Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Darth Gelli

Registrierter Benutzer

  • »Darth Gelli« ist männlich
  • »Darth Gelli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 616

Dabei seit: 20. Dezember 2005

Wohnort: Schladen,nähe Braunschweig

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 22. März 2008, 00:47

E P I T O M E - fiktiver Trailer

Nabend meine Forum Freunde!

Hier stelle ich euch nun kurz und schmerzlos unser 1. Projekt vor!

Nun einige Info:

Cast | Crew:
Björn Gellert - Ich ^^
Steve J. - StiffleR
Alex Kohn - Alexxx11
Alexander Pohl
Marvin Hölschen
Micha Staudinger
Julia Keune

Story:
Christian lebt sein relativ normales Leben bis er bemerkt,
dass etwas mit seinem Körper nicht stimmt.
Alles gerät außer Kontrolle, er kann sich nicht erklären
wieso es ausgerechnet bei ihm zu solchen Phänomenen kommen kann.
Hintergrund:
Der Gedanke an diesem Projekt war es, ein Projekt zu gestalten,
welches eine gewisse Übung erfordert und uns in das Thema "Film" einbringt.
Anfangs waren wir zu überfordert einen ganzen Film zu realisieren, weswegen wir nun mit kleinen Dingen beginnen.
Speziell haben wir die Kamera-Führung geübt und in der Post Production wurde ein eigener Look erstellt,
welcher ein eigenes Feeling erzeugt.
Download:

Trailer | ca. 8,5 MB | 480 x 360 | DivX-AVI MP3



Ich freue mich über Kritik sowie positive Rückmeldungen!
:thumbsup:
greetZ|Gelli

Coming Next

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Darth Gelli« (24. August 2010, 19:48)


2

Samstag, 22. März 2008, 08:07

Na hey,
also mal los. Also ich fands super muss ich sagen :).
Klar gabs auch weniger gute Sachen, so wurden die Tetszenen z.B. nicht so gut eingebettet, die wurden immer sehr hart abgeschnitten, da hätt ich mir mehr Blenden gewünscht, also erst Text weg und so. Dann auch die Erzählerstimme... du hast ne sehr geeignete Stimme mit genügend Volumen :P hättest diese aber noch ein bisschen lauter schrauben sollen im Gegensatz zur Musik, das war bei fast allen Sprechszenen so, dass die Stimmen etwas zu leise waren, wenn auch gut gesprochen.
Den Look fand ich aber beispielsweise sehr interessant, dieser Weichzeichner um die Person hat gut gewirkt.
Auch die Musik hat 1a gepasst, nix zu bemängeln, ausser dass sie nicht von dir ist ;).
Schnitt fand ich auch stimmig, hat sich gut der Musik gefügt und eingepasst, und diese Blenden haben auch gepasst.
Kamera war auch ordentlich, wenn auch nicht allzu verwegen :P aber nicht schlecht.
Farbkorrektur auch überaus passend, vor allem der Shot am See war ziemlich hübsch, manchmal sah das Bild halt irgendwie verwaschen aus und teilweise ein wenig zu düster, aber das war dann doch eher gering.
VFX waren auch anständig, die Explosion à Cloverfield war ziemlich gelungen, das mit der explodierenden Fensterscheibe sah dagegen wieder etwas künstlich aus :).
Ach ja und Schauspielerisch war das auch durchaus gut, kam alles glaubwürdig rüber auch wenn Alex Szene etwas befremdlich gewirkt hat :D *hust*.
So mehr fällt mir jetzt auch nicht ein, ich fand der Trailer (leider nur fiktiv) hat schön Interesse geweckt aber nicht zuviel verraten, so muss das sein :).

Alles in allem sehr stimmig und schöne Umsetzung mit eher nebensächlichen Macken. Weiter so und noch besser ;).
Bis bald,
Carli

Stiffler

der ohne individuellen Benutzertitel

Beiträge: 635

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 22. März 2008, 11:13

Für das erste Projekt, sehr gute Arbeit. (-;
Kommen wir erstmal zu den positiven Punkten.
Der Trailer macht auf jeden Fall Stimmung und Lust auf
mehr. Dieser gefälschte Tiefenschärfe-Look sieht in
den häufigsten Szenen sehr gut aus. Meine Lieblings Szene
ist diese, wo das Haus im Hintergrund explodiert (-:
Die Schauspieler sind ebenfalls alle sehr gut (^^)
Jedoch wie Carli schn sagte sind die Stimmen zu leise,
die Musik dafür sehr passend!
Am meisten nervt micht jedoch, dass der
Trailer nicht deinterlaced ist. :rolleyes:
So manch eine Szene ist vielleicht etwas zu dunkel...

