Registrierter Benutzer

  • »derfan« ist männlich

Beiträge: 11

Dabei seit: 3. Mai 2009

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 3. Mai 2009, 19:53

"..Die Invasion II" ist ja wohl vieel besser als dieser trash von "The Young Leo-Wan Kenobi Chronicles" :P
ich hoffe das liest niemand aus dem team von The Young Leo-Wan Kenobi Chronicles..upss :pinch:
wer das liest ist ziemlich schlau

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »derfan« (3. Mai 2009, 20:00)


MichaMedia

unregistriert

32

Sonntag, 3. Mai 2009, 20:08

"..Die Invasion II" ist ja wohl vieel besser als dieser trash von "The Young Leo-Wan Kenobi Chronicles" :P
ich hoffe das liest niemand aus dem team von The Young Leo-Wan Kenobi Chronicles..upss :pinch:
wer das liest ist ziemlich schlau

Gehts noch? Man kann lang gereiften Wein nicht mit Fusel vergleichen.

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 3. Mai 2009, 20:56

is "derfan" nen 2t Acc?

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

34

Sonntag, 3. Mai 2009, 21:05

Also jetzt ich mal hier. bin ja drann beteiligt. Das feuer am ende^^. Kann man sich wohl glaub auch schon denken.

Das große Manko des Trailers ist das man ihm deutlich die lange Zeit ansieht. Lange nagte die Zeit, 3 unterschiedliche Kameras wurden verwendet. Allerdings wars vorhersehbar. ich bin glücklich das der Film quasi fertig ist. Endlich sehen die Leute auch mal mein Feuer. Musste extra den Ram für aufstocken.

Der Schnitt gefällt sowie auch die Vertonung. Die effekte sind auf jedenfall klasse. Man erkennt nun auch den parodistischen Inhalt des Films. Ich fands gut. Die Länge ist geschmackssache. Richtig Trailer können schonmal so lang sein.

Die Farbkorrektur war gut. Klar das die detailarmen Waldaufnahmen deine Achillissehne sind.

Ich freue mich auf jedenfall auf den Film und bin natürlich bei der Premiere dabei


Dein Five


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Five« (3. Mai 2009, 21:15)


biofilms

Registrierter Benutzer

  • »biofilms« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 15. Februar 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 3. Mai 2009, 22:48


...
Also jetzt ich mal hier. bin ja drann beteiligt. Das feuer am ende^^. Kann man sich wohl glaub auch schon denken.
...
Endlich sehen die Leute auch mal mein Feuer. Musste extra den Ram für aufstocken.
...


OMG, ich dachte immer es geht hier um Star Wars und nicht ums Feuer legen.. aber ich will mal gar ned "flammen" *schenkelklopf*
Der Effekt sieht gut aus, aber wer was gemacht hat steht doch am Ende vom Film, reicht das nech?

vg, Lukas

HETHFILM Tech-Blog
Bau eines motorengesteuerten Kamerakrans mit USB-Schnittstelle (im Sommer geht's weiter....)

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

36

Sonntag, 3. Mai 2009, 22:49

Also ich habe mir den Clip 3 mal angesehen und kann nur sagen, dass ich mich vom Film habe leiten lassen.

Klasse gemacht. Man sieht in jeder Szene die hohe Arbeitsleistung. Den Hut muss man ziehen, wer einen auf hat. :thumbsup: :thumbsup:

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

37

Montag, 4. Mai 2009, 00:40

Sooo...da geht man mirnichts dirnichts auf "Neue Beiträge anzeigen", und dann kippt man fast vom Stuhl. WAMM! Das hat reingehauen. ^^

Ok, natürlich gleich gesaugt, High Qualy, der Server wollt erst nicht, oder es lag an meiner Leitung. Nach ein paar Zicken hat ich ihn endlich und dann gings los.

Das erste was mir auffiel war das "We'll never make another friggin' Fan Film." ^^ Musst ich erstmal schmunzeln. Ich glaub langsam willst du nur noch zu nem Ende kommen und den "scheiß Film endlich rendern und brennen, kannst kein Star Wars mehr sehen, geschweige denn jemals wieder ein Lichtschwert scopen". xD (nicht meine Gedanken ^^)

Nichts desto trotz, der Trailer hat mich sogleich in den Bann gezogen.

Das liegt nicht unbedingt an den schmucken Effekten oder der tollen Farbkorrektur, sondern eher an dem Stil. Man sieht den Trailer, und man weiß sofort - hier war Hethfilm am Werk. Denn du schaffst es echt, eigentlich ihr, alle die mit dran beteiligt waren, einen Stil einzubauen, der unverkennbar ist. Darunter zählt jetzt nicht nur die Machart, und die auffallend unterschiedlich ausfallenden Qualitäten des Bildes (Kamera und auch Effekte - was einen gleich wieder an die alten Zeiten erinnern lässt ^^) sondern auch die Darsteller, die mit ihrer Darstellung und ihrem Witz das gewisse Extra herauskitzeln. Das ist etwas, das ich wirklich klasse finde. Damit bekommt der Film gleich einen eigenen Charme. Schön. :)

Jetzt mal zum Trailer selber.

Für einen Trailer fand ich die Idee mit den Nachrichten super. Hätte man aber noch was dran machen können. Bisschen dramatischer etc, vielleicht den Ton noch verbessern. Dann die McDonalds Szene. ^^ Lustig die Idee...auf sowas muss man erstmal kommen ^^ Aber für einen Trailer? Ich glaub, ich weiß schon was du mit dem Trailer erreichen wolltest - Menschen ansprechen, den Witz rüberbringen und auf eine gewisse Art fesselnd wirken. Das ist dir auch durchaus gelungen, aber dennoch finde ich den Trailer noch zu lang. Gut, nichts gegen den Poseidon Theatrical Trailer, aber dennoch schon Hammer. ^^
Dadurch geht dann zwischendurch die Luf aus, auch wenn du dich bemüht hast nach und nach immer größere Brocken reinzuhauen um die Spannung stetig zu steigern. Gut - das ist meine Meinung, und so muss es auch nicht sein.
So hätte man zum Beispiel die Gesprächssszene mit dem Reaktorschacht...weiß nicht...hätt ich weggelassen. Danach find ich das mit den "Wir brauchen Waffen" und die Musik dahinter richtig geil. Das mit dem Lichtschwert und den Maschienengewehren haut auch rein. ^^ Danach die Szene mit dem marschierenden Troopern passt echt perfekt. Das Schwertduell im Hinterhof ist ja auch mal geil :-D Aber das ist halt die Invasion, nicht. ^^ Was bei anderen rigelros kritisiert und runtergemacht wird, gehört hier einfach rein, einfach, weil dieser Film als einziger das Privileg dazu hat.
Die Szene mit dem "Natürlich bin ich sauer" find ich ja mal endgeil. Schön gemacht. Dazu war mir ein wenig Klamauk der zwar gut ist, aber den Trailer wieder unnötig verlängert wie ich finde. Hätte man auch weglassen können. Wenn du Material zeigen willst, dann release den Film. :D :D :D
Die Stelle bei 2.36 genauso - echt klasse, aber hat irgendwie nichts mehr mit dem Trailer zu tun.
Wie gesagt - alles meine Meinung, ich hätts weggelassen, aber kann sein, das das andere anders sehen.

Die schnellen Shots danach die bissel Action reinbringen passen dann schon eher. Die Musik und Tonabmischung ist dir da echt gut gelungen. Wirklich schöne Bilder dabei muss ich sagen, echt toll, sehr episch.
Bei 3.05 dann die Lücke. Ähm...das unterbricht vollkommen den Fluss - muss nicht zwingend schlecht sein, aber mich hats voll rausgebracht. Hättest genausogut an dieser Stelle Schluss machen können, war eigentlich so echt super. ^^
Aber das Dicke Ende kommt ja erst noch...im wahrsten Sinne des Wortes. :-D

Das du dabei übrigens Legend von Kaveh Cohen verwendet hast nehm ich dir übel. ^^ War bei mir schon fest in nem Trailer eingeplant, aber wollt erst bisschen warten bis Wolverine bissel in Vergessenheit geraten ist. xD

Vor allem der Musikübergang danach ist ziemlich schwach. Also da bin ich besseres von dir gewohnt, ehrlich. Aber ich glaube das liegt insgesamt halt daran, das zu viel Material vorhanden war und zu wenig Musik. Da kommen dann halt solche Verschachtelungen zustande.

