Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

K-dinaL

unregistriert

1

Freitag, 9. März 2007, 16:06

Meine ersten Schritte in C4D

ich hab mal ein paar bilder in C4D gemacht, das is so ziemlich das erste was ich gemacht hab (außer zB mal ner tasse) und deshalb sinds leider nur grundobjekte. außerdem sind sie noch nich ganz fertig... naja auf jeden fall hier sind sie:





freue mich auf feedback

MfG


K-dinaL

Lord Phil

Registrierter Benutzer

  • »Lord Phil« ist männlich

Beiträge: 218

Dabei seit: 29. September 2006

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 9. März 2007, 16:12

Die Lichtstimmung beim zweiten Bild gefällt mir.

Beim ersten wirkt das Raumschiff sehr cartoonartig auf mich. Ist das gewollt?

K-dinaL

unregistriert

3

Freitag, 9. März 2007, 16:18

mehr oder weniger...^^ irgendwie müssen beim raumschiff noch viele details hin. ich wollte so einn bissel mischmasch aus cartoon und realität machen :)

MfG

K-dinaL

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 9. März 2007, 17:48

Die Fenster bei dem "Raumschiff" sitzen nicht richtig. Ich würde mich noch nach besseren Texturen umschauen.
Im Forum gibts da einen guten Thread zu..

5

Freitag, 9. März 2007, 18:05

ähh was soll das sein?

Spoiler Spoiler

das erste sieht aus wie ein Penis LOL

Grüße furz6

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 9. März 2007, 18:12

Zitat

Original von Furz6
ähh was soll das sein?

Spoiler Spoiler

das erste sieht aus wie ein Penis LOL

Grüße furz6


So was kannste dir sparen. Wenn du nichts vernünftiges zum Thema betragen möchtest, dann lass es einfach.


Hab hier noch einen guten Link für dich K-dinal:

http://www.mayang.com/

Hier die Links nochmal zum anklicken:

http://www.davidjusten.de/Raumschiff_uf.tif

http://www.davidjusten.de/ladeflaeche_uf.tif

K-dinaL

unregistriert

7

Freitag, 9. März 2007, 18:18

danke die seite ist wirklich hilfreich

MfG


K-dinaL

K-dinaL

unregistriert

8

Freitag, 9. März 2007, 19:34

so hab gerade in ca. einer stunde dieesen bleistift gemacht:

www.davidjusten.de/newgeneration.tif

^^


MfG


K-dinaL

NevLou

Registrierter Benutzer

Beiträge: 258

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 9. März 2007, 19:36

Ich würde keinen runden Bleistift kaufen.
Er glänz viel zu sehr und ist zu dick.

Aber es sind ja deine ersten Schritte und ich will ja nicht behaupten, dass ich soo unglaublich viel besser bin. Ich kann z.B. noch gar nicht Rendern oder Texturieren^^


~NevLou~

K-dinaL

unregistriert

10

Freitag, 9. März 2007, 19:40

wieso zu dick? du hast doch gar kein vergleichsobjekt. aber mh ja kann sein das das so rüber kommt. ich hatte mir in der zukunft vorgestellt alles würde gaaanz doll glänzen habs dann darauf übertragen... dann mach ich mal kuaz ne neue version (dünner machen kann ichs jetzt aber nicht machen)

Mfg


K-dinaL

NevLou

Registrierter Benutzer

Beiträge: 258

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 9. März 2007, 19:48

"dünner machen kann ichs jetzt aber nicht machen" Was für eine Grammatik :D - Ne, Spaß.


Okay, dann haben wir auch zwei verschiedene Anischten von der Zukunft. In der Zukunft benutzt keiner mehr Bleistifte und es wird nicht alles verchromt sein :D
Ich habe sowieso noch nie einen Stift in C4D gemacht, sondern will eine Satelliten-Station aus der Zukunft machen.


~NevLou~

K-dinaL

unregistriert

12

Freitag, 9. März 2007, 19:54

so, hab jetzt das gelbe zeich entchromt^^. sonst isses aber so ziemlich gleichgeblieben...

www.davidjusten.de/newgeneration2.tif

NevLou

Registrierter Benutzer

Beiträge: 258

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 9. März 2007, 19:58

Sieht für mich immer noch zu unglaubwürdig aus.

Probier dich doch mal an etwas komplexeren ran. Zum Beispiel 'ne Digital-Kamera. Besteht doch auch meist aus einfachen Grunobjekten.


~NevLou~

K-dinaL

unregistriert

14

Freitag, 9. März 2007, 20:07

mh... okay.... welche denn?^^


MfG


K-dinaL

NevLou

Registrierter Benutzer

Beiträge: 258

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 9. März 2007, 20:08

Ähm... Ja, diese Haushalts-Kameras, mit denen man seine einfachen Bilder für eBay macht. Kurz: Medion.


~NevLou~

K-dinaL

unregistriert

16

Freitag, 9. März 2007, 20:17

ach kagge... habs versuchtb habs aber net hingekrieht..... dann muss ich was andres machen...

NevLou

Registrierter Benutzer

Beiträge: 258

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 9. März 2007, 20:20

Geduld und Üben, Üben, Üben :)


~NevLou~

cody

Registrierter Benutzer

  • »cody« ist männlich

Beiträge: 676

Dabei seit: 19. November 2005

Wohnort: Krefeld

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 9. März 2007, 21:08

Ne Kamera ist ja vielleicht ein bisschen zu kompliziert für den Anfang. Um noch mal auf den Bleistift zurück zu kommen, ich würde vielleicht ein bisschen Spiegelungen auf das Metalldingen am Ende packen. Damit könnte es schon was realistischer Wirken. Ich würde aber trotzdem noch ein bisschen Glanzlicht am Bleistift behalten.
Ach und falls du ein paar Tutorials brauchst:

http://www.der-webdesigner.net/index.php…=c4d_grundlagen
http://www.tutorialized.com/tutorials/Cinema-4D/1
oder hier:
http://www.amateurfilm-forum.de/thread.php?threadid=193&sid=

und damit könntest du Spiegelungen noch realistischer machen:
http://www.tutorialized.com/tutorial/Eas…RI-renders/5788

Ansonsten mach weiter so sind schon gute Ansätze.

mfg
Cody
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Unser aktuelles Projekt Crusade of Anarchy (RoAII)



Chinesisches Essen ist wie eine Schachtel Pralinen:
- Man weiß nie was man kriegt

-- oder so ähnlich....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cody« (9. März 2007, 21:08)


K-dinaL

unregistriert

19

Freitag, 9. März 2007, 21:49

oja cool... das mit dem spiegelungszeug hab ich ausprobiert, das hat mich aber nich so überzeugt... irgendwie ist es einfach heller und oben siehts aus als hätt ich net fertiggerendert^^ (das is das stilmittel von morgen 8-) )

www.davidjusten.de/newgeneration3.tif

cody

Registrierter Benutzer

  • »cody« ist männlich

Beiträge: 676

Dabei seit: 19. November 2005

Wohnort: Krefeld

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 9. März 2007, 21:54

Zitat von K-dinaL:
... und oben siehts aus als hätt ich net fertiggerendert^^

Das liegt daran, dass der Himmel schwarz ist und da nix zum Spiegeln ist. Versuch einfach mal in dem Link den ich oben gepostet habe zur Verbesserung der Spiegelung und versuch mal das Tutorial. Es könnte aber auch schon reichen ein Himmel Objekt zu erstellen und da ein bild von nem Himmel drauf zuknallen.
Dann siehts bestimmt noch besser aus.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Unser aktuelles Projekt Crusade of Anarchy (RoAII)



Chinesisches Essen ist wie eine Schachtel Pralinen:
- Man weiß nie was man kriegt

-- oder so ähnlich....

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »cody« (9. März 2007, 21:55)


Social Bookmarks