Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Precission

Registrierter Benutzer

  • »Precission« ist männlich
  • »Precission« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Dabei seit: 5. Mai 2005

Wohnort: Ratingen

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. April 2006, 01:52

Vorher - Nachher Bilder

Ja moin zusammen wir war langweilig da habe ich einfach mal ein bissle in ps rumgeschraubt und das ist dabei rausgekommen:

Vorher:


Nachher:

Lordnanu

Lord of Dazzling Dizze Jizzle

  • »Lordnanu« ist männlich

Beiträge: 601

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Bonn

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. April 2006, 01:54

Nicht schlecht, nur beim Wasser sieht man noch Rückstände!
Sonst ganz gut, und in Bewegung würds sicher nicht auffallen.

Gruß,
Lord

3

Mittwoch, 19. April 2006, 09:59

Joa, sieht schön aus, und wie gesagt, man sieht noch gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz kleenes bissel die Spuren und Wellen im Bild 2 auf dem Wasser, ansonsten gefällts mir :)

PhAnToM

unregistriert

4

Mittwoch, 19. April 2006, 10:29

Zitat

Original von Lordnanu
Nicht schlecht, nur beim Wasser sieht man noch Rückstände!
Sonst ganz gut, und in Bewegung würds sicher nicht auffallen.

Gruß,
Lord


Glaubst du?Ich denke bei einer einfachen Fotomontage fällt es weniger auf als im Film.

Lordnanu

Lord of Dazzling Dizze Jizzle

  • »Lordnanu« ist männlich

Beiträge: 601

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Bonn

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. April 2006, 11:16

Naja wenn man dauerhaft sehr sauber arbeitet
dann auch noch einen kleinen Filmlook ( Ebene mit Weichzeichner
und weniger Deckkraft ) dann würd ich mir einfach mal so denken
dass das nicht so sehr auffält, bei nem Standbild hat man mehr
Zeit zum suchen, bei nem Video in Bewegung fällts einem schwer
sofort die Fehler rauszufinden, meiner Meinung nach. ( Muss
aber alles sehr sauber bearbeitet werden, ist klar dass wenn man
schlampig arbeitet es auch negativ heraussticht. )

Gruß,
Lord

Precission

Registrierter Benutzer

  • »Precission« ist männlich
  • »Precission« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 413

Dabei seit: 5. Mai 2005

Wohnort: Ratingen

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. April 2006, 11:18

So ich habs nochmal überarbeitet

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Precission« (19. April 2006, 11:22)


Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. April 2006, 11:23

Ja, das ist aber jetzt nicht so der Hammer. So ein bisserl Fotomontage mach ich mit dem Picture Publisher. Das wäre erst geil, wenn du`s in Bewegung mit Video Material machen könntest.
Nett siehts trotzdem aus.

Edit: Habs mal kurz probiert :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mac Mave« (19. April 2006, 11:40)


Star Wars Freak

Registrierter Benutzer

  • »Star Wars Freak« ist männlich
  • »Star Wars Freak« wurde gesperrt

Beiträge: 654

Dabei seit: 7. Juni 2005

Wohnort: Rheinberg

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. April 2006, 13:04

Was man mit sowas alles machen kann :) hab mal versucht, die Kuppel zu sprengen (leider hat die Quali gelitten -Movie maker halt ;) )

Seht selber :

Klick

(2 klicks bis zum Ziel ;) )
Mfg. Pascal



9

Mittwoch, 19. April 2006, 13:11

@Precission, das überarbeitete sieht geil aus, so ist es perfekt :)
Jetzt erkennt man nicht das da was war ;)
@Star Wars Freak, sieht cool aus:)
Ich hatte auch noch meine Boxen GANZ laut, bin voll erschrocken :D

Star Wars Freak

Registrierter Benutzer

  • »Star Wars Freak« ist männlich
  • »Star Wars Freak« wurde gesperrt

Beiträge: 654

Dabei seit: 7. Juni 2005

Wohnort: Rheinberg

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. April 2006, 13:16

@ Redmj ...das kenne ich nur zu gut ^^
TY
@ Precission... respekt, saubere Arbeit!
Mfg. Pascal



MichaMedia

unregistriert

11

Mittwoch, 19. April 2006, 13:28

Na wenn alle damit spielen, habe ich eben auch mal schnell was gewürfel:


12

Mittwoch, 19. April 2006, 13:31

Cool, n Flugzeug fliegt durch´s Haus :D
Nich das so n Terrorist das Bild sieht, sonst macht ers vielleicht noch nach...(hoff mers nich) :)

13

Mittwoch, 19. April 2006, 13:32

Für mich sieht das eher so aus als würde das Flügzeug Popcorn über den Haus abwerfen^^

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 19. April 2006, 13:34

Kurzes Feedback für dein Bild, Precission. Die folgenden Sachen sind mir in der überarbeiteten Version noch aufgefallen, muss net alles falsch sein, aber es sprang mir in´s Auge:


15

Mittwoch, 19. April 2006, 13:41

Also das bei dem Turm seh ich jetzt erst.
@HTS_Heth, aber das mit den Wellen, das Wellenmuster kann doch so sein. Wenn viel Wind geht können sich mehrmals solche kleinen Wellen ansammeln, oder?
Also ist jetzt meine Meinung :)

16

Mittwoch, 19. April 2006, 14:08

Also das Wind solche Wellen macht würde ich nicht sagen, die sind zu Präzise, bei wind sind die Wellenlinien eher etwas ungerade

17

Mittwoch, 19. April 2006, 14:19

Mmhmh, naja, kommt halt drauf an. Deine Meinung ist ja berechtigt, aber ich find dass das so gut aussieht (meine Meinung).

HTS_HetH

Registrierter Benutzer

  • »HTS_HetH« ist männlich

Beiträge: 5 207

Dabei seit: 8. Oktober 2002

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 94

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 19. April 2006, 14:29

Ich weise deswegen drauf hin weil´s ein typischer Fehler der Bildretusche ist, wenn sich ein gewisses Muster immer wiederholt. Gerade auf natürlichen Flächen wie Holz, Wasser, Gras usw... In der Natur ist nichts immer exakt gleich. Solche Gleichheiten gibt´s nur durch uns Menschen und unsere Computer. Bei nem Haus ne Fensterreihe zu duplizieren und drüber oder drunter zu plazieren fällt weniger auf, weil man eben erwartet das an einem Hochhaus alles gleich und symmetrisch ist.

19

Mittwoch, 19. April 2006, 14:33

Genau das mein ich, was Heth eben gesagt hat. Die Natur macht nix gleich, aber das sind dinge bei Bildretusche eben schwer sind, aber mit der Zeit hat man eben so seiner trix und bekommts immer glaub hafterhin also nicht auf geben :]

mfg Cool-$

Ghazzag the squasher

unregistriert

20

Mittwoch, 19. April 2006, 14:47

Also hier ist noch mein Resultat:



Mit der Belichtung bin ich nicht ganz zufrieden (Gebäudeschatten etc), wollte aber nicht mehr als 1.5std investieren dafür ;)

Als Vergleich nochmals das "vorher"




mfg :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ghazzag the squasher« (19. April 2006, 14:50)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks