Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

LUKAS0123

Registrierter Benutzer

  • »LUKAS0123« ist männlich
  • »LUKAS0123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Dabei seit: 9. September 2009

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. April 2010, 19:02

Realistische Waffen Effekte

Ich habe mich mal an Realismus bei, Waffeneffekten probiert. Und wollte dazu eine professionellere Meinung, als meine einholen. Bitte Kritik äußern. Ich hoffe es gefählt euch.

Danke im Voraus.


Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. April 2010, 19:09

Hmm... eher alles andere als realistisch 8|
Ist auch viel zu lange der Schuss, der darf höchstens 1-2 Frames sein.

Was ich dir empfehle, wäre: Action Essentials

oder zumindest diese Tutorials: das und das

EDIT:

hab vergessen zu fragen: welche Software steht dir zur Verfügung?
Findet uns hier auf Youtube :)

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 923

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 46

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. April 2010, 19:09

Was mir aufgefallen ist, wenn du abdrückst, kommt ca. eine Sekunde oder so später erst der Muzzleflash. Der mus dann kommen wenn du auch abdrückst. Die Muzzleflashs waren ansonsten farblich unpassend. Dass du durch den Flash beleuchtet wirst ist zwar gut aber meiner Meinung nach war es zu hell, weil es ja schon in der Wohnung recht hell ist. man würde das glaube ich nicht weiter sehen am Tag.

LUKAS0123

Registrierter Benutzer

  • »LUKAS0123« ist männlich
  • »LUKAS0123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Dabei seit: 9. September 2009

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. April 2010, 19:13

darauf werde ich mal achten. ich habe mich gerade informiert. normalerweise sieht man diese funken nur im dunkeln. irgendwie finde ich, das die patrone auch zu langsam runter fällt.

Heltfilm

unregistriert

5

Mittwoch, 14. April 2010, 21:58

Hast du gewusst, dass deine UMP am Anfang Vollautomatisch ist?
Kein Singleshot, sondern die haut sogar n ziemlich schnelles Feuer raus.

Außerdem würd ich den Blendmode dringend auf Screen oder Add schalten. Muzzle Flashes sind aus Licht und haben keine schwarzen Ränder!

FriendFilms_FF

Filmgruppe

  • »FriendFilms_FF« ist männlich

Beiträge: 288

Dabei seit: 16. Juni 2009

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. April 2010, 16:56

Jep, ich kann mich den obrigen Meinungen nur anschließen.
Sieh sie dir an und verbessere das dann einfach mal.
Wenn du eine gute Idee hast,
kann auch ein guter Film draus werden!

Tutorials,Filme,Animationen und mehr
Upperpalatinate-Movie-Entertainment

LUKAS0123

Registrierter Benutzer

  • »LUKAS0123« ist männlich
  • »LUKAS0123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Dabei seit: 9. September 2009

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. April 2010, 16:59

hier ist es an vielen waffen gezeigt, wie es aussieht wenn eine waffe schießt.


MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. April 2010, 17:17

Nun ja, die Muzel sind viel zu klein und es muss mehr Rauch zu sehen sein. Zudem hat jede Waffe eine Rückschlag, den sollte man beim abdrücken mit einbauen.

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 816

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 15. April 2010, 17:58

Auch wenn der Effekt weit entfernt von realistisch ist, finde ich es ganz gut, dass du die einzelnen Faktoren ( Mündungsfeuer, Leuchten, Blowback) schon anzuwenden versuchst ( videocopilot, gel? ) ..
Aber wo das Problem liegt, solltest du eigentlich selber sehen und dich daher erstmal mit deinem Ergebnis kritischer auseinandersetzen..


Das Poster über dem Fernseher ist übrigens cool :D

RehFilms

Registrierter Benutzer

  • »RehFilms« ist männlich

Beiträge: 287

Dabei seit: 29. März 2010

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 15. April 2010, 18:52

Gerade bei dem zweiten Video sieht man, wie kurz der Muzzelflash (oder wie auch immer) eigentlich ist. Bei deinem
Video sah man, dass die Patrone eine Sekunde in der Luft schwebte und dann auf einmal weg war. Das könntest du
noch ändern. Trotzdem gut.
rehfilms auf YouTube
rehfilms' photos on flickr

sollthar

Registrierter Benutzer

  • »sollthar« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 28. Juli 2006

Wohnort: Zürich

Hilfreich-Bewertungen: 262

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 15. April 2010, 19:06

Ohne gutes Stock Footage kommst du da nicht weit. Du brauchst neben dem Muzzle auch eine feine Raucheintwicklung.

Schau dir mal das "Gun Effects Pack" an:
http://www.nccinema.ch/webshop/gun_effects_hd_-_1990.html



Da sind Clips mit Muzzle und Rauch - auch Einschüsse. Alles aus verschiedenen Perspektiven und in verschiedenen Variationen. Damit kriegst du relativ einfach einiges realistischere Effekte hin.

