Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Genesis

unregistriert

1

Freitag, 26. Mai 2006, 12:50

Spider Man - geriggt und texturiert - schwingt sich durch die Stadt...in HD-Auflösung

Sers

Da ichn fan bin von sam raimies spider man vefilmung mit tobey mc guire, hab mir vorgenommen, die bekannten szenen, in denen sich Spidey durch NEw York schwingt, in C4D nachzubauen.

Dazu hab ich erst "Otto" (die nackte Männerfigur in der C4D-Bibliothek) genommen, ihm Genitalien, Zehen, Nase und Augen entfernt, ihn mit Body Paint angemalt und dann geriggt.

Anschließend hab ich mit Citygen eine Stadtlandschaft erstellt, durch die ich ihn in nem video fliegen lassen wollte. Ich werde das evtl. auch noch in angriff nehmen, hab aber vorerst mal nur zwei Stills von dem ganzen gemacht.
Da Spider Man ja kürzlich als einer der ersten Blockbuster auch in D in HDTV gesendet wurde, wurden die Bilder in 1280x720 (HD-Auflösung) aus C4D gerendert ^^

Anschließend noch verfeinert in AFX.

Sicher verbesserungswürdig das ganze, aber ich muss sagen, dafür, dass ich allein über 6 stunden mit riggen und an die 1,5 stunden mit painten sowie 3 stunden mit der stadt und der nachbearbeitung und dem rendern und dem erstellen dieses threads verbeacht hab, bin ich eigentlich echt zufrieden mit diesem ergebnis.

[IMG]http://myshare-afspace.de/bilder/524_Spidey 1thumb.jpg[/IMG] (für volle Auflösung anklicken)



[IMG]http://myshare-afspace.de/bilder/524_Spidey 2thumb.jpg[/IMG] (für volle Auflösung anklicken)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Genesis« (26. Mai 2006, 13:50)


Kartoffelkäfer

Unverschämt attraktiv

  • »Kartoffelkäfer« ist männlich

Beiträge: 670

Dabei seit: 21. Februar 2005

Wohnort: Los Angeles

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 26. Mai 2006, 13:21

joah sieht doch schonmal ganz gut aus!

Das erste Bild find ich gut gelungen, beim zweiten, also der nähere shot von spider man, der ist jetzt nicht so gut, da er an manchen stellen sehr komisch aussieht. Auch fehlen noch die spiegelaugen.

Aber wenn man sein Material 1280 x 720 rendert, bedeutet das gleich, man hat HD Material? Weil das tu ich auch mit dem Film von meiner Panasonic, glaub aber nicht, dass man das gleich HD bezeichnen kann...?

achja und mach hier mal kleinere Bilder ins Forum, die zu den größeren verlinken

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kartoffelkäfer« (26. Mai 2006, 13:22)


Genesis

unregistriert

3

Freitag, 26. Mai 2006, 13:42

thx für den tipp mit den bildern.
soweit ich weiß, kann 1280x720 in 16:9 als HD gelten, auch wenns da noch keine einheitliche defintion gibt.
die augen hatte ich schon als mesh gemacht aus extrude-nurbs, dann wollte ich sie lieber aufmalen, habs aber irgendwie vercheckt beim malen. muss nmich erstmal in bodypaint 3d einarbeiten.

die "komischen stellen" am körper rühren u.a. von der entfernung der genitalien^^

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Genesis« (26. Mai 2006, 13:52)


Kartoffelkäfer

Unverschämt attraktiv

  • »Kartoffelkäfer« ist männlich

Beiträge: 670

Dabei seit: 21. Februar 2005

Wohnort: Los Angeles

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 26. Mai 2006, 14:02

ja sieht ja jetz wie ne frau aus^^
Mensch was haste ihm blos angetan, armer kerl...

Genesis

unregistriert

5

Freitag, 26. Mai 2006, 14:19

stell dir mal vor, wie er ausgesehen hätte, wenn ich das Genital drangelassen hätte. ^^

Ähnliche Themen

Social Bookmarks