Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Mai 2006, 19:35

Testframe unseres Projekts

Servus,

ich hab hier mal einen Frame aus einer Szene rausgezogen:

[img]http://myshare-afspace.de/bilder/681_fighter testframe2.jpg[/img]

Muss dazusagen,dass das die C4d "Rohfassung" ist....also nix Farbanpassung,Kurven,..etc.

Was meint ihr?
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

H&S Films

Ente… QUAK

  • »H&S Films« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 11. April 2006

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Mai 2006, 20:05

sieht ja ganz gut aus und ich finde die perspektive passt auch halbwegs
nur die farben stimmen eben noch nich so sehr
wieso nehmt ihr eigtl immer alle c4d?
vue 5 infinite is eigtl viel geiler

3

Donnerstag, 4. Mai 2006, 20:24

Ey sieht ja cool aus, das hinderste Flugzeug, das schwarze sieht voll echt aus, so wie das dort steht :)

@H&S Films, ist vue 5 infinite leichter als C4D?

Darth Nihilus

Registrierter Benutzer

  • »Darth Nihilus« ist männlich

Beiträge: 498

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Wohnort: Nürnberg

Frühere Benutzernamen: Darth Nihilus

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. Mai 2006, 20:35

ICh finde es steht bisschen zu weit "hinten". Man meint es steht im Strauch! Der Schatten passt uch noch nicht ganz, sonst find ich is alles OK!
Hinter mir verbirgt sich ex-Darth Nihilus! Namensänderung ftw :)

Burger King

unregistriert

5

Donnerstag, 4. Mai 2006, 21:02

Ich würde sagen nur noch an der Beleuchtung arbeiten, die Sachen wie Perspektive passen zumindest.

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. Mai 2006, 21:26

@H&SFilms: Vue 5 ist aber nicht zu vergleichen mit C4D, denn es ist in erster Instanz ein Landschaftsgenerator mit exorbitanten Renderzeiten und wenig Möglichkeiten Objekte wie den X-Wing selbst zu animieren, sprich Flügelanimation am Objekt selbst etc. C4D bietet mehr Möglichkeiten.

Genesis

unregistriert

7

Donnerstag, 4. Mai 2006, 22:04

wirklich nice, die beleuchtung des x-wings kommt super. das fragen über c4d hat sich echt gelohnt ^^

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 4. Mai 2006, 22:43

Ok.... :rolleyes: ...jetzt hat ja irgendwie jeder was anderes bemerkt.

Kauft ihr mirs jetzt ab oder nicht?

@Burger King WAS würdest du an der Beleuchtung ändern? Helligkeit? Schatten?

@Darth Nihilus WELCHER Fighter steht zuweit hinten? Muss dazu sagen....sie sollen schon relativ dicht an dieser BAumlinie stehen

@Heth wegen Vue: Amen

@Genesis: Das war auch ne scheissarbeit. Schlussendlich waren 3 Ebenen beteiligt....man soll ja nicht glauben wie sehr C4d bocken kann wenn es um einen schattenwurf geht :rolleyes:

Was ich wissen mag: Stösst euch die Perspektive auf? Falls was an den Schatten nicht stimmt: Dichter?Weniger Dicht? Is der Winkel des Schattenwurfes ok?

Und nicht zuletzt: Sieht die Oberfläche der Dinger einigermassen echt aus?

Bissl ausführlicher Leutz :D Jetzt kann ich noch Sachen ändern.Danach wird diese Projektdatei (wg. gleichbleibender Position/Abstände) in 5 verschiedenen Szenen eingesetzt....da will ich nix verbocken.
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 5. Mai 2006, 08:11

Finde die Schiffe sind ncoh zu scharf und zu hell, sie stehen komplett im Schatten der Bäume, der X-Wing aber hat einige sehr helle Fläche die wie von der Sonne angestrahlt wirken. Ausserdem wirken die Schiffe im Vergleich zum BG Footage einfach noch zu scharf gezeichnet für meinen Geschmack.

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 5. Mai 2006, 12:31

Das doch mal ein Statement. Ich bastel mal ne überarbeitete Version.

Welche Art von "unschärfe" meinst du? Antialiasing in C4d höher machen oder eher unschärfe in Afx drauflegen.

Licht ist natürlich kein PRoblem zu ändern....allerdings würd ich noch gern wissen ob dir nur die HELLIGKEIT negativ auffällt oder auch die "zeichnung"......also mal frei raus: Ist die Schattenzeichnung AUF dem X-wing ok?

Ist nämlich garnicht so einfach mit so nem Baumschattenriss....entweder man sieht garnix.....genau richtig.....oder das ganze ding steht komplett im schatten.

