Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 27. März 2006, 21:45

Mein 3- Bein (von Krieg der Welten)

Hallo, ich wollte schon immer mal was mit so ner Maschiene von Krieg der Welten machen, und weil´s heute so schönes Wetter war hab ich mal ein Bild von meinem Dorf gemacht und ein 3-Bein oder auch Strider reingebastelt.




Wie findet ihr das Bild?

Discordia

Registrierter Benutzer

  • »Discordia« ist männlich

Beiträge: 498

Dabei seit: 4. September 2005

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 27. März 2006, 21:56

Ganz gut für den Anfang. Aber ich würde noch bei der Laterne Weich Maskenkannte Einstellen. Und ein bissel Farbkorrektur Bei dem schwarzen rauch
Zitat von Marie Antoinette: "Wenn ihr kein Brot habt, dann esst doch einfach Kuchen!"

Neo

Registrierter Benutzer

  • »Neo« ist männlich

Beiträge: 2 081

Dabei seit: 1. August 2003

Wohnort: Langgöns

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 27. März 2006, 22:02

Der Strider sieht gut aus. Selber gemoddelt?
Die Explosionen sehen noch etwas reingesetzt aus. Und die Maske um die Laterne würd ich etwas kleiner machen (-> weisser Rand)

Ansonsten ganz gut, wobei die Strahlen etwas zu dick bzw. zu weich aussehen für meinen Geschmack.

Genesis

unregistriert

4

Montag, 27. März 2006, 22:03

ich find, man erkennt noch zu sehr, dass du stock footage verwendet hast. aber der strider wirkt sehr photorealistisch, gut gelungen, gefällt mir.

5

Montag, 27. März 2006, 22:04

Danke, jo, danke für den Hinweis mit der Laterne, danke das es euch gefällt.
Ne, der Strider ist vom Orginalfilm, und dann habe ich ihn ausgeschnitten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RedMJ« (27. März 2006, 22:06)


C4D_Joe

unregistriert

6

Montag, 27. März 2006, 22:07

Warum ist denn der Strider transparent? (=> Dachkante)

7

Montag, 27. März 2006, 22:10

Keine Ahnung:)
Wo ich den Strider ausgeschnitten habe war der noch sehr hell, also hab ich ihn ein paar mal dupliziert damit er dunkler wird, vielleicht lags daran ;)

Aber Ich denk mal für das erste ist das gut, weil das hab ich zum ersten mal gemacht, und ne Arbeit hat das auch gemacht :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RedMJ« (27. März 2006, 22:10)


8

Dienstag, 28. März 2006, 17:16

Hallo nochmal, ich hab mal das Bild überarbeitet, mit n paar Tipps vom Genesis. Hier das fertige Bild.




Wie findet ihrs?

Soldier X

Registrierter Benutzer

  • »Soldier X« ist männlich

Beiträge: 1 383

Dabei seit: 9. Juli 2003

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 28. März 2006, 17:46

Also im gegensatz zum ersten Bild siehts jetzt mit den Explosionen besser aus. Dieser strider sieht auch gut aus. Kenne diese Teile leider nicht, hab den Film leider noch nicht gesehen.
Sei kein Noob. Benutze die Forensuche! :D

Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 28. März 2006, 17:57

Wirkt schon besser jedoch würd ich noch eine Farbkorrektur auf das Hintergrund Bilder machen um mehr dramatik rein zu bringen, evtl dunkler mit harter gebogener Kurve. Die Explosionen sind etwas unscharf oder liegts an meinem Bildschirm?

Im vergleich zum ersten Bild aber schon viel besser. Bin gespannt wie es beim nächsten Bild aussieht *gg*

11

Dienstag, 28. März 2006, 18:06

Danke erstmal das es euch gefällt und um die eventuellen verbesserungen:)
@Soldier X, den Film musste gesehen haben, der ist echt krass (meine meinung).
jo, mal schauen ob ich den Hintergrund noch besser hinbekomm.
Die Laser hab ich auch verändert im Gegensatz zum ersten Bild.

Spielzwerg

Registrierter Benutzer

  • »Spielzwerg« ist männlich

Beiträge: 372

Dabei seit: 24. Juni 2005

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 28. März 2006, 18:17

Der Strider ist wirklich sehr gut eingefügt, da passt auch vom Licht alles. Bei den Lichtern könntest du mal mit Ebenenmodi herumprobieren, weiches Licht oder ähnliches. Würde sich dann denk ich mal besser ins Bild integrieren.
Bei der Laterne könntest du noch Lightspill andwenden oder einfach ein rotes Glühen von der Explosion. Die Explosionen gefallen mir ehrlich gesagt nicht sehr gut, aber auf jeden Fall schon mal besser als im ersten Bild, hast du vielleicht noch schärfere? Außerdem erkennt man nicht was da explodiert, ein Haus, die Straße oder in der Richtung.

Für die ersten Versuche aber schon gut. Weiter so... Bin mal gespannt was draus wird :)

13

Dienstag, 28. März 2006, 18:35

Danke, jo.
Ich hab einfach mal etwas am Bild gesamt herumprobiert, ich habs etwas verdunkelt(tipp von genesis) und da ist das herausgekommen.





Wie findet ihr das Bild im Gesamteindruck jetzt? Ich finde das es nochmal besser geworden ist:)

Spielzwerg

Registrierter Benutzer

  • »Spielzwerg« ist männlich

Beiträge: 372

Dabei seit: 24. Juni 2005

Wohnort: Wien

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 28. März 2006, 18:43

Ja, ist besser jetzt von der Stimmung her, mach die Explosion aber vielleicht noch etwas heller, die strahlt ja eigenes Licht ab. Mir ist noch eingefallen: Die Strahlen sollten doch eigentlich in der Explosion enden und nicht erst weiter vorne oder, das sind doch so was wie Laser oder (hab den Film nicht gesehen)?

15

Dienstag, 28. März 2006, 18:48

Das mit den Strahlen die in den Explosionen enden, ööhm, also im Film werden Hauptzächlich Menschen durch die Strahlen umgebracht, und wenn so n Strahl auf nen Mensch traf ist die jenige Person einfach in Staub explodiert ohne Feuer und so. Das mit der Explosion hab ich mir jetzt nurso ausgedacht, weil da kein Mensch stand. ;)

Quentara

unregistriert

16

Dienstag, 28. März 2006, 20:30

Ich find das Bild sieht schon gut aus. Ich find die Strahlen allerdings ein bisschen zu schwach, im Film waren das glaub ich wirklich richtig fette Energiebündel, die hier sind allerdings ein bisschen zu transparent. Denke, wenn du den Himmel hinten vielleicht noch austauschst gegen einen mit dunklen Rauchwolken, dann sähe es bestimmt schön düster aus. Aber ansonsten, mach so weiter :)

17

Dienstag, 28. März 2006, 20:39

Naja, so sehen die Strahlen in Wirklichkeit (also im Film) aus:



Also ich denk, so wie ichs gemacht hab siehts schon so "ähnlich" aus, oder?

DrthM2001

Registrierter Benutzer

Beiträge: 427

Dabei seit: 28. Juli 2005

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 28. März 2006, 21:23

Tu mal über Kurven aus dem Rauch das kräftige Schwarz rausmachen, denn so ein schwarz kommt im gesamten restlichen bild nicht vor und wirkt deshalb etwas unnatürlich
-Dark-Horizon Films-

19

Dienstag, 28. März 2006, 21:40

Naja, das soll doch n gruselbild sein :) man muss ja nicht alles haagenauso machen wie im Orginallfilm oder?:)

Redskull

unregistriert

20

Dienstag, 28. März 2006, 22:57

Kannst du diese "Laser" mal ganz weglassen, oder nur vllt mal einen einzigen reinmachen. ausserdem würd ich ein haus das brennt machen und einanderes auf das der strahl gerichtet ist, aber das noch "nicht" raucht. ein schwarm vögel der dem sonnenuntergang entgegenfliegt fehlt mir noch :P

Ähnliche Themen

Social Bookmarks