Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kajika

Registrierter Benutzer

  • »Kajika« ist männlich
  • »Kajika« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 861

Dabei seit: 17. Dezember 2006

Wohnort: Gerlingen

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Februar 2007, 20:51

C4D Balrog

Also ich beschäftig mich seit ungefähr 2 Monaten mit C4D und wollt mach jetz mal ans modeln von Lebewesen ranmachen. So wie ich bin hab ich gleich mal mit irgendwas schwierigem angefangen, und zwar hab ich versucht was Balrogähnliches (für alle die es nich wissen, n' Balrog is des Feuerviech aus Herr der Ringe Die Gefährten, von dem Gandalf in Moria fast gekillt wird). Bisher hab ich noch nich besonders viel hingekriegt, nur so grob das Gesicht. Hier jetz mal 2 Bilder:



Ich hab kein Feuer mit Pyrocluster reingemacht weil es 1. eher bescheiden aussah und 2. mein Computer jedes mal 3 Minuten gebraucht hat um 1 Bild zu rendern. Texturen müssen auch noch bessere rein.

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 116

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Stuttgart

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 55

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Februar 2007, 23:12

Hm, ja aber das Ding muss einfach freurig sein! Ich finde dein Model ja nicht schlecht, aber es sieht noch sehr plastisch aus. Also probier dem Viech ma Feuer unterm Hintern zu machen. ;)

Greetz,

Movie Vision

Beathoven

unregistriert

3

Mittwoch, 21. Februar 2007, 13:04

Also das Modell ist gut. Sieht aber wirklich noch zu plastisch aus. Mit dem Feuer wurde ja schon gesagt und ich würde auch noch andere Texturen machen.
Ansonsten aber Respekt für dieses Modell!

Kajika

Registrierter Benutzer

  • »Kajika« ist männlich
  • »Kajika« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 861

Dabei seit: 17. Dezember 2006

Wohnort: Gerlingen

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. Februar 2007, 16:06

[img]http://myshare-afspace.de/bilder/1660_Balrog, Feuer.jpg[/img]
[img]http://myshare-afspace.de/bilder/1660_Balrog, Feuer2.jpg[/img]

Habt ihr vielleicht noch Tipps wie ich das ganze weniger plastisch wirken lassen kann?

LVskywalker

Registrierter Benutzer

Beiträge: 253

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. Februar 2007, 17:28

Ich finde das Vieh wirkt noch nicht plastisch genug (plastisch = Objekt mit Tiefe)... Render doch mal was von der Seite, oder ist das Ding nur für Frontalaufnahmen gedacht? Ansonsten ein echt guter Anfang, weiter so. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LVskywalker« (21. Februar 2007, 17:28)


steven_skywalker

unregistriert

6

Mittwoch, 21. Februar 2007, 17:28

Relief drauf, evtl DirtMaps für die realistischere Erscheinung (naja, ein Monster und realistisch ... egal du weisst wie ichs meine :D)

Sieht auf jeden Fall net schlecht aus!

Kajika

Registrierter Benutzer

  • »Kajika« ist männlich
  • »Kajika« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 861

Dabei seit: 17. Dezember 2006

Wohnort: Gerlingen

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. Februar 2007, 18:57

Also hier die Seitenansicht, ich muss noch nen bisschen dran arbeiten :)
[img]http://myshare-afspace.de/bilder/1660_Balrog, seite.jpg[/img]
[img]http://myshare-afspace.de/bilder/1660_Balrog, seite2.jpg[/img]

NevLou

Registrierter Benutzer

Beiträge: 258

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 24. Februar 2007, 16:44

Welche Version benutzt du? Und hast du irgendwelche Basis-Tutorials genutzt? Ich besitze schon seid längerem die Version 6 CE. Hab ich mir auf Rat von Mirko Stödter (Er sollte in der Szene eigentlich bekannt sein^^) geholt, da neuere Versionen eher für Anfänger "zu" umfangreich sind.

Leider bekomme ich gerade mal nur die Grundsachen hin. Brauche Hilfe für etwas komplexere Dinge^^


~NevLou~

Lichtner Filmproduktion

unregistriert

9

Samstag, 24. Februar 2007, 18:11

Sieht für den Anfang auf jeden Fall nicht schlecht aus ;)


MfG
Philipp

Kajika

Registrierter Benutzer

  • »Kajika« ist männlich
  • »Kajika« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 861

Dabei seit: 17. Dezember 2006

Wohnort: Gerlingen

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 24. Februar 2007, 18:35

@NevLou: Also ich benutze die Schülerversion von C4D Release 9 (glaub ich). Die einzigen Tutorials die ich mir bisher wirklich angeschaut habe sind so ein Gesichtstutorial und ein Tutorial zum erstellen von Bones (mr-bonez). Wenn du irgendetwas spezielles modeln willst, empfehle ich dir nach Bildern zu modeln. Das Gesicht hab ich mir auch anhand von Bildern gemodelt, d. h. ich hab mir ne Ebene erstellt, als Textur ne Vorderansicht von nem Balrog genommen, ein Polygonobjekterstellt und dann im Fenster Vorderansicht auf dieser Ebene Punkte gesetzt, diese dann verbunden und dann die einzelnen Punkte verschoben, extrudiert etc. Die Hörner und das Gesicht habe ich erstmal einzeln gemodelt und erst später verbunden. Dann die Texturen, Lichtquellen und so weiter und das wars dann auch im groben.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kajika« (24. Februar 2007, 18:37)


NevLou

Registrierter Benutzer

Beiträge: 258

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 24. Februar 2007, 21:02

Na ja, ich habe jetzt vor C4D richtig zu lernen. Für meine Zwecke brauche ich auch nicht höhere Versionen. Ich werde auch demnächst einen eigenen Zeichnungs/Model/Photoshop-Threat eröffnen^^

Ich habe jetzt auch ein Forum mit einer riesigen Tut-Sammlung gefunden, wo ich dann auch hoffentlich was über das Texturieren finde.

PS: Weißt du wo die Funktion Palette: Ausschnitt in V6 ist? Also um von einem Objekt die Hälfte wegzuschneiden / zu löschen? Wo ist denn diese Funktion bei neuerer Version?


~NevLou~

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NevLou« (24. Februar 2007, 21:03)


Kajika

Registrierter Benutzer

  • »Kajika« ist männlich
  • »Kajika« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 861

Dabei seit: 17. Dezember 2006

Wohnort: Gerlingen

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 25. Februar 2007, 12:36

Sorry, keine Ahnung.
Ich selektier meistens einfach die Punkte die ich löschen will und drück dann auf Entfernen.

Social Bookmarks