Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

zartan05

unregistriert

1

Samstag, 2. Juni 2007, 11:42

Einige Bilder aus meiner Gegend

Tag,

Ich wollte euch mal meine Bilder präsentieren. Kritik ist natürlich jederzeit willkommen :)
Muss noch dazufügen , dass die Bilder eine Auflösung von 10MP haben. Kann bei manchen also eine bisschen gehen bis sie das Bild vor Augen haben.
So, genug geschwafelt, hier die Bilder:

Tote Stadt

Wassertropfen auf Blättern

Medaille

Wassertropfen an einem Grashalm

Wassertropfen an einem Grashalm 2

Tiefenschärfeversuch

Sonneuntergang über Dächer

Sonnenuntergang über Dächer 2

Wasserspiegelung

T-LoW

Registrierter Benutzer

  • »T-LoW« ist männlich

Beiträge: 783

Dabei seit: 26. Oktober 2005

Wohnort: Westerwald

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 2. Juni 2007, 12:05

Hm, sind alles ganz hübsche Bilder, doch würde ihnen ein bißchen farbliche Nachbearbeitung gut tun :)

Bild 1 zum Beispiel sieht für eine "tote Stadt" ziemlich belebt aus. Ich hätte da die Farben extrem verblassen lassen (nicht ganz s/w) und vielleicht ein wenig Matte Painting damit geübt (die Häuser schön alt und zerstört aussehen lassen ;) ).

Bild 2 sieht schön aus, schöne Unschärfe, allerdings (das hängt natürlich vom Auge des Betrachters ab) hätte ich da die Farben etwas kräftiger zur Geltung kommen lassen, um die idyllische Atmosphäre noch zu verstärken. Vielleicht sogar einen ganz kleinen Überstrahleffekt, der das Wasser in der Sonne schön glänzen lässt, aber man sollte es selbstverständlich nicht zu sehr überladen :)

Bild 3 gefällt mir sehr gut. Weiches Licht, sowie weiche Schatten. Das Metall glänzt matt und sieht auch "metallisch" aus. Daran würde ich weiter nichts verändern.

Der Tropfen in Bild 4 sieht sehr sehr geil aus. Einzig die Sonne oben rechts stört ein wenig und der unscharfe Hintergrund überwiegt zu sehr, wenn man das Bild als Totale anschaut. Wenn man aber nur den Tropfen betrachtet, sieht es echt super aus. Allein, wie sich die Welt darin wiederspiegelt, herrlich :) Auch die Farben sehen hier sehr frisch aus. So muss es sein ^^

Bild 5: Siehe Bild 4 (nur lass den Part mit der Sonne weg ^^)

Der Versuch in Bild 6 sieht ein bißchen missglückt aus. Liegt vielleicht an dem seltsamen Motiv, dass du ausgewählt hast. Ich hätte vielleicht ein größeres Objekt genutzt, wie z.B. ein Schild o.Ä.

Bei Bild 7 scheint die Sonne schon untergegangen zu sein, oder? ^^
Da Die Wolken sich schön um die Mitte des Bildes herumschlängeln, hätte man hier mit einem Weitwinkelobjektiv sicherlich noch was reißen können. Ansonsten finde ich es jetzt nicht so besonders.

Bild 8 sieht mehr aus wie Sonnenaufgang, als Sonnenuntergang :)
Auch hier hätte man das Bild mit einer Farbkorrektur wärmer gestalten können. So sieht es noch ein wenig kühl aus.
Aber der kurze Schein, der auf die Wände der Häuser geworfen wird, hat auch was hübsches.

And last but not least: Die Wasserspiegelung
Gut, irgendwie wirkt das Bild auf den ersten Blick etwas verwirrend, ich hätte es vielleicht aus einer anderen Perspektive fotografiert. Am besten wäre es gewesen, wenn man die Sonne darin gesehen hätte.
Vielleicht sieht es auch gut aus, wenn du die Pfütze vor dem Foto kurz mit dem Finger angetippt hättest und sich so kleine Wellen auf der Oberfläche hätten bilden können. Würde den Wassereffekt sicher verstärken.


Alle Angaben wie immer ohne Gewehr, äh, Gewähr ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »T-LoW« (2. Juni 2007, 12:07)


zartan05

unregistriert

3

Sonntag, 3. Juni 2007, 17:36

zuerst einmal viele danke für deine ausführliche Kritik. Das mit der farblichen Nachbearbeitung werde ich mir mal anschauen ;)

Bild 1 : Ich hab bei Bild die Sättigung fast auf 100% runtergeschraubt, falls man das nicht erkennt :D
Das mit dem Mattepaintig werde ich auch mal noch unter die Lupe nehmen.

Bild 2 : Hab ich nichts mehr zu sagen :D

Bild 3 : Schön das es dir gefallt :)

Bild 4 : Die Sonne wollte ich eigentlich im Wassertropfen sehen, gib dann aber schief. Und das mit dem Hintergrund, hab keine Ahnung was du am dem schlecht findest, mir gefällts :D

Bild 5 : Bei Bild 5 muss ich das mit der Sonne wirlich zugeben. Dort siehst weniger gut aus.

Bild 6 : Werd mir deine Worte merken.

Bild 7 : Die Sonne war glaube ich versteckt, keine Ahung mehr^^. Leider bin ich nicht im Besitz eines Weitwinkelobjekt.

Bild 8 : Werd das Bild, wenn ich Zeit habe, dann mal noch in die Farbkorrektur schmeissen.

Bild 9 : Ich wollte extra einen verwirrenden Effekt auslösen, denn wenn man das Bild um 180° dreht, so weiss man nur schwer dass das eine Spiegelung ist.
Ausserdem wurde das Bild geschossen, als die Sonne schon untergegangen war. Aber das mit dem antippen muss ich mir merken.

Weitere Kritiken sind natürlich jederzeit willkommen ;)

Spielzwerg

Registrierter Benutzer

  • »Spielzwerg« ist männlich

Beiträge: 372

Dabei seit: 24. Juni 2005

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Juni 2007, 20:05

Bild 2-5 gefallen mir gut. Sehr schöne stimmungsvolle Bilder, wobei mir 2 und 3 am besten gefallen. Bei den Grasaufnahmen hättest du noch näher rangehen sollen und Farbkorrektur machen. Das letzte Wasserbild hat auch eine schöne Stimmung. :)

Die anderen Aufnahmen, klingt jetzt wahrscheinlich ziemlich hart, kann man vergessen. Bitte entschuldige aber ich persönlich sehe da weder gelungene bildkomposition noch Stimmung. Ein Legomännchen vor ungleichem Hintergrund mit Kratzern, ich bitte dich.

Aber mit den Makros hast du bewiesen, dass du fotografieren kannst, ich freue mich auf weitere Bilder von dir :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spielzwerg« (3. Juni 2007, 20:06)


Social Bookmarks