Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich
  • »Telliminator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 830

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 128

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 8. Juni 2012, 15:01

"SanceTrance" Testvisualisierung des Musikstückes

SanceTrance
Kleines Musikstück visualisiert.

Beschreibung:
Mittels einfacher modulare Effekten versucht eine Visualisierung für das Musikstück "SanceTrance" zu machen.

Verwendete Software/Materialien:
Magix MusicMaker und diverse Spezialsounds aus verschiedenen Sampleslibrary`s.

Bilder:


Download:
Youtubeverlinkung:
http://www.youtube.com/watch?v=8JuhTL9inXE


Ich würde gerne noch weitere Musikstücke von mir Visualisieren, aber leider bin ich kein Experte darin. Wenn also jemand Interesse hat ein wenig abgespacete Musik visuell aufzumöbeln darf sich gerne bei mir melden. :)
Ear-Movies - Filme für die Ohren - TimeShift Das Hörspiel - http://timeshift.blackdays.de -
Neue Episode *** Folge 7 "Doomsday Blues Inc." seit 12.01.2016 online ***

joey23

Super-Moderator

Beiträge: 4 858

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1099

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 8. Juni 2012, 15:23

Gefällt mir! Sowohl Sound als auch Bild!

Den Bruch von den hellen warmen frühlingshaften Farben auf das dunkle Blau fand ich sehr krass, so stark bricht die Musik nicht. Später fängst du das aber sehr schön wieder ein. Und ich finde es gut, dass es wieder zu den frühlingshaften ruhigen Farbspielen zurückkehrt.

Magst du ein wenig was zu Entstehung sagen?

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich
  • »Telliminator« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 830

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 128

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 9. Juni 2012, 08:37

Hi Joey23,

zunächst mal Danke für Deine Kritik. Da ich nicht wirklich viele Auswahlmöglichkeiten zur Visualisierung habe, musste ich die Sache mit den mitgelieferten Boardmitteln von Magix auf die Reihe kriegen. Das ist zwar auf den ersten Blick vielleicht langweilig, weil das im Prinzip jeder kann, aber Visualisierung und Grafik usw. ist leider nicht mein Fachgebiet.

Zur Entstehung vom Video muss ich ganz ehrlich sagen gibt es nicht allzuviel zu erzählen. Das Musikstück war auf jedenfall zuerst da. Zu Gründen warum es entstanden ist kann ich auch nicht wirklich viel sagen, ausser das es mir sehr viel Spaß macht mich musikalisch zu beschäftigen. Auch wenn das Musikstück hier aus fertigen Sample-Sequenzen entstanden ist, welche nicht auf meiner eigenen Komposition entstanden sind, so habe ich aber versucht zu improvsieren die Samples arrangiert und ein wenig mit den verschiedenen Samples herumjongliert. Intension für die "Arbeit" war eigentlich irgendwas passendes für eine untermalende Sequenz / Szene eines Hörspiels zu machen. Doch leider passte es thematisch nicht dazu und kam zum "Ausschuss". Im Ausschuss liegen noch eine Reihe von mir erstellter, meist sehr experimentelle Musikstücke und Sound-Fragmente herum, die ich gerne auf ähnliche Weise visualisieren möchte, damit die Musik nich ganz nutzlos und ungeachtet auf der Platte rumschlummern muss.

Vielleicht findet sich jemand der Lust hat speziell auf meine Musikstücke was bildmäßiges zu erschaffen. :)
Ear-Movies - Filme für die Ohren - TimeShift Das Hörspiel - http://timeshift.blackdays.