Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Henkes_Alex

Registrierter Benutzer

  • »Henkes_Alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 19. Januar 2009

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 19. Januar 2009, 23:22

X-treme Trash Pictures presents: EXTREME DREAMS

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (21. Januar 2009, 18:26)


Enno

Registrierter Benutzer

  • »Enno« ist männlich

Beiträge: 644

Dabei seit: 21. Juni 2007

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Januar 2009, 00:09

Willkommen im Forum!!

Das ist das einizige Positive was ich dir sagen kann. Laut Text dachte ich ein Film. Dann doch ein Trailer und der ist nichts sagend. Erster Eindruck: Es spielt ein Liliputaner oder Zwerg mit. :D Durch die Kapuze und Vollbart kam das bei mir an. :D Was soll denn passieren? Holt er sich eine Muskelzerrung? Wenn ich nicht deinen Text gelesen hätte, würde ich mich wahrscheinlich fragen was das soll. Musik passt meiner Meinung gar nicht. Und dieser "He- Man Zaubersound" erst recht nicht. Dieser "Autosound" was war das? Bin immer noch am überlegen. :thumbsup:

Laut Text hättest du vielleicht etwas mit Anstalt einspielen sollen. Oder etwas was ihn zu einem Komissar macht. So kann ich mir rein gar nichts daraus bauen...Sollte das vielleicht doch ein Teaser werden?

Tut mir Leid für die Kritik aber vielleicht klärst du uns ein wenig auf damit wir, oder ich zumindest, es verstehen. :D

Zoe

Registrierter Benutzer

  • »Zoe« ist weiblich

Beiträge: 13

Dabei seit: 4. Januar 2009

Wohnort: Itzehoe

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 20. Januar 2009, 00:42

Also ich hatte auch eher mit einem Film gerechnet als mit einem Trailer, aber egal...
also hätte ich den Film ohne die Beschreibung geschaut, wäre ich nie auf den Inhalt gekommen. Ich hätte eher gedacht, jemand hat den armen Kerl ins Badezimmer engesperrt, allerdings haben mich die Hantel, das Bild vorm Fenster und die Boxübung ein wenig verwirrt... die Drehortwahl ist ergo ein wenig unpassend.
Auch der von Enno bereits erwähnte Autosound und der "Rasieresound" für den Nassrasierer *grübel* ?(
Über den Film hat der Trailer nicht wirklich viel verraten... würde es also auch eher als Teaser einstufen.
So, und nun auch mal was positives :D Der Bart und der Trenchcoat fand ich sehr gut... vor allem der Bart hat mir ein grinsen ins gesicht gezaubert :thumbsup:

Bitte ebenfalls um weitere Aufklärung zu deinem Stück :)

Henkes_Alex

Registrierter Benutzer

  • »Henkes_Alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 19. Januar 2009

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. Januar 2009, 12:56

Willkommen im Forum!!

Das ist das einizige Positive was ich dir sagen kann. Laut Text dachte ich ein Film. Dann doch ein Trailer und der ist nichts sagend. Erster Eindruck: Es spielt ein Liliputaner oder Zwerg mit. :D Durch die Kapuze und Vollbart kam das bei mir an. :D Was soll denn passieren? Holt er sich eine Muskelzerrung? Wenn ich nicht deinen Text gelesen hätte, würde ich mich wahrscheinlich fragen was das soll. Musik passt meiner Meinung gar nicht. Und dieser "He- Man Zaubersound" erst recht nicht. Dieser "Autosound" was war das? Bin immer noch am überlegen. :thumbsup:

Laut Text hättest du vielleicht etwas mit Anstalt einspielen sollen. Oder etwas was ihn zu einem Komissar macht. So kann ich mir rein gar nichts daraus bauen...Sollte das vielleicht doch ein Teaser werden?

Tut mir Leid für die Kritik aber vielleicht klärst du uns ein wenig auf damit wir, oder ich zumindest, es verstehen. :D
Vielen Dank!! Da wir ja noch ganz frisch auf diesem Gebiet sind, sind wir natürlich froh und offen für jegliche Kritik!!
Es ist durchaus richtig, dass das hier eher ein Teaser ist, denn über die eigentliche Handlung sagt er nichts aus. Das wollten wir auch so... Welche Musik hätte denn besser gepasst?
Natürlich hätten wir auch lieber in einer echten Anstalt gedreht, aber man muss halt aus den Möglichkeiten die man hat versuchen das beste zu machen.... najaaa... wir arbeiten ja weiter dran! :)

Henkes_Alex

Registrierter Benutzer

  • »Henkes_Alex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 19. Januar 2009

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. Januar 2009, 13:03

Also ich hatte auch eher mit einem Film gerechnet als mit einem Trailer, aber egal...
also hätte ich den Film ohne die Beschreibung geschaut, wäre ich nie auf den Inhalt gekommen. Ich hätte eher gedacht, jemand hat den armen Kerl ins Badezimmer engesperrt, allerdings haben mich die Hantel, das Bild vorm Fenster und die Boxübung ein wenig verwirrt... die Drehortwahl ist ergo ein wenig unpassend.
Auch der von Enno bereits erwähnte Autosound und der "Rasieresound" für den Nassrasierer *grübel* ?(
Über den Film hat der Trailer nicht wirklich viel verraten... würde es also auch eher als Teaser einstufen.
So, und nun auch mal was positives :D Der Bart und der Trenchcoat fand ich sehr gut... vor allem der Bart hat mir ein grinsen ins gesicht gezaubert :thumbsup:

