Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

LS-Rossi

Registrierter Benutzer

  • »LS-Rossi« ist männlich
  • »LS-Rossi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Dabei seit: 10. Januar 2007

Wohnort: Halle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. Januar 2007, 21:09

2 meiner Musikstücke

Auf wunsch hin stelle ich hier mal 2 meiner Musikstücke vor.

Link1

Link2

Das erste hatte ich vor über einem Jahr mal für meine Exfreundin zu Weihnachten geschrieben, mit enormen druck(2 Tage).
Das zweite wollte ich irgendwann mal fertig machen, je nach dem wie ich mal Zeit habe.

Freue mich natürlich über Komentare und Kritik.

Viel Spaß beim hören.

PS:Dreht bei der hälfte des ersten Liedes etwas leiser. Wird ziemlich laut.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LS-Rossi« (25. Januar 2007, 21:12)


ray_muc

unregistriert

2

Donnerstag, 25. Januar 2007, 21:25

gefallen mir beide :)

3

Donnerstag, 25. Januar 2007, 21:26

Wow sehr schön, wobei mir der zweite NOCH besser gefällt einfach klasse :) also echt großes Kompliment.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carli« (25. Januar 2007, 21:27)


Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. Januar 2007, 22:01

Beide Stücke wirklich schön. Womit arbeitest du? Sind das Loops?
Respekt! Klasse Komposition!

VG
Alex

LS-Rossi

Registrierter Benutzer

  • »LS-Rossi« ist männlich
  • »LS-Rossi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Dabei seit: 10. Januar 2007

Wohnort: Halle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. Januar 2007, 22:29

Erstmal Danke für die netten Komplimente. Ehrlich, so was höre ich nicht oft.

Ich arbeite hauptsächlich mit FL Studio 4. Vor ein paar Jahren hatte ich noch Cubase aufm Atari.
Nein das sind keine Loops, ich hatte mir das jeweilige Instrument(Sample) ausgesucht, die Melodie mit dem Keyboard eingespielt und auf eine Spur(Pattern) gepackt. Ein bisschen Effekte und Fertig.

Wenn man beim erten Stück genau hinhört, sind da die voice meiner Exfreundin zu hören.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LS-Rossi« (25. Januar 2007, 22:33)


6

Samstag, 27. Januar 2007, 10:22

kann den anderen nur zustimmen, mir gefallen beide sehr gut

7

Samstag, 27. Januar 2007, 10:36

Ja, die sind nicht schlecht.
Bringen gut eine Stimmung rüber.
Hast du irgendwelche Ausbildungen in Musik,
oder ist das alles einfach so entstanden?

mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jojoho« (27. Januar 2007, 10:37)


LS-Rossi

Registrierter Benutzer

  • »LS-Rossi« ist männlich
  • »LS-Rossi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 60

Dabei seit: 10. Januar 2007

Wohnort: Halle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 27. Januar 2007, 12:50

Danke für die positiven Kommentare zork und jojoho.

Also angefangen habe ich so als ich 10 Jahre alt war und ich ein Keyboard geschenkt bekam.
Danach hatte ich angefangen Lieder nachzuspielen, auf Noten lernen oder irgendwo Unterricht zu nehmen hatte ich damals kein Bock.

Schritt für Schritt hatte ich mir das Wissen selber angeeignet und machte mal Techno, Dance, Pop aber das sind alles alte Schinken die ich leider nicht mehr habe seit einem Einbruch in unseren Proberaum. Das ist jetzt 10 Jahre her. Ich gestehe, ich kann jetzt immer noch nicht gut mit Noten umgehen und beschäftige mich auch nur noch selten damit.

Social Bookmarks