Dann das Finale des Trailers. Jetzt fährt er die ganz großen Geschütze auf. ^^

Wahnsinnig geile Effekte. Das sei an dieser Stelle mal gesagt. Sehr schöne Kampfszenen, super Choreografie. (Gabs überhaupt eine? xD)

Auch schön: Das Ende. Da hat der Musikübergang wieder richtig gut gepasst, schön gemacht, tolle Titelsequenz. Vor allem das mit Mobb am Ende. Das war glaub ich DIE Überraschung. ^^
Also auf mich hats echt gewirkt.

Und natürlich dann das Premiere Datum.
Hach, endlich stehts fest. Von 2005 auf 2009 gerutscht. ^^ Dennoch, wirklich geil, wird gleich den Tag irgendwie ne Fahrt nach Bremen organisiert. Kann man dort irgendwo übernachten? Wer kommt noch aus Brandenburg oder Sachsen und nimmt mich mit oder so? xD

Das lustige: Ich hab gestern Independance Day geguckt. :D

Also, nochmal insgesamt:

Der Trailer hat mir sehr gut gefallen, er hat viele geniale Stellen und tolle Bilder dabei. Und viel Charme. Das wertet das ganze unwahrscheinlich auf. Dagegen spricht aber leider echt die Tatsache, das der Trailer viel zu lang ist und der Fluss dadurch ziemlich zu leiden hat. Und die Musikabmischung.

Dennoch - viel Witz, geile Bilder, gute Effekte und es ist Hethfilms. ;)

Ungeachtet letztgenanntem geb ich den Trailer 6,8/10 Punkten.

Ist halt Tendenz nach oben. Hab ich schon schönere Trailer von euch gesehen.

Aber die Spannung ist da. ich freu mich unwahrscheinlich auf die Premiere, werd alles dran geben da zu sein. Ich kann doch nicht einen Meilenstein des Amateurfilms verpassen. ;)

So. Geil!!

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

LunaticEYE

Registrierter Benutzer

  • »LunaticEYE« ist männlich

Beiträge: 937

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Olafbn

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

38

Montag, 4. Mai 2009, 06:26

Ziemlich beeindruckend und ich kann mir vorstellen wie froh ihr seid, das Projekt jetzt abschließen zu können. Schonmal Riesenrespekt dafür, dass ihr euch wieder und wieder aufgerafft habt, auch so uraltes Material noch nachzubearbeiten.

Die Länge fand ich durchaus ok und angebracht. Die eigentlich Machart des Streifens kommt so gut rüber, auch wenn es jetzt nicht der typische Kinotrailer ist. Wär mal spannend zu erfahren, wie das Leute sehen, die nicht aus der Amateurfilmerszene kommen und noch nie was von dem Projekt gehört oder gesehen haben.

Da eigentlich schon alles gesagt wurde, hier nochmal meine Rückmeldung in aller Kürze:

Nicht gut fand ich:
- das neu designte Hethfilms-Logo (mir hat die schlichte Variante viel besser gefallen)
- den Lichtschwertkampf im Hinterhof, da sieht man einfach zu krass, wie alt die Aufnahmen sind und dass ihr da noch nicht so den Plan bezüglich Kameraführung hattet
- die Nachrichtensprecherin (geht gar nicht, insgesamt wirkt die Szene auch sehr billig)
- die Animationen der Stormtrooper, sowie dieses weiße, blitzsaubere Aussehen.
- wieso spricht Darth Schumacher mit der Stimme von Bernie? Wird das noch im Film erklärt?

