Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

61

Montag, 12. März 2007, 15:34

Ich glaube das wäre wiederum mit seeeehr viel arbeit verbunden, aber trozdem die ente gefällt mir!

Philipp_FMM

unregistriert

62

Montag, 12. März 2007, 16:04

@jay-örg:
In Sachen Animationen bin ich noch total schlecht. Leider ;)
Ach mit dem Subsurface Scattering sieht irgendwie voll komisch aus. Ich probiers grade aber trotzdem nochmal.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Philipp_FMM« (12. März 2007, 16:08)


Huggy Bear

unregistriert

63

Montag, 12. März 2007, 21:52

die nase ist aber arg platt...
evtl n loop zu viel?

Philipp_FMM

unregistriert

64

Dienstag, 13. März 2007, 16:17

Ich hab beide nur Poly by Poly gemodelt

Huggy Bear

unregistriert

65

Dienstag, 13. März 2007, 19:27

ja, aber subsurf ist doch drauf oder?

und die kunst beim poly by poly modeln ist halt, dass man die loops auch so setzt, dass da mesh nicht total kaputt ist.

Philipp_FMM

unregistriert

66

Mittwoch, 14. März 2007, 14:33

Subsurface ist nicht drauf. Ich habs nochmal probiert, aber das sah net gut aus.

Huggy Bear

unregistriert

67

Mittwoch, 14. März 2007, 17:52

ich mein nicht sss (subsurface scatering), sondern das subsurfacing, das das mesh verfeinert.

Das solltest du unbedingt üben!
für organisches modeling ein muss, und eigentlich standard wenn man poly by poly modelt.

vor allem kann man da verschieden feine versionen rendern, und das mesh schneller verändern (abgesehen davon dass es schneller gebaut ist) und auch noch gewichtete kanten setzen, die nicht zu hart sind.

ansonsten, schon durchaus beachtlich.

Philipp_FMM

unregistriert

68

Mittwoch, 14. März 2007, 18:10

Falls du das bei den Nasenlöchern meinst, dann denk ich da grad nur an HyperNurbs ( weil du auch von gewichteten Kanten gesprochen hast ). Sorry aber wenns das nicht ist, dann weiß ich auch nicht was du meinst.

Huggy Bear

unregistriert

69

Mittwoch, 14. März 2007, 18:51

hmm, vielleicht erfindet maxon da wieder wörter....

kanns sein dass es nurbsurface oder so heißt?

fügt automatisch zusätzliche unterteilungen im mesh hinzu, die sich so formen, dass aus nem würfel bei entsprechender stufe ne kugel wird...

Philipp_FMM

unregistriert

70

Mittwoch, 14. März 2007, 19:32

Genau das ist es ;). Aber ich weiß auch was du meinst. Die Nasenlöcher hab ich mit diesem Boole geformt. Deswegen haben die Löcher jetzt glaub ich so komische Falten. Ansonsten hab ich aber auch die Wichtung gesetzt und hab es nicht einfach so gelassen.

Spencer_star

unregistriert

71

Donnerstag, 15. März 2007, 09:24

Ist echt cool! Am besten find ich das Flugzeug, den Panzer und das Schwein!
Weiter so! Sind Hammer gute Teile dabei!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spencer_star« (15. März 2007, 09:29)


Philipp_FMM

unregistriert

72

Samstag, 17. März 2007, 23:57

So, hab nochmal die Höhle, die man auf der 1. Seite als letztes Bild gesehen hatte, völlig neu erstellt, da mir die 1. nicht so richtig gut gefallen hatte. Hauptsächlich wegen den Felsen und dem Meer.

Hier ist die neue Version.


Darth Gelli

Registrierter Benutzer

  • »Darth Gelli« ist männlich

Beiträge: 616

Dabei seit: 20. Dezember 2005

Wohnort: Schladen,nähe Braunschweig

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

73

Sonntag, 18. März 2007, 00:31

Sieht richtig gut aus, nur das Licht rechts an der Decke kommt n bisschen falsch.

Das Wasser ist sehr "klein" also, die Wellen fallen sehr klein aus.

Ansonsten echt geil.

Gruß

Coming Next

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 815

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Niederrhein

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

74

Sonntag, 18. März 2007, 09:00

Vom Moddeling her super, jedoch ist mir das gleiche aufgefallen wie Darrh Gelli, das Licht lässt die Felsen sehr plastisch wirken und das Wasser wirkt sehr unecht.

PS: (200. Beitrag ^^)

cody

Registrierter Benutzer

  • »cody« ist männlich

Beiträge: 676

Dabei seit: 19. November 2005

Wohnort: Krefeld

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

75

Sonntag, 18. März 2007, 11:32

Also ich find das Wasser eigentlich seht gut geworden. Allerdings stimmts, dass das Licht links irgentwie Flasch is. Außerdem find ich das mehr Schatten in die Höhle muss. Ich nehme einfach mal an das du auch ne Lichtquelle in die Höhle gepackt hast, mach die was dunkler und dann find ichs perfekt!
Wie hast du die Höhle Modelliert??
PS:@Alexxx11:
Herzlichen Glückwunsch!! :D
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Unser aktuelles Projekt Crusade of Anarchy (RoAII)



Chinesisches Essen ist wie eine Schachtel Pralinen:
- Man weiß nie was man kriegt

-- oder so ähnlich....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cody« (18. März 2007, 11:38)


76

Sonntag, 18. März 2007, 11:35

Hey Hey kommt das geil, ich dachte sowas schafft man nur mit Progs ala Vue aber DAS is echt sehr geil geworden respekt!

MFG CoOL-$

Spielzwerg

Registrierter Benutzer

  • »Spielzwerg« ist männlich

Beiträge: 372

Dabei seit: 24. Juni 2005

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

77

Sonntag, 18. März 2007, 13:07

Sieht sehr geil aus. Nur hast du zu stark nachgeschärft, wenn ich mir den Höhleneingang anschaue :)

78

Sonntag, 18. März 2007, 13:46

Wow...
Die Höhle ist echt genial. Die Textur auf dem Wasser find ich GUT, da in so ner Höhle eh kein Wellengang ist.

Die felsen sehen sehr real aus und ich find baff^^.
Super Arbeit.
Beide Daumen hoch + den dicken Zeh.

jay-örg

unregistriert

79

Sonntag, 18. März 2007, 15:05

also das is ne mörder leistung sowas mit c4d zu erstellen.

mir gefällt das displacement auf den felsen richtig gut.
und das wasser find ich ebenfalls klasse. die wellen größe ist genau richtig.

aus richtig fetten respekt.

grüße
jay

Philipp_FMM

unregistriert

80

Sonntag, 18. März 2007, 15:24

Danke für die Kritik und das Lob.
@cody: Ich hab die Höhle erst grob gemodelt, so wie man das eben macht, und dann als HyperNurb ... Dadurch ist es dann eben sehr stark unterteilt. Und das ist eben wichtig um Displacement zu erzeugen. Musst du bei der Textur ganz unten einstellen.

Social Bookmarks