Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

matthias98

Matthias

  • »matthias98« ist männlich
  • »matthias98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 258

Dabei seit: 19. Februar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 2. April 2013, 14:49

Alien Invasion

Titel: DAY OF DOOM


Beschreibung:
Ein kleiner VFX Test mit After Effects und ein paar netten Plug-Ins

Infos zur Entstehung:
Kamera: Sony Handycam
Sonstiges Equipment: Stativ, Mikrofon (Dialogteile geschnitten)
Schnittsoftware: Magix MX 18
Sonstige Software: After Effects


Länge: ca. 3 Minuten



HD!



Stream:





Würde mich über Kritik & Verbesserungsvorschläge sowie Meinung freuen! :thumbsup:

*Video-Tag gefixed*

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »matthias98« (30. August 2013, 23:12)


Black Cinema

Registrierter Benutzer

  • »Black Cinema« ist männlich

Beiträge: 722

Dabei seit: 29. Februar 2012

Frühere Benutzernamen: Mad Pictures

Hilfreich-Bewertungen: 73

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 2. April 2013, 15:04

Nicht schlecht! Ihr habt bei Filmriot, Videocopilot und einigen andern Youtube-Tutorials gut aufgepasst. Die VFX die drin sind, vor allem die Explosionen und Einschüsse sind gut der Umgebung un der Farbkorrektur angeglichen.
Das einzige was mir aufgefallen ist ist, dass ihr die Day for Night Szenen bei direkter Sonne gedreht habt. Da hättet ihr ein bisschen warten sollen bis es bewölkter ist. Dann sieht das ganze ein bisschen besser aus. Auch wenn es nur eine düstere Atmosphäre sein sollte passt die direkt Sonne nicht ganz.

Son Daumen hoch von mir.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

matthias98

matthias98

Matthias

  • »matthias98« ist männlich
  • »matthias98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 258

Dabei seit: 19. Februar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 2. April 2013, 15:07

Nicht schlecht!


Die VFX die drin sind, vor allem die Explosionen und Einschüsse sind gut der Umgebung un der Farbkorrektur angeglichen.


Vielen Dank :D

Day for Night Szenen bei direkter Sonne gedreht habt


Ja das hab ich danach auch bereut ^^ Einmal merkt man sogar wie die Sonne den Darteller blendet ^^

Aber danke :)

Edit: Darsteller hahaha :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »matthias98« (28. April 2013, 16:57)


Bccc1

Registrierter Benutzer

  • »Bccc1« ist männlich

Beiträge: 84

Dabei seit: 15. September 2008

Wohnort: Bassum

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 28. April 2013, 11:49

Super Clip.
Was noch besser geht:
1:15 - Den Übergangseffekt fand ich nicht so toll. Ist wahrscheinlich geschmackssache, aber ich find das nicht schön wenn das Bild aus den Letterboxen ausbricht. Was ist eigentlich die Aussage dieser Passage? Wurde auf einmal der Himmel verdunkelt oder ist das ein Zeitsprung zur Nacht? Durch die Länge des weißen Bildes fühlt es sich für mich eher wie zweiteres an.
1:34 - Die Laterne vor dem Feuer sieht ausgeschnitten aus => Kantenbeleuchtung durch das Feuer simulieren oder zumindest Maske etwas weicher machen
1:57 - Das erscheinen der Raumschiffe ist ganz cool, aber wenn sie erst da sind, wirken sie zu statisch. Ich weiß aber grad selber nichts, um das zu ändern
2:01 - Das gilt eigentlich für alle Explosionen: Ich hab keine Ahnung wie eine Explosion in der Nacht wirklich aussehen würde, aber so wie in deinem Clip finde ich es nicht so schön ^^ Es wirkt eingesetzt. Das ganze Bild hat eine sehr kühle Farbkorrektur und dann kommt die Explosion und ist einfach mal davon ausgenommen. Meinem empfinden nach, müsste das Feuer auch etwas ins kühle farbkorregiert werden. Außerdem fehlt die Interaktion mit der Umgebung. So ne Explosion macht doch Licht ohne Ende, die Umgebung muss Heller werden. Und nicht nur heller, sondern auch farblich zum Feuer passend, also das Blau raus, mehr GelbRot rein.
2:25 - Dieses Energiedings hätte mir besser gefallen, wenn es an deine Hand getrackt wäre. Also das auch feine Bewegungen der Hand einen Einfluss haben. So sieht das eher aus als sei da eine Energiekugel entstanden und der Typ hat die Gunst der Stunde genutzt die Bewegungen der Kugel zu imitieren um cool dazustehen :P

matthias98

Matthias

  • »matthias98« ist männlich
  • »matthias98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 258

Dabei seit: 19. Februar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 28. April 2013, 12:09

Super Clip.


Danke ;)


Was ist eigentlich die Aussage dieser Passage?


Ja ich weis dass das zu lange ist. Soll eigentlich aussagen dass der "Alienanführer" ankommt und somit alles "verdunkelt" und "böse" wird / aussieht, falls du verstehst was ich meine...



Die Laterne vor dem Feuer sieht ausgeschnitten aus


Joa das ist mir nacher auch aufgefallen :D Danke für den Tipp :)


wirken sie zu statisch


Stimmt, dass nächste Mal mache ich vielleicht was rein damit alles etwas "vibriert" o. Ä.


Das gilt eigentlich für alle Explosionen


Ja da hast du recht, dass muss ich beim nächsten Mal noch verbessern mit der Farbkorrektur usw. :P


Dieses Energiedings hätte mir besser gefallen, wenn es an deine Hand getrackt wäre.



Jop das mit dieser Kugel war so ne Sache :D Da hab ich nur Positionen animiert, wäre besser mit tracken gewesen wie du sagtest :rolleyes:


Danke für diese 'Kritik' :thumbsup:

MovieJan

Registrierter Benutzer

  • »MovieJan« ist männlich

Beiträge: 47

Dabei seit: 7. Februar 2013

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 28. April 2013, 18:22

Die Effekte sahen extrem realistisch aus und waren der Umgebung echt toll angepasst!

NineBits

VACADES

  • »NineBits« ist männlich

Beiträge: 159

Dabei seit: 29. Juli 2011

Wohnort: New York

Frühere Benutzernamen: Heltfilm; HeltFX; orionVFX

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 29. April 2013, 17:20

Naja.. Ein Videocopilot Tutorial nach dem anderen. Anfangs haufenweise sinnlose Shots. Das Sound Design ist sehr verwirrend und die Farbkorrektur passt auch überhaupt nicht dazu..

Gefällt mir nicht.

matthias98

Matthias

  • »matthias98« ist männlich
  • »matthias98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 258

Dabei seit: 19. Februar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 29. April 2013, 19:09

Naja.. Ein Videocopilot Tutorial nach dem anderen.


Was redest du für einen Müll? Es wurde KEIN EINZIGES VideoCopilot Tutorial verwendet!! Und wenn du dich hier über alles aufregst dann schreib gefälligst warum & was ich verbesser kann! Solche Typen hab ich schon am liebsten X(

Und was soll sinnlose Shots bitte heißen? Hast du noch nie was von Landschaftsfilmen (hier nur im kleinen Stil) gehört? :pinch: :thumbdown:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »matthias98« (29. April 2013, 19:16)


NineBits

VACADES

  • »NineBits« ist männlich

Beiträge: 159

Dabei seit: 29. Juli 2011

Wohnort: New York

Frühere Benutzernamen: Heltfilm; HeltFX; orionVFX

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 29. April 2013, 20:01

Also:

Naja, ein Briefkasten und ein Gewächshaus tragen ja nicht viel zur Story bei und von Landschaftsfilm kann man dabei auch nicht sprechen. Das zerstört in meinen Augen die Filmästhetik. Klar, du hast kein Tutorial direkt 1:1 eingebaut, aber das Grundgerüst und als VFXler fällt das einem einfach auf.. (Lightning, Muzzle Hit Skript, Explosion aus ActionEssentials, Optical Flares Preset hier, Action Essentials da.. )

matthias98

Matthias

  • »matthias98« ist männlich
  • »matthias98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 258

Dabei seit: 19. Februar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 29. April 2013, 20:11

Naja, ein Briefkasten und ein Gewächshaus tragen ja nicht viel zur Story bei


Gewächshaus? :D Das ist mein Pool :D :D

Lightning, Muzzle Hit Skript, Explosion aus ActionEssentials, Optical Flares Preset hier, Action Essentials da


Nun ja, aber was genau passt dir daran nicht?

EDIT: Diese Aufnahmen am Beginn sollen die "Ruhe" vor der Invasion darstellen ;)

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 823

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 29. April 2013, 20:17

EDIT: Diese Aufnahmen am Beginn sollen die "Ruhe" vor der Invasion darstellen ;)
Das empfand ich auch so, auch wenn sich das jetzt blöd anhört.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

matthias98

Matti

Registrierter Benutzer

  • »Matti« ist männlich

Beiträge: 209

Dabei seit: 24. August 2012

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 29. April 2013, 20:19

Jau, ich als Explosionen-Fan hatte meinen Spaß dran ^^
Die Szenen am Anfang hätte man sich meiner Meinung nach sparen können, wobei die eine Weitsicht-Szene doch sehr gut kommt.
Alles in allem ne schöne Sache :)

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

matthias98

matthias98

Matthias

  • »matthias98« ist männlich
  • »matthias98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 258

Dabei seit: 19. Februar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 29. April 2013, 20:23

Das empfand ich auch so, auch wenn sich das jetzt blöd anhört.


Genau das hätte der Sinn sein sollen :)


Jau, ich als Explosionen-Fan hatte meinen Spaß dran


Das freut mich :D

Die Szenen am Anfang hätte man sich meiner Meinung nach sparen können


War vielleicht etwas zu lange...aber sollte die Stille und Ruhe zu Beginn darstellen ;)

Alles in allem ne schöne Sache


Danke :thumbup:

matthias98

Matthias

  • »matthias98« ist männlich
  • »matthias98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 258

Dabei seit: 19. Februar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 2. Mai 2013, 20:52

Wäre toll wenn du mir jetzt auch sagen könntest was ich besser oder anders machen kann NineBits ?(

Matti

Registrierter Benutzer

  • »Matti« ist männlich

Beiträge: 209

Dabei seit: 24. August 2012

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 3. Mai 2013, 21:29

Vielleicht die Ruhe vor der Invasion etwas anders darstellen als irgendwelche Dachrinnen oder Gemüsegärten zu filmen. Klischeehaft: Leere Straßen, über die ein paar Blätter wehen, ein Spielplatz, wo ein Karussell leise quietscht. Einfach mal von anderen Filmen inspirieren lassen!

matthias98

Matthias

  • »matthias98« ist männlich
  • »matthias98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 258

Dabei seit: 19. Februar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 3. Mai 2013, 21:55

Vielleicht die Ruhe vor der Invasion etwas anders darstellen als irgendwelche Dachrinnen oder Gemüsegärten


Nja da is was drank, werd ich das nächste mal anders machen!

Hört mal auf mit dem Gemüsegarten :( Das ist mein Pool :D

Matti

Registrierter Benutzer

  • »Matti« ist männlich

Beiträge: 209

Dabei seit: 24. August 2012

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 3. Mai 2013, 22:14

Den meinte ich aber nicht ^^

matthias98

Matthias

  • »matthias98« ist männlich
  • »matthias98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 258

Dabei seit: 19. Februar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 3. Mai 2013, 22:25

Den meinte ich aber nicht


Was denn dann? :D

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 823

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 3. Mai 2013, 22:37

Ich glaube, er hat sich etwas an „Krieg der Welten“ 2005 orientiert. Ob's jetzt ein Hinterhof mit paar Bäumen oder eine leere Straße ist ...
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

matthias98

Matthias

  • »matthias98« ist männlich
  • »matthias98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 258

Dabei seit: 19. Februar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 3. Mai 2013, 23:30


Ich glaube, er hat sich etwas an „Krieg der Welten“ 2005 orientiert. Ob's jetzt ein Hinterhof mit paar Bäumen oder eine leere Straße ist ...


Versteh ich auch nicht was DARAN so extrem falsch is ^^

Verwendete Tags

4d, adobe, after, cinema, effects, hilfe

Social Bookmarks