Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 7. Januar 2009, 19:52

NEW Stargate Combination Teaser



So leute, jetzt können wir noch mal ganz neu beginnen...

Also, hiermit stelle ich euch unseren (neuen) Teaser vor... wir können jetzt gern drüber diskutieren und fragen beantworten usw... nur bleibt bitte sachlich... :!:

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Januar 2009, 19:57

Der Trailer hat mir schon besser gefallen als der davor. Freu mich schon drauf!

ToBY_95

Registrierter Benutzer

  • »ToBY_95« ist männlich

Beiträge: 148

Dabei seit: 16. Dezember 2008

Wohnort: Saland

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. Januar 2009, 21:14

Plus/Minus

+ Musik ist jetzt richtig gut

+ Gute Kameraeinstelleungen

+ Ich hab schon bei ersten Teaser das Tor klasse gefungen und das hat sich diesmal nochmal bestätigt

- Es ist hatl mal wieder ein Stargate-Film dies hier tonnenweise gibt (genau wie Star Wars-Filme) ich
finds cool denn ich hab kein Problem mit Film Parodien/Nachahmungen ich selber hab ja auch ein
Star Wars-Film in Arbeit aber meine Story hat nur wenig mit Star Wars gemeinsam (Laserschwerter
Laserknarren et.) aber jeder Film hat ja sein Eigenes ;)

Diesern Betrag Editiere ich anstatt das ich poste:
Ich hab mich wohl geirrt mit den Stargate-Filmen unser Admin hat das auch geschrieben.
Sorry da hab ich Mist erzählt! es gibt nur wenige Stargate-Filme wie Marcus Gräfe gesagt hat
Möge die Macht mit euch sein 8|

Möge der Saft mit euch sein (Spaceballs) :D

http://fan-film-forum.forumieren.com/forum.htm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ToBY_95« (10. Januar 2009, 11:48)


Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 869

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Januar 2009, 22:11

Es ist hatl mal wieder ein Stargate-Film dies hier tonnenweise gibt


lol? Ich glaube, da vertust du dich aber. Stargate Filme gibt es sehr wenige.

DingTo

Blender Entwickler

  • »DingTo« ist männlich

Beiträge: 295

Dabei seit: 31. Oktober 2007

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. Januar 2009, 23:45

Ich finde den Teaser klasse! Macht weiter so und lasst euch nicht unterkriegen.
Klasse Kulissen habt ihr da und die Schauspieler sehen auch gut aus und passen in die Rollen (von dem was man bisher so sehen kann). :)

Ich freue mich auf den fertigen Film! :)

Kolja Brand

unregistriert

6

Donnerstag, 8. Januar 2009, 16:32

Na geht doch!

Den Teaser find ich toll. Die Musik sowie die Schrifteinblendungen sind besser als vorher. :thumbup:
Das in dem Teaser niemand spricht war hier garnicht nötig. Die Musik und die Bilder sprechen für sich.

Das einzige was mir nicht gefällt ist, dass das ganze in Englisch ist. Es ist doch ein deutscher Film oder nicht? ;)


Gruß,
Kolja alias Thot1

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kolja Brand« (8. Januar 2009, 17:52)


The Inventor

unregistriert

7

Donnerstag, 8. Januar 2009, 18:26

Super Teaser! Also da kann man nicht mekkern, Respekt. Als eingeschweister Stargatefan kann ich nur sagen richtgig gute Arbeit. Tolle Kulissen und auch das Tor sieht klasse aus!

Beiträge: 2 599

Dabei seit: 30. Oktober 2007

Frühere Benutzernamen: Birkholz Productions

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. Januar 2009, 18:57

Als eingeschweister Stargatefan kann ich nur sagen richtgig gute Arbeit.
Bizarre Vorstellung!

--> Ansonsten kann ich auch nur sagen, dass ich den Teaser super fand. Besonders toll finde ich die Tatsache, dass ihr einen eigenen Gateraum habt! Die Kulissen wirken authentisch, wenn auch ein etwas verkleinert. Sowas sehe ich tausend Mal lieber, als wenn alles vorm Greenscreen gedreht und reinkopiert wird!
Musik passt dieses Mal gut zum Geschehen und die Effekte sind auch nicht von schlechten Eltern.

Auch ich bin ein alter Stargate Fan und stehe der Sache nur in einem Punkt kritisch gegenüber. Ich weiß nicht ob es eine gute Entscheidung war, die existierenden Charaktere aus SG-1 zu übernehmen und mit Laienschauspielern zu besetzen. Ich meine... Selbst wenn man ein big Budget Hollywood Remake machen würde und das Team mit top Schauspielern besetzen würde, wäre immer ein Vergleich zu den Originalen vorhanden. Das Problem daran ist, dass die Stargate Fans ihre Charaktere über die Jahre hinweg liebgewonnen haben und wenn jemand daher kommt und sagt: "So ich bin jetzt Daniel Jackson!", dann fällt es schwer diesen Schauspieler als Ersatz zu akzeptieren. (obwohl ich James Spader UND Michael Shanks in dieser Rolle liebe! ;))Vor allem da es gar unmöglich ist den Scharm der SG-1 Darsteller zu kopieren…
Trotzdem lass ich mich gerne eines Besseren belehren. Ich hoffe nur nicht, dass dieser Störfaktor sich durch den ganzen Film zieht und man schnell mit dem SG-1 Ersatz warm wird.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 869

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 8. Januar 2009, 18:58

Die Musik ist gut, allerdings der Musikschnitt nicht (bzw. die Musik ist nicht so gut an den Schnitt angepasst). War aber wegen dem spontanen Austausch vermutlich nicht besser drin.

Ich habe mich auch über die englischen Texte gewundert. Das hätte ich auf jeden Fall auf Deutsch gemacht. Ich finde, man sollte erkennen, dass es ein deutscher Fanfilm ist. Aber gut, das ist eure Sache.

Ansonsten guter Teaser.

Zu den gezeigten Szenen:
Eure Kulissen und Kostüme sind super, keine Frage. Auch die Menge an Darstellern. Die Supertotale, als das SG Team ins Gate geht, sieht sehr gut aus, könnte aus der Serie stammen.

Kommt da noch eine Farbkorrektur drauf? Würde sicher noch um einiges besser wirken. Bei mir gab's damals darum eine riesen Diskussion, obwohl ich sogar eine sehr deutliche Farbkorrektur gemacht hatte.

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. Januar 2009, 19:05

Soo, wollen wir mal ein bisschen Kritik üben.

Vorweg: Der Teaser hat mir gefallen!

Nur: (Jetz kommts ^^)

- Der Schnitt ist nicht so gelungen. Zu Lahm, viel zu lahm, die wuchtige Wirkung der Bilder ist dadurch leider komplett untergegangen. Dieser abgehackte Schnitt kam nicht gut. Vor allem die Musik hat leider darunter zu leiden gehabt.
Der Anfang ist gut gelungen, mit den Titeleinblendungen und der Musik. Baut unwahrscheinlich Spannung auf.

Aber sobald die Realszenen kommen ist Sense. Den Bildern fehlt es an dem Schwung, den die Musik mit sich bringt. Übrigens finde ich die Musik leider nicht sooo passend. Sie ist zwar wirklich geil, aber ihr fehlt...hm...das Stargate Feeling. ^^

Den Bildern fehlt es übrigens allesamt an einer vernünftigen Farbkorrektur. Mir ist wohl klar, dass der Film noch in Arbeit ist, aber wenn man einen Teaser macht, sollte man schon sich die Mühe machen und ein gewisses Maß an Farbe reinbringen.

Die Effekte waren im übrigen klasse. Der Ereignishorizont sah super aus. Auch die Sets waren fantastisch nachgestellt.

Kleine Frage: Kann es sein, dass ihr versucht habt euch so ein bisschen am Continuum Trailer zu orientieren? ^^ (Nicht schlimm, ist mir nur so aufgefallen :) )

Insgesamt gebe ich den Trailer 7/10 Punkte.
Das Potenzial leider nicht vollständig genutzt. ;)

Freu mich auf den Film!

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

SG Trooper

unregistriert

11

Donnerstag, 8. Januar 2009, 20:01

- Es ist hatl mal wieder ein Stargate-Film dies hier tonnenweise gibt (genau wie Star Wars-Filme) ich
finds cool denn ich hab kein Problem mit Film Parodien/Nachahmungen ich selber hab ja auch ein
Star Wars-Film in Arbeit aber meine Story hat nur wenig mit Star Wars gemeinsam (Laserschwerter
Laserknarren et.) aber jeder Film hat ja sein Eigenes ;)
Ok wenn du mir jetzt noch ne Aufzählung gibts von den tonnenweisen Stargate Fanfilmen (die auch den Namen Film verdienen) währe ich dir mal dankbar. Hab ich als eingefleischter Sg Fan wohl verpasst.

Ich kenne gerade mal 4 Stück.

Insgesamt kann ich mich der Kritik und dem Lob meiner Vorsprecher anschliessen. Besonders Schattenlord hat da ein paar Schwachpunkte des Teasers angesprochen. Ich seh das aber jetzt noch nicht so eng. Es ist ein Teaser. Mal schauen was das Endergebniss ist.

12

Donnerstag, 8. Januar 2009, 20:11

erstmal vielen Dank für das viele positive feedback!

Auch ich bin ein alter Stargate Fan und stehe der Sache nur in einem Punkt kritisch gegenüber.
Ich weiß nicht ob es eine gute Entscheidung war, die existierenden Charaktere aus SG-1 zu übernehmen und mit Laienschauspielern zu besetzen.
Tja, einfach neu charaktere zu nehmen erschien uns zu flach. sawas sieht doch meist nach abklatsch aus... ob man jetz im laufe des films die leute als diese charaktere annimmt, weiß ich nicht...für mich sind es jetz natürlich die einzig waren! ;) Wir haben uns für laien entschieden, weil wir eben dem Nachwuchs eine Chance geben wollten...und irgendwo sind wir hier doch alle anfänger und wollen dazulernen und "groß" werden, gell?
Die Musik ist gut, allerdings der Musikschnitt nicht (bzw. die Musik ist nicht so gut an den Schnitt angepasst). War aber wegen dem spontanen Austausch vermutlich nicht besser drin.

Ich habe mich auch über die englischen Texte gewundert...

Kommt da noch eine Farbkorrektur drauf?...
richtig, der spontane Austausch war ein kleines Hinderniss...aber du hast recht, der Musikschnitt ist nicht perfekt. Das wird sich wiederum beim ersten Trailer ändern!

Die englischen Texte sind nur beim Teaser No2 (den ich hier gepostet habe)... sie sind auf den Wunsch entstanden, dass der Teaser auch den original Crews der Stargate-Serien von unsrem "Auslandsreporter" gezeigt werden soll...und die sollen ja auch checken was da abgeht ;)

eine farbkorrektur kommt natürlich noch!
...Übrigens finde ich die Musik leider nicht sooo passend. Sie ist zwar wirklich geil, aber ihr fehlt...hm...das Stargate Feeling. ^^

Kleine Frage: Kann es sein, dass ihr versucht habt euch so ein bisschen am Continuum Trailer zu orientieren? ^^ (Nicht schlimm, ist mir nur so aufgefallen :) )
Ja, ob kein Stargate-Feeling aufkam, kann ich nicht sagen. Das ist wahrscheinlich wieder so ne Ansichtssache... Aber das da kein Stargate-Theme (o.ä.) vorkam, war Absicht. Aber im film wird es in irgendeiner art kommen.... und vielleicht auch schon im ersten Trailer...

Am Continuum-Trailer haben wir uns nicht orientiert (ich glaub, den hab ich nie gesehen)...

peace

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 8. Januar 2009, 21:44

Mit Stargate Feeling meine ich nicht unbedingt das Stargate-Theme. ;)
Es gibt viele verschiedene Variationen des Themes. Ich meinte sowas in Richtung "You are in the Team", von David Arnolds Original-Soundtrack. Also bisschen militärischer, sag ich mal. Das ist jetzt auch ein blöder Begriff, also militärischer. Ist halt schwer zu beschreiben....
Vielleicht verstehst du ja, was ich meine.
(Mehr Bläser, weniger Streicher)

Wie gesagt, hat mir ja auch so weit gefallen.

Zum Continuum Trailer: Naja, hat mich nur ansatzweise vom Schnitt her so dran erinnert. ;)
Hier:



Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Flo.P1

Der Aufsteiger

  • »Flo.P1« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 13. Januar 2008

Wohnort: Da wo der Nikolas Cage sein Schloss gekauft hat! Also in Etzelwang bei Amberg.

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 9. Januar 2009, 11:03

Nicht schlecht gefällt mir richtig, richtig gut. Schade fand ich nur das der text in Englisch war. Da hätte ich lieber deutsch-Text gesehn. Aber sehr gut gelungen. Frage: Wo habt ihr den die genialen Locations her?

:thumbup:

Kolja Brand

unregistriert

15

Freitag, 9. Januar 2009, 14:22

Zitat

Die englischen Texte sind nur beim Teaser No2 (den ich hier gepostet habe)... sie sind auf den Wunsch entstanden, dass der Teaser auch den original Crews der Stargate-Serien von unsrem "Auslandsreporter" gezeigt werden soll...und die sollen ja auch checken was da abgeht


Nagut. Das macht die Sache natürlich praktisch.
Da in dem Teaser auch nicht gesprochen wird ist es auch nicht schlimm. Aber sobald Deutsch gesprochen wird sollte man auch die Texteinblendungen in Deutsch machen. Man kann natürlich auch zwei Versionen des Trailers machen, Englisch - Deutsch.

Da kommt mir gleich eine Frage.....

Habr ihr vor den Film zu syncronisieren oder eine Untertitel Version zu machen?
Marcus Gräfe hatte das glaubig auch bei seinem Proejkt so gemacht.

Interessant wäre auch ein französischer Untertitel. Die Franzosen haben auch schon Stargate Fanfilme gedreht und die Fangemeinde ist sicherlich groß und somit auch für sie interessant mal was aus Germany zu hören... ;)



@ Schattenlord,

mich hat der Schnitt auch sehr an Continuum erinnert.

Zur Musik hatte ich ja bereits im alten Thread was gesagt. Mehr Bläser und weniger Streicher. Dieses "militärische" kommt ja vorallem durch die Snare und den Trompeten zu stande.
(Auf www.freeclyde.com gibt es unter "Bytes" auch einige Anregungen)

Aber Stargate Feeling kommt im Continuum Trailer , durch die Musik, nun auch nicht wirklich. Die Bilder und die Musik passen einfach nur gut. Die Musik hat ja ebenfalls nichts mit Stargate gemeinsam. Bei dem Stargate Combination Trailer hat die Musik auch nichts mit Stargate gemeinsam, eignet sich aber wiederum für einen Teaser (!!!) gut.

Ich finde es aber interessant in Richtung Musik mal etwas neues zu probieren. Nur sollte man dann den musikalischen Grundgedanken von Stargate auch beachten.
Der Thread Poster hatte es auch mal erwähnt etwas derart in Erwägung zu ziehen.


Kolja alias Thot

16

Freitag, 9. Januar 2009, 14:44

Wo habt ihr den die genialen Locations her?

:thumbup:



Die Locations haben wir größtenteils selbst gebaut....und auch wieder selbst vernichtet ;)




Habr ihr vor den Film zu syncronisieren oder eine Untertitel Version zu machen?
Marcus Gräfe hatte das glaubig auch bei seinem Proejkt so gemacht.

Interessant wäre auch ein französischer Untertitel. Die Franzosen haben auch schon Stargate Fanfilme gedreht und die Fangemeinde ist sicherlich groß und somit auch für sie interessant mal was aus Germany zu hören... ;)

Kolja alias Thot


Ja, wahrscheinlich werden wir auch eine Version mit englischen Untertiteln herraus bringen...

Aber ob wir extra französische Untertitel machen, ist unklar... Aber das wird wohl ehr nicht passieren, denn dann müssten wir auch eine spanische, eine russische usw machen...

Außerdem ist Englisch die Weltsprache ;)

Apophis

unregistriert

17

Donnerstag, 15. Januar 2009, 19:05

carpe diem et noctem

Also irgendwie bin auch ich in dieses Projekt "reingeraten", und nun, liegt ein langer Weg hinter uns allen. Irgendwie haben die, zum Teil Recht jungen Menschen, die dieses Projekt ermöglicht haben etwas Großes geschaffen.
In diesem Film wird ne Menge Arbeit und Liebe stecken. Auch wenn ich eigentlich nicht so der Riesen-Stargate-Fan, aber trotzdem freue ich mich auf das Resultat.

Den letzten Konflikt wegen dem Teaser, der zuletzt aufkam, fand ich natürlich nicht sehr toll, aber ich glaube mit dem aktuellen Ergebnis sind alle zufrieden.
Die Idee mit den französischen Untertiteln ist natürlich ein guter Ansatzpunkt, allerdings fehlen uns dafür im Moment die Möglichkeiten. Sollte sich natürlich Jemand finden, der unentgeltlich und freiwillig Lust hat, so etwas für uns zu tun, dann gibt es nach der Premiere bestimmt Möglichkeiten sowas zu realisieren.
Bin gespannt auf weitere Teaser/Trailer
:thumbup: :thumbup: :thumbup:

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 869

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 283

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 15. Januar 2009, 19:34

Das Problem, was ich persönlich bei Fremdsprachen außer Englisch sehe ist das, dass man nicht wirklich überprüfen kann, ob die Übersetzung von der Bedeutung her korrekt ist. Wir haben bei unserem Film englische Untertitel gemacht. Die haben wir selbst geschrieben und nur durch US-Amerikaner auf korrekte Schreibweise prüfen lassen. So konnten wir sicher sein, dass kein Sinn verloren geht. Also ich persönlich hätte da Angst...

Und wenn man's selbst prüfen könnte, so könnte man den Text auch selber übersetzen.

Heltfilm

unregistriert

19

Freitag, 27. Februar 2009, 10:34

Wow klasse Leistung!
Das Acting ist auch ziemlich gut.
Da ich selbst nicht so ein Stargatefan bin dachte ich anfangs es sei nicht nur ein Fanfilm.
Das Tor schaut richtig klasse aus!
Richtig geiler Effekt.

Greets
Helt

Flo.P1

Der Aufsteiger

  • »Flo.P1« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 13. Januar 2008

Wohnort: Da wo der Nikolas Cage sein Schloss gekauft hat! Also in Etzelwang bei Amberg.

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 27. Februar 2009, 16:40

Wow, da kann man sich ja wirklich freuen. :D
Genial, die Bilder wurden perfekt mit der Musik untermalt.
Freu aufs fertige Ergebnis.

Social Bookmarks