Gut gefallen hat mir:
- der gesamte Rest :-)
Die Weltraumschlachten, die Lavaszene und die weiteren Actionsequenzen waren durchweg sehr gut bis bombastisch. Prima kam die Detailverliebtheit bei den Kämpfen im All rüber, wo sogar an die Reflexionen der Laserschüsse auf der Raumschiffoberfläche gedacht wurde. Sowas verstärkt natürlich nochmal den Kontrast zu den Szenen, die vor realem Hintergrund gedreht wurden und relativ unspektakulär aussehen. Ist aber denk ich nicht zu vermeiden, vor allem wenn sich ein Projekt über mehrere Jahre hinzieht. Die geilste Effektszene ist meiner Meinung nach dieser Turm, der in die Lava stürzt. Grandios.
Sound fand ich sehr durchwachsen. Manchmal wirkte die Soundkulisse recht dünn, dann wieder richtig fett. Aber vielleicht ist das auch nur im Trailer so.

Insgesamt cool, dass ihr die Massen mit so einem Projekt begeistern könnt. Ist doch die tollste Erfahrung, die man als Filmer machen kann. Freu mich schon auf die Premiere. Selbst wenn der Film nicht überragend, umwerfend und alles andere in den Schatten stellend werden sollte, wird das Event an sich bestimmt schon der Oberhammer.
VISUELLE WERTE GmbH - Unternehmenskommunikation für den Mittelstand

Visuelle Werte GmbH
Nordendstr. 45e
13156 Berlin

vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Olaf Buntemeyer

Telefon: 030 911 49 887 - 0
Telefax: 030 911 49 887 - 9

E-Mail: hallo@visuelle-werte.de

Handelsregister:
AG Charlottenburg, HRB 166304 B

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich
  • »HTS_HetH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

39

Montag, 4. Mai 2009, 09:30

Soooo, nun will ich mich auch mal zu Wort melden und ein wenig auf die vielen tollen Postings eingehen :) Vorweg ein großes Dankeschön im Namen des Teams für das umwerfende Feedback bislang, wir sind wirklich sehr froh das der Trailer so überwiegend positiv aufgenommen wird!

@derfan:

Zitat

jedoch muss ich ganz ehrlich sagen das dieser trailer den film nicoht so toll zusammengefasst hat wie die anderen trailer..(die uralten xD)
ich weiß nich..vielleicht den trailer etwas kürzer schneiden 2-3minuten, und wieder tolle texteffekte und mehr den humor unterstreichen..das wär für mich ein theatrical trailer..aber klar sonst alles top(gfx, sound..)

Kann ich leider nicht ganz nachvollziehen. Die Teaser bislang haben sich doch meist zu 99% auf die Action und Effekte konzentriert und nur drei der 6 Teaser haben überhaupt mal eine lustige Szene gezeigt. Der Trailer jetzt schlägt also definitiv viel mehr die von dir verlangte Route ein, mehr Humor zu zeigen...
Zu deinem anderen Kommentar bzgl. Olafs "Leowan" Fanfilm kann ich nur sagen, das das unter aller Sau war. Es ist eine Sache wenn du unser Projekt toll findest, aber deswegen musst du ein anderes Projekt hier nicht schlecht reden!

@Marcus Gräfe:

Zitat

Oben und unten hat das Bild einen relativ dicken schwarzen Balken, links und rechts ist auch ein kleiner. Hat das einen tieferen Sinn?

Nein nicht wirklich, war mir jetzt beim letzten Encode des Masters passiert und ich habs nicht gesehen. Problem ist der Film war urspünglich in einem schwachsiinigen Format damals angelegt. und zwar in DV 4:3 mit Kaschbalken auf 416 was es gar nicht gibt... Nun hab ich für die finale Fassung des Films das ganze beschnitten rausgerendert in MPG2 16:9. Das hat aber zur Folge das ein kleines Stück der alten schwarzen Balken im Bild bleiben. Die Balken links und rechts kommen nur jetzt im Trailer vor, da hab ich beim export nicht aufgepasst, sind aber zum Glück klein genug das es jetzt nicht sooo störend ist ;) Der Film hat die Balken nicht, keine Sorge!


@Kajika:

Zitat

Für einen Trailer war das ganze eindeutig zu lang, hat sich nen bisschen gezogen. Die Witze kamen alle sehr gut :) da gibts kaum zu meckern.
Dann zu den Effekten: Leider sehr durchwachsen. Es gibt manche Szenen da konnte man kaum glauben das es sich hier noch um ein reines Amateurprojekt handelt, und dann wiederum sahen manche 3DEffekte (im Vergleich) äußerst billig aus, zB die Szene mit den Stormtroopern bei 2:30 . Auch die Farbkorrektur und das Keying konnte manchmal nciht komplett überzeugen.