Bitte ebenfalls um weitere Aufklärung zu deinem Stück :)
Ok! Vielleicht hätte ich es halt anders beschreiben sollen.... also es ist eher ein Teaser, das ist korrekt. Denn was jetzt eigentlich im film passiert ist nicht ersichtlich. Das Badezimmer soll halt seine "Zelle" sein, wo er halt lebt und sich natürlich auch etwas fit hält usw... das Bild soll ihn an vergangene bessere Zeiten erinnern...Naja und der Autosound (F1) und der Rasiersound sind extra so gewählt worden...um zu zeigen, dass das ganze auf einer lockeren lustigen basis gedreht wird.
Danke aber auch für dein Lob!! :D

Enno

Registrierter Benutzer

  • »Enno« ist männlich

Beiträge: 644

Dabei seit: 21. Juni 2007

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. Januar 2009, 23:29

denn über die eigentliche Handlung sagt er nichts aus. Das wollten wir auch so.

Ok.....jetzt wo ich weiß das es ein Teaser sein soll, habe ich es auch verstanden :thumbsup:
Welche Musik hätte denn besser gepasst?

Das kann ich dir nicht wirklich sagen. Zumindest, wenn es etwas lustig sein sollte, dann auch Musik die in die Richtung geht. Wir haben hier mehrere Jungs die Musik machen. Dort auf den HP´s gibt es Lizenfreie Musik als Demo die man kaufen kann und man findet viel passendes. *Schleichwerbung hier von da habe ich auch meine Musik DVD´s* :D
Natürlich hätten wir auch lieber in einer echten Anstalt gedreht, aber man muss halt aus den Möglichkeiten die man hat versuchen das beste zu machen

Das wollte ich nicht damit aussagen. Es hätte doch ein Schild vor einem Haus gereicht auf dem steht "Anstalt" oder soetwas. Dann die Einblendung im Badezimmer. Zumindest kan man sich dann mehr vorstellen.
um zu zeigen, dass das ganze auf einer lockeren lustigen basis gedreht wird.

Das ist dir gelungen. Ich musste lachen als ich den Typ mit Vollbart und Kapuze gesehen habe. Ich sagte schon: Er sieht aus wie ein Zwerg oder Liliputaner. Kam lustig rüber.

SG Trooper

unregistriert

7

Donnerstag, 22. Januar 2009, 00:59

Moin und wilkommen im Forum.

Zum Teaser (das es einer ist hat man ja jetzt geklärt):
MMhh der erste Eindruck was ist der Mensch Ein Boxer, ein Killer?? Die Schüsse am Ende deuten es an. aber das ganze weckt keine Begierde bei mir mehr davon zu erfahren. Ein Typ auf der Toillette der sich irgendwann rasiert, Ausgerechnet wenn er schon seinen Trenchcoat anhat. Mmh Naja haut mich jetzt mal voll vom Hocker. Was kommt demnächst? Unser Held wie er sein Frühstück einnimmt ? :D Sorry klingt jetzt ein bisschen nach verriss. Ich hab aber das selbe anhören müssen für meinen ersten Teaser. Ich zeige euch mal die Schwachpunkte auf.

Auch wenn ihr gewillt seid so wenig vom eigentlichen Film zu verraten sollte man irgendwie an der Machart des Teasers merken wie der Hase läuft. Ist es eine Comedy ist es ein Thriller/Krimi?

All das bleibt uns der Teaser schuldig. Ich hatte zwar das Gefühl das das ganze eher in eine lustige Ecke gehen sollte, Aber der Teaser war nicht lustig, aber auch nicht spannend oder sonst was. Er war eines. Langweilig. Und da liegt der Hase im Pfeffer. sorry das ganze ist lahm geschnitten, und hat auch keinerlei Dynamik in der Kameraführung Stativ aufgestellt und losgedreht. Man muss auch den Mut haben mit den Möglichkeiten einer Kamera zu spielen. Dann sollte ein Teaser auch etwas aussagen ausser die Macher aufzählen. Dann einen auf Rocky machen Eye of the Tiger ja ne is klar und am Ende noch mal in die Soundeffekt Kiste greifen und das ganze Formel 1 mässig aufmotzen. Sorry viele viele Fragzeichen...

JerryAlzhaimer

Registrierter Benutzer

  • »JerryAlzhaimer« ist männlich

Beiträge: 127

Dabei seit: 4. Januar 2009

Wohnort: Erkelenz

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. Januar 2009, 14:56

Peace Bruder ;)
Ich kann euch auf jeden Fall verstehen, und auf mich wirkte das schon als steckte da Mühe hinter! Mit der Musik ist das sone Sache: Es mag vielleicht bei seinen privaten Videos lustich sein sie mit Fluch der Karibik und Co zu unterlegen aber das kommt bei Filmen irgendwie blöd rüber (ich habs auch immer falsch gemacht)
Wie schon gesagt, wenn ihr euch richtig Arbeit macht ist es auch einen richtigen Komponist wert, es wär doch blöd wenn der Film durh die Musik geschmählert würde :) . Nimm auf jeden Fall unbekanntere Songs.
Da fällt einem doch bestimmt was rockiges ein?

Social Bookmarks