Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Airwolfnight

Registrierter Benutzer

  • »Airwolfnight« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 8. Oktober 2007, 22:54

Wing Commander: Teaser A

hi Leute

Nachdem man so viel Mist von mir um die Ohren gelabbert bekommen hat habe ich mich zu einen kleinen Projekt entschieden. wie de rName sagt geht es um Wing Commander. Die Episoden spielen in der Zeit des Kilrathikrieges. Für mein Großprojekt was nächstes Jahr starten soll, dient das Projekt Wing Commander zur Übung für Kameraperspektiven und C4D Animationen.

Dies ist der erste Teaser des Projekts was in ca 10 Minuten Episoden erzählt wird.

Würde mich über Kommentare freuen^^

Gruss
Air

Link: Wing Commander Teaser A

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 116

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Stuttgart

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 55

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 8. Oktober 2007, 23:57

Hm, das sah alles noch ziemlich Roh aus. Die Animationen waren... äh... so hölzern und die Models sahen nicht so überzeugend aus. Es gibt einen Shot mit echtem Darsteller, was ziemlich wenig ist. Leider macht der Teaser nicht Lust auf mehr, ich konnte damit nicht viel anfangen.
Ich denke mit Cinema 4D könntest du da noch mehr aus den Animationen rausholen.

Greetz,

Movie Vision

Airwolfnight

Registrierter Benutzer

  • »Airwolfnight« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Oktober 2007, 00:10

Wenn du das Spiel Wing Commander gespielt haben solltest,sehen die Animationen dort nit sehr viel anders aus. Naja sagen wir was besser.Die Schiffe selber sehen so aus und sie sind nicht von mir. Die habe ich von der Wing Commander 3D Seite.

Das einzige was ich etwas verändert habe sind die Texturen an der Endar Spire damit sie nicht so unreal wirkt. Die originaltextur dafür sah etwas zu bund aus*G*

Der Darsteller bin ich selber da ich es leider alleine mache.Die Szene sollte eigentlich darstellen das ich den Kampfverband beobachte*G*

Naja Aber ruhig weiter posten egal wie hart die Kritik ist solage sie konstruktiv bleibt^^

Gruss
Air

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Airwolfnight« (9. Oktober 2007, 00:11)


MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 116

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Stuttgart

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 55

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Oktober 2007, 00:23

Ja es ist doch gerade cool aus dem Bauklotzlook was realistisches zu machen. weiß ja nicht inwiefern du das Modeln beherrschst, aber ich denke du könntest ja Highpoly-Models entwerfen, die dann umso realistischer durch den Space sausen. Wenn du aber unbedingt den Look des Spiels beibehalten willst will ich dir da nich weiter reinreden, ich hab bloß gesagt wie ichs realisieren würde.
Du allein für ein Filmprojekt? Gibts keine anderen Darsteller? Das find ich etwas schade, gibts keine schauspielbegeisterten, die da mitmachen könnten? Ein Dialog in dem Teaser zum Beispiel, der das ganze dramatisiert, würde das ganze interessanter machen. Aber ich kenn das Spiel ja nicht und weiß nicht, ob da vll. tatsächlich bloß eine Hänselein gegen sich selbst kämpft in einer riesen Raumschlacht mit Spielzeugschiffchen.^^ Fänd ich sehr merkwürdig, wenns so wäre. ;)
Hoffe ich konnte dir mit einpaar Tipps helfen.

Greetz,

Movie Vision

Destination

unregistriert

5

Dienstag, 9. Oktober 2007, 00:56

Yoa, mich hat der Trailer auch net so begeistert.
Die Modelle hättest du noch bearbeiten müssen, die sehen einfach grässlich aus, in dem Game kannst du die ja so benutzen aber in einem Film ?
Die Animationen waren auch net besonders, sah so aus als wenn du die einfach nur rumgeschoben hast!
Und der Sound hörte sich irgendwie immer so "abgehackt" an.
Ach und etwas Background Story würde auch net Schaden, damit man auch weiß um was es geht für Leute die das Game net haben!

mfg

Destination

MichaMedia

unregistriert

6

Dienstag, 9. Oktober 2007, 01:00

...... Ich habe da noch ne PM vor kurzem im Kopf... ^^

Nun gut, ist ja nicht verkehrt, einfach einmal anfangen und dazu erst recht klein, und für den Start sehe ich das Positiv, auch wenn ich Movies Aussage beführworte, das man da noch mehr raus holen sollte, das ist aber auch von deinem Wissenstand abhängich, mach mal die erste Folge und guck was du hinkriegst in Sachen 3D, vom Animieren her siehts schon mal nicht übel aus und nach Fortschritt, wenn man dich und dein bisherigen Wissenstand kennt wie ich.
Allerdings sollte ein Trailer/Teaser, wie Movie es schon sagte, lust auf mehr machen, das ist dir da noch nicht gelungen, beiß dich aber nicht jetzt an einem Teaser Fest, sondern Versuch da was kleines ansehliches zu machen, und warte da zum dazu lernen die Resonanz ab.

