Du bist nicht angemeldet.

Wizzard Pictures

Registrierter Benutzer

  • »Wizzard Pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Dabei seit: 19. Juni 2011

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Januar 2012, 18:26

Neues Intro von Wizzard Pictures

Titel:
Wizzard Pictures Intro



Beschreibung:
Nach sehr langen Versuchen und Zeitaufwand haben wir es geschafft, ein neues Intro für Wizzard Pictures zu erstellen. Gearbeitet wurde mit 3dsMax, AE, Sony Vegas und Cubase.

Die Länge von 0:17 Minuten wurde bewusst gewählt. Auch wenn wir oftmals das Feedback bekommen haben, die Intros generell zu kürzen, waren wir der Meinung, dass ein solch "langes" Intro vollkommen angebracht ist.

Länge:
0:17 Minuten


Stream:
z.B.

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (10. Januar 2012, 18:39)


Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 4 547

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 178

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Januar 2012, 18:40

Die Schrift sieht im Vergleich zum Rest irgendwie "billig" aus. Da solltest du noch was dran machen. Sonst völlig OK.

Ezio

Tomb Raider

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 520

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Ellwangen

Hilfreich-Bewertungen: 65

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Januar 2012, 19:09

Irgendwie wieder zu lang und mit zu viel "Detail". Dass die Schrift am Ende noch so aufleuchten muss kann man z.B. gut weglassen. ^^

Wieso wollt ihr es immer so lang haben? :D

.....(Crazy action and rad VFX!)................(Art, Drawings 'n' Stuff!)........

HobbyfilmNF

unregistriert

4

Dienstag, 10. Januar 2012, 20:25

es hätte auch etwas kleiner sein können aber das ist ja auch geschmackssache.

Wizzard Pictures

Registrierter Benutzer

  • »Wizzard Pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Dabei seit: 19. Juni 2011

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Januar 2012, 14:37

Also wir haben das Intro extra so gewählt, weil uns eine kurze Version überhaupt nicht gefallen hat. Desweiteren, haben die großen (Profi)Studios und co. auch ein derart "langes" Intro - und da wollen wir doch alle hin ;)

Aber ich denke sowieso, dass ein Intro sehr nach Geschmäcker beurteilt wird.

Also mir gefällts und das ist denke ich mal das Wichtigste :D

Obolos

YouTube-Guru für Medien aller Art

  • »Obolos« ist männlich

Beiträge: 127

Dabei seit: 10. Dezember 2011

Wohnort: Frankfurt/Main

Hilfreich-Bewertungen: 21

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Januar 2012, 21:03

Auch wenns dir gefällt, trotzdem noch meine Rückmeldung dazu! ;)

Ich finde, das Wichtige an einem Intro ist, dass das Logo der in diesem Fall Produktionsfirma klar ersichtlich ist! Das ist meiner Meinung nach nicht soo gut (aber auch nicht direkt schlecht) gelungen, weil zuviel Schnickschnack drumrum ist und so die Hauptsache, dein Logo, etwas untergeht!

Grüße

Wizzard Pictures

Registrierter Benutzer

  • »Wizzard Pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 217

Dabei seit: 19. Juni 2011

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Januar 2012, 21:25

Danke für euer Feedback ;)

Vielleicht schau ich nochmal, ob ich den Schein hinter der Schrift nochmal weglasse, weil dieser wohl oft bemängelt wurde.

freeze

Registrierter Benutzer

  • »freeze« ist männlich

Beiträge: 101

Dabei seit: 4. Januar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. Januar 2012, 21:45

Die Idee mit den beiden Zahnrädern find ich gut aber wie die anderen auch den Schrifteffekt am Ende kannst du weglassen. Oder wolltest du noch Zeit rausholen, damit die Musik einen ordentlichen Abgang hat?.
Wiederrum hast du die Rackete gut eingebunden, erst fliegt sie durch Bild und platziert sich dann über dem Berg. :)

Ezio

Tomb Raider

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 520

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Ellwangen

Hilfreich-Bewertungen: 65

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. Januar 2012, 22:17

War das nicht ein Zauberstab? Ich hab da keine Rakete gesehen. ^^

.....(Crazy action and rad VFX!)................(Art, Drawings 'n' Stuff!)........

freeze

Registrierter Benutzer

  • »freeze« ist männlich

Beiträge: 101

Dabei seit: 4. Januar 2012

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 19. Januar 2012, 22:24

War das nicht ein Zauberstab? Ich hab da keine Rakete gesehen. ^^


Hmmm...klingt logisch.

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 260

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Izmir

Hilfreich-Bewertungen: 103

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. Januar 2012, 22:42

Zitat

Desweiteren, haben die großen (Profi)Studios und co. auch ein derart "langes" Intro - und da wollen wir doch alle hin

Aber die großen Studios veröffentlichen auch keine Filme auf YouTube, wo man 7 Sekunden Zeit hat den ZUschauer von seinem Video zu überzeugen. Im Kino rennt niemand davon, wenn er 50 Sekunden Logos sieht, den man hat auch dafür gezahlt ;)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Werbung: