Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich
  • »7River« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 142

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 20. August 2012, 15:28

Drehbuch#6

Hallo,

hier ist mal ein Kurzfilm-Drehbuch – natürlich nur was für Drehbuchinteressierte. Wo könnte man
„die Sache“ einordnen? Vielleicht Shocking Short… Jedenfalls gibt es kein Happy End. Die Idee hierzu
entstand rückblickend auf ein Naturereignis, und späteren Berichten, die damals im Lokalradio liefen.
»7River« hat folgende Datei angehängt:

SmaX

Producer bei EMG

  • »SmaX« ist männlich

Beiträge: 200

Dabei seit: 20. Mai 2012

Wohnort: Bayern

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 20. August 2012, 19:05

Hey,

habe ja schon mal ein Drehbuch von dir gelesen, und war damals schon hellauf begeistert. Deswegen dachte ich mir, lies ich dieses auch gleich wieder durch, und du hast mich nicht enttäuscht! Hervorragende Arbeit.
Das Drehbuch ist so gut geschrieben, ich kann mir jede Szene so gut vorstellen, als wäre ich selbst dabei gewesen.
Wie kommen dir die Ideen? Vor allem das du es so gut ausmalen kannst, mit so unglaublich vielen Details!

Deine Worte sind in den Situtationen so treffend, wenn ich das nur so gut könnte. Aber ich habe zumindest gleich was dazu gelernt, da ich auch eine Rückblende bei meinem Drehbuch einbauen will, aber nicht wusste wie man es elegant lösen kann, jetzt weiß ich es!

Vielen Dank für so eine gute Arbeit!

Mach weiter so!

SmaX

  • »M&B Studios« ist männlich

Beiträge: 336

Dabei seit: 8. Februar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 20. August 2012, 19:57

Gefällt mir auch gut, ich würde sowas sofort drehen, aber da mir crew und equipment fehlen muss ich es wohl dabei belassen, meine eigenen Drehbücher daran zu verbessern ;)

Danielleinad

Panasonic Lumix GH4 www.ds-film.de

  • »Danielleinad« ist männlich

Beiträge: 812

Dabei seit: 13. September 2011

Wohnort: Leipzig & Mecklenburg-Vorpommern

Hilfreich-Bewertungen: 92

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 21. August 2012, 02:01

Ich habe mir mal das Exposé durchgelesen. Nicht schlecht und keine Logiklöcher :)

Nur finde ich es immer noch schade, dass deine Drehbücher nie verfilmt worden sind. Ich nehme mal an, dass diese Geschichten außer dir und eine Hand voll Mitgleider des Forums niemand weiteres erreicht.

Ich weiß ja nicht, nach welchen Prinzipien du schreibst, wieiviel Mühe du investierst. Aber vielleicht könntest du dich mal an etwas größeres, gewagteres und mitreißenderes wagen. Dann wird sich hoffentlich jemand finden, der deine Geschichte realisieren will.

Wie bereits erwähnt: Ich finde deine Drehbücher gut und die Beschreibungen der Szenerien sind in der Wortwahl ausgezeichnet, weil man sich alles sehr gut vorstellen kann. Alles passt wie geschmiert. Du erzählst Alltags- und Kriminalgeschichten, die sind nicht wirklich mein Ding.

Ich stehe so mehr auf stilvolle Gesellschaftskritik, herzzerreißende Liebesgeschichten, Surrealismus, mitreißende Dramen, besondere Schicksale und Herzklopfen, wenn nicht auch Komödien. Tu dir keinen Zwang an, aber etwas in die Richtung würde mich schon faszinieren, ich suche stets und überall nach Stoff :)

Es wäre doch auch toll für dich, wenn jemand deine schönste Fantasie oder deine Sorgen realisieren kann und bei "Drehbuch" dann immer dein Name glitzert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Danielleinad« (21. August 2012, 02:14)


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich
  • »7River« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 142

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 21. August 2012, 09:44

Danke Smax, M&B Studios und Danielleinad!

@Smax Bitte nicht übertreiben und nicht zu viel bedanken. Es ist ganz okay, mehr nicht. Bin auf jeden Fall gespannt auf Deinen
Film. Scheinst Dich ja richtig in allen Bereichen reinzuknien. Du bist doch mit einem Film zu Gange, oder am Vorbereitungen?
Meine es mal irgendwo gelesen zu haben…

Nachdem Orkan Kyrill da gab es bei uns diese Berichte im Lokalradio über Baumschlag und so. Und da dachte ich mir, daraus
müsste man doch was machen können. Na ja, es flossen auch Dinge wie vermisste Menschen
und so andere Sachen aus den Medien, von denen ich gehört hatte, mit ein.

@Danielleinad Ich denke mal, dass Du selbst kreativ genug und in der Lage bist, Drehbücher zu schreiben. Ob ich jetzt zu Komplexeren, Größeren,
Gewagteren oder Mitreißenderen in der Lage wäre? Ich glaube, eher weniger. Eigentlich stehe ich auch nicht auf so was
Negatives, aber eine Idee kommt spontan, und wenn einem nichts anderes einfällt… Besser als gar nichts…

SmaX

Producer bei EMG

  • »SmaX« ist männlich

Beiträge: 200

Dabei seit: 20. Mai 2012

Wohnort: Bayern

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. August 2012, 18:40

@7River Werde mich das nächste Mal weniger bedanken ;) Ja ich finde dieses Forum wirklich gut, und hab das filmen als neues Hobby für mich entdeckt. Ich habe noch eine Crew mit am Start und wir haben diese Tage unseren Film fertig. Der erste Film von uns dient eigl. nur als Test wie wir bisher mit Equipment usw. umgehen können und damit wir genügend Kritik erhalten, damit der nächste Film besser wird. Der nächste Film ist von der Story schon in den Vorbereitungen - wir besorgen uns noch ein bisschen mehr Equipment und dann gehts da schon bald wieder los.

Ansonsten finde ich es ein bisschen Schade, wie mein Vorredner schon gesagt hat, das nur wir deine guten Drehbücher kennen und es bisher (glaub ich zumindest) niemand verfilmt hat.



SmaX

Eaglehill

Registrierter Benutzer

  • »Eaglehill« ist männlich

Beiträge: 14

Dabei seit: 25. August 2012

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. September 2012, 13:48

Wenn ich fragen dürfte: Welche Software benutzt du zum schreiben deiner Drehbücher?

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich
  • »7River« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 695

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 142

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. September 2012, 14:04

Final Draft 7. Celtx ist zwar auch nicht schlecht, aber wenn man sich auf ein Programm "eingeschossen hat"...

Eaglehill

Registrierter Benutzer

  • »Eaglehill« ist männlich

Beiträge: 14

Dabei seit: 25. August 2012

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. September 2012, 14:16

Danke

Social Bookmarks