Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

biofilms

Registrierter Benutzer

  • »biofilms« ist männlich
  • »biofilms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 289

Dabei seit: 15. Februar 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 29. Dezember 2008, 14:29

Killerwahn (2009) Teaser 2 aus der Awardshow

Hallo, einigen von euch ist vielleicht der zweite Teaser für den kommenden (letzten) Killerwahn-Film in der Awardsshow aufgefallen. Vorerst kann ich euch hier zumindest eine SD-Version anbieten:



Titel: Killerwahn (2009) Teaser Trailer 2
Länge: 0:37 Min.

Crew:
Regie, Drehbuch: Lukas Märtin, Sascha Fleischer
Visual Effects: Felix Roth
Teaser-Schnitt: Lukas Märtin / Heiko Thies
Teaser-Musik: Florian Linckus

Wer den ersten Teaser noch nicht kennt, findet ihn hier. Wundert euch nicht, als der erste Teaser rauskam, lief KW noch über Biohazard Films, inzwischen bin ich und das Projekt zu Hethfilms gewechselt. Mobb hat's ja deutlich erklärt - geile Show, Schumi! ;)

Viel Spaß mit dem Teaser!

Viele Grüße,
Lukas

HETHFILM Tech-Blog
Bau eines motorengesteuerten Kamerakrans mit USB-Schnittstelle (im Sommer geht's weiter....)

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 851

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 29. Dezember 2008, 16:11

Ja, das war sehr gelungen!

Besonders gefiel mir der Shot mit der Maske am Ende, unterlegt mit der Musik. Da kommt echtes Halloween-Feeling auf! ;)

Die Takes davor waren zwar technisch super und in Ordnung, allerdings halte ich das Setting da für etwas zu hell. Nunja, ich kenne nicht genau die Bedeutung und den Zusammenhang der Szene, daher kann ich das auch nicht recht beurteilen, aber so vom Gefühl her, wäre glaube ich ein "Day to Night" vielleicht etwas besser gekommen.. ;)

Ansonsten, viel Glück weiterhin mit dem Projekt!

LunaticEYE

Registrierter Benutzer

  • »LunaticEYE« ist männlich

Beiträge: 937

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Olafbn

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 29. Dezember 2008, 18:46

Hat mir nicht so zugesagt. Farbkorrektur, Schrifttafeln, Schnitt und Musik fand ich gut. Aber inhaltlich wars etwas fade, weil nicht so wirklich viele Locations außer der Bücherei (?) gezeigt wurden und ich auch sonst nicht so richtig verstanden hab, was da abgeht. Oder muss man dafür Teil 1 kennen?. Ein paar Soundeffekte hätten dem ganzen noch gut getan.
VISUELLE WERTE GmbH - Unternehmenskommunikation für den Mittelstand

Visuelle Werte GmbH
Nordendstr. 45e
13156 Berlin

vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Olaf Buntemeyer

Telefon: 030 911 49 887 - 0
Telefax: 030 911 49 887 - 9

E-Mail: hallo@visuelle-werte.de

Handelsregister:
AG Charlottenburg, HRB 166304 B

SR-Pictures

Schmidbauer-Film

  • »SR-Pictures« ist männlich

Beiträge: 1 371

Dabei seit: 27. August 2008

Wohnort: Prien am Chiemsee / Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 106

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 29. Dezember 2008, 19:21

Also die Musik und der der Schnitt waren wirklich gut. Mit der Handlung bin ich jetzt auch nicht so mitgekommen.





Enno

Registrierter Benutzer

  • »Enno« ist männlich

Beiträge: 644

Dabei seit: 21. Juni 2007

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 29. Dezember 2008, 21:58

und ich auch sonst nicht so richtig verstanden hab, was da abgeht.


Mit der Handlung bin ich jetzt auch nicht so mitgekommen.


Man Jungs das ist doch auch ein Teaser :D Aber worum es geht weiss ich auch nicht. :thumbsup: Jetzt habe ich beide gesehen und es macht lust auf mehr. Ich finde die Maske hat schon etwas ansich. Teaser wurde gut geschnitten und für mich was es spannend. Ich freue mich.......

Meister

Registrierter Benutzer

  • »Meister« ist männlich

Beiträge: 172

Dabei seit: 23. Juni 2006

Wohnort: nähe Dortmund

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 30. Dezember 2008, 04:54

Auch hier wie beim 1ten Teaser wieder Lustlosigkeit.... da wo es drauf ankommt totale Einstellungen die einen fern halten von jeglicher Aggression des Mörders...eine Location die schnell überrannt wird.
Wirkt für mich Lieblos :(

Allerdins wieder die Maske...großartig :)



"Ich bin ja die ideale Mischung aus jung, aber sehr erfahren. Findet man in der Form nur auf'm Straßenstrich."

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 30. Dezember 2008, 11:02

Aaaaaaalso.

Der Trailer hat mir ganz gut gefallen, kam schön fett!
Beim ersten Shot find ich die Unschärfe ein bisschen Hammer, hätt ich ein bisschen weniger genommen.

Auch hätt ich vielleicht nicht ganz soooo actionreich angefangen, und ein bisschen mehr auf Horror gemacht.
Aber das ist völlig egal, der Teaser war geil. Ich find das mit dem Dreh in der Bibliothek klasse - hat mich auf ein paar Ideen gebracht. ^^
Die Texttafeln sahen gut aus, auch wenn das "IST" schwer zu lesen war.

Und wie immer - die Maske ist geil! Der letzte Shot war eindeutig der Beste des ganzen Teasers.

Musik war bisschen viel Action für den Teaser, aber war cool. Das Ende vor allem, das Thema ist immer wieder schön.

Hat gefallen.

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

IMP#1

Registrierter Benutzer

  • »IMP#1« ist männlich

Beiträge: 182

Dabei seit: 11. Juli 2006

Wohnort: Beetzsee OT Radewege

Frühere Benutzernamen: IMP#1

Hilfreich-Bewertungen: 21

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 30. Dezember 2008, 20:00



Musik war bisschen viel Action für den Teaser, aber war cool. Das Ende vor allem, das Thema ist immer wieder schön.

Hat gefallen.

Schattenlord
Wenn man es genau sieht war das Stück eigentlich auch gar nicht 100% für den Teaser gedacht sondern entstand aus einer ersten Idee für den neuen Filmstil. Schneller, dunkler und blutiger. Ich hab das Werk dann lediglich angepasst. Es war also keine direkte Filmarbeit.

Um so mehr freut es mich das dir das Thema von Killerwahn noch im Kopf blieb und du es sogar wiedererkannt hast, das macht mich sehr glücklich. =)

Bin jedenfalls sehr gespannt auf den Film. =)


Florian
Facebook - Webseite - Soundcloud
Ab 2. April erhältlich (Amazon, iTunes, Spotify etc): Original Alien Picture Score "Proll Out", Music composed by Florian Linckus.

Renier

Registrierter Benutzer

  • »Renier« ist männlich

Beiträge: 790

Dabei seit: 8. Dezember 2004

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 30. Dezember 2008, 23:59

Sieht sehr gut aus. Wird das ein kompletter Remake! Die alten Killerwahnteile fand ich nicht so prickelnd. Das Ganze wird aber bestimmt sehr cool, wenn du so kompetente Hilfe hast.

Flo.P1

Der Aufsteiger

  • »Flo.P1« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 13. Januar 2008

Wohnort: Da wo der Nikolas Cage sein Schloss gekauft hat! Also in Etzelwang bei Amberg.

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 5. Januar 2009, 18:08

Man muss erlich sagen das man in den Teaser eindeutig die Handschrift vom Hethfilms-Team sieht.
Eindeutig ein geiler und gelungener teaser.

Daumen hoch.

Alfanje

Registrierter Benutzer

  • »Alfanje« ist männlich

Beiträge: 548

Dabei seit: 27. September 2006

Wohnort: Iserlohn

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 5. Januar 2009, 18:42

Also ehrlich gesagt, finde ich den Teaser erst ab Sekunde 20 gelungen. Also nur die Maske, denn die hat wirklich was. Den rest finde ich ehrlich gesagt, einfach nur schlecht. Meiner meinung nach, hat der Teaser nix von der "Hethfilm-Handschrift" abbekommen, oder ich merks halt nicht. Die Aufnahmen sehen für mich eher so aus, wie so manche "Youtube-Quali-Filme" hier im Forum. Also eher was, was ich mit Hethfilms ungerne in Kontakt bringen mag. Dennoch finde ich es auch nicht schlimm, denn ich will Hethfilms hier nicht Hypen und sagen, dass sie sich sowas nicht erlauben dürften, oder so. Aber trotzdem sieht man im Vergleich zb zum Teaser/Trailer von "Evil Puppets" und "der zweite Blick" doch einige gravierende Unterschiede in den aufnahmen. Die Farbkorrektur von Killerwahn ist zwar Oki, aber die Aufnahmen sind extrem langweilig, da macht eine Extrem geniale Maske am Ende das auch nicht wieder gut. Also wenn der max auf die Art im Film in der Bücherei rumläuft ist es eher ein film, den ich zur nächsten awardshow gezwungenermaßen schauen werde.

Also aus der Idee mit der Maske sollte sich doch viel mehr rausholen lassen, seht mal zu und überwältigt uns mit nem Teaser 3 oder Trailer, das man auch "emotions" damit wecken kann. Wenigstens ne Schreck oder Horror Szene würd bestimmt passen!
Ich bin Künstler. Ich darf Das !!!

Mein neues Projekt Federfalken

Social Bookmarks