Hier siehst du einen Clip von irgendeinem, bei dem diese Clips (ohne Bearbeitung, wie man sieht) verwendet wurden. Wenn du noch ein wenig über Compositing Fähigkeiten verfügst, wirds natürlich schnell besser. ;)


SplinterVFX

Registrierter Benutzer

  • »SplinterVFX« ist männlich

Beiträge: 92

Dabei seit: 25. Februar 2010

Wohnort: Manchester

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 17. April 2010, 16:00

Schau mal hier
Für solche Effekte sind FxHome Programme ganz gut. Ich hab
EffectsLab
Man braucht nicht immer Stock Footage
Sein oder nicht sein? Was für ne dumme Frage....

sollthar

Registrierter Benutzer

  • »sollthar« ist männlich

Beiträge: 881

Dabei seit: 28. Juli 2006

Wohnort: Zürich

Hilfreich-Bewertungen: 262

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 17. April 2010, 17:11

Die FXhome tools sind super. Speziell für Mündungsfeuer.



Allerdings - auch unabhängig davon, dass ich selber Stock Effekte verkaufe - kommst du ohne stock clips nicht weit wenn dein Ziel Realismus ist. Dafür ist das, was beim abfeuern einer Waffen an Mündungsfeuer und Rauchentwicklung passiert zu komplex. Die FXhome tools lösen dein Mündungsfeuer, aber nicht dein Rauchproblem.



Selbst die "grossen" wie ILM, WETA, DIGITAL DOMAIN etc arbeiten mit Stock Footage wenns darum geht, Mündungsfeuer zu faken. Und nicht mit Partikelgeneratoren.

us2end

Registrierter Benutzer

  • »us2end« ist männlich

Beiträge: 126

Dabei seit: 14. Mai 2009

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 17. April 2010, 20:36

hab vor geraumer zeit mal n paar MuzzleFlashes in AE generiert...
probier doch mal die position aus und schau, wies wirkt... die MFs sind einzelbilder und daher frei einsetzbar... dadurch, das sie auf Alphakanal gerendert sind, brauchst du sie bloß drüberlegen...
wenn du AE benutzt: die flashes sind relativ einfach zu erstellen... ich weiß aber nicht, ob es hier schon ein Tut dazu gibt... werde demnächst mal nachsehen ^^
http://rapidshare.com/files/377016335/MF_Singles.zip

Gruß
us2end

Domexy

Registrierter Benutzer

Beiträge: 24

Dabei seit: 9. Januar 2010

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 17. April 2010, 21:04

Also wenn es dir um Realismus geht, solltest du wie gesagt das ganzeschneller ablaufen lassen, dazu etwas mehr Rückschlag simulieren und das Mündungsfeuer weglassen, da dieses Tagsüber nicht zu sehen ist, da nimmt man nur mehr oder minder etwas Rauch wahr. In kleinen Räumen verhallt der Schuss auch nicht langsam, es ist nur kurz, laut und dumpf. Zu guter letzt: bei Sturmgewehren rotiert die ausgeworfenen Patronenhülse in der Luft. Aber jetzt genug kluggeschissen.

Für einen ersten Test finde ich es aber schonmal ganz gut, besonders da du vieles versuchst zu simulieren.

Keep up the work :thumbup:

RehFilms

Registrierter Benutzer

  • »RehFilms« ist männlich

Beiträge: 287

Dabei seit: 29. März 2010

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 18. April 2010, 17:39

Schau mal hier:http://www.detonationfilms.com/
Detfilms hat eine Seite (Free Stuff Page 1,2 und 3)
auf der es kostenlose Stock Footage Effekte gibt.
Da ist alles Mögliche dabei. Auch Rauch.
rehfilms auf YouTube
rehfilms' photos on flickr

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RehFilms« (18. April 2010, 21:46)


LUKAS0123

Registrierter Benutzer

  • »LUKAS0123« ist männlich
  • »LUKAS0123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Dabei seit: 9. September 2009

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 28. Mai 2010, 18:23

Hier ist eine neuere Version.


Bentinho

Tibetanischer Friedensmönch

  • »Bentinho« ist männlich

Beiträge: 867

Dabei seit: 6. Mai 2008

Hilfreich-Bewertungen: 24

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 28. Mai 2010, 20:30

Naja, wirklich realistisch sah das nicht aus.
Bin ja kein VFX-Profi, aber ich würde folgendes Versuchen:
- Die Patronenhülse fliegt viel zu langsam und zu geradlinig
- Unbedingt ne weiche Maskenkante bei dem erhellten Bereich
- Selbigen auch noch überarbeiten, sodass er nicht "draufgeklatscht" aussieht (eventuell einzelne Bereiche einzeln maskieren?)
- Auch wenn's unrealistisch sein mag: mir gefallen Muzzle Flashs besser als Rauch! :P

EorlBruder

Kaffeeträger

  • »EorlBruder« ist männlich

Beiträge: 165

Dabei seit: 6. Juli 2009

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 28. Mai 2010, 20:39

Es ist auch irgendwie unlogisch, dass sich ohne Flash der Raum erhellt...
Hier könnte Ihre
Werbung
stehen
[

LUKAS0123

Registrierter Benutzer

  • »LUKAS0123« ist männlich
  • »LUKAS0123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Dabei seit: 9. September 2009

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 28. Mai 2010, 20:40

Da war doch ein Flash. Ich werde demnächst animierte Kugeln benutzen dafür.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

ak 47 ak 74 mp5 m9 p 328

Social Bookmarks