Helle Flecken soll es allerdings geben....es stehen ja nur vereinzelze Bäume hintendran,die in ihren Lücken ja Licht durchlassen.
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

Purzel

Medienmogul

  • »Purzel« ist männlich

Beiträge: 3 313

Dabei seit: 7. August 2003

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 5. Mai 2006, 12:37

Lad Dir doch einfach ein freies Baum-Modell irgendwo runter und stell es passend zu den echten Bäumen in die Szene.
Dann nur noch im Render-Tag "Schatten werfen" (aber nicht empfangen!) und "für Kamera sichtbar" aktivieren. Kein Material zuweisen.
Den Rest über die Lichtwerte anpassen.
GuckstDuSchatten & Bäume
Wenn Amateurfilmen einfach wäre, hieße es RTL.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Purzel« (5. Mai 2006, 12:39)


Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 5. Mai 2006, 13:21

MAl so zum vergleich.....wie ist DAS:

[img]http://myshare-afspace.de/bilder/681_fighter testframe überarbeitet.jpg[/img]

Wg. der Unschärfe: ist ein schneller weichzeichner drüber....stärke 1. Hatte zuerst 0,5...war mir aber nicht ganz sicher.

Farbanpassung 35%,Kurven angepasst,Standardhelligkeit -20,Standardsättigung 17.

Mir gehts jetzt darum: Reisst die nachbearbeitung das raus,oder muss ich nochmal ans projekt?
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

m3d|c4t

unregistriert

13

Freitag, 5. Mai 2006, 15:09

Das muss noch deutlich dunkler.
Wenn man die Fabe der Wiese in der Sonne mit der die der Wiese im Schatten vergleicht, fällt eines auf. In dem Schatten ist es sehr viel dunkler ;)

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 5. Mai 2006, 15:11

Bezieht sich das nur auf den X-wing oder auf beide? Denn die F302 steht ja imho so,dass ihr Mittelteil von der Lücke in den Bäumen genug Licht abbekommt.
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

DrthM2001

Registrierter Benutzer

Beiträge: 427

Dabei seit: 28. Juli 2005

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 5. Mai 2006, 15:22

poste mal bitte den xwing und das andere flugzeug einzeln auf grün oder pink oder mit alphakanal, und dann nochmal den hintergrund einzeln.
-Dark-Horizon Films-

Aldaros

Timelord

  • »Aldaros« ist männlich
  • »Aldaros« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 681

Dabei seit: 24. August 2005

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 5. Mai 2006, 16:07

Bitteschön







Verhältniss ist noch auf 4:3
"Filme drehen ist entweder eine wunderbare Utopie oder Scheisse den Berg hochschaufeln"

Sir Sean Connery

"...und es steht geschrieben: Wenn du einschenkst,wird er kommen"

Denny Crane
[myshare]p14696681446[/myshare]

H&S Films

Ente… QUAK

  • »H&S Films« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 11. April 2006

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 5. Mai 2006, 18:06

@HTS_HetH
naja vue eignet sich zum animieren eigtl sehr gut
ich habe mal eine alte version von c4d ausprobiert
und nun ja ich muss sagen dass c4d wirklich undschlagbar ist was physics und so was angeht
aber vue 5 infinite hat den besseren renderer (und lange brauch der auch nich)
außerdem hat vue motion blur was gerade solche raumschiffszenen realistisch wirken lässt
also nur für landschaften is das sicherlich nicht geeignet damit kann man noch viel mehr machen

Bladerunner

Registrierter Benutzer

  • »Bladerunner« ist männlich

Beiträge: 308

Dabei seit: 10. Juli 2004

Wohnort: Stuttgart

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 5. Mai 2006, 18:22

Vue 5 hat definitiv nicht den besseren Render. Ich habs nur einmal porbier mit ner fast leeren Landschaft und einem sich bewegenden Würfel ohne Textur. Was ich da Rendern musste an Zeit war wie Heth so schön sagt eine echt exorbitante Renderzeit! :D
Die Kette die mich ewig hält, möge man erst noch schmieden!
"Regina S."

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 5. Mai 2006, 18:44

@H&SFilms: Motion Blur hat C4D auch in 3 verschiedenen Varianten von sehr realistisch aber lange Renderzeit bis weniger realistisch, dafür aber als Posteffekt sehr schnell. Ich wusste du würdest mich nicht verstehen was das Animieren angeht. Kannst du in Vue 5 ne Figur mit Bones ausstatten und direkt im Programm dann mit Keyframes zum laufen bringen? Nein. Man kann in Vue fertig Walkcycles etc. aus zum Beispiel Poser oder so laden, aber die Figuren selbst dort nicht animieren. Und der bessere Render sei wie gesagt dahingestellt. Vue hat sicherlich Stärken die C4D nicht ab, aber die Programme stehen auch in keiner direkten Konkurrenz weil Vue zu spezifisch in dem was es macht ist und nicht viel an allgemeinen Funktionen bietet wie eben C4D, Lightwave, 3DS Max oder Maya.

@Aldaros: Ich glaub du musst dich mal von deiner Lichtspielt Idee mit den Baumschatten verabschieden. Schau dir mal den Rasen an, der ist komplett in Schatten gehüllt, da sieht man nirgendwo Sonnenlichtflecken von den Lücken in den Bäumen, ergo wirken sie auf den Schiffen deplaziert. Schärfenminderung etc. war schon mal net schlecht, aber ich bin der Meinung die Lichtflecken müssen weg.

DrthM2001

Registrierter Benutzer

Beiträge: 427

Dabei seit: 28. Juli 2005

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 5. Mai 2006, 18:51

Hier mal meine Version inklusive Filmlook :D
-Dark-Horizon Films-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DrthM2001« (5. Mai 2006, 18:53)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks