Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 3. Januar 2008, 13:51

Teaser: Cube - The Trap Game

Hallo

Leider ist die Qualy nciht sehr gut, und es ist etwas verzerrt. Ein Bekannter von mir hat seinen Trailer leider in 16:9 erstellt und wir haben ihn editiert. DA wir leider nur den fertigen Clip von ihm bekommen haben. Kam jedenfalls das raus:

http://rapidshare.com/users/BV1SH0

Stiffler

der ohne individuellen Benutzertitel

Beiträge: 635

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Januar 2008, 17:58

Gefiehl mir leider eher weniger.
Erstmal sollteste den Film bei z.B. YouTube hochladen
wenn du keinen Server besitzt, Rapidshare ist lästig ^^^
Die Szenen waren zwar schon ganz net, aber ein bisschen
ColorCorrection hätte sicher mehr Stimmung erzeugt. Die
Musik fand ich unpassen und es wäre besser wenn man
einzelne Dialoge gehört hätte. Die letzten Szenen haben Lust auf mehr gemacht,
wo man ein paar Fallen erkennen konnte. Bin gespannt wie
ihr das umsetzt. Freu mich trotzdem auf den Film, als großer CUBE Fan^^

3

Donnerstag, 3. Januar 2008, 18:25

Pinnacle Studio kann wahrscheinliche keine Color Correction. Für eine andere Software haben wir leider nicht das Geld.

Habe es so und so vor es auf youtube zu laden, aber ich wollte es zuerst nur HIER und in den 2 CUBE Foren posten, und erst dann der Öffentlichkeit preisgeben.

Ich denke wir werden dann noch einen anderen Trailer machen.

Das ist der Trailer von Marco: http://www.potcfans.com/cube/trailer/ Sozusagen das ist der gleiche Trailer nur mit Dialogen. Der Trailer ist eigentlich nicht direkt für die Öffentlichkeit bestimmt, da er Szenne aus den Originalfilmen und irgendeine Szene aus irgendeinen anderen Film am Ende hineinkopiert hat. Von wem der Sound in seinem Clip ist, weiß ich leider auch nicht.

Eben diesen Trailer haben wir mal verändert. das wir ihn herzeigen können ohne Probleme zu bekommen.

Die Musik vom jetzigen Trailer ist aus einem Computerspiel, deswegen weiß ich nicht ob ich es auf youtube hochladen kann...

In einer Woche herum gibt es vielleicht eine Überraschung, aber da will ich auch nicht mehr sagen,....

LunaticEYE

Registrierter Benutzer

  • »LunaticEYE« ist männlich

Beiträge: 937

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Olafbn

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Januar 2008, 19:55

Also erstmal großes Lob für Eure Initiative beim Bau des Cube. Das Ergebnis kann sich schon sehen lassen. Die Vorschau, hab jetzt nur die letzte gesehen (Trailer von Marco), weil ich bei Rapidshare entnervt aufgegeben hab, war leider nicht so dolle. Erstmal fehlt ne Farbkorrektur. Bei den Außenaufnahmen müsste die nur ganz dezent sein, bei den Aufnahmen im Cube meiner Meinung nach viel krasser. Und auch dunkler.

Bei der "Eröffnung", als dem Picknick sind mir die ruckeligen Kamerabewegungen übel aufgestossen. Habt ihr ein Stativ? Sonst schafft Euch unbedingt eines an. Die Location mit der Höhle und dem Berg war sehr gut gewählt, aber sowas zerstört ihr mit solchen Schnitzern.

Im Cube fand ich diese blaue Beleuchtung am Rand ganz cool. Aber da könnte man, wie erwähnt, mit Farbkorrekturen noch einiges Rausholen. In der Szene als der Typ meinte, "Ich glaube der Raum bewegt sich" und die Kamera schüttelt wie bei einem Erdbeben, da war das Wackeln zu stark. Entweder ganz leichtes Zittern (das sich auch gut in der Nachbearbeitung erstellen lässt) oder ein kurzer Ruck und dann die Szene mit so "fahrstuhlartigen" Geräuschen hinterlegen. Achja, und das Mädel, das in den "Eierschneider" gerät sollte etwas entsetzter gucken bzw. müsste die ganze Szene kürzer ausfallen und schneller abgespielt werden. In dem Moment, in dem sie zerteilt wird, hätte ich das Bild einfach ausgeblendet und dann einen mit etwas Hall hinterlegten Schrei abgespielt.

So, das wars von meiner Seite, ich hoffe, das kam nicht zu negativ rüber. Ihr habt viele Leute und viel ZEit und Arbeit da bislang reingesteckt, macht was draus und bleibt am Ball!
VISUELLE WERTE GmbH - Unternehmenskommunikation für den Mittelstand

Visuelle Werte GmbH
Nordendstr. 45e
13156 Berlin

vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Olaf Buntemeyer

Telefon: 030 911 49 887 - 0
Telefax: 030 911 49 887 - 9

E-Mail: hallo@visuelle-werte.de

Handelsregister:
AG Charlottenburg, HRB 166304 B

5

Donnerstag, 3. Januar 2008, 20:39

Kommt nicht negativ rüber.

Arbeitszeit im moment, zirka 8 Stunden für 4 Minuten Rohschnitt. Wir haben mit vielen Einstellungen gefilmt, so konnten wir uns dann die besten Sachen für den Film raussuchen.

Was für ein Problem hast du bei Rapidshare? Ich hatte noch nie eines. Auch als ich noch keinen bezahlten Account hatte, ging alles perfekt.

Wir haben mit Absicht ohne Stativ gefilmt und sind auch mit dem Filmen seit langem fertig. Die einzige Szenen die wir mit STativ gefilmt haben, waren die mit den Technikern.

Wie schon gesagt, wir haben nicht die entsprechende Software um Farbkorrekturen durchzuführen.

In Bezug auf die Raumbewegung, unser Cube sollte einer der ersten überhaupt sein, und da sind die Räume noch nicht so "ruhig" wie in den Filmen,... mehr will ich nicht sagen.

Bei der Falle mit dem "Eierschneider" wartet ab wie die Szene im Film rüberkommt, da haben wir ein paar Überraschungen,....

In den Szenen die wir schon geschnitten haben [kompletts Picknick ] sind die Kameraeinstellungen besser gewählt. Man muß auch sagen, das Marco, der den Trailer geschnitten hat, zum ersten Mal soetwas gemacht hat. Mein Freund hat wie schon gesagt ihn etwas editiert.Werde den kleinen Clip jetzt bei youtube reinstellen.

Das ist mein youtube konto: http://www.youtube.com/profile?user=JennySAW

HF_HeinzeFilms

Registrierter Benutzer

  • »HF_HeinzeFilms« ist männlich

Beiträge: 437

Dabei seit: 9. November 2006

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 7. Januar 2008, 20:22

Jetzt gibt es doch sowieso das neue MyShare hier im Forum, also hat sich das Problem schon gelöst. :)
Aber jetzt lieber wieder zum Teaser zurück. ;)

Du sagst es! So Freunde, ich hab Eure Texte gelöscht, back to topic!
Über Sinn und Unsinn von Videoportalen dürft ihr im OffTopic weitermachen, hier geht´s um den Trailer.
Gruß Purzel

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Purzel« (9. Januar 2008, 02:25)


7

Mittwoch, 9. Januar 2008, 21:58

Ich habe einen 2. kleinen Trailer, der liegt im moment nur auf dem rapidshare Konto.

Auf youtube mußte ich ihn auf privat setzen, also wer ein Konto hat, den kann ich hinzufügen.

Der Grund warum er privat ist, eine Freundin von mir, die man in dem Clip sehen kann, hat einen sehr heiklen Job und sie meinte wenn durch einen blöden Zufall die Securitys den Clip sehen, könnte sie den Job verlieren. Mehr kann ich leider nicht sagen

Muß auch anmerken, der Trailer, ist mein allererster Videoschnitt ! wollte mich einfach mal mit Pinnacle Studio spielen. ES passen die Lautstärken etc nicht zusammen, aber das kann ich ja noch alles lernen wie man das anpasst ;)

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. Januar 2008, 01:34

Lad ihn doch hier auf MyShare hoch und gib den Link nur den Interessierten, denn es werden sich die wenigsten noch irgendwo registrieren, um den Film zu schauen.
Registrieren = E-Mail preisgeben = Spamm bekommen
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. Januar 2008, 10:04

man könnte auch das gesicht verpixeln wenn sie nur kurz zu sehen ist. Fakt ist wie Purzel schrieb gibt keiner freiwillig seine Email addresse raus zumindest sollte er das nicht.

Gruß Five


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

10

Donnerstag, 10. Januar 2008, 20:38

Das seltsame ist, ich habe eine hotmailadresse die ich für fast alles verwende - Noch nie Spam und ich hab die schon seit 2 oder 3 Jahren.
Extrem wenig Spam bekomme ich auch auf meine Domain E-Mailadressen.
Die anderen, mit denen ich mich nirgends anmelde - spamverseucht.

Ich dachte eben das hier viele auch bei youtube ein Konto haben.

Wie man ein Gesicht verpixelt etc kann ich nicht, hab da keine Ahnung, bin froh das ich gerade mal einen Trailer etwas schneiden konnte.

Heute hat mir Marco seinen Schnitt von unserem Film geschickt - der aber dann als Specail auf der DVD zu haben ist. Ich muß sagen, für den ersten Schnitt eines kompletten Filmes: WHOW.

Wirklich einmalig geworden.

Die Qualy ist eben nicht so gut, da er keinen DVD Brenner etc hat, so hat er es sehr runterrechnen müssen das es auf eine CD passt.
Der Menühintergrund ist genial, ich denke das werden wir auch für die DVD nehmen.

Habe jetzt auch ein paar 3 D Animationen + Bilder vom Cube von außen bekommen, vielleicht werden wir etwas in den 3. Trailer einbauen.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks