Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

121

Sonntag, 20. August 2006, 12:32

Der Sockel IST dünner gemacht...vergleich mal mit den ersten Bildern. Ja,ich weiss,das original ist noch dünner,aber das Problem an der Geschichte ist,dass Höhenveränderungen des unteren Sockels mit umständlichen Winkelumstellungen der Rampe einhergehen. Daher hab ich mich für diese Höhe "entschieden". :rolleyes: ;)

Wegem dem Geländer hast du Recht und Unrecht :) Das Geländer ist verdammt niedrig. hätte ich auch nicht gedacht,aber inner Pilotfolge läuft Jack die Rampe hoch. Und das Geländer geht leibhaftig nur bis knapp übers knie. Is aber im Prinzip auch net so wichtig,weil die Rampe in der Breite (fast genau) Original ist,und das Verhältnis von Geländerhöhe zu Rampenbreite auch (fast :) ) Insofern kann es sein,dass meines etwas zu niedrig sein KÖNNTE,aber die Verhältnisse stimmen imho.

Wegen den Klammern: Word 8)

@Olli Danke danke...aber jetzt kommt ja erst der Raum aussenrum. Wollte damit nur warten bis das modelling des Sockels so gut wie fertig ist,sonst erkennt man in den 2D-Ansichten garnix mehr. Gate,Sockel,Symmetrieobjekte....da siehste nur noch Linien
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aldaros« (20. August 2006, 12:34)


Star Wars Freak

Registrierter Benutzer

  • »Star Wars Freak« ist männlich
  • »Star Wars Freak« wurde gesperrt

Beiträge: 654

Dabei seit: 7. Juni 2005

Wohnort: Rheinberg

  • Private Nachricht senden

122

Montag, 21. August 2006, 19:57

>.<

Wenn das fertig ist, würde ich persönlich (nicht das ich so etwas je hinbekommen würde :D ) im Internet zum Verkauf anbieten... ich denke ,um die 40-50 Euro würdest du für diese Glanzleistung bekommen...musst es halt nur noch fertig machen und texturieren!
Mfg. Pascal



STÅRGÅTE-FÅN

Registrierter Benutzer

  • »STÅRGÅTE-FÅN« ist männlich

Beiträge: 120

Dabei seit: 25. August 2005

  • Private Nachricht senden

123

Montag, 21. August 2006, 22:40

Ich wette da gibts Probleme mit Metro Goldwyn Meyer...
Die machen sich ja aus jedem 'Furz' ne Tragödie und motzen rum... selbst bei kostenlosen Spielemodifikationen, blos wegen der Exclusiv-Phase ihrer eigenen Entwicklungen.
Nichts destotrotz müsste ich dann aber mit dran verdienen ;)
Es sei denn Aldaros verkauft das SGC ohne Stargate^^

@Aldaros: Ich merke gerade wie du dich vom Perfektionisten entfernst.
Das ist gut so, da du dadurch dein Arbeitstempo natürlich enorm steigern kannst (Wegen der Rampe).

Also das Geländer ist in Ordnung. Sorry für meine Faulheit *g*



Grüße STÅRGÅTE-FÅN

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

124

Montag, 21. August 2006, 22:55

Zitat

Original von STÅRGÅTE-FÅN
Ich wette da gibts Probleme mit Metro Goldwyn Meyer...
Die machen sich ja aus jedem 'Furz' ne Tragödie und motzen rum... selbst bei kostenlosen Spielemodifikationen, blos wegen der Exclusiv-Phase ihrer eigenen Entwicklungen.
Nichts destotrotz müsste ich dann aber mit dran verdienen ;)
Es sei denn Aldaros verkauft das SGC ohne Stargate^^




Ich hab über jeden dieser Punkte auch nachgedacht. :D
Momentan hab ich nicht vor irgendetwas zu verkaufen...schon garnicht wenn ich mich da evtl mit den MGM Anwälten anlegen würde.
Aber mal ne ganz sachliche Info: Ich hab letztens erst ne Seite gesehen,wo Stargates und Scifi-Stuff in allen Formen und Farben verkauft wurden...teilweise zu gesalzenen Preisen.Also entweder wurde da jemand nicht erwischt,oder man darfs....is ja aber egal,weil ich wie gesagt nicht vorhabe das zu verkaufen.

Aber Stargatefan: WENN ich es tun WÜRDE und dein Gate enthalten WÄRE,würdest du natürlich Tantiemen erhalten :D ;)


Zitat


@Aldaros: Ich merke gerade wie du dich vom Perfektionisten entfernst.
Das ist gut so, da du dadurch dein Arbeitstempo natürlich enorm steigern kannst (Wegen der Rampe).


Ohne dich enttäuschen zu wollen,aber es kann sein,dass ich den Sockel evtl doch noch korrigere....fehlt ja nimmer viel :rolleyes:
Aber den Perfektionisten (der wahren bedeutung nach) können wir trotzdem abhaken,weil das innere der Klammern mir immernoch zuviel aufwand für wenig (bzw. garkeinen) Effekt ist.

Wegen dem Geländer: IS irre oder? Das ding ist ein Witz. Ich hatte zu Beginn auch gedacht,dass es mindestens Hüfthoch wäre
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

Carsten

unregistriert

125

Dienstag, 22. August 2006, 12:42

Der wahrscheinlichste Grund für die geringe Geländer-Höhe:

weil die beim Filmen sonst die Kamera unpraktisch hoch plazieren müssten oder ansonsten das Geländer in fast jeder Einstellung schlicht im Weg ist.

Echt schönes Model...

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

126

Donnerstag, 24. August 2006, 15:59

So langsam nimmt die Sache Form an. Ist jetzt nicht so spektakulär,aber auch das unspektakuläre muss gemacht sein :)

Houston,wir haben eine Wand :D



Ich dachte ich mach erst mal den Grundaufbau und danach die Nubsies,Buttons und die unzähligen Anhängsel der Wand :)

Seltsamerweise sieht man in der Wand hinter dem Gate die schmale vertiefung ...also diese Rille noch nicht. Liegt wahrscheinlich an der Beleuchtung

Edit: Nur mal so zwischendurch...während ich mich mit der Raum an sich befasse,bastelt mein Partner gerade am Puddle und "Kawoosh-Effekt". Befindet sich in einem frühen Stadium...und zwecks vergleichbarkeit hat er es in ein Originalbild reingesetzt. Wie gesagt...nicht überkritisch sein....es ist nur ein WIP-Bild:


Dieser Steinring rührt daher,dass er einen "Ursprung" gebraucht hat
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aldaros« (24. August 2006, 16:05)


Spielzwerg

Registrierter Benutzer

  • »Spielzwerg« ist männlich

Beiträge: 372

Dabei seit: 24. Juni 2005

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

127

Donnerstag, 24. August 2006, 16:49

Sieht beides sehr geil aus.
Da haben die Stargate-Fanfilmer ja gar nichts mehr zu tun ;)

Blood Angel

Registrierter Benutzer

  • »Blood Angel« ist männlich

Beiträge: 466

Dabei seit: 29. September 2003

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

128

Donnerstag, 24. August 2006, 16:58

Sehr nice... das macht Lust auf n Stargate Film... :P
"Ich darf das, ich komm aus Düsseldorf!"

Nährere Feldstudien haben gezeigt: Düsseldorf erregt Mitleid bei Fahrkartenkontrolleuren.

Darth Nihilus

Registrierter Benutzer

  • »Darth Nihilus« ist männlich

Beiträge: 498

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Wohnort: Nürnberg

Frühere Benutzernamen: Darth Nihilus

  • Private Nachricht senden

129

Freitag, 25. August 2006, 18:10

Jup finde ich auch, kommt sehr geil ales rüber. Mit Texturen dann dieser Raum wird bestimmt mega hammer!
UNd natürlich eine Gute Ausleuchtung! :D
Hinter mir verbirgt sich ex-Darth Nihilus! Namensänderung ftw :)

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

130

Dienstag, 29. August 2006, 17:04

So,nach längerem Stillstand nun mal wieder ein update. Ich bin momentan bei der Konstruktion der Wanddetails. Hab soeben die Verkabelung der hinteren Wand fertiggestellt.

Aber Bilder sagen ja mehr als 1000 Worte:



Falls es interessiert: Renderzeit 1min 10 sekunden

Ist noch etwas kantig,aber auf die Halterungen der Kabel bin ich stolz....jaja...es sind die kleinen Dinge :D
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

Star Wars Freak

Registrierter Benutzer

  • »Star Wars Freak« ist männlich
  • »Star Wars Freak« wurde gesperrt

Beiträge: 654

Dabei seit: 7. Juni 2005

Wohnort: Rheinberg

  • Private Nachricht senden

131

Dienstag, 29. August 2006, 18:14

Wie gewohnt super!
Was kommt als nächstes?
Mfg. Pascal



Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

132

Dienstag, 29. August 2006, 18:28

Als nächstes (bin ich grad dabei) wird die elektronik der hinteren Wand komplettiert. Da fehlen noch 4 Kästchen und etwa 20 Leitungen :rolleyes: Wie gesagt,bin dabei....

Danach sind die Seitenwände dran,was etwas kompliziert wird...aus folgendem Grund: Ich bin der Meinung dass die Macher der Serie beim Bau dieses Raumes alle zusammen auf nen Schrottplatz gefahren sind und alles mitgenommen haben was nicht bei 3 aufm Baum war. Diese unzähligen Kästchen an der Wand sind teiweise noch mit eigenen Hebeln,Knöpfen,Weichen...etc ausgestattet. Wenn man das real machen wollte wärs wahrscheinlich einfacher.

Aber ich überdramatisiere schon wieder :) Im Grunde ist es modellingtechnisch nicht mehr viel...wie gesagt,die elektrik noch und DANACH kommt die gegenüberliegende Seite des Raumes dran. Also das Fenster in den Commandroom und wenn ich danach noch GANZ GANZ GANZ viel Bock habe bau ich noch die Stand-MGs nach,die auf das Gate zielen.

Mal noch eine Erwähnung am Rande: Der Raum variiert....von Bild zu Bild. Ein Beispiel was mir eben grad aufgefallen ist.....an der hinteren Wand sind ja diese 3 Kabelstränge...mit den Boxen als unterbrechung. Der Mittlere Kabelstrang endet auf dem einen Bild...die Kabel gehen nur (von oben betrachtet) bis zu dem unteren Quader. Klicke ich jedoch ein Referenzbild weiter,sind die Kabel auf einmal durchgezogen. Ärgerlich sowas :rolleyes: Und das ist nur EIN Punkt. Die Farbe und Form der Kasten ändert sich....mal tauchen Kabel auf,mal verschwinden sie.

Unter diesem Gesichtspunkt könnte es ein PRoblem werden einen ORIGINALgetreuen Raum zu bauen,denn ein ORIGINALraum existiert imho garnicht. Die ändern was ihnen passt
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

133

Dienstag, 29. August 2006, 18:47

Ich könnte mal etwas informationstechnisch Hilfe gebrauchen....kann mir irgenjemand sagen wie diese Stand-MGs heissen?



(Quelle : www.stargate6.com)

Ich bräuchte einige Aufnahmen von den Dingern aus verschiedenen Blickwinkeln. Und da ich nicht annehme dass die extra für die Serie ein eigenes MG entwickelt haben,dachte ich irgendjemand kann mir den Typ/die Bezeichnung von dem Oschi nennen
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

134

Mittwoch, 30. August 2006, 14:06

Moin, also ich vermute das das ein "12,7 mm Browning" sein soll. Hier mal ein paar Bilder von Googel: Kal. 12,7 Browning
Dann wurde das ganze vermutlich noch mit diesen Schutzplatten modifiziert, wie man sie auch auf Kriegsschiffen findet. Stand MG auf Schiff
Und dann halt noch diese Kästen für die Munitionszuführung bzw. Aufnahme von leeren Hülsen.

Ich hoffe das dir das erstmal weiter hilft mit diesem echt geilen(!) Model weiterzukommen

MfG

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

135

Mittwoch, 30. August 2006, 15:02

Das hilft mir sogar ausserordentlich weiter :)) Danke für das Lob und für die detaillierten Infos *thumbup*
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

136

Mittwoch, 30. August 2006, 17:02

So....soweit ich das beurteilen kann ist die komplette Elektrik hinterm gate fertig. Hier also der neue Zwischenstand:



Und hier noch einmal im Closeup....ohne Gate:



Wie gesagt,es mag sein dass im Zweifelsfall meine Version nicht ganz mit dem "Original" übereinstimmt.....z.b ein Kabel dass mal da ist,mal nicht....
Dürfte aber dem echten Setup schon recht nahe kommen.

Kann das soweit gefallen?
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

T-LoW

Registrierter Benutzer

  • »T-LoW« ist männlich

Beiträge: 783

Dabei seit: 26. Oktober 2005

Wohnort: Westerwald

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

137

Mittwoch, 30. August 2006, 17:08

Bei mir wäre die Wand blank :D
Ich kann dir aber versichern, dass später die Leute nur 20% deiner Arbeit in diesem Gate auch entdecken werden. Diese unglaubliche Fülle an Details ist auch fast nicht mehr zu erkennen, wenn auf allem noch die Texturen drauf sind. Aber dafür kannst du ja die User später auf diesen Thread verweisen, damit sie wissen, was du alles in dieses (meiner Meinung nach bestes) digitales Replikat des Star Gate Centers gesteckt hast ;)

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

138

Mittwoch, 30. August 2006, 19:27

Leutz,sorry dass ich immer so oft uppe und meistens nur kleine Dinge geändert sind....aber DAS muss ich jetzt zeigen :D

Hab soeben die hintere linke Wandelektrik fertiggestellt (von 1 oder 2 KAbelklemmen mal abgesehen)


...das ganze ins good'ol Symmetrieobjekt gepackt und DAS ist das Ergebnis:





8)
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

TombDavid1

Registrierter Benutzer

  • »TombDavid1« ist männlich

Beiträge: 549

Dabei seit: 19. November 2004

Wohnort: Mönchengladbach

  • Private Nachricht senden

139

Mittwoch, 30. August 2006, 19:33

Jau ich meld mich auch mal zu wort
sieht super geil aus
find ich klasse wieviel mühe du dir gibst
Gedanken spielen eine wichtige rolle im Leben eines menschen. Wer denkt, er ist ein Versager, wird auch einer bleiben. Wer denkt, er ist krank, wird auch krank sein.

PhAnToM

unregistriert

140

Mittwoch, 30. August 2006, 20:33

Wow sehr schön ich freu mich schon auf das Endergebnis.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks