Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

H&S Films

Ente… QUAK

  • »H&S Films« ist männlich
  • »H&S Films« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 692

Dabei seit: 11. April 2006

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Mai 2008, 19:36

Sperrfeuer - Teaser 1

Nach langer Zeit gibt es wieder n bisschen was Neues von uns. Wir haben einen Teaser zu unserem neuen Film "Sperrfeuer" gemacht, mit dessen Produktion anfang 2008 begonnen wurde. Er wird eine Spiellänge von 5-7 Minuten haben. Der Film ist komplett abgedreht und geschnitten. Es fehlen hauptsächlich die Effekte und kleinere Einzelheiten. Dieser erste Teaser geht 22 Sekunden:



Da Youtube ja bekanntlich nicht die beste Qualität hat gibt es hier noch weitere Mirrors:

Teaser 1 LowQ (WMV - 2,46MB)
Teaser 1 HighQ (WMV - 4,72MB)

und für die Fans eine nahezu unkomprimierte Version:

Teaser 1 VeryHighQ (MOV - 43MB)

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 851

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Mai 2008, 23:06

Ich mag eure Kuscheltier-Kriegsfilme! :)
Den Teaser mag ich auch - Freu mich drauf!

Bentinho

Tibetanischer Friedensmönch

  • »Bentinho« ist männlich

Beiträge: 867

Dabei seit: 6. Mai 2008

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. Mai 2008, 17:22

Wie cool! :D Eine Ballerei mit Kuscheltieren... Ist auf jeden Fall originell!

Johle Movies

unregistriert

4

Mittwoch, 14. Mai 2008, 22:49

Der Trailer gefällt mir auch sehr gut soweit, nur wartet man nach dem Satz der Ente noch auf irgendwas - was aber ja vielleicht grade den Reiz ausmacht, den Film anzuschauen :)

Macht Lust auf mehr, sehr originelle Ideen habt ihr da ;)

Aber eine Sache hätte ich dann doch noch: In der Eingangssequenz - liegt das an der YouTube-Qualität, dass man euren Schriftzug bei Schnee so schlecht erkennen kann?
Wenn nicht, wäre das so das einzige, dass mich gestört hat vom Editing her.

EDIT: Wer lesen kann, ist bekanntlich klar im Vorteil. Stand ja drunter mit der schlechteren Quali. Aber ich muss sagen, dass man das trotzdem irgendwie nicht sonderlich gut erkennen kann. Sry Leute, aber die Eingangsszene mit dem Schnee - da fehlt mir irgendwie was...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Johle Movies« (14. Mai 2008, 22:55)


luke1995

unregistriert

5

Donnerstag, 15. Mai 2008, 21:53

Kuscheltier Kriegsfilme???
Geil, auf die Idee muss man erst mal kommen.Wird bestimmt super. Der teaser is auch cool. Den film werd ich mir auf jeden fall ansehen
Mfg luke

rEcOvEr

unregistriert

6

Freitag, 16. Mai 2008, 12:10

Hey René!

Super Teaser! Die Effekte und das drumherum sind sehr gut in Szene gesetzt! Im Kriegsbereich bist du halt der Meister, das hast du in unserm Projekt ja auch bewiesen ^^

Freu mich auf den Film!

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 116

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Stuttgart

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 55

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 17. Mai 2008, 19:40

Ehrlich gesagt fand ich das etwas schwach.
Leider war wenig Spannung da und die Bilder sahen mir noch zu roh aus. Ich hoffe das wird alles noch überarbeitet. Zum Film kann ich ja noch nichts sagen, weil wir hier ja bloß drei vier Shots davon gesehen haben. Es erinnert aber an jeden Film den ihr so produziert.^^ Ist einerseits natürlich gut, andererseits habe ich Angst, dass irgendwann mal die Luft raus is aus dieser Kuscheltierballerei. Aber ich will mal nicht so pessimistisch sein und lass mich überraschen.

Anschauen wird ich mir das Teil sowieso. :D

Greetz,

Movie Vision

H&S Films

Ente… QUAK

  • »H&S Films« ist männlich
  • »H&S Films« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 692

Dabei seit: 11. April 2006

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 17. Mai 2008, 22:18

Da sagen wir mal, wir machen einen etwas bunteren Film und nehmen nicht wieder 60% der Sättigung raus und dann heißt es das Bild sieht zu roh aus :D

Hier ist mal ein Vorher/Nachher-Vergleich:






MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 116

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Stuttgart

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 55

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 17. Mai 2008, 22:51

Dem Film einen interessanten Look zu geben, heißt nicht die Sättigung runterzuschrauben... Eure Farbkorrektur haut mich jetzt nicht so um. Ich wäre da etwas verspielter. Aber das ist Geschmackssache.

Ich bleib dabei, mir ists zu roh.

Greetz,

Movie Vision

rEcOvEr

unregistriert

10

Sonntag, 18. Mai 2008, 12:59

Ich finde die Farbkorrektur ist dem Kriegsfilmstandards eigentlich entsprechend, bedingt durch die Sättigungsverringerung und dem Vignetteneffekt. Vielleicht wäre ein kleiner Blaustich noch in Ordnung, aber ich denke selbst das kann man z. B. in "Band of Brothers" in der Variaton erkennen, dass das Bild je nach Folge eher gelb oder eher bläulich gefärbt war. Nichtsdestotrotz muss man erst den ganzen Film um die Farbkorrektur als passend bzw. unpassend klassifizieren zu können.

Kajika

Registrierter Benutzer

  • »Kajika« ist männlich

Beiträge: 861

Dabei seit: 17. Dezember 2006

Wohnort: Gerlingen

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 19. Mai 2008, 09:31

Fand den Teaser ganz gelungen, die Waffensounds haben mir gut gefallen. Die Farbkorrektur fand ich relativ in Ordnung, ließe sich aber besonders bei dem Shot mit dem Waschbär (?) noch ein klein wenig verbessern. Ein bisschen mehr Dramatik in den Stimmen wäre ganz gut :)
Mfg

Kajika

Timbow

Registrierter Benutzer

  • »Timbow« ist männlich

Beiträge: 50

Dabei seit: 15. November 2007

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 23. Mai 2008, 14:35

Woa gefällt mir echt gut !
Finde die Farbkorrektur passend und die Effekte wirken echt.
Bin gespannt...
[myshare]p54032496549[/myshare]

Social Bookmarks