Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Amfortas

Komponist

  • »Amfortas« ist männlich
  • »Amfortas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 18. März 2014

Wohnort: Leverkusen

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 11. September 2016, 17:30

Musik für Horrorfilm

Hallo zusammen,

ich habe mich nun endlich wieder einmal
an ein bisschen Filmmusik versucht und für einen Horror-Thriller
(Filmstudentenprojekt) den Soundtrack gebastelt. Ist weitestgehend
eine Mischung aus orchestralen Klängen mit hier und da ein bisschen
Elektro-Elementen. Das Hauptmotiv besteht aus vier Tönen: einem
absteigende Quart-Tritonus-Wechsel und wird eigentlich ständig
irgendwo variiert. Vielleicht entdeckt es ja der eine oder andere. ;)
Der Film selbst wird leider erst in
ca. einem halben Jahr frei im Netz veröffentlicht werden, da die
Produktionsleiter ihn gerne bei verschiedenen Wettbewerben/Festivals
einreichen würden.
Würde mich aber schon sehr über
Rückmeldungen zur Musik freuen. :) War echt eine Heidenarbeit (weit
über Hundert Stunden).















Viele Grüße


Dustin

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (11. September 2016, 19:03)


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Filmmusik, Horrorfilm, Soundtrack

Social Bookmarks