Aber.... "Oktober 2007", ähm, haben wir, setze nicht solche Engpässe, spiel dich am projekt bissel aus um zu Lernen und setzte dich nicht selbst unter Druck.

gruß Micha

scorpion1211

unregistriert

7

Dienstag, 9. Oktober 2007, 09:56

Ich bin ein großer WingCommander Fans. Du hast meine vollste Unterstützung ;)
Warum machst du nicht WC zu deinem Großprojekt ?

Zum Teaser .. macht auf jeden Fall lust auf mehr. Bin sehr auf die Story gespannt. An den Modellen und den Animationen würd ich noch ein bisschen feilen, aber ich geb mich auch mit der Grafik von WC1+2 zufrieden, wenn die Story stimmt ;)


Würd mich auf jeden Fall freuen mehr von der T.C.S. Endar Spire zu hören.


P.S.: du hast mich da auf eine idee gebracht ....

Renier

Registrierter Benutzer

  • »Renier« ist männlich

Beiträge: 790

Dabei seit: 8. Dezember 2004

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 9. Oktober 2007, 11:06

Erstmal finde ich toll, dass du diesmal wirklich was zu zeigen hast. Nach endlosen Diskussionen, habe ich es nicht mehr erwartet.

Die Animationen gehen, wenn diese klobige Design so gewollt ist. Wing Commander habe ich nie gespielt. Der Soundeffekt beim vorbei fliegen war auch ok.

Schlecht finde ich, dass man trotz des vielen Textes trotzdem nicht weiss um was es geht. "Abgeschnitten vom JumpPoint? Sie wagen den Ausbruch?" Verstehe ich nicht ganz.
Ich hoffe die Realaufnahmen sehen beim Film besser aus. Du hast eine gute Mpeg 2 Komprimierung benutzt und trotzdem sieht die Aufnahme derbe schlecht aus.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Renier« (9. Oktober 2007, 11:07)


Darth Dacuun

Passiver Dauerposter

  • »Darth Dacuun« ist männlich

Beiträge: 369

Dabei seit: 31. März 2007

Wohnort: bald in München

Frühere Benutzernamen: Darth Dacuun

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 9. Oktober 2007, 15:00

Also ich find die Modelle jetzt net soo schlimm (mal von den Kirathikreuzern abgesehen) die kommen doch aus der neusten version von WC Saga - Epilog oder? wie renier schon gesagt hat was die realaufnahme net berauschend. Die Musik passte und die Sounds haben auch gestimmt .. freu mich auf mehr

mfg

DD
°Oo. .oO°

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 9. Oktober 2007, 15:09

Also ich mag wing commander und ich mag auch den oft gescholtenen Film. So schlimm fand ich die animationen gar nicht. Ich mein jeder fängt an und man kann nur in der Praxis sich verbessern. Nur weil man eventuell effekte oder generell 3d noch nicht so beherscht sollte man nicht drauf verzichten wenn man sich verbessern will.

Mein Tip: Verwende ruhig star wars hangars und veränder sie ein wenig. Dann musst du an dem Helm was machen. Den hattest du ja auch schon bei dem Luftwaffe ding auf. Bemal ihn bzw mach logos drauf. Z.B. Ettikettenpapier in drucker. Das wirkt gleich ein wenig besser.

Gruß Five


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

Airwolfnight

Registrierter Benutzer

  • »Airwolfnight« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 9. Oktober 2007, 15:17

@All

Danke erstmal für die ganzen Kommentare. Das ist wirklich anregung es noch besser zu machen.Was die einzlenen Punkte angeht kann ich zum Beispiel zu den Texturen nur sagen das ich versuche es besser zu machen.Wenn das okay ist werde ich das Projekt im Projektthread vorstellen und dann einzelne Bilder von unterschielichen Texturen der Endar Spire zeigen. Euer Rat ist mir da wirklich wichtig da ihr da mehr ahnung habt wie ich. Najut ich bin was Texturen angeht nen reiner Anfänger, versuche mich aber auch da zu steigern.Meine Lieblingsanimation im Teaser war übirgens die Erste Szene der Endar Spire.*G

@MovieVision
Ich behersche das Modeln gar nicht. Habs mal versucht doch nicht hinbekommen. Ich denke wenn ich gute Texturen mache kommt selbst der größte Bauklotz gut rüber*G*Tipps konntest du mir in jeden Fall geben.

