Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

lord_helmchen

Registrierter Benutzer

  • »lord_helmchen« ist männlich
  • »lord_helmchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 758

Dabei seit: 20. Oktober 2003

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 7. November 2008, 15:14

icon - dorian gray *VIMEO*

icon
dorian gray


...Trailer...

Cast

Dorian Gray - Rouven Brües
Henry - Oliver Dlugosch
Basil - Niklas Melles
Sybil - Nenja Krüger

Crew

Musik - Michael Donner

Kamera & Schnitt - Denis Guth
Regie - René Bierhoff Denis Guth
Idee - René Bierhoff


Den Rest sagt der Trailer!
Viel Spaß,
Denis

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »lord_helmchen« (7. Januar 2011, 13:55)


NoXand

Registrierter Benutzer

  • »NoXand« ist männlich

Beiträge: 28

Dabei seit: 29. Juli 2008

Wohnort: Bielefeld

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 9. November 2008, 11:50

die Geschichte scheint interessant zu sein, und die Kameraführung, Qualität + Tiefenunschärfe ist auch ziehmlich geil ;)
Musik paast ganz gut dazu, aber die Stimmen scheinen irgendwie nicht zum Video zu passen. Habt ihr den Film synchronisiert? Manchmal hört sich das zu sehr geschauspielt an.

Im ganzen ein schöner Trailer, bin schon auf den ganzen Film gespannt :D

mfg
NoXand

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 9. November 2008, 13:22

respekt, ist echt gelungen, besonders der anfang, mit dem photoshooting, hat mir sehr gefallen.
mit welchem mikro habt ihr nachsynchronisiert?
welche adapter habt ihr für die unschärfe benutzt?
Findet uns hier auf Youtube :)

ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 090

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 9. November 2008, 13:30

Ich finde den Trailer geil. =)

Viele wirklich geile Szenen vorallem die Kameraarbeit ist schön!
Was mir nicht gefällt sind die Stimmen. Das sind doch nicht die richtigen Stimmen? Alles so dumpf und fast gelangweilt...
Sucht euch da aufjedenfall, falls ihr es nachsyncronisieren wollt, richtige Semiprofi Sprecher, dann kommt der Film wirklich richtig geil! :thumbup:

lord_helmchen

Registrierter Benutzer

  • »lord_helmchen« ist männlich
  • »lord_helmchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 758

Dabei seit: 20. Oktober 2003

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 9. November 2008, 13:49

Danke erstmal!
Es sind tatsächlich die original Stimmen der Darsteller, mit einem alten Audio Technica Röhren Großmembran Mirkrofon aufgenommen. Syncronisation ist immer so eine Sache, aber der O-Ton ging garnicht =) Im Vergleich zu den O-Ton Stimmen sind die Syncro Stimmen wesentlich druckvoller und 'bedachter' gesprochen. Mal schauen, vielleicht kann ich da noch was nachträglich verbessern...

Das Bild ist mit einer XH A1 - SGpro - Nikon 1.2f - Kombi + diverse Eigenbau geschichten wie Track Dolly usw. geschossen.

Grüße
Denis

PS: Achja, mir fällt gerade auf, dass es zu Misserständnissen kommen kann: Die Musik im fertigen Film wird vom Donner gemacht, im Trailer ist es andere!

6

Sonntag, 24. Januar 2010, 01:35

echt cooler trailer! wo und wann kann man sich denn den film überhaupt anschauen??

Ähnliche Themen

Social Bookmarks