Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

LunaticEYE

Registrierter Benutzer

  • »LunaticEYE« ist männlich
  • »LunaticEYE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 937

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Olafbn

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Januar 2008, 19:55

Star Wars - The Young Leo-Wan Kenobi Chronicles - Final Trailer (#3)

Sooooo....da ich jetzt schon in einem weit fortgeschrittenen Stadium bin mit meinem Langzeitprojekt, gibt es nu zum Start ins neue Jahr den letzten Trailer.
Ich wollte jetzt mal eine etwas finsterere und actionlastigere Nummer präsentieren und konnte auch mein neues Mikro ausgiebig testen.



Vielen Dank für die Unterstützung bei der Vertonung an die Synchronsprecher StiffleR, JK1980, Bloodypictures und Darth Gelli!!!! Total super, dass Ihr mich unterstützt.

Danke auch an unseren Neuzugang Vaderle, der mich mit sehr schönen Aufnahmen in seinem tollen Kostüm versorgt hat.

Stage 6

Download DIVX (24MB)

Viel Spaß wünscht Euch "Darth Olaf"! X(
VISUELLE WERTE GmbH - Unternehmenskommunikation für den Mittelstand

Visuelle Werte GmbH
Nordendstr. 45e
13156 Berlin

vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Olaf Buntemeyer

Telefon: 030 911 49 887 - 0
Telefax: 030 911 49 887 - 9

E-Mail: hallo@visuelle-werte.de

Handelsregister:
AG Charlottenburg, HRB 166304 B

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »LunaticEYE« (2. Januar 2008, 14:28)


Kajika

Registrierter Benutzer

  • »Kajika« ist männlich

Beiträge: 861

Dabei seit: 17. Dezember 2006

Wohnort: Gerlingen

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 1. Januar 2008, 20:11

na das wird eine klasse Kindheitserinnerung für deine Familie und besonders deine Kinder ^^
Der Trailer war sehr gut gemacht, Spannung hat sich auf jeden Fall aufgebaut und ich bin wirklich gespannt auf den Film :thumbsup:
Aber von der technischen Seite her gibt es ein bisschen zu meckern:
während manche 3D Szenen fast schon fotorealistisch und top ausgeleuchtet waren, wie zB in der Anfangssequenz mit der erde und dem todesstern, so sah es in manchen Szenen sehr Videospiel-like aus. außerdem haben die Animationen zum Teil stark geruckelt, ich weiß nicht ob das an Stage6 oder an einer für den Trailer eingefügten Zeitlupe lag.
Manchmal sahen die Figuren leicht verzerrt aus.
trotzdem kann man sich alles in allem sehr auf den Film freuen, man merkt dass du dir Mühe gegeben hast und allein deswegen ist der Film sehenswert (im Gegensatz zu anderen hingeklatschten SW-Streifen). Durch die jüngeren Schauspieler bekommt der ganze Film noch einen eigenen Charme und ich freu mich wie schon gesagt riesig drauf :thumbup:
Heiko kann einpacken ;)
Mfg

Kajika

achja, wenn du den Film fertig hast kannst du ja mal deine Kinder bei der Premiere filmen, mich würds interessieren wie die reagiern ^^

LunaticEYE

Registrierter Benutzer

  • »LunaticEYE« ist männlich
  • »LunaticEYE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 937

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Olafbn

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 1. Januar 2008, 21:13

Hallo Kajika!

Danke für Deine Antwort. Du könntest mir einen Riesengefallen tun, indem Du die Download Version nochmal anschaust und mir schreibst, wo genau was ruckelt. Das sollte eigentlich nicht der Fall sein.