... aber im abgesehen davon ein super Fiktiver Trailer,
weiter so! :thumbsup:

Kajika

Registrierter Benutzer

  • »Kajika« ist männlich

Beiträge: 861

Dabei seit: 17. Dezember 2006

Wohnort: Gerlingen

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 22. März 2008, 12:27

Wow, hat mir sehr gut gefallen, der schnitt hat super zur Musik gepasst, die Trailertexte waren stimmig und die Farbkorrektur war klasse und hat sich in allen Szenen gut eingefügt. Die Stimmen waren wie schon gesagt etwas zu leise und der Übergang von Text zu Film nicht optimal.
Die Szene mit Alex (nichts gegen dich, Alex :) ) fand ich nicht so, aber groß gestört hat sie auch nicht.
Super gefallen hat mir die Explosion à la Cloverfield und vor allem die Messerwurf-Szene.
Mfg

Kajika

Kommen die Streifen durch die Komprimierung?

pcgamer2005

unregistriert

5

Samstag, 22. März 2008, 13:42

Der Schnitt des Trailers hat mir eigentlich ziemlich gut gefallen.
Wie schon von meinen Vorrednern genannt sollten die Übergänge von Text zu Video besser gemacht werden.

Positiv:
-Das Compositing von 2D/3D Elementen in Video ist dir gut gelungen
Mir hat am besten die Explosion bei 00:49 Sekunden sehr gut gefallen.
-Der oben schon genannte Schnitt
-Schauspielerische Leistung
-Die gestaltung der Trailer Texte
-Farbkorrektur

Negativ:
-Ständige veränderung der Balken im Video(bleibt bei einem Format!)
-Komprimierung und Interlacing
-Der Tiefenschärfe Effekt
Die Schauspieler haben sich Teilweise garnicht oder wenig bewegt und da waren die Masken schlecht gemacht

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 22. März 2008, 18:12

Hey,

ja das hat mir auch gefallen :) Das meiste an Kritiken wurde genannt und dem kann ich zustimmen, genauso aber auch den positiven Dingen. Meinen Part finde ich aber auch komisch.. Hast du meine Stimme hochgepitcht oder war ich da noch so "hoch" :P

Nunja, aufjedenfall schön gemacht für dein erstes Projekt---> Jetzt gehts doch bestimmt erst richtig los ;)

Grüße
Alex

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 22. März 2008, 18:18

Hallo!
Ich fand es auch auf jeden Fall ganz okay und nett gemacht. Die Story könnte sogar für einen richtigen Film interessant sein.
Leider leidet der Trailer an gehörigen technischen Mängeln: wenn ich einen Trailer online stelle will ich doch auch relativ gute Quali haben, keine Interlace-Streifen oder Stimmen, die durch die Musik "erschlagen" werden. Desweiteren stimmen die zooms des Hintergrunds oft nicht mit den BlueScreen-Leuten überein, was aber für einen Erstling nicht sooo schlimm ist.

Ich meine, ich kenn das. Da hat man tage lang dran gesessen und will es jetzt endlich dem breiteren Publikum präsentieren und dabei gleich noch lob kassieren. Vielleicht ein paar Tage mehr arbeit, dann wäre es bestimmt perfekt gewesen.

Für ein erstes Projekt trotzdem auf jeden Fall klasse gemacht, wenn du noch auf die paar Feinheiten achtest wird das in zukunft noch richtig geil!


gruß Mac

Darth Gelli

Registrierter Benutzer

  • »Darth Gelli« ist männlich
  • »Darth Gelli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 616

Dabei seit: 20. Dezember 2005

Wohnort: Schladen,nähe Braunschweig

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 22. März 2008, 23:59

Halli Hallo ^^

Also, ersteinmal vielen vielen Dank an alle Kritiken und Lobe! ( Rechtschreibung?! :whistling: )

@ Carli: Ich geb dir recht^^ > Die fenster-Szene ist nicht so gut geworden wie die Explosion alá Cloverfield. ^^ :rolleyes:
Hm, liegt wohl daran weil dieser "Zertrümmern" Effekt nach ner Zeit extrem Speicherlastig wird und man nur gering nachstellen kann > Effekt aus > umstellen > Effekt an > Rendern ^^
Danke für dein Kommentar!

@ Stiff: Ja, hm das Deinterlacen muss ich wohl dann noch üben ;) Danke!

@ Kajika: Nun, diese Messerwurf Szene finde ich selber etwas zu kurz geraten ^^ Anfangs hatten wir das länger.
Fällt da eigentlich auf das 2 Kamerapositionen vorhanden waren? :D

@ PC Gamer: Das verändern der Formaten fand ich auch störend, wollts im Nachinein noch fixen aber dann hätt man in mancher Szene Gesichter nicht gesehen etc.
Nun, die Bewegung der Schauspieler ist anfangs auf gering geschraubt und im späteren Verlauf dann höher / schneller ^^
Schade das dir die Tiefenunschärfe nicht gefällt, bist damit der einzige :P Aber die Geschmäcker gehen ja immer in verschiedene Richtungen und man wird nie das ganze Puplikum ansprechen können, denke ich.

@ Alex: Nein nein, ich hab da nix gepitcht, ich glaube das liegt eher daran, weil du an dem Tag, deinem Geburtstag beschwippst warst und nicht ganz klar im Kopf warst, würd ich nu die Outtakes machen, wärs peinlich für dich :thumbsup: ^^

@ Mave: Vielen dank! Das ehrt sehr, werden dann für die Zukunft zusehen! :thumbup: Mich wunderts das du nicht nachfragst wegen dem Footage, ist aber ok... ^^


Nun Allgemein^^ >

Also, herusstechend ist, das der Quallitätsanspruch ( kein Deinterlacing und womöglich die Auflösung ) schlecht ist.
Mehrmals wurde auch gesagt, dass die Explosion nach Cloverfield ausschaut, dabei hatte ich mich da nicht sehr stark dran gehalten, bei Cloverfield rockt das mehr weil das eher ne Pilz-Exposion ist da kann ich mit meinen Footages noch nicht mithalten ^^

Die Stimmen wurden praktisch nur darüber gelegt, die Musik wurde dabei nicht leiser gestellt, stimmt schon!
Werds beim nächsten mal versuchen anders zu machen.
Anfangs als ich mir nach dem Unterlegen der ausgewählten Musik den Trailer anschaute bekam ich n mulmiges Bauchgefühl, weils extrem auf die Bilder passte, ohne das dies Anfangs eingeplant war ^^
Da wollt ich den direkt zeigen war aber längst mit der Vertonung nicht fertig ^^

Ein Dank gilt hier nocheinmal StiffleR der mir öfters Tipps gegeben hat ;)
Ein recht neuer User namens "MCQ" bot sich an, Projekte zu vertonen! Ich fragte ihn also direkt und ließ mir Tipps geben, er ist gerade dabei den Trailer zu vertonen und wird ihn auch für seine Uni verwenden wollen, ob ich die Version dann online stelle, wird sich zeigen! :thumbup:

Vielen Dank ! ;) Hoffe ich hab nu nix vergessen^^
greetZ

Coming Next

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 851

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 31. März 2008, 17:55

Hey,

wollte mir den Clip gerade auch nochmal ziehen, doch leider geht der Link nicht mehr.. ;-) Wär nett wenn du das behebst! :-P

Darth Gelli

Registrierter Benutzer

  • »Darth Gelli« ist männlich
  • »Darth Gelli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 616

Dabei seit: 20. Dezember 2005

Wohnort: Schladen,nähe Braunschweig

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 31. März 2008, 18:54

Fixed, kannste nun wieder laden! :)

* da hat iiiirgendjeeeemand einfach www.amateurfilm-forum.de davo geschrieben... X( *

Klappet aber nu ^^

greetZ

Coming Next

Social Bookmarks