Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

H&H

Registrierter Benutzer

  • »H&H« ist männlich
  • »H&H« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Dabei seit: 12. Juli 2007

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 4. Januar 2008, 22:21

PAYBACK Teaser

Hi,
wollte mal den ersten Teaser unseres Projekts PAYBACK Tag der Abrechnung zeigen. Der Teaser ist vom Bild her noch nicht bearbeitet, also der Look wird sich noch ändern. Wir wollten einfach mal was zum Zeigen haben. Der Teaser ist bereits seit dem 24.12 online, ich hatte aber bisher keine Zeit in hier reinzustellen. Den Teaser gibt es einmal als Download und einmal auf Myvideo. Ich weiß selber, das der Teaser nicht perfekt ist, aber ich wollte einfach mal eure Meinung hören, damit ich es beim nächsten mal besser machen kann. Noch eine Info zur Musik, diese ist selber komponiert und extra auf diesen Teaser angepasst. Diese dürft ihr also auch gerne kritisieren

[Edit] Der Teaser wurde überarbeitet.

alter Teaser
neuer Teaser
unsere Homepage

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »H&H« (10. August 2008, 20:35)


Poit

Registrierter Benutzer

  • »Poit« ist männlich

Beiträge: 175

Dabei seit: 2. Dezember 2007

Wohnort: Österreich, Niederösterreich, Amstetten, Ardagger Markt

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 4. Januar 2008, 22:43

:( Schrift größer und manchmal ein paar Frames länger stehen lassen
:( Bei Stuntszenen sollte die "Farbe" aus jeder Perspektive annähernd gleich sein (~1:40)
:( Von Storry war noch recht wenig zu sehen (aber das ist nicht unbedingt sooo schlecht)

:) Die Musik ist klasse. (Wie bzw. mit welchem Prog. hast du die gemacht?)
:) nicht zuviel geschwenkt (kommt oft vor und wirkt dann irgendwie "amateurhaft" ^^ )
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Albert Einstein

H&H

Registrierter Benutzer

  • »H&H« ist männlich
  • »H&H« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Dabei seit: 12. Juli 2007

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 4. Januar 2008, 23:29

Ja, wie gesagt der Look kommt noch und da würde ich dann die Kamerafarben anpassen. Das Problem war halt, das wir mit 3 sehr verschiedenen Kameras geschafft haben. Die Musik wurde mit Magix Music Maker 2007 gemacht. Die Storry wird dan im Trailer besser erklärt ;)

4

Samstag, 5. Januar 2008, 13:03

Ich muss da widersprechen. Meiner Meinung nach kam für eine Teaser genug von der Story rüber. Was ich als Nachteil des Teasers betrachte, ist die spannungslose Arbeit mit der Kamera. Dort hätte man durch Close-ups, spannendere Schnitte und einer bewegten Kamera einiges an Spannung rausholen können. Momentan steht sie nämlich meist auf dem Stativ, was angesichts der inhaltlichen Dramatik viel zu ruhig wirkt.

Mir hat das SWAT-Team gefallen, gute Ausrüstung, wirkt auf den Zuschauer auch recht authentisch. Und es wird scheinbar auch einiges an Action vorkommen, da freut man sich doch auf den Film. ;) Ich wünsche euch alles Gute mit dem Projekt!

H&H

Registrierter Benutzer

  • »H&H« ist männlich
  • »H&H« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Dabei seit: 12. Juli 2007

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 5. Januar 2008, 13:51

Wir haben auch ein paar mal ohne Stativ gearbeitet, aber diese haben es eben nicht in den Teaser geschafft. Du hast aber recht. Ich werde versuchen die Action im nächsten Teaser/Trailer bsser rüber zu kommen lassen. Wir haben extra Wert darauf gelegt, dass das SWAT-Team annähernd echt aussieht. Danke, dass es dir gefällt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »H&H« (5. Januar 2008, 14:03)


HF_HeinzeFilms

Registrierter Benutzer

  • »HF_HeinzeFilms« ist männlich

Beiträge: 437

Dabei seit: 9. November 2006

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 5. Januar 2008, 15:27

Mir gefällt auch vor allem das SWAT-Team. Netter Teaser.
Wie habt ihr eigentlich die "Explosionen", als der Darsteller wegläuft, gemacht? Also diese Staubspritzer? Würde mich mal interessieren.

H&H

Registrierter Benutzer

  • »H&H« ist männlich
  • »H&H« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 164

Dabei seit: 12. Juli 2007

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 5. Januar 2008, 16:07

Das waren normale Silvesterböller. Erste Szene, Darsteller rennt; zweite Szene, erster Böller explodiert; dritte Szene, zweiter Böller explodiert und so weiter. Danach wurden alle in AE übereinander gelegt und mit Masken versehen. Die Kamera wurde dabei nicht einmal "angefasst".

Social Bookmarks