Das Heiko einpacken kann, halte ich ja mal glatt für ein Gerücht :rolleyes: , wart erstmal das Endergebnis ab. Die Planetensequenz mit dem Zoom zu Beginn hat auch echt am längsten gedauert. 800 Frames und im Schnitt 45 Minuten pro Bild. Da war mein Notebook mehrere Wochen platt. Die Idee, die Reaktionen bei der Premiere zu filmen, find ich klasse. Das werd ich auf jeden Fall machen! :thumbsup:
VISUELLE WERTE GmbH - Unternehmenskommunikation für den Mittelstand

Visuelle Werte GmbH
Nordendstr. 45e
13156 Berlin

vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Olaf Buntemeyer

Telefon: 030 911 49 887 - 0
Telefax: 030 911 49 887 - 9

E-Mail: hallo@visuelle-werte.de

Handelsregister:
AG Charlottenburg, HRB 166304 B

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 1. Januar 2008, 21:24

Schön viel Action wie es aussieht, das gefällt. Photorealistisch würd ich das ganze jetzt wohl nicht nennen wollen, aber ich glaube den Anspruch hat hier im Forum auch noch niemand erfüllt.
Bis auf einige Shots wo ich noch Details wie Texturen vermisse, wirkt es aber schon sehr stimmig soweit. Was mir gar nicht gefiel waren die Shots wo die Darsteller offensichtlich verzerrt dargestellt waren, entweder klein und dick oder zu langgezogen, das kam net so pralle. Dafür gabs aber einige sehr schöne dynamische Aufnahmen, das find ich gut, verleiht dem ganzen einfach mehr Pepp und auch irgendwo Glaubwürdigkeit wenn die Kamera nicht immer statisch ist. Bei dem Teaser hier jetzt fiel mir noch auf, das die Szenen die ihr scheinbar daheim im Wohnzimmer gedreht hab, inzwischen eher negativ hervorstechen, nachdem soviel CGI und Aussenaufnahmen zu sehen sind wo irgendwas SW-mäßiges zu sehen ist. Da wirkt dann ein banales Bücherregal doch etwas ernüchternd ;)

Trotzdem schon mal gute Arbeit, freue mich auf den Film.

LunaticEYE

Registrierter Benutzer

  • »LunaticEYE« ist männlich
  • »LunaticEYE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 937

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Olafbn

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 1. Januar 2008, 22:00

Was mir gar nicht gefiel waren die Shots wo die Darsteller offensichtlich verzerrt dargestellt waren, entweder klein und dick oder zu langgezogen, das kam net so pralle.


Hallo Heiko!
Danke für die Rückmeldung. Kannst Du mir bitte noch genauer sagen, in welchen Szenen Du diese Verzerrung erkennst? Das war natürlich nicht gewollt, aber ich seh sowas irgendwie nicht.
VISUELLE WERTE GmbH - Unternehmenskommunikation für den Mittelstand

Visuelle Werte GmbH
Nordendstr. 45e
13156 Berlin

vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Olaf Buntemeyer

Telefon: 030 911 49 887 - 0
Telefax: 030 911 49 887 - 9

E-Mail: hallo@visuelle-werte.de

Handelsregister:
AG Charlottenburg, HRB 166304 B

Poit

Registrierter Benutzer

  • »Poit« ist männlich

Beiträge: 175

Dabei seit: 2. Dezember 2007

Wohnort: Österreich, Niederösterreich, Amstetten, Ardagger Markt

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 1. Januar 2008, 22:26

am stärksten war die Verzerrung zu sehen bei ca. 1:56
im allgemeinen ein schöner Trailer
nur das Bücherregal müsste man noch durch irgendwas ersetzen
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Albert Einstein

WUSELmane

Registrierter Benutzer

  • »WUSELmane« ist männlich

Beiträge: 339

Dabei seit: 21. November 2006

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 1. Januar 2008, 22:36

Genau - bei 1:55 bist du selber gestaucht *g

Da Ende mit 2007 -2008 ist goil *hihi

Darth Gelli

Registrierter Benutzer

  • »Darth Gelli« ist männlich

Beiträge: 616

Dabei seit: 20. Dezember 2005

Wohnort: Schladen,nähe Braunschweig

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 1. Januar 2008, 23:24

Gefiel mir selber auch recht cool und du hast die Audio Files sehr gut mit eingebracht!

Wirds ne Haus-Premiere oder eine etwas größere Premiere?...... :P ;)

Gruß

Coming Next

Stiffler

der ohne individuellen Benutzertitel

Beiträge: 635

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 1. Januar 2008, 23:49

Fand den Trailer auch echt super, bis auf die bereits oben genannten, kleinen
Technischen Mangel ^^, und bin sehr gespannt auf dein fertiges Werk.
Freut mich, dass es am Ende doch noch geklappt hat mit der Vertonung :D

Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich

Beiträge: 748

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 2. Januar 2008, 00:18

Auch von mir ein grosses Lob. Hast mich gut eingebaut. Sieht schön aus!

Renier

Registrierter Benutzer

  • »Renier« ist männlich

Beiträge: 790

Dabei seit: 8. Dezember 2004

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 2. Januar 2008, 01:47

Dazu kann man Trailer sagen. Ist schon supi geworden. Das das Format an einen Stellen merkwürdig war, wurde schon geschrieben. Ich war etwas verwirrt wer da nun redet und wie die Story ist. Ein ganz besonderer Familienfilm.

LunaticEYE

Registrierter Benutzer

  • »LunaticEYE« ist männlich
  • »LunaticEYE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 937

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Olafbn

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 2. Januar 2008, 07:29

So....auf was ihr immer so alles achtet...Verzerrung....tztztz... :rolleyes: Das war doch beabsichtigt... :whistling:

Ein Glück, dass es dieses Forum gibt. Ihr seht einfach alles, was ich schon vor Betriebsblindheit überhaupt nicht mehr bemerke. Hab jetzt nochmal eine neue Version gerendert und versucht, die übelsten Verzerrungen rauszubekommen. Bei 1:55 geht das aber wohl nicht mehr. Das ist ne Videotextur, die ich in C4D auf eine transparente Ebene gelegt hab und die Kamera ist nicht richtig ausgerichtet. Beim nächsten Mal wirds besser :thumbup:

@Darth Gelli: Premiere war im Cineplex angesetzt, aber dann haben die uns gestrichen aus Angst vor zu großer Konkurrenz für "I am Legend". 8| Ne, wird ne Heimkinopremiere werden.

@Stiffler: Ich hatte ja aufgrund des Zeitdrucks nun zwei Leute um Nachvertonung dieses Parts gebeten, um sicherzugehen, dass ich zumindest von einem was bekomme. Da ich aber keinen von Euch beiden weglassen wollte, hab ich das halt aufgeteilt. Ist hoffentlich so ok. Dein erster Part war leider sehr leise gesprochen und in der Nachbearbeitung fings dann an zu Knacksen beim Hochdrehen der Lautstärke. Also hab ich von Dir den zweiten Teil genommen. Hoffe, das ist so ok.

@Vaderle: Danke, dass Du gleich viel mehr Material gedreht hast, als für den Trailer notwendig. Da kann ich einige Sachen schon im fertigen Film verwenden. Ein paar Szenen brauch ich aber noch, ich meld mich dann. Hab ja noch nicht alle Dialoge fertig.

@Renier: Das Du nicht wissen kannst, wer da spricht, ist mir auch erst im Nachhinein klar geworden. Ich kenn ja die Stimmen und kann sie zuordnen. Worauf man so alles achten muss 8-)

Im Übrigen wird im fertigen Film total befriedigend und logisch erklärt, warum Darth Olafs Wohnzimmer so anders aussieht, als die anderen Locations (Bücherregal, pff....das ist ein CD-Regal (!).
Ich habs aber auch schon mit Mattepainting, Masken und co zu verändern versucht, aber das einzige was mir realisierbar erschien, war, möglichst viel Feuer, Staub etc. einzufügen. Aber einen Unterschied wird man wohl immer erkennen.

Und nochmal @Heiko: JA, ich hab endlich begriffen, dass man eine Kamera auch bewegen kann! ^^
VISUELLE WERTE GmbH - Unternehmenskommunikation für den Mittelstand

Visuelle Werte GmbH
Nordendstr. 45e
13156 Berlin

vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Olaf Buntemeyer

Telefon: 030 911 49 887 - 0
Telefax: 030 911 49 887 - 9

E-Mail: hallo@visuelle-werte.de

Handelsregister:
AG Charlottenburg, HRB 166304 B

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 2. Januar 2008, 13:43

Schöner Trailer :) Viel Action bei, hitzige Szenen!

Und das mit Wohnzimmer find ich ehrlich gesagt total cool :thumbup:

LunaticEYE

Registrierter Benutzer

  • »LunaticEYE« ist männlich
  • »LunaticEYE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 937

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Olafbn

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 2. Januar 2008, 23:34

Schöner Trailer :) Viel Action bei, hitzige Szenen!

Und das mit Wohnzimmer find ich ehrlich gesagt total cool :thumbup:


Danke Alexxx11! Muss ja auch cool sein, ist ja nicht irgendein Wohnzimmer :P

Diese Szenen wollte ich unbedingt drin lassen, auch wenn sie sich sehr vom Rest absetzen. Waren ja schließlich meine ersten Aufnahmen, als ich noch ein 5 Minuten Projekt geplant hatte. Da hab ich schon so eine nostalgische Ader entwickelt ;) Ich hab das aber mittlerweile arg zusammengekürzt, so dass die im Film nur noch ganz kurz auftauchen. Mal sehen, wie sich das in Episode 2 weiterentwickelt. Die gibts aber erst, wenn Leo meine Regieanweisungen versteht und ich nicht nur auf Zufallstreffer bei den Aufnahmen angewiesen bin. Und NIE wieder werde ich so ein Projekt ohne Drehbuch beginnen. Das ist beim Schnitt und der Vertonung einfach die Hölle.
VISUELLE WERTE GmbH - Unternehmenskommunikation für den Mittelstand

Visuelle Werte GmbH
Nordendstr. 45e
13156 Berlin

vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Olaf Buntemeyer

Telefon: 030 911 49 887 - 0
Telefax: 030 911 49 887 - 9

E-Mail: hallo@visuelle-werte.de

Handelsregister:
AG Charlottenburg, HRB 166304 B

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 3. Januar 2008, 07:58

Hallo Lunatic

Ich habe mir jetzt deinen Trailer auch angeschaut. Er gefiel mir eigendlich ganz gut. Die 3d Animationen waren solide bis gut. Die kamerafahrten wirkten manchmal recht hölzern und abgehackt.

Was mir nicht so gefällt ist das Shuttle. Das ist sooo mmhhh blass. Es wirkt als ob keine Texturen drauf sind. Wenn du möchtest kann ich dir die Shuttle Szenen neu Rendern mit allem Drum und drann. Glanzlichter, Specular Maps, Normal Maps etc.

Viel Spaß und Erfolg bei dem Projekt.

Gruß Ben


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

LunaticEYE

Registrierter Benutzer

  • »LunaticEYE« ist männlich
  • »LunaticEYE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 937

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Olafbn

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 3. Januar 2008, 08:50


Die 3d Animationen waren solide bis gut. Die kamerafahrten wirkten manchmal recht hölzern und abgehackt.

Was mir nicht so gefällt ist das Shuttle. Das ist sooo mmhhh blass. Es wirkt als ob keine Texturen drauf sind. Wenn du möchtest kann ich dir die Shuttle Szenen neu Rendern mit allem Drum und drann. Glanzlichter, Specular Maps, Normal Maps etc.


Hallo Five,

das Hölzerne der Kamerafahrten kann zum Teil am Komprimieren liegen, teilweise sind die aber auch im Original nicht ganz flüssig.
Danke für das Angebot mit dem neu Rendern (auch wenn ich keine Ahnung hab, wovon Du da redest. Specular maps? Normal Maps? Ich hab schon mit der normalen Beleuchtung in der Tunnelsequenz genug zu kämpfen gehabt, aber mittlerweile einigermaßen kapiert, wie man das macht), aber ich hab leider nicht mehr alle Projektdateien, so dass das neu erstellt werden müsste. Ich hab jetzt auch nicht den Anspruch, der Invasion II Konkurrenz machen zu müssen. ^^ Vielleicht bei Episode II 8-) . Momentan stösst mein Notebook schon beim Rendern an seine Grenze, vorallem wenn in C4D noch mehrere Poserfiguren rumrennen.
VISUELLE WERTE GmbH - Unternehmenskommunikation für den Mittelstand

Visuelle Werte GmbH
Nordendstr. 45e
13156 Berlin

vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Olaf Buntemeyer

Telefon: 030 911 49 887 - 0
Telefax: 030 911 49 887 - 9

E-Mail: hallo@visuelle-werte.de

Handelsregister:
AG Charlottenburg, HRB 166304 B

Flo.P1

Der Aufsteiger

  • »Flo.P1« ist männlich

Beiträge: 642

Dabei seit: 13. Januar 2008

Wohnort: Da wo der Nikolas Cage sein Schloss gekauft hat! Also in Etzelwang bei Amberg.

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 9. April 2008, 15:56

Echt geil freu mich schon auf den fertigen Film.
Ich glaub ich muss mich mal hinsetzen und an c4d rumpasteln weil ich immer noch nicht verstehe wie man die Sturmtruppen so gut animiert.

GROßES lob.

LunaticEYE

Registrierter Benutzer

  • »LunaticEYE« ist männlich
  • »LunaticEYE« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 937

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Olafbn

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 9. April 2008, 20:35

Flo: Die Sturmtruppen wurden in Poser animiert, von Animationen in C4D hab ich null Ahnung. Animieren mit Poser ist vergleichsweise einfach, schau Dir mal das geile Tutorial von MacMave an. Der hat das super erklärt. Zum Teil sind das aber auch Motion Captures. Also immer locker bleiben :rolleyes:
VISUELLE WERTE GmbH - Unternehmenskommunikation für den Mittelstand

Visuelle Werte GmbH
Nordendstr. 45e
13156 Berlin

vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Olaf Buntemeyer

Telefon: 030 911 49 887 - 0
Telefax: 030 911 49 887 - 9

E-Mail: hallo@visuelle-werte.de

Handelsregister:
AG Charlottenburg, HRB 166304 B

biofilms

Registrierter Benutzer

  • »biofilms« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 15. Februar 2005

Wohnort: Hannover

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 10. April 2008, 13:58

Mein Fresse immer diese effektlastigen SW-Fanfilme ;) Nein im Ernst, der Trailer kommt richtig gut, scheint ja rasant in deinem Streifen zuzugehen und vor allem mit viel CGI. Außerdem finde ich es sehr beeindruckend, dass du mit den Kindern arbeitest, das macht sicher extrem viel Aufwand und die Sache nicht gerade leichter.

Die Idee mit den letzten paar Frames, ich meine jetzt das Jahr, kommt mir irgendwie bekannt vor ;)

Ich freue mich auf den Film!

HETHFILM Tech-Blog
Bau eines motorengesteuerten Kamerakrans mit USB-Schnittstelle (im Sommer geht's weiter....)

yoda51

Registrierter Benutzer

  • »yoda51« ist männlich

Beiträge: 225

Dabei seit: 31. August 2007

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 12. April 2008, 00:27

Zitat

Premiere war im Cineplex angesetzt, aber dann haben die uns gestrichen aus Angst vor zu großer Konkurrenz für "I am Legend". 8| Ne, wird ne Heimkinopremiere werden.



He Olaf wenn der Film so gut wird wie der Trailer, und die Anzahl der Interessenten dein Wohnzimmer sprengt, stelle ich dir "mein Kino" zur Verfügung.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks