Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

361

Sonntag, 4. Februar 2007, 16:22

Ok zugegeben :D Zu meiner Verteidigung: Diese Textur entstand natürlich aus einer veränderten ERdtextur...wie auch sonst...denn alle Erdähnlichen Planeten die man so als Textur findet haben nur eine äusserst begrenzte auflösung....ich hätte die arabische halbinsel jetzt nicht mehr erkannt...aber den Teil von Europa hab ich schlicht übersehen,daher auch meine Argumentation.Ich dachte die Textur wäre genügend verfremdet....falsch gedacht.

Hab das auch schon korrigiert. :rolleyes:

Also in diesem Sinne: Sorry
;)

Und (ich weiss das will man hören): Du hattest Recht
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

362

Donnerstag, 8. Februar 2007, 14:54

deine waffen und alles sehen mega super toll aus.
ich mache geraden ein stargate game und wollte fragen ob man von dir diese models bekommen kann?? für was machst du das eigentlich??
ich würde mich über eine nachricht sehr freuen.
grüsse
sam

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

363

Donnerstag, 8. Februar 2007, 15:06

Zuallererst: Danke :)

Muss dich allerdings enttäuschen....zu diesen Modellen wird es keinen allgemein zugänglichen Downloadlink geben,wie ich schon mehrmals in diesem Beitrag erwähnt habe.

Ich habe allerdings nie ausgeschlossen die Modelle ausgewählten Projekten zur Verfügung zu stellen. Das muss dann allerdings schon etwas handfestes sein.

Diese Modelle sind....so egoistisch das klingt...in allererster Linie für mein Team und mich gedacht,zur Verwendung in einem SG-Fanfilm. Dieser Befindet sich momentan in Planung. Es wird auch einen eigenen Thread im Projekteforum geben,sobald die Sache etwas Spruchreifer ist als "man könnte ja mal"

Für die Verwendung in einem SPIEL sind die Modelle,denke ich, übrigens völlig ungeeignet,da sie einfach zu aufwendig sind. An keiner Stelle wurde auch nur ein einziges Polygon eingespart. Und betrachtet man die Renderzeiten,wird einem auch sehr schnell klar,dass jede Hardware dieser Welt mit einer echtzeitberechnung hoffnungslos überfordert wäre. Ich habe nicht die neuste Hardware,aber sie reicht imho aus....und nur damit du eine Vorstellung hast: Sowohl bei dem Flur als auch bei dem SGR selbst muss man mit locker 1h Renderzeit pro Bild rechnen.

Ausserdem: Mal von dem SGR und dem FLur abgesehen findet man die meisten Modelle des Themas auch iim Internet. Kuck z.b. mal bei www.scifi-meshes.com vorbei. Dann bist du schonmal mit Raumschiffen u.ä. versorgt,die teilweise sogar extra low-poly erstellt wurden,damit man sie in einem Spiel verwenden kann
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

364

Donnerstag, 8. Februar 2007, 19:00

danke für den link. ich sag dir bescheid wenn unser game fertig ist (demo)
gruesse
sam

Huggy Bear

unregistriert

365

Donnerstag, 8. Februar 2007, 19:02

Zitat

so egoistisch das klingt

Das klingt vielleicht für manche so egoistisch, ist aber das vernünftigste was du machen kannst.
Manche fragen sich jetzt: "Warum schreibt der HB so n Mist?"

Ist ganz einfach:
wenn es jedes Model, am besten gleich noch mit rigging walkcylces, texturen uv unwrap und allem firlefanz im netz gibt, braucht keiner mehr nen 3D artist, und man hat nix mehr zu tun. von daher sollte man sich wirklich überlegen was man kostenlos ins netz stellt.

Viele Freelancer, frei arbeitende 3D grafiker, müssen mit wenigen aufträgen im monat auskommen, auch wenn teilweise bezahlungen von mehreren tausend euro für ein Logo z.b. viel klingt.
aber man lebt von jeder Arbeitsstunde, und wenn es jetzt im internet schon ein extrem aufwändiges modell von nem todesstern gibt, dann kann keiner mehr damit über die runden kommen, indem er ihn als auftrag baut.
Daher ist auch turbosquid nicht gerade sehr beliebt, vor allem weil da nichtmal die leute verdienen die die models hochladen, sondern turbosquid selber eben 50% einsteckt.

Von daher, es ist zwar schön für viele, wenn man sachen kostenlos runterladen kann (ich liebe blender gimp und co...) aber wenn z.b. schon jemand 40 stunden als auftrag an nem stargate bastelt, und dann plötzlich jemand eins ins internet stellt- flutsch, braucht keiner mehr. Das soll jetzt aber auch kein aufruf sein, für jeden Mist geld zu fordern ;-)

Also
MfG Huggy

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

366

Samstag, 10. Februar 2007, 16:29

So,mal wieder ein kleines up.

Die letzten Tage stand das Hyperraumfenster der Serie auf dem Programm....garnicht so einfach wenn es nach was aussehen soll. Kuckts euch mal an und spart nicht mit kritik :)

"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

367

Sonntag, 11. Februar 2007, 10:05

Öhm sollte das nicht ins Lila-Bläuliche gehen? Oder verwechsel ich da was das soll schon das Hyperraumfenster sein durch das die Raumschiffe fliegen?

NevLou

Registrierter Benutzer

Beiträge: 258

  • Private Nachricht senden

368

Sonntag, 11. Februar 2007, 10:34

Hm, ist nicht ganz das Ding aus der Serie von den Goa'Uld und den Ta'Uri, aber du kannst ja eine neue Stargate-Alien-Rasse erfinden ;) und ihnen das Ding geben. Ja, das aus SG ist bläulich und solche Energiefäden ziehen sich daraus weg.


~NevLou~

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

369

Sonntag, 11. Februar 2007, 16:43

Ihr habt natürlich recht....wir haben uns dabei an Bildern orientiert,die man von 3d-Künstlern z.b. auf stargate-project findet.....seltsamerweise scheint grün dort die favorisierte Farbe zu sein.

Änderung ist in Arbeit :) Danke fürs Feedback
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

370

Sonntag, 11. Februar 2007, 17:10

So...das hier sollte dem Original ein Stück näher kommen.



Hab mir das Original der Serie nochmal gründlich angekuckt. Das Fenster aus "Stargate SG-1" hat KEINE Energiefäden...das is nur eine blaue Wolke mit einem Helligkeitsmaximum in der Mitte. Die Energiefäden tauchen nur bei SG-Atlantis auf. Da ich es aber so schöner finde,habe ich sie dringelassen. Ach,und die ganze geschichte ist jetzt blau wie man sieht.

Das ganze ist eine Kombi aus 4 Lichtquellen mit unterschiedlichen Noise-Einstellungen...und drüber liegt der "Glühen" Effekt

Eine Anmerkung die sein muss :D : In der Serie machen die sich das aber relativ einfach. zumindest die Sequenzen die ich gesehen habe zeigen das Fenster nur ca 2 Sekunden lang....in dieser Zeit öffnet und schliesst sich das Ding wieder....ich glaub ich render mal ne 50 Frames Ani :D
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

371

Sonntag, 11. Februar 2007, 17:42

Das muss noch etwas Blauer und nochn stich LILA rein!

Achja: die energiefäden kommen gut!

NevLou

Registrierter Benutzer

Beiträge: 258

  • Private Nachricht senden

372

Sonntag, 11. Februar 2007, 20:05

Sieht doch schon schick aus.


~NevLou~

373

Montag, 12. Februar 2007, 19:05

ich finde das sieht super aus. und die farbe wird schon.
was ich fragen wollte :wohin führen und enden die rohre im sg-center??
und ich wollte fragen ob du die texturen der wände im sg-c selbst gemacht hast.
gruss
sam

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

374

Montag, 12. Februar 2007, 20:25

Schwer zu beantworten....wohin führen die Rohre....hmm...also was ich dir dazu sagen kann ist,dass der Verlauf,die Krümmungen und Richtungen der Rohre 1:1 wie im Originalset sind. Ich hab Referenzbilder der Gänge im SGC...natürlich verschiedene Ausschnitte....und an irgendeiner Stelle gehen die Rohre IMMER in die Decke rein :) Das macht die Sache natürlich einfach.

Den Beton...nnaja,kommt drauf an was du unter selbstgemacht verstehst. Die Ausgangstexturen sind Betonbilder,die man frei im Netz findet....die sind übereinandergeschachtelt,teilweise in Fusionen und Ebenen....kombiniert mit Noises, Bumpmaps....man könnte also sagen: Das Composting dieser TExtur ist selbstgemacht....die ursprünglichen betonbilder natürlich nicht ;) Man muss sich ja das Leben nicht unnötig schwer machen
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

375

Mittwoch, 14. Februar 2007, 17:41

danke
und gäbe es eine möglichkeit von dir zwei-drei texturen von dir zu bekommen? :)) (von den wänden)
auf jeden fall danke für den tipp mit den rohren.
sam

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

376

Mittwoch, 14. Februar 2007, 17:55

Natürlich gäbe es diese Möglichkeit,aber

1.Ist es wirklich nicht schwer

2. Lernst dus sonst nicht :D ;)

Pass auf: Geh in "3d Software"...dort findest du den Thread "Texturensammlung"....klick da mal durch. Da sind ZIG Betontexturen dabei.
Such dir ein paar die dir gefallen und probiere folgendes Kombinationsmöglichkeiten aus:

a)Lad Betontextur a in den Farbkanal und Betontextur b in den Reliefkanal...das gibt schonmal einen schönen look.

b)Arbeite mit Fusionen....erstelle z.b. im Reliefkanal eine Fusion und verschmelze 2 Betontexturen miteinander

c)erstelle mit PS oder Gimp ein Graustufenbild einer Betontextur und lade die in den Diffusionkanal...am besten verwendest du eine Textur,die du noch in keinem anderen Kanal verwendet hast.

d) kleine Noises (also mit kleiner globaler Größe) ergeben einen schönen Krissellook...diese lassen sich sowohl im Diffusionskanal als auch im Reliefkanal anwenden.

Um das arbeiten mit Ebenen und Fusionen wirste kaum rumkommen

et voila....eine Custom-Betontextur die du,je nach verwendeter ausgangstexturen auf beliebig grosse Objekte legen kannst,ohne dass du Kacheln sieht. Falls doch: Im Texturtag Grösse und Offset angleichen.
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

377

Mittwoch, 14. Februar 2007, 18:11

danke
und mit welchem programm kann man das machen??
sam

378

Mittwoch, 14. Februar 2007, 19:42

Ebenfalls die suche nutzten hier im forum oder google!

und in dem threat hier wird oft Cinema 4D von maxon erwähnt!

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

379

Mittwoch, 14. Februar 2007, 20:20

@ Cool-$ Danke :)

So...da myshare noch down ist gibts ein textliches Update zum Stargateraum itself:

Im CR sind alle Wand-Texturtags angepasst bzw. korrigiert...somit dürften,soweit ich das sagen kann keinerlei Fehler mehr vorhanden sein.

Im SGR sind die 3 Computer die im Commandroomerker stehen fertig texturiert. Hab aber ein bisschen geschummelt. Gottseidank habe ich einige VR-ansichten des Originalsets...und die "druck"-Taste ist mein Freund :D. Jedenfalls kann sich jetzt niemand beschweren,dass die dinger NICHT wie die Originalcomputer aussehen
Eben jene Praktik war auch äusserst nützlich beim texturieren einiger Displays im Commandroom.

Und worüber ich mich am meisten freue: Wenn man im SGR die Türen öffnet blickt man jetzt nicht mehr aufs "Cinema 4D Endlos-schwarz",sondern auf....tada...Gänge und Flure. Es läuft also kein Darsteller mehr Gefahr beim verlassen des Raumes ins Bodenlose zu stürzen
:rolleyes:

Pics liefere ich,sobald Myshare wieder läuft
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

380

Donnerstag, 15. Februar 2007, 20:05

@ Aldaros kein Problem^^

MyShare läuft wieder also zeuch rein^^ ich will die fortschritte sehen! Zeigt ihr auch mal das gaze mit Iris sofern eine vorhanden is das weis ich jetzt net?

MFG CoOL-$

Ähnliche Themen

Social Bookmarks