Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 22. Oktober 2006, 16:15

ARC-170 in c4d

Da ich bisher noch nirgendwo einen gefunden habe, unser Filmteam aber einen braucht, dacht ich mir, ich bau selbst einen^^

Und um nen paar Tipps zu bekommen, stell ich hier meine Arbeit rein, aber bitte nicht immer zu viel erwarten, weiß erst seid einer Woche, wie man mit c4d was baut^^

Ich habe bisher nur Splines verwendet:

Mittlere Flügel mit Turbinen


EDIT:

Obere und untere Flügel montiert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ric« (22. Oktober 2006, 17:19)


STÅRGÅTE-FÅN

Registrierter Benutzer

  • »STÅRGÅTE-FÅN« ist männlich

Beiträge: 120

Dabei seit: 25. August 2005

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Oktober 2006, 17:35

An einigen Stellen noch etwas unsauber gearbeitet...

Experimentier mal etwas an den Phongtags herum.

Ansonsten gefällts mir schon recht gut.

Ich hoffe nur die Texturen machen hinterher nichts vom Modell kaputt.

Grüße STÅRGÅTE-FÅN

3

Sonntag, 22. Oktober 2006, 19:08

Danke für den Tip, ich hab dadurch diese unschönen Kanten an den Flügelspitzen wegbekommen

Turbinendetails...


...und Seitenlaser



Ach ja, wäre gut wenn es später jemand texturieren könnte, das kann ich nämlich noch weniger^^


EDIT:

Vorderer Rumpf


+Unterer Rumpf


Bisher alles in Ordnung?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ric« (23. Oktober 2006, 16:57)


4

Sonntag, 29. Oktober 2006, 19:31

Das fertige Modell...




Was haltet ihr davon?

Versuche mich mal an ner Textur dafür...

DrthM2001

Registrierter Benutzer

Beiträge: 427

Dabei seit: 28. Juli 2005

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Oktober 2006, 19:41

Ich finds gut, nur fehlen imo noch paar Details. Außerdem sehen diese Teile an den Enden der Flügel zu sehr nach "splineebene"+solidify aus xD
-Dark-Horizon Films-

6

Sonntag, 29. Oktober 2006, 19:48

Wo sollte ich denn noch mehr Details machen?
An din Triebwerke könnte noch einiges dran, aber das ginge auch mit der Textur O.o

Und die Seitenlaser find ich auch blöd ;P
Finde aber nirgendwo nen gutes Bild, wo man genau erkennt wie die aussehn
Aber die werden sowieso schwarz und daher nich so auffällig^^

banzAi43.org

unregistriert

7

Sonntag, 29. Oktober 2006, 20:14

Also die Seitenlaser sind seitlich zu sehr abgeschnitten. Der vordere Rumpf (heisst Bug oder) sollte auch wesentlich länger sein. Wenns noch mitm texturieren klappt ist es schon ziemlich geil

Social Bookmarks