Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

SplinterVFX

Registrierter Benutzer

  • »SplinterVFX« ist männlich

Beiträge: 92

Dabei seit: 25. Februar 2010

Wohnort: Manchester

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

101

Sonntag, 27. Juni 2010, 00:09

WAHAOOOW
Also hätte ich das vorher gewusst hätte ich mir die Action Essentials bald sparen können.... ;)
Die Staubexplosion war echt das beste bis jetzt. Kann ich sehr gut gebrauchen!!
Sein oder nicht sein? Was für ne dumme Frage....

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SplinterVFX« (27. Juni 2010, 19:29)


Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 184

  • Private Nachricht senden

102

Sonntag, 27. Juni 2010, 12:14

Zitat

hätte ich mir die Action Essentials sparen können.

Ja nee, ist klar...
Auch wenn Five seine Footage frei einstellt, sieht man trotzdem, bei längerer Betrachtung, daß sie CGI ist.
(Sorry! Five) trotzdem ist sie natürlich mit MacMaves eine der besten, CGI-Footages, die ich kenne.

@Five, ich würde mich an Deiner Stelle auf kurze Mini-Footages verlegen, wo man aufgrund der Kürze nicht erkennt,
daß es CGI-Clips sind:
Zum Beispiel:
- Einschüsse in der Wand (mehrere Materialien wie Beton, Ziegel, Putz, etc. (und pro Material mind. 10! Varianten!))
- Rieselnder Putz (von der Decke, aus Einschußlöchern, etc.)
- Einschüsse im Sand, Teer, Straßenbelag, etc. (auch hier sollte man mind. 10x Varianten haben, anstatt die gleichen Footages 10x benutzen zu müssen.)
Gerade diese kurzen Footage-Details machen im Film viel aus, sind aber schwer zu finden und wenn dann in geringerer Qualität.
Nicht daß die von Dir nicht klasse wären, aber aufgrund ihrer Länge sieht man einfach, daß es CGI ist.
Und Deine Feuersäulen, etc. sollte auch in jeweils anderen Variationen vorhanden sein.
Also Feuerball 1-5, Fackelflamme 1-5, etc..., kann ja nicht so schwer sein, da etwas Variation reinzubringen,
wenn Du eine gute Einstellung gefunden hast.
Wirst ja warscheinlich nur zwei/drei Werte ändern müssen, um ein leicht anderes Bild zu bekommen.
Und eben auch diese Feuerbälle jeweils in verschiedenen Entfernungen und Winkeln rendern...
So kann man zumindest eine Szene in verschiedenen Einstellungen und Winkeln zeigen,
wenn man dann noch dieselben Footages in verschiedenen Blickwinkeln hat.
Feuerball 1 in 0°, Feuerball 1 in 45°, Feuerball 1 in 90°, die dann alle in Close-Up, Halb-Totaler, Totaler, extremweitweg, etc...
Wobei ja sicher nicht alle in Rundum gerendert werden müssen, aber gerade Explosionen oder so bieten sich da an.

Jaja, ich weiß, Du machst auch noch anderes... aber jeweils über Nacht gerendert sollte sowas doch in ein paar Wochen erledigt sein..., oder?
Mußt ja nicht alles auf einmal auf den Markt werfen.
Und dann darfst Du auch ein wenig Geld dafür verlangen würde ich sagen, weil gut ausschauen tut Dein Zeug allemal!
Mußt ja keine Unsummen verlangen... nen 20er oder 30€ wären doch fair...
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Octa

Registrierter Benutzer

  • »Octa« ist männlich

Beiträge: 132

Dabei seit: 11. Juni 2010

Hilfreich-Bewertungen: 8

  • Private Nachricht senden

103

Dienstag, 29. Juni 2010, 19:04

WAHAOOOW
Also hätte ich das vorher gewusst hätte ich mir die Action Essentials bald sparen können.... ;)
Die Staubexplosion war echt das beste bis jetzt. Kann ich sehr gut gebrauchen!!


Hab mal ein bisschen was damit gebastelt ^^



Nuja, nicht die Welt, aber immerhin noch ein anwendungsbeispiel.

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich
  • »Five« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

104

Samstag, 16. Oktober 2010, 13:30

Gibt mal wieder was neues. habe eine staub explosion getestet.



DownloadVideo


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

105

Samstag, 16. Oktober 2010, 13:37

@ Octa. Nicht übel. Aber die Rauchwolke bringt auch einen Schatten mit, der auf den Fassaden zu sehen sein sollte. Dann fügt sich die Explo.. besser ein.

@ FIVE. mal wieder in bekannter Art SUPER geworden :thumbup:

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich
  • »Five« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

106

Samstag, 26. Februar 2011, 22:32

Gibt heute mal wieder was neues zu sehen. Habe bischen was gebastelt. Wie sieht die resonanz zu der footage aus. Wollt ihr sie als .mov prekeyed oder braucht ihr sie net so.




DownloadPreview Avi


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Borgory

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 923

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 46

  • Private Nachricht senden

107

Samstag, 26. Februar 2011, 23:41

Net schlecht! Ich persönlich bin eigentlich immer mit .mov zufrieden :D

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

108

Sonntag, 27. Februar 2011, 18:42

Finde es sehr gut :thumbup: . Auch von der Geschwindigkeit her nicht so schnell.

FinnGlinkMovies

Grafikdesign und Filmproduktion

  • »FinnGlinkMovies« ist männlich

Beiträge: 423

Dabei seit: 11. Mai 2013

Wohnort: Fintel

Frühere Benutzernamen: FinnGlinkMovies

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

109

Freitag, 11. Oktober 2013, 15:57

Die Uploads sind alle Kaputt

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 021

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 312

  • Private Nachricht senden

110

Samstag, 12. Oktober 2013, 20:47

Laut Autor kommen diese leider auch nicht wieder. Topic daher geschlossen.

Social Bookmarks