Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

pheagol

Registrierter Benutzer

  • »pheagol« ist männlich
  • »pheagol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 29. Juli 2008

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Juli 2008, 12:01

SUFFER AND DIE *Trailer*

Hallo Leute!

SUFFER AND DIE erscheint am 29.06.09 ungeschnitten über Österreich!
Der Film kann über Amazon.de bzw .at bezogen werden, oder direkt beim Label http://www.wolfpack-power.com/.




Der Trailer zu meinem neuen Terror/Horror/Thriller ist online!
Die direkten Download-Links sind hier:

WINDOWS MEDIA PLAYER FORMAT

http://www.macmave-studios.de/Trailer_12er.wmv


DIVX FORMAT:

http://ww.michael-donner-music-downloads.de/Trailer_12er.divx


Oder einfach auf www.sufferanddie-film.de gehen und ihn dort unter "Trailer" downloaden, oder auf meinem Myspace (myspace.com/philippolcar) ansehen.


Ich freue mich auf Euer Feedback!
Beste Grüße sendet

Pheagol

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pheagol« (25. Mai 2009, 11:58)


Bentinho

Tibetanischer Friedensmönch

  • »Bentinho« ist männlich

Beiträge: 867

Dabei seit: 6. Mai 2008

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Juli 2008, 12:10

Erstmal herzlich Willkommen im Forum!

Der Trailer ging erstmal ein wenig schleppen los, wurde dann aber immer besser. Zum Ende hin wurde ja auch Spannung aufgebaut. Die Texteinblendungen waren in Ordnung bzw. gut, nichts besonderes halt... Die Idee gefällt mir auch, außerdem fand ich das alles ziemlich überzeugend gespielt war! Manchmal ist das ja (gerade in diesem Genre) im Amateurfilmbereich nicht so. Die Musik hätte noch ein wenig mehr "Action-like" sein können, war insgesamt aber durchaus passend...

Ich würde das mit 7/10 bepunkten!

Bentinho

Alfanje

Registrierter Benutzer

  • »Alfanje« ist männlich

Beiträge: 548

Dabei seit: 27. September 2006

Wohnort: Iserlohn

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Juli 2008, 16:33

Ich bin nicht direkt der meinung meines Vorredners.

Ich hab jetzt noch ne Gänsehaut. Ein wirklich überzeugender Trailer, einfach genial. Am Anfang schön ruhig und am ende richtig krasse Bilder. Fand den Anfang gar ned schleppend. Finde besonders eure Location sehr überzeugend und gut gewählt. Es ist ja leider oft schwer gute davon zu finden. Freue mich auf den Film!

Alfanje
Ich bin Künstler. Ich darf Das !!!

Mein neues Projekt Federfalken

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 851

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Juli 2008, 16:51

Die Kritik von Benthino kann ich nicht ganz nachvollziehen, der Trailer würde von mir mindestens 8,5 wenn nicht sogar 9 Punkte erhalten.

Schauspielere Leistung siedelt sich im Vergleich auf jeden Fall im oberen Viertel an, auch die technische Seite kann vollends überzeugen. Weiß jetzt nicht wirklich was schleppend war, einzig und allein waren die Texteinblendungen nicht ganz optimal, da stimme ich zu.

Sonst wirklich ein sehr, sehr schöner Trailer. Ich bin gespannt!

Weiter so! :)

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Juli 2008, 18:02

@ niGGo : Was ist denn mit den Texteinblendungen nicht ganz optimal? X( Die sind doch wunderschön! Hast du nicht gesehen wie wunderbar der schnell Auftsteigende Alpha-Kanal Rauch die Schrift von hinten Beleuchtet? Ich hab da lange dran gesessen das so schön hinzubekommen.... :thumbup:

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 851

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 29. Juli 2008, 18:19

Okay, meine Schuld, hab mich ein wenig falsch ausgedrückt. Die Einblendungen selber waren top, keine Frage, aber ich kann mit der Schrift nichts anfangen. Die sieht mir um einiges zu breit gezogen aus, nach meiner Meinung.. ;) Kann mir gut vorstellen das ich damit alleine dastehe, weiß nicht.

pheagol

Registrierter Benutzer

  • »pheagol« ist männlich
  • »pheagol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 29. Juli 2008

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 29. Juli 2008, 18:20

Danke für das Willkommen und danke für alle Meinungen. Natürlich freut es mich, dass der Trailer überwiegend gut ankommt, wobei ich auch immer für negative Kritik dankbar bin. 8-) (Wobei Bentinhos Kritik ja nicht wirklich schlecht war...) Also wenn es was zu meckern gibt: Immer her damit! :) 8o ;)
Beste Grüße sendet

Pheagol

Nils

Registrierter Benutzer

  • »Nils« ist männlich

Beiträge: 217

Dabei seit: 2. April 2006

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 29. Juli 2008, 19:34

Hab nix zu meckern - sieht sehr geil aus!

Renier

Registrierter Benutzer

  • »Renier« ist männlich

Beiträge: 790

Dabei seit: 8. Dezember 2004

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 29. Juli 2008, 19:37

Denke auch, dass es hier trailertechnisch nix zu meckern, sondern nur zu loben gilt. Echt cool montiert mit dieser scharfen Musik wie ein Messerstich und den bekonnten Schwarzblenden.
Das Bild fand ich in der Bar nicht ganz so hübsch, etwas zu dunkel.
Es ist sehr horrormäßig eklig geworden.
Großes Lob von mir zu diesem coolen Trailer. Das wird sicher ein Schocker.

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Renier« (29. Juli 2008, 20:35)


Bentinho

Tibetanischer Friedensmönch

  • »Bentinho« ist männlich

Beiträge: 867

Dabei seit: 6. Mai 2008

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 29. Juli 2008, 20:34

Vielleicht habe ich mit "schleppend" nicht ganz das richtige Wort getroffen! Den Anfang (darunter verstehe ich nur die ersten 24 Sekunden) finde ich ein wenig unpassend, am Ende oder eher gesagt weiter in der Mitte hätte diese Szenen (dann natürlich bis 28 Sekunden) besser gepasst... Natürlich sehe ich es ein, das es am Anfang nicht gleich mit der Einleitung der Story beginnen sollte, aber irgenwie gefällt mir dieses Ergebnis nicht ganz so gut!
Zu meiner Bepunktung: 7 Punkte heißt für mich immer noch "gut". Es gibt halt andere Arten von Trailern die mir mehr gefallen, typische Geschmackssache eben...

Bentinho

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. Juli 2008, 08:20

Jap jap jap, extrem geiler Trailer. Die Schnitte waren vielleicht letztendlich für meinen Geschmack doch etwas zu schnell, aber Spannung wurde absolut aufgebaut, ich zittere immernoch. ^^

9/10 Punkten.

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Flo.P1

Der Aufsteiger

  • »Flo.P1« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 13. Januar 2008

Wohnort: Da wo der Nikolas Cage sein Schloss gekauft hat! Also in Etzelwang bei Amberg.

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. Juli 2008, 15:40

Wow.

Das ist doch geil die ersten paar sekunden dachte ich "SAW" aber der Trailer ist nicht so.
Aber geil Hollywood reif.

pheagol

Registrierter Benutzer

  • »pheagol« ist männlich
  • »pheagol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 29. Juli 2008

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 31. Juli 2008, 12:19

:thumbsup: Vielen Dank... :thumbsup:
Beste Grüße sendet

Pheagol

FreddyJBrown

Registrierter Benutzer

  • »FreddyJBrown« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 31. Juli 2008, 21:03

Wie schon im VFX gesagt: Cooler Trailer.

Der Crew-Kollege hat mit Simon Taal wohl mittlerweile nicht mehr soviel am Hut, aber wenn ich ihn zufällig mal hier sehe, grüße ich ihn. :P

LunaticEYE

Registrierter Benutzer

  • »LunaticEYE« ist männlich

Beiträge: 937

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Olafbn

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 31. Juli 2008, 21:20

Cooler Trailer. Ich find Saw und Co ja sowas von überflüssig und uninteressant, aber wenn ich das mal weglasse, wars ein geiler Trailer mit dichter Atmosphäre. Die Schauspieler kamen gut und überzeugend rüber, diese Frauenstimme hat schon einen gewissen Gänsehautgrad erreicht. Nur zu Beginn hättet ihr mal nen Rauschentferner bei den Dialogen anwenden sollen. Das fällt schon sehr auf. Alles in allem aber echt professionell.
VISUELLE WERTE GmbH - Unternehmenskommunikation für den Mittelstand

Visuelle Werte GmbH
Nordendstr. 45e
13156 Berlin

vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Olaf Buntemeyer

Telefon: 030 911 49 887 - 0
Telefax: 030 911 49 887 - 9

E-Mail: hallo@visuelle-werte.de

Handelsregister:
AG Charlottenburg, HRB 166304 B

pheagol

Registrierter Benutzer

  • »pheagol« ist männlich
  • »pheagol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 29. Juli 2008

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 30. Januar 2009, 10:15

SUFFER AND DIE fällt durch die FSK-Prüfung!

