Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

XeQtive Producer

unregistriert

1

Sonntag, 15. März 2009, 18:21

ARCANUM

Hi,

der Film wurde letzten Sommer relativ spontan gedreht. Ist an sich ein reiner Effektfilm, ich wollte mich mal so richtig in After Effects austoben :P
Inhaltlich is es so ne Mischung aus Blade, Constantine, Hellboy und Wolfenstein, aber zur Story verrat ich jetzt mal nix ;)

Gedreht wurde mit ner JVC GZ HD7 in Full HD, zur Bearbeitung hab ich die Auslösung aber auf 1024x576 mit quadratischen Pixeln runtergeschraubt, was PAL-widescreen entspricht, sonst wär der Film in 3 Jahren noch nicht fertig :P

Vorraussichtliche SPieldauer: ca. 30-40min.
Grob überschlagen stecken bisher ca. 400 Stunden Arbeit drin und der Film is ungefähr zu 70% fertig.

Releasedate: vorraussichtlich irgendwann diesen Sommer, kommt drauf an wie vioel Zeit ich dieses Semester nebenher zur Verfügung hab.

Es wird auch nen Titelsong zum Film geben, den zwei meiner Hauptdarsteller (Razcal&Frontal) schreiben.

So, genug Text. Viel Spaß beim anschaun.


MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 15. März 2009, 18:34

Macht auf mich einen sehr guten Eindruck. :thumbup: Bin echt gespannt was man da noch zu sehen bekommt. 8o

Wünsche dazu noch guten Filmarbeit.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 869

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 15. März 2009, 18:58

Ich habe zwar in keiner Weise verstanden, worum es in dem Film gehen wird, aber das ist vielleicht auch Absicht. Der Trailer war sehr gut, teilweise dachte ich, du hast aus irgendwelchen Hollywoodtrailern Material kopiert, so gut sah es aus.

Enno

Registrierter Benutzer

  • »Enno« ist männlich

Beiträge: 644

Dabei seit: 21. Juni 2007

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 15. März 2009, 19:58

Ich weiss zwar ach nicht worum es in eurem Streifen geht. Trotzdem sprechen die Bilder für euch. Ich bin auch sehr gespannt. :thumbsup:

NHP

Registrierter Benutzer

  • »NHP« ist männlich

Beiträge: 361

Dabei seit: 31. März 2008

Hilfreich-Bewertungen: 32

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 15. März 2009, 20:02

was habt ihr denn mit der "motion picture association america" zu tun? *gg*

ne ernthaft. handlung bekommt man wirklich nicht viel mit, aber einige effekte sehen ganz gut aus. warte auf trailer nummero 2

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 16. März 2009, 23:35

Dick dick dick!
Wirklich sehr schöne Effekte.

Bin gespannt wie nen Flitzebogen. :thumbsup:

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 17. März 2009, 01:11

Boah, sah sehr geil aus das ganze, was ich erkennen konnte waren saubere Effekte :thumbsup: An sich hat mir auch die Quallität sehr gefallen! Ich bin mal gespannt worum es dann geht, auch wenn dass bei diesem Film bei mir noch nicht mal so an erster Stelle steht, ich glaub mehr bin ich auf das ganze drum herum gespannt ;)

Kumpeljesus

unregistriert

8

Freitag, 20. März 2009, 23:19

Sieht Wirklich Gut aus.

Nen Tick zu Finster Beleuchtet für meinen geschmack aber die VFX sehen absolut Spitze aus.

Würde ich mir wirklich mal gerne reinziehen wens den mal so weit ist.

MfG
Radim H.

Rhuede town movies

unregistriert

9

Sonntag, 22. März 2009, 12:11

Sieht echt geil aus :thumbup: :thumbsup: :thumbup:
Bin echt gespannt drauf .
Aber denn sin habe ich nicht Verstanden :D

XeQtive Producer

unregistriert

10

Sonntag, 22. März 2009, 13:21

Also ich persönlich kanns ja nich leiden wenn ein Trailer schon den kompletten Filminhalt verrät (ihr habt ja sicher alle den Transformers 2 Trailer gesehn, die hams gott sei dank genauso gemacht und nicht ansatzweise was von der story verraten), und bei nem 35 min Film is die Gefahr, alles vorher im Trailer schon gesehen zu haben, ja noch größer. Zudem wird der Trailer dadurch dem Filmtitel gerecht ;)

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 22. März 2009, 13:38

Naja die Kunst bei Kurzen Filmen ist, dass der Trailer nach "mehr" aussieht, also ganz viel versch. Szenen, Locations und Action. Und das hast du ja geschafft.
Der Anfang im Schwarzen Raum, wo nur das Gesicht Hell scheint find ich Klasse. =)

Ansonsten Natürlich wie es die Zombies so zerfetzt. Und natürlich die geile Gatling.

XeQtive Producer

unregistriert

12

Sonntag, 22. März 2009, 13:59

Danke. Die Gatling hat sogar nen Motor und dreht sich :D

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 22. März 2009, 14:00

Hast du die aus "indymogul"?? ^^

XeQtive Producer

unregistriert

14

Sonntag, 22. März 2009, 14:20

gibts da ne anleitung? nee also ich hab die damals 2005 in den sommerferien (kurz vor antritt des zivildienstes :D) als langeweile gebastelt. Die besteht aus nem alten Kettensägengehäuse, CD-Spindeln, so elektrikerisolierrohren aus'm baumarkt und nem alten Akku-bohrer-motor ;)

ToBY_95

Registrierter Benutzer

  • »ToBY_95« ist männlich

Beiträge: 148

Dabei seit: 16. Dezember 2008

Wohnort: Saland

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 22. März 2009, 22:08

Bei mir stock das Video irgendwie habs sogar rendern lassen aber____NIX

So zu Trailer

Sieht schön aus aber bei der Explosion sieht man das sie hinein geschnitten worden is sonst schöne Effects.
Kostüme___-----_____------_____ gibts glaube ich nicht^^
Spannung ist dabei aber nicht so grossartig
Letztlich zählt das Ergebnis...

Potenzial:

Gut
Möge die Macht mit euch sein 8|

Möge der Saft mit euch sein (Spaceballs) :D

http://fan-film-forum.forumieren.com/forum.htm

Flo.P1

Der Aufsteiger

  • »Flo.P1« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 13. Januar 2008

Wohnort: Da wo der Nikolas Cage sein Schloss gekauft hat! Also in Etzelwang bei Amberg.

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 26. März 2009, 09:31

WOW :thumbsup:
klasse effeckts! Leider wissen wir nichts über die Story was "wir" bzw. ich sehr schade finde da ich gerne mehr darüber werfahren würde.
Stellt mal öffter was rein oder lasst von euch was im Projekt bereich hören. Denn ich würde über den weiteren verlauf des Films gerne etwas erfahren.

cody

Registrierter Benutzer

  • »cody« ist männlich

Beiträge: 676

Dabei seit: 19. November 2005

Wohnort: Krefeld

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 27. März 2009, 13:04

Also von der Dynamik her war der Trailer nicht ganz so dolle, dass hängt auch damit zusammen, dass er zu schnell ist und man, wie die anderen schon geschrieben haben, einfach zu wenig über die Story erfährt. Ich fands auch teils anfangs etwas zu dunkel.

Aber gut vom Look her, war das ganze schon sehr Kinoreif!

Mir gefiel der Trailer im Allgeimenen trotzdem sehr gut. AUch wenn die Vertonung teils etwas leise war.

Die Requisieten gefielen mir, und die Ausleuchtung war Anfangs auch sehr nice.

Bin auf den Film tatsächlich sehr gespannt. Vor allem die Story-Mischung aus, Blade, Constantine, Hellboy und Wolfenstein, macht mich neugierig.



mfg
Cody
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Unser aktuelles Projekt Crusade of Anarchy (RoAII)



Chinesisches Essen ist wie eine Schachtel Pralinen:
- Man weiß nie was man kriegt

-- oder so ähnlich....

XeQtive Producer

unregistriert

18

Sonntag, 29. März 2009, 17:58

@Flo:
Danke, ich werd die Tage mal was in den Projektbereich stellen.

@Cody:
Also was die "Dynamik" betrifft" hab ich bis jetzt eigentlich sonst immer nur positives Feedback bekommen. Derart schnelle Schnitte in Trailern sind ja auch keine Ausnahme, nimm zB den (zweiten?) Star Trek Trailer.

Und wie bereits gesagt, will ich bewusst noch nichts von der Story verraten weil ich es persönlich nich leiden kann, wenn ich mir nen Trailer anschau und im Endeffekt schon vor dem Kinogang weiß was passiert.
Außerdem wird so das Interesse geweckt, bis jetzt will jeder den Film sehn eben WEIL er wissen will um was es geht.
(Hab ich in Medienpsychologie doch aufgepasst ;) )

Aber kleiner Hinweis: auf die Details achten ;) (das gilt insbesondere auch für noch kommendes Material).

Weiterhin würde ichs nicht unbedingt als "Story-Mischung" bezeichnen, sondern eher als "Stilmischung" bzw. Anlehnung an die Thematik der Filme/Spiele.

Social Bookmarks