Ja die Länge wurde ja von mehreren Leuten hier im Forum angesprochen. Ist mir auch klar das das nicht unbedingt Trailernorm ist hehe. Ich wollte einfach jetzt mit diesem letzten Trailer den Leuten wirklich noch mal neues zeigen und nicht einfach noch einen Teaser mit den immer gleichen Sachen und dem immer gleichen Aufbau machen, wie ich es schon seit 6 Teasern getan habe. Was die durchwachsenen Effekte angeht, klar stimmt, keine Frage. 4 Jahre gehen an einem Projekt nicht spurlos vorbei. Aber genau das sollte der Trailer auch vermitteln. Die Leute sollen wissen das Invasion 2 kein saubergeleckter Profifilm ist den sich scheinbar manch einer schon in seinen Träumen vorgestellt hat. Es ist und bleibt ein Amateurfilm und das sieht man ihm auch an.


@Freddy J Brown:

Zitat

In dem Zusammenhang sind mir z.B. die tiefen nachsynchronisierten Stimmen am Anfang im Gedächtnis geblieben, die ich vielleicht auf normalen Voice-Level gelassen hätte.

Ich wieß ist trashig und albern, aber das mit den Stimmen ist ne Sache die schon seit sehr sehr langer Zeit so angedacht war von mir und daran halte ich auch fest, hehe. Allerdings muss ich noch dazu sagen das alles im Trailer jetzt auf meinem soundmix basiert und ich zimelich an den Stimmen im vorfeld rumgepfuscht habe. fpr den Film selbst wird ja noch eine neue Abmischung gemacht und Carsten, der das macht, hat von mir alle Rohdaten bekommen und kann das sicherlich schöner hinbekommen als ich mit ein paar Premierefiltern ;)


@Der Unaussprechliche:

Zitat

Was mich am meisten freut, ist der Trailer eigentlich genau das Gegenteil von dem ist, was ich erwartet hätte. Ihr habt nämlich das unmögliche geschaft, ihr habt den einzigartigen Charme den Teil 1 hatte in die Fortsetzung herübergeholt. Das ist jetzt in keinem Fall negativ gemeint, wenn ich sage, das das ganze schon ziemlich trashig ist, und zum Glück nicht absolut perfekt. Das machts für mich nämlich aus, auch dieser klassische Nachsyncro-Ton, die ganzen Leute aus Teil 1, die Kulisse, also der klassische Wald, Hinterhof etc. Und gleichzeitig halt auch die absoluten Hammereffektshots, wie die ganz Lavaszene oder die Weltraumszenen.

Vielen Dank :) Du hast das was der Trailer aussagen soll perfekt zusammengefasst!
An deinen Gästebucheintrag auf Hethfilms damals kann ich mich noch gut erinnern hehe XD


@Five:

Zitat

Also jetzt ich mal hier. bin ja drann beteiligt. Das feuer am ende^^. Kann man sich wohl glaub auch schon denken.

Das große Manko des Trailers ist das man ihm deutlich die lange Zeit ansieht. Lange nagte die Zeit, 3 unterschiedliche Kameras wurden verwendet. Allerdings wars vorhersehbar. ich bin glücklich das der Film quasi fertig ist. Endlich sehen die Leute auch mal mein Feuer. Musste extra den Ram für aufstocken.

Ja hast du gemacht *kopf tätschel* ;)


@Schattenlord:

Zitat

Vor allem der Musikübergang danach ist ziemlich schwach. Also da bin ich besseres von dir gewohnt, ehrlich. Aber ich glaube das liegt insgesamt halt daran, das zu viel Material vorhanden war und zu wenig Musik. Da kommen dann halt solche Verschachtelungen zustande.

Das hatte ich dir ja im ICQ gestern schon mal kurz erklärt. Für die anderne Mitleser hier noch mal in Kürze der Grund für die teils billigen übergänge in der Musik. Normaleerweise suche ich mir erst die Musik aus und kombiniere die möglichst gut und schneide dann meine Szenen auf die Musik. Für den finalen Trailer war angedacht Musik komponieren zu lassen, hat aber leider dann nicht geklappt, so hatte ich einen geschnittenen Trailer ohne Musik. Da sich das mit der eigenen Musik aber erst gestern Morgen entgültig geklärt hatte mit dem Komponisten, wollte ich dann nicht mehr anfangen noch was abzuändern am Trailer...
Zu deinen einzelnen Kritiken zu gewissen Shots ob ja ob nein will ich gar nicht mehr groß eingehen. Dem einen gefällts dem anderen nicht :)


@LunaticEye:

Zitat

Nicht gut fand ich:
- das neu designte Hethfilms-Logo (mir hat die schlichte Variante viel besser gefallen)
- den Lichtschwertkampf im Hinterhof, da sieht man einfach zu krass, wie alt die Aufnahmen sind und dass ihr da noch nicht so den Plan bezüglich Kameraführung hattet
- die Nachrichtensprecherin (geht gar nicht, insgesamt wirkt die Szene auch sehr billig)
- die Animationen der Stormtrooper, sowie dieses weiße, blitzsaubere Aussehen.
- wieso spricht Darth Schumacher mit der Stimme von Bernie? Wird das noch im Film erklärt?

Das Logo ist halt Hommage, wollte nicht ganz Weg vom bekannten HethFilms Logo aber dem Lucasfilm Logo noch ein wenig Tribut zollen für den SW typischen Flair.
Der Garagenhofkampf ist ne recht große Szene im Film und jau klar man sieht das es lang her ist ^^ Aber wie der Unausprechliche es shcon schön fomuliert hat, das sind typische Elemente aus "Invasion" die in meinen Augen einfach sein müssen.
Das die Nachrichtensprecherin hier jetzt so extrem von so vielen Leuten zerrissen wird find ich ein wenig verwunderlich, ich find die Szene nun wirklich nicht so wild :) Es sei aber dazugesagt das die Szene im Film etwas anders rüberkommt als man sie hier jetzt sah, falls das irgendwie ein Trost ist hihi.
Was dir Sturmtruppen angeht, ich weiss nicht warum die Leute sich immer über das weiße saubere Aussehen der Truppen beschweren. In den Originalfilmen sind die Truppen auch selten bis gar nicht verschmutzt zu sehen sondern haben offensichtliches sauberes Plastik am Körper ^^ Die animationen hingegen, klar die sind bei uns auch stark schwankend zwischen flüssig animierer Motion capture und ruckeliger billig Hand Animation :)
Den Satz "wieso spricht Darth Schumacher mit der Stimme von Bernie? Wird das noch im Film erklärt?" m,usst du mir noch mal erklären, da hab ich keien blassen Schimmer welche Stelle im Trailer du meinst, Schumi spricht nirgendwo im Trailer oder im Film mit der Stimme von Bernie?!


So soweit erstmal von mir. Ich hoffe ich konnte soweit auf die wichtigsten Kritiken eingehen und ein wenig erklären was da so hinter steht. Das meiste was so kritisiert wurde ist natürlich absolut nachvollziehbar und eben auch Fakt. Wie ich schon schrieb der Trailer verfolgt auch durchaus die Intention klar zu machen, das Invasion 2 kein perfektes Meisterwerk ist, das sich scheinbar so einige Leute durch den immensen Hype erwünschen. Es ist ein stinknormaler Amateurfilm, mit guten und schlechten Effekten und mit all seinen Ecken und Kanten :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HTS_HetH« (4. Mai 2009, 09:35)


derfan

Registrierter Benutzer

  • »derfan« ist männlich

Beiträge: 11

Dabei seit: 3. Mai 2009

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

40

Montag, 4. Mai 2009, 16:24

ich hab ja ne idee zur nachtichtensprecherin :rolleyes:
warum fragt ihr nicht noch kurzfristig den newsman, ob der nicht vielleicht die rolle übernehmen würde? :thumbup:
das wär total miees :D son kleiner gast auftritt? 8o

scheint aber nich mehr aktiv zu sein..

Social Bookmarks