SUFFER AND DIE ist durch die FSK-Prüfung
gefallen! Die FSK hat die Freigabe verweigert und damit gedroht, den
Film der Bundesprüfstelle zu übergeben, was eine Indizierung zur Folge
hätte. Für ein Release in Deutschland mit FSK 18 müssten starke
Schnitte vorgenommen werden. Jetzt muss beraten werden, was geschieht.
Angestrebt werden nun zwei Versionen, eine geschnittene FSK 18 und eine
Uncut über Österreich.





Ich bin etwas überrascht. Irgendwo erschüttert, und ein klein wenig stolz.


Hallo?


"schwere Jugendgefährdung"? Mein Film? Da hat mich jemand wohl echt falsch verstanden.
Beste Grüße sendet

Pheagol

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 30. Januar 2009, 10:32

Laaach
Warum stellst Du den Film denn überhaupt der FSK vor?
Hallo, Du bist Amateurfilmer jeder Film der nicht der FSK vorgelegt wird, ist automatisch ab 18J.
Da hättest Du nix schneiden müssen.
Jetzt haste den Salat:
Lass irgendeinen Österreicher eine Adresse für Dich reservieren und biete ihn von da aus ungeschnitten übers Internet an.
Mußt Dich jetzt halt um eine gescheite Jugendschutzlösung (Pass-Abfrage, whatever) kümmern.
Kunst darf nicht zensiert werden. Jugendschutz ja, aber nen Film, der eh nur für ab 18-jährige Erwachsene ist, zu schneiden... geht gar nicht!
Meine Meinung!
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 30. Januar 2009, 12:28

Ja Respekt! Auf der einen Seite wäre ich auch stolz, aber auf der anderen - was soll denn da so unglaublich geschnitten werden? Ich meine ich hab den Film ja schon gesehen und fand die brutalen Sachen jetzt eher nicht so hart wie bei anderen Filmen die FSk18 bekommen haben. Ich will die harten Sachen in Suffer nicht herunterspielen, aber das hätte ich nicht erwartet. Wobei du ja schon mit FSk16 gerechnet hattest!

pheagol

Registrierter Benutzer

  • »pheagol« ist männlich
  • »pheagol« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 29. Juli 2008

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 31. Januar 2009, 13:35

@Purzel
Wenn man einen Film kommerziell vertreiben will, ist es natürlich sinnvoll, ihn mit einem FSK-Siegel zu verkaufen. Das eröffnet ganz neue Möglichkeiten. Natürlich sollte Kunst nicht zensiert werden! Daher wird es auch eine Uncut Fassung über Österreich geben. Aber eben auch eine geschnittene mit FSK 18 über D.

@Mac
Ich bin wirklich total überrascht. FSK 18 war ja fast klar, aber eine Jugendgefährdung? Der Film ist hart und krank, aber wenn wir uns mal explizit anschauen, was wirklich gezeigt wird, gibt es da schon härteres auf dem Markt, das nicht durchgefallen ist.
Beste Grüße sendet

Pheagol

FreddyJBrown

Registrierter Benutzer

  • »FreddyJBrown« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 1. Februar 2009, 18:16

RE: SUFFER AND DIE fällt durch die FSK-Prüfung!

Krass! Ganz ehrlich, die FSK wird immer lächerlicher. Ich hab keine Ahnung wer da drin sitzt. Scheinbar wird nur auf den Blutgehalt eines Filmes geachtet und der Rest ist egal. Psychologisch krasse Filme wie "Wut" (FSK12-Wertung, witzigerweise etwas später dann doch die FSK16-Wertung ^^) oder auch "Quarantäne" (FSK16 nur, weil man nicht viel Blut sieht, aber trotzdem erst ab 18 geeignet imho) kriegen einerseits harmlose Wertungen.
Durchaus geniale Filme hingegen wie John Woos "Hard Boiled" (hab ich mir auch aus Österreich bestellt) oder Jacksons selbstironischer Splatterstreifen "Braindead" werden indiziert bzw. stark geschnitten, während Schund wie "Saw V" oder "Hostel 2" - Filme, die handlungsmäßig wirklich keinen Wert haben und nur auf Ekel setzen - die Kino- und DVD-Charts stürmt.

Gott sei Dank gibt es so Seiten wie Cyber-Pirates.org. ^^ Ich wäre daher auf jeden Fall auch für die Notlösung, eine Uncut-Fassung in Österreich anzubieten und hier die gekürzte zu präsentieren. Es ist zwar übelst unnötig und ich denke mal, dass es euch nicht leicht fallen wird und den gekürzten Film abwertet, aber was soll man machen...

Social Bookmarks