Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Dolphamin

Dolphamin

  • »Dolphamin« ist männlich
  • »Dolphamin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Dabei seit: 22. Oktober 2011

Wohnort: Frankfurt

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 9. Juni 2012, 20:16

Gewitter Test

Gewitter Test

Titel:
Gewitter Test

Beschreibung:
Ein kleiner Clip, bearbeitet mit MAGIX Video Deluxe. EInfach etwas herrumprobiert.

Infos zur Entstehung:
Kamera: Canon XH A1s
Sonstiges Equipment: Stativ
Schnittsoftware: MAGIX Video Deluxe 16 Premium
Sonstige Software:

Länge:
optional
10 Sekunden

Stream:


*Video-Tag eingebunden. Bitte daran denken das nächste Mal.*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schattenlord« (9. Juni 2012, 20:47)


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 857

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 185

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 9. Juni 2012, 20:27

Sieht doch gut aus. :) Aber drei Mal Donnern/Blitz
direkt kurz hintereinander? Vielleicht noch Windpfeifen und Gewitter-Grummeln
dazu.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Dolphamin

Dolphamin

  • »Dolphamin« ist männlich
  • »Dolphamin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Dabei seit: 22. Oktober 2011

Wohnort: Frankfurt

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 9. Juni 2012, 21:43

Erstmal vielen Dank! Nun ja, vielleicht hast du recht, kann man ja noch ändern ;) Ich such noch ein bisschen mehr Soundeffekte raus und füge sie hinzu. Ich kann auch noch einmal das Rohmaterial hochladen, um den Unterschied zu sehen.

Für Kritik bin ich weiterhin offen. :)

Gruß Dolphamin

DigitalframesPS

Registrierter Benutzer

  • »DigitalframesPS« ist männlich

Beiträge: 177

Dabei seit: 22. Januar 2012

Wohnort: Reutlingen

Frühere Benutzernamen: DigitalframesPS

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 9. Juni 2012, 22:36

Die Stimmung im Video finde ich richtig gut, das einzige was mir groß aufgefallen ist ist dieses Licht das von den Blitzen kommen soll. Es würde meiner Meinung nach besser Aussehen würde es mehr flackern und eben nur sehr kurz sehr hell sein.

Sky

Registrierter Benutzer

  • »Sky« ist männlich

Beiträge: 65

Dabei seit: 25. April 2012

Wohnort: Basel

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Juni 2012, 00:23

Mir ist noch was aufgefallen. Der Regen ist anfangs gut, biegt sich dann aber so komisch nach links und dann wieder nach rechts. Das wirkt etwas unlogisch, da der Wind ja nicht all 1-2 Sekunden die Richtung wechselt.
Our imagination is the best camera

Dolphamin

Dolphamin

  • »Dolphamin« ist männlich
  • »Dolphamin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Dabei seit: 22. Oktober 2011

Wohnort: Frankfurt

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 10. Juni 2012, 10:58

Zitat

Von Sky

Mir ist noch was aufgefallen. Der Regen ist anfangs gut, biegt
sich dann aber so komisch nach links und dann wieder nach rechts. Das
wirkt etwas unlogisch, da der Wind ja nicht all 1-2 Sekunden die
Richtung wechselt.


Ja, da muss ich dir allerdings rechtgeben! Leider habe ich darauf keinen Einfluss, da es ein vorgefertigter Effekt ist. Ich werde mal schauen was sich da machen lässt... :)



Hier noch einmal das Rohmaterial

und...



die leicht veränderte Version.

Gruß Dolphamin

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Dolphamin« (10. Juni 2012, 12:17)


Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 10. Juni 2012, 12:54

Sieht so das Licht von Blitzen aus?

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Dolphamin

Dolphamin

  • »Dolphamin« ist männlich
  • »Dolphamin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Dabei seit: 22. Oktober 2011

Wohnort: Frankfurt

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 10. Juni 2012, 19:33

Zitat

Von Ezio

Sieht so das Licht von Blitzen aus?
Natürlich nicht und ich denke das weiß auch jeder! ;) Es soll einfach ein Effekt darstellen.

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 10. Juni 2012, 19:42

Dann würde ich es bei jedem Blitz nicht nur einmal hell werden lassen sondern öfters ganz kurz und dicht hintereinander. Manche schwach und zwischenrein einen starken (Hauptblitz), wenn du weißt, was ich meine. ^^

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Dolphamin

Dolphamin

  • »Dolphamin« ist männlich
  • »Dolphamin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Dabei seit: 22. Oktober 2011

Wohnort: Frankfurt

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 11. Juni 2012, 15:45

Klar könnte man machen ;) Das wäre aber jetzt nur eine Veränderung / Anwednung des Licht/Blitzeffektes. :P

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 5 053

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1152

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 11. Juni 2012, 15:48

Seit wann invertiert denn ein Blitz das Bild?!

Dolphamin

Dolphamin

  • »Dolphamin« ist männlich
  • »Dolphamin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Dabei seit: 22. Oktober 2011

Wohnort: Frankfurt

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 11. Juni 2012, 15:56

Natürlich hast du vollkommen Recht! Es ging mir nicht darum, das der kruze Clip realistisch wirkt, es ist lediglich ein Effekt (der eher weniger Realistisch ist...), aber das tut nichts zur Sache finde ich. :)

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 5 053

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1152

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 11. Juni 2012, 16:04

Aber dann ist es kein Gewitter-Test, sondern ein Invertiertes Bild-Test. Weil mit Gewitter hat das Optisch ziemlich wenig zu tun.

SmaX

Producer bei EMG

  • »SmaX« ist männlich

Beiträge: 200

Dabei seit: 20. Mai 2012

Wohnort: Bayern

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 11. Juni 2012, 22:41

Hey,
Aber dann ist es kein Gewitter-Test, sondern ein Invertiertes Bild-Test.
das hab ich mir auch gerade gedacht. Wäre besser gewesen, man hätte (wie schon erwähnt) flackern eingebaut und vorallem ein aufhellendes Bild, und nicht komplett weiß oder invertiert.

Verwendete Tags

Gewitter, magix, Test

Social Bookmarks