Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Bri&DI Studios« ist männlich
  • »Bri&DI Studios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 1. April 2013, 14:31

FALSCH - Original Soundtrack

Hallo allerseits!

Wie vielleicht manche von euch schon wissen rückt die Premiere des Film-Noir Kurzfilms FALSCH immer näher. Ich durfte für den Streifen die Musik schreiben und möchte hier schonmal das erste Stück aus dem Fünfteiligen Soundtrack vorstellen.


Die Filmmusik ist ausschließlich am Computer entstanden bis auf das Solo-Cello, das wir in Berlin im Studio aufgenommen haben (Dazu kommt auch übrigens noch ein Making Of). Etwa einen Monat hat die Komposition gedauert, nach den Aufnahmen dann noch ein paar Tage in der Abmischung und jetzt liegt er schon ein bisschen länger auf der Platte und wartet darauf gehört zu werden.
Nun also hier der erste Track aus dem Soundtrack:



Der Rest folgt dann bald. Würde mich freuen eure Meinung dazu zu hören :)

Viele Grüße
Steffen

Double-R

Registrierter Benutzer

  • »Double-R« ist männlich

Beiträge: 270

Dabei seit: 11. März 2011

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 1. April 2013, 15:24

Klingt richtig gut. Darf man fragen mit welchem Musikprogramm du arbeitest?

  • »Bri&DI Studios« ist männlich
  • »Bri&DI Studios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 1. April 2013, 15:37

Danke :)
Die Komposition ist in Cubase 5.5 entstanden, Notensatz in Sibelius und die Aufnahmen am Ende mit ProTools (Wobei letzteres nicht mein Job war). Hauptwerkzeug war für mich aber Cubase mit Samples von VSL, Project Sam und East West (in meinem Profil ist ne genauere Auflistung meiner Software ;) )

.SAMUEL.

Perfektionist^^

Beiträge: 21

Dabei seit: 21. Januar 2013

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 1. April 2013, 15:40

Hi,

ich werde nächstes Jahr mein erstes Album an Eigenkompositionen aufnehmen. (Klavier - Stilrichtung Filmmusik/ Minimalismus/ evt etwas in Richtung Ludovico Enaudi - doch sehr eigen natürlich)

Selbst bin ich ja gar kein Fan von elektrisch erzeugten Orchestermusiken, wobei ich in dem Fall sagen muss, es ist sehr geschickt gemacht. (Vor allem das nicht elektrische Cello ist sehr gut eingespielt) Alles passt zusammen und auch die Übergänge zu szenischen Veränderungen sind sehr gut gemeistert - die Dynamik passt.
Den Trailer habe ich auch angesehen und rate mal, du hast dort die Musik auch dazu geschrieben?
Auch der Titel in dieser Länge ist sehr gut und liebevoll gemacht, das hört man. Doch für den Trailer finde ich die Musik etwas zu "episch", solche Chöre passen besser zu Mittelalter- und Kirchfilmen u.ä. , hier wirkt das doch etwas zu viel des Guten. ^^

Für den Amateurbereich weitaus schon sicher die beste Musik, was man bekommen kann, und auch Fernsehfilme haben keine bessere Musiken, meiner Meinung nach.
Für die ganz gute Filmmusik fehlt noch etwas. Eine charakteristische Melodie, die die Aussagekraft des Films nicht nur untermalt, sondern sogar erweitert (Aussage von Hans Zimmer). Und die dann mittels orchestrieren perfekt einfließen zu lassen.

Da diese Kompositionen wirklich sehr liebevoll und gut ausgearbeitet wurden, gibts von mir nur Ermutigung, weiterzumachen! Kann sich echt hören lassen!
Seit 2012 entsteht ein neues, ehrgeiziges Spielfilmprojekt. Derzeitiger Stand: Drehbuchentwicklung;
Gewünschter Drehtermin: Sommer 2015; Bei jeglichem Interesse einfach melden!

  • »Bri&DI Studios« ist männlich
  • »Bri&DI Studios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 1. April 2013, 15:45

Zitat

Den Trailer habe ich auch angesehen und rate mal, du hast dort die Musik auch dazu geschrieben?
Ist schmeichelhaft, dass das immer mal wieder Leute denken, aber die Musik zum ersten Teaser mit den Chören war schon ein paar Jährchen vor diesem Projekt geschrieben. Hört euch W. A. Mozarts Requiem an, wer es noch nicht kennt - es ist eines der coolsten Werke der Klassik finde ich.
Mit der Musikwahl in Teaser und Trailer hatte ich nichts zu schaffen - auch wenn ich sie eigentlich nicht schlecht finde. Ich kann den Kritikpunkt aber verstehen.

Zitat

Für den Amateurbereich weitaus schon sicher die beste Musik, was man bekommen kann, und auch Fernsehfilme haben keine bessere Musiken, meiner Meinung nach.
Das ist für mich ein großes Lob, vielen Dank! :)

Zitat

Für die ganz gute Filmmusik fehlt noch etwas. Eine charakteristische Melodie, die die Aussagekraft des Films nicht nur untermalt, sondern sogar erweitert (Aussage von Hans Zimmer).
Warte mal den Rest ab, der Soundtrack hat mehrere Themen, die immer wieder auftauchen und auch Leitmotivisch eingesetzt werden. Das hier war ja nur die Exposition ;)

  • »Bri&DI Studios« ist männlich
  • »Bri&DI Studios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 5. April 2013, 23:02

Morgen ist die Premiere, die Spannung steigt!

Hier ist der nächste (sehr kurze) Track:


  • »Bri&DI Studios« ist männlich
  • »Bri&DI Studios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 7. April 2013, 20:55

Ich bin gerade aus Berlin zurück. War eine klasse Premiere und auch allgemein ein gelungener Abend - dazu wird Chris vermutlich noch das ein oder andere zu schreiben. ;)

Aus diesem schönen Anlass ist jetzt auch der dritte und längste Track online:


JoJu

UndergroundFilmGroup

  • »JoJu« ist männlich

Beiträge: 387

Dabei seit: 18. August 2011

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 63

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 8. April 2013, 21:15

Ich bin leider musikalisch nicht so bewandert und kann deshalb objektiv nicht viel zu der Musik sagen. Aber mein subjektiver Eindruck ist sehr gut. Ich finde die Musik ist echt schön und erzeugt eine super Stimmung und ich bin jetzt noch gespannter auf den Film!

LG, JoJu

  • »Bri&DI Studios« ist männlich
  • »Bri&DI Studios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 12. April 2013, 18:15

Danke JoJu, freut mich sehr :)

Nachdem ich in der letzten Woche zwar die übrigen beiden Tracks hochgeladen habe, aber keine Zeit hatte sie vorzustellen, zeige ich sie jetzt einfach mal beide auf einmal:



Damit ist jetzt der Soundtrack komplett online. Wer ihn sich komplett am Stück anhören will, kann das mit dieser Playlist tun.

Feedback wie immer erwünscht :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bri&DI Studios« (12. April 2013, 20:04)


Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 715

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 257

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 12. April 2013, 19:36

Damit ist jetzt der Soundtrack komplett online. Wer ihn sich komplett am Stück anhören will, kann das mit dieser Playlist tun.

"Ungültige Parameter" :(

kann es sein, dass du nur einen Listenlink ohne Inhalt gepostet hast? ;)

  • »Bri&DI Studios« ist männlich
  • »Bri&DI Studios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 12. April 2013, 20:05

Recht haste, da ist beim kopieren des Links irgendwas dämliches passiert.
Ist gefixt :)

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 715

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 257

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 12. April 2013, 20:54

Grad komplett durchgehört. Wow, extrem gut! Wenn der Film auch nur halb so Noir-mäßig wird, wie sein Score, wird's geil :D

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 13. April 2013, 14:24

Wirst du morgen sehen - morgen geht das Ding Online. Auch hier im AFF! ;)


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks