Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

syresC

Registrierter Benutzer

  • »syresC« ist männlich
  • »syresC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Dabei seit: 13. Juli 2014

Wohnort: Austria

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 17. Februar 2017, 08:57

2 Tage in FPV mit Snapchat Spectacles, Brillenoptik

2 Tage in FPV mit Snapchat Spectacles, Brillenoptik

Ich habe probiert wie es aussieht wenn man ein ganzes Event im FPV Modus filmt.

Infos zur Entstehung:
Kamera: Spectacles von Snapchat
Schnittsoftware: Adobe Premiere nur um Tonspur anzupassen und die Brillenoptik der 2 Aufnahmen nebeneinander zu generieren.

Länge: 6min 57sec

Youtube:


Lasst mich wissen was ihr davon haltet.
Meint ihr macht es Sinn die Grundidee weiter zu verfolgen?
Vorschläge für Verbesserungen sind auch willkommen.

*Video eingebettet*
Me on Instagram, Twitter, Facebook and Beme = teufelchristoph
Youtube: my personal Vlog, We Are Not Viral, des Teufels Beitrag

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Selon Fischer« (17. Februar 2017, 09:37)


rico77

Registrierter Benutzer

  • »rico77« ist männlich

Beiträge: 23

Dabei seit: 2. Januar 2015

Wohnort: Bovenden

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 17. Februar 2017, 10:40

Mir erschliesst sich der Sinn nicht