@Micha
Jep okaxy werd emich nicht so unter Druck setzen^^

@Scorpion
Danke dir. Freut mich das er dir gefallen hat.^^

@Renier
Jep aber der nächste Teaser wird was besser. Das Problem zum Beispiel mit der Szene von mir da ich was neues Ausprobiert hat abe rnicht so geklappt. Da mein Greenscreen scheiße ist muss ich etwas improvisieren^^

Gruss
Air

EDIT:

@ Dark Ducuun @Five

Danke euch ebenfalsl für eure Kommentare. Werd eich mir ebenfalls zu herzen nehmen und versuchend as beste draus zu machen*G*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Airwolfnight« (9. Oktober 2007, 15:19)


Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. Oktober 2007, 00:46

Hallo!
Ich habe früher alle WC Spiele gespielt und warte sehnsüchtig, dass mal ein neuer Teil erscheint. Dein Film ist wahrlich eine gute Idee, aber ich schließe mich an, die Umsetzung ist noch zu .... einfach?! Leider haben mir die Raumschiffe so gar nicht gefallen ... Ich fand sie in WC IV schöner! Aber das liegt vielleicht auch an der Beleuchtung - irgendwie sieht das nach den Standart Einstellungen aus.

Ich empfehle dir zumindest eine Lightdome Beleuchtung. Das ist ein kleines Plugin um Lichter kugelförmig um deine Raumschiffe anzuuordnen und so eine Fake-Advanced-Renderer Beleuchtung zu schaffen. Die Renderzeiten sind zwar viel höher, die optik wird aber besser. Googel mal danach!

Noch ein Tip: Bei der Lightwave Group hab ich auch 2 WC 3D Modelle erspäht, vielleicht kannst du die ja brauchen, C4D kann ja mit Lightwave Models. Hier der Link:
WC MODELLE

Wobei, da kriege ich schon wieder Angst das du dort noch andere Game Modelle siehst und wieder ein neues Projekt mit denen anleierst... ;-)
Du must dich da kostenlos anmelden um die Modelle zu laden.

Nein, ernsthaft, ich finde die Idee klasse! Mann, ne Greenscreen und ein paar Schauspieler davor in blauen Overals die an Bord der Tigers Claw die Crew spielen, mann da kann man soviel mit so wenig machen!

Viele Grüße und dranbleiben!
Mac

MichaMedia

unregistriert

13

Mittwoch, 10. Oktober 2007, 02:12

Zitat

Original von Mac Mave
...
Wobei, da kriege ich schon wieder Angst das du dort noch andere Game Modelle siehst und wieder ein neues Projekt mit denen anleierst... ;-)
...

Dann hau ich ihn auf die F***** ^^ :D

Zitat

Original von Mac Mave
Nein, ernsthaft, ich finde die Idee klasse! Mann, ne Greenscreen und ein paar Schauspieler davor in blauen Overals die an Bord der Tigers Claw die Crew spielen, mann da kann man soviel mit so wenig machen!


Kim, du höhrst es raus, also mach was raus, mach den ersten fertig und wir ziehen ihn übern Tisch, mit reichlich konstruktiver Kritik natürlich und du steigerst dich, eine bessere Chance kann es nicht geben, also halt dich von allen fern, und zieh das durch.
Ich bin sogar sicher das sich einige Finden lassen, welche mal ne GS Szenne zu dir schicken, oder Mac? ^^

Wegen Beleuchtung, oder Lichter als Düsen etc. bin ich auch gern Bereit dir paar Tips und Hilfestellung zu geben, sofern dieses kleine aber gute projekt an deinem AF Herz haftet.

Zitat

Original von Five
Mein Tip: Verwende ruhig star wars hangars und veränder sie ein wenig. Dann musst du an dem Helm was machen. Den hattest du ja auch schon bei dem Luftwaffe ding auf. Bemal ihn bzw mach logos drauf. Z.B. Ettikettenpapier in drucker. Das wirkt gleich ein wenig besser.


Da muß ich mal Hinterfragen, da ich eh kein Plan von dem Spiel habe, aber ich dachte immer das ist Star Wars, bzw. hängt es zusammen oder so (ausser Story), wo liegen eigentlich die Unterschiede?
Und wenn Five schon was aus Star WArs vorschlägt, denke ich mal das es bis auf Grafik und Design zwischen Spiel und Film nichts gravierendes ist, kann er da nicht auch dann X-Wings (oder wie die heißen), verwenden, oder ist das ehr wieder zu weit vom Spil weg? Wie gesagt, ich kenn das Spiel nicht so detailiert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MichaMedia« (10. Oktober 2007, 02:23)


Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. Oktober 2007, 06:56

Ja ich meinte gerade bei den hangars ist der unterschied sehr gering. Für den Tigerclaw Hangar kann man locker ein SW hangar die es ja auf SciFi 3d zu hauf gibt umbasteln. Texturen austauschen etc ist auch für anfänger drinn. Bei raumschiffen wäre ich da schon wieder vorsichter @ micha das könnten einige fans böse nehmen so wie ich als Star Trek fan Lunatics Shuttle.

Mir fällt noch ein da gabs doch auch das innenleben vom Sternenzerstörer also Brücke und das cockpit des Ewings. Fals es nur als max vorhanden ist biete ich mich gern an dir das in 3ds zu konvertieren.

Auch biete ich mich gerne als Crew mitglied vie Greenscreen an. Outfit hingegen müsste ich noch schauen aber nen Blaumann find ich bestimmt irgendwo.

Gruß Five


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

Ace

Registrierter Benutzer

  • »Ace« ist männlich

Beiträge: 122

Dabei seit: 21. August 2005

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. Oktober 2007, 09:16

Naja...nee...also "Star Wars"-Raumschiffe würde ich dann auch auf keinen Fall in einen "Wing Commander"-Film mit einbauen. Ich mein...so Hangars ähneln sich im Großen und Ganzen eigentlich immer ziemlich...da hat Five recht...das ist schon okay. Aber die Raumschiffe unterscheiden sich stilistisch dann doch so stark, dass da wohl jedem alten "Wing Commander"-Spieler das Herz bluten würde.

Das sind dann doch zwei vollkommen andere Universen. Nur, weil beides mit Raumschiffen ist, die sich im Weltraum bekriegen, ist es das dann doch nicht das gleiche :D Auch wenn in den "Wing Commander"-Spielen ab Teil 3 ebenfalls Mark Hamill mitspielt. "Wing Commander" ist eher etwas militaristischer (da es auch fast immer um Kadetten eines Raumkreuzers geht), die Stimmung meist etwas düsterer und weniger märchenhaft. Es gibt auch nicht tausend verschiedene Alienrassen zum Beispiel. Bis zu Teil 5 gibt es nur die Menschen und die Kilrathi, die sich beide nicht sonderlich leiden können.

Alle große Taten und alle großen Gedanken haben einen lächerlichen Anfang" - Albert Camus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ace« (10. Oktober 2007, 09:19)


Airwolfnight

Registrierter Benutzer

  • »Airwolfnight« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 10. Oktober 2007, 15:05

@Micha
Danke die F****** möchte ich noch behalten*G*Was ist ein

@Mac Mave
Danke ich kenne die Seite. Bin dort registriert uns habe die Modelle da auch runter geladen*G* danke dir dafür und eni ich werde nicht auf die Idee kommen ein anderes Projekt zu starten.

Ich zieh das jetzt durch bis die erste Episode steht.

star Wars Raumschiffe werd eich im Leben nicht benutzen, da würde mich jeder WC Fan köpfen und ich mich selber auch*G*

zu dem Teaser gibbet auch ein Projektthread, dort sind mittlerweile aktuelle Bilder von der alten und neuen Textur vorhanden.ebenfalls habe ich zwei Bilder von Triebwerkversionen gemacht.

Weiterhin danke ich für alle Tips die ihr mir gegeben habt und werde versuchen so viel wie möglich Umzusetzen.Natürlich freue ich mich auf jede mögliche Greenscreen Szene wenn irh mögt. Ich muss bei mir leider improvisieren, da mein Greenscreen alles andere als toll ist.

Als kleine Info is zu wissen das es die TCS Tigers Claw noch nicht gibt oder sagen wir mal sie steht kurz vor der Fertigstellung. Die Geschichte spielt knapp zu Anfang des Kilrathikrieges

Freue mich aber dennoch das trotz meiner blödsinnigen Umsonstvorstellungen doch noch positive zumindest für mich Reaktionen kommen^^

Gruss
Air

FPS-Films

Registrierter Benutzer

  • »FPS-Films« ist männlich

Beiträge: 192

Dabei seit: 15. Juni 2004

Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 10. Oktober 2007, 17:00

Also erst mal Lob das du endlich mal geschafft bewegte Bilder zu veröffentlichen. Besonders im Amateur Bereich wird immer viel gesprochen und angekündigt aber nur wenige schaffen es zum fertigen Film. Mit den Teaser hast du auf jedenfall schon mal die Gleise in die richtige Richtung gestellt.

Wing Commandor hab ich von Teil 3 - 5 alle gespielt. Die Story um Christopher Blair hat mir immer sehr gefallen. Was mir persönlich weh tut ist, das du diese Lizenz mißbrauchst um für dein großes kommendes Projekt zu üben. Die Wing Commandor Reihe hat mehr verdient. Vor allem ist es ziemlich mutig gleich eine ganze Serie anzukündigen. Besonders aus alten Tagen solltest du wissen das man den Mund nicht zu voll nehmen sollte. Ich will dich da jetzt nicht entmutigen, aber ich spreche aus Erfahrung. Ich arbeite bereits seit 1,5 Jahren an meiner eigenen Serie Raumschiff Defias. Es ist schwer sich immer wieder aufzuraffen weiter zu machen und die Geschichte weiterzuerzählen. In einer Serie verpflichtest du dich die Geschichte zu Ende zu erzählen, da die Leute es von Anfang mit verfolgen.

Desweiteren würde ich an deiner Stelle noch mal über das Weltall nachdenken, die Sterne im Hintergrund zu Dick. Einige Shoots waren gut. Aber am Schluss wurde es wie schon erwähnt zu hölzern. Versuche deine Kulissen besser auszuleuchten, auch wenn es kein Raum sondern das Weltall ist muss es beleuchtet sein. Licht vermittelt nicht nur wie gut man sehen kann, sondern auch wie es am diesen Ort ist. Im Weltall würde ich eher eine blaue Beleuchtung machen, da es im Weltall kalt ist. Solltest du je auf Killrah drehen solltest du Rotes Licht nehmen.

So und nun hoffe ich das du das Projekt vom Anfang bis Ende durchziehst.
Raumschiff Atlanta mehr unter http://www.youtube.com/user/FPS1984?feature=mhee

Airwolfnight

Registrierter Benutzer

  • »Airwolfnight« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 10. Oktober 2007, 17:16

Nein nein keine Sorge. Ich missbrauche das nicht für mein eigentliches Projekt um gotteswillen. Ich liebe Wing Commander doch ich wollte damit ebenfalls mich als Regie und Kameramann trainieren nicht nur um beim großen Projekt alles besser zu haben.^^

Ich werd defintiv mein bestes geben was wing commander angeht,keine sorge.^^

Naja sagen wir mal das es nur ne Serie wird wenn die erste Episode von der Story her gut bei den Leuten ankommt. Wenn der erste Teil schon nicht ankommt dann denke ich wäre es schlecht es fortzusetzen. weiß nicht ob die Deckungswiese von mir korrekt ist doch ich sehe e so^^

Gruss
Air

FPS-Films

Registrierter Benutzer

  • »FPS-Films« ist männlich

Beiträge: 192

Dabei seit: 15. Juni 2004

Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 10. Oktober 2007, 20:21

Es ist vollkommen in Ordnung wenn du erst mal auf die Reaktionen wartest. Selbst bei großen Serien wie Friends oder Battlestar Galactica gab es Pilots. Erst dann nach der Ausstrahlung gab der Sender die erste Staffel in Auftrag.
Raumschiff Atlanta mehr unter http://www.youtube.com/user/FPS1984?feature=mhee

Airwolfnight

Registrierter Benutzer

  • »Airwolfnight« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 10. Oktober 2007, 21:09

genau das meine ich*G*

Naja im moment bin ich zusammen mit Darth Dacuun an der Endar Spire am arbeiten bzw. er macht kleine Verfeinerungen in den Texturen. Ich selber komme erst am Sonntag zum drehen. Ich werde versuchen etwas im meinem Zimmer umzubauen um es als Quartier bzw. Besprechungsraum gut rüber kommen zu lassen.Hoffe es klappt.


Naja werde im Laufe der Tage einen zweiten Teaser machen. Allerdings bräuchste ich dann von denen die sich für das Projekt interessieren darstellerische Unterstützung**G** Wer mitmachen will kann es gerne tun aber bitte per PN. Ich denke ich kann die Cast Liste für den Fall der vielen Unterstützung was erwietern bin ebenfalls offen für Ideen.

Gruss
Air

Ähnliche Themen

Social Bookmarks