Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

WetterVideoHD

Registrierter Benutzer

  • »WetterVideoHD« ist männlich
  • »WetterVideoHD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 2. August 2010

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 23. Mai 2011, 12:24

Autobahn A61 + Raststätte Tilt Shift Effekt Test

Hallo Forum :)
Gestern kam mir eine Idee . Ich hatte die Telekom Werbung gesehen ,und direkt sprang mir dieser Modellbahn Effekt ins Auge . Ich hatte dann ein bisschen recherchiert und herausgefunden das dieser Effekt sich " Tilt Shift " Effekt nennt . Dann habe ich ein bisschen mit Magic Bullet Looks herumprobiert und das ist dabei herausgekommen:



Bitte verzeiht mir die 2 Bildstörungen am Anfang/Ende und das es nicht ganz ruckelfrei ist ( habe leider kein Stativ dabei gehabt ) . Ich freue mich über jede Kritik oder Lob .

Gruß Sascha

*Video-Tag eingefügt* Einfach beim Beitrag verfassen auf dieses Symbol klicken und Youtubelink reinkopieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Movie Visions« (23. Mai 2011, 12:52) aus folgendem Grund: Videolink funktionierte nicht .


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

SJ-Films

Mr Dude

schlägt zurück!

  • »Mr Dude« ist männlich

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Meinersdorf in Sachsen

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 23. Mai 2011, 12:52

Sieht schonmal nicht schlecht aus :) Ich habe Tilt Shift noch nie selber genutzt, deshalb habe ich da kaum Ahnung. Würde es nicht so besser aussehen, wenn du es noch stärker vorgespult hättest? Die Videos die ich kenne sind alle viel schneller... k.p.^^

Ansonsten, das mit dem Stativ hast du ja schon vorweggenommen... Das nächste Mal dann ;)
Aktueller Film: "Zwei Donuts schlagen zurück" Filmthread

The movie-goofs - Die Amateurfilmer aus dem Erzgebirge www.movie-goofs.de

WetterVideoHD

Registrierter Benutzer

  • »WetterVideoHD« ist männlich
  • »WetterVideoHD« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 2. August 2010

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 23. Mai 2011, 13:02

@ Mr Dude : Ja , stimmt ein bisschen schneller hätte ichs machen können .

Overgeneral

Registrierter Benutzer

  • »Overgeneral« ist männlich

Beiträge: 93

Dabei seit: 29. Juni 2010

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. Mai 2011, 13:59

Etwas schneller und ´nen bisschen mehr Kontrast, würde ich sagen.

LilIdiotsProductions

Registrierter Benutzer

  • »LilIdiotsProductions« ist männlich

Beiträge: 119

Dabei seit: 4. Juli 2011

Wohnort: Dortmund

Hilfreich-Bewertungen: 10

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 4. Juli 2011, 13:05

Sieht sehr geil aus, hatte mich auch schon gefragt wie sowas geht.
Aber nächstes mal Stativ mitnehmen, würde das ganze um längen besser machen, glaube ich ;) Aber auch so schon super :thumbsup:

BrickmasterTM

Absoluter Promateur!

  • »BrickmasterTM« ist männlich

Beiträge: 90

Dabei seit: 13. Dezember 2010

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 4. Juli 2011, 22:11


PlunChilla Prod.

Oscar-Gewinner in spe

  • »PlunChilla Prod.« ist männlich

Beiträge: 158

Dabei seit: 12. Oktober 2010

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Juli 2011, 07:33

für einen ersten versuch find ichs auch ganz gut gelungen.

Die Geschwindigkeit hätte ich wirklich nur einen ganz kleinen Tick erhöht.
Die ganzen populären Tilt-shifts, wie in der Telekom-Werbung, sind meiner Meinung nach immer etwas zu schnell geraten.
Ich würde da ein Mittelmaß zwischen deinem und den Fernseh-Filmen nehmen.

Bei dem Stativ stimme ich zu, da ein starres Bild den Effekt noch um einiges besser verkauft.

Was aber sehr wichtig für den Tilt-shift effekt ist, ist auch der Winkel, in dem die Kamera die Scene filmt.
Das sollten idealerweise so 45-80° sein, damit man wirklich den Eindruck bekommt, auf diese Scene drauf zu blicken, wie z.B. im Miniaturwunderland Hamburg.
Also immer vom höchstmöglichen Punkt aus filmen.

Mir ist nun klar, dass du das nur auf die Schnelle gemacht hast und weder ein Stativ noch eine Hebebühne oder gar einen Hubschrauber zur verfügung hattest.
Es sind nur allgemeine Tipps fürs nächste mal.

Von der Nachbearbeitung her ist es schon sehr gut gemacht. Die Kontraste sind in ordnung und bis auf ein paar Aussetzer, wie Äste oder Pfähle im Vordergrund ist auch der Tilt-shift gut gemacht.
Ich kenne mich nicht mit MBL aus, aber wenn es da Motion-Tracking, wie bei After Effects gibt, könntest du das ganze auch noch ein wenig von der Bewegung her stabilisieren.

Nils K.

Registrierter Benutzer

Beiträge: 16

Dabei seit: 25. August 2010

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Juli 2011, 02:13

das ganze muss schneller und das Bild sollte stabilisiert sein, mit nem Slider oder Statif wäre es besser geworden.
Aber das ist ja alle schon gesagt worden.

Mach blos weiter, übung macht den Meister

Social Bookmarks

Werbung: