Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

michibohne

Registrierter Benutzer

  • »michibohne« ist männlich
  • »michibohne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 190

Dabei seit: 23. Juni 2006

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 15. Dezember 2007, 15:42

"What if...?"

Heute will Ich euch unser derzeit laufendes Projekt "What if...?" vorstellen. Erst einige Informationen zum Film:



"What if...?"


Die Story:

Was passiert wenn ein Pizza-Bote in eine böse Angelegenheit gerät? Wie kann ein kleines Objekt unter einem staubigen Sofa unser Leben verändern? Der Film handelt von Möglichkeiten... vom "Was wäre wenn...?
Erzählt werden 4 Versionen des Films von der selben Ausgangssituation aus. Allerdings kann man den Film keineswegs als billigen Abklatsch von Lola rennt bezeichnen, da der Aufbau des Films sich stark davon unterscheidet.

Besetzung und Team:
Unser Schauspieler-Team besteht momentan aus 5 Hauptdarstellern und 3 Nebendarstellern. Wir sind alle Schüler, also erwartet keine atemberaubende Leistungen, doch wir versuchen alle unser bestes zu geben. Außerdem produzieren wir unsere Musik größtenteils selber, eine Vorstellung davon wie sich das anhört findet ihr im Teaser. Um 3D-Effekte kümmert sich außerdem mein Bruder.

Der Stand der Dinge:
Momentan befinden wir uns noch in den Dreharbeiten. Davon haben wir ca. 10% fertig gestellt, da uns terminbedingt als einzigster Drehtag der Sonntag bleibt.

Der Teaser: Der Teaser besteht aus Filmmaterial des 1. und 2. Teils des Films. Die Effekte und das Color-Grading sind keine Finalfassungen außerdem wird sich der Ton in der Post-Pro stark vebessern. Anschauen könnt ihr euch das ganze entweder per DivX-Onlineplayer unter diesem Link. Beachtet aber bitte, dass sich hier der Ton etwas vom Video verschoben hat, schaut euch deshalb am besten auch den Youtube-Link an.

Weiter Informationen findet ihr auf www.mib-films.de.vu. Für Kritik zum Teaser oder auch zur Internetseite bin ich immer offen.

mfg Mike

---------------------------------------------

Zur Seite: Die Homepage, ist (fast) vollständig mit HTML, CSS und ein wenig Java-Script selbst geschrieben und kein Werk eines wysiwyg-Programmes sowie das Design. Das einzige dass nicht aus "meiner Feder" stammt ist der Schnee.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »michibohne« (15. Dezember 2007, 16:03)


michibohne

Registrierter Benutzer

  • »michibohne« ist männlich
  • »michibohne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 190

Dabei seit: 23. Juni 2006

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Dezember 2007, 21:08

Hier unser erstes Filmposter:

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 17. Dezember 2007, 15:23

Trailer fand ich durchwachsen. Musik hätte gepasst, wenn die nicht ständing aus dem Takt wäre. Kam mir jedenfalls so vor. Waren ein paar nette Shots bei, der Ton war jedoch relativ unverständlich. Bin dennoch gespannt auf den finalen Film. :)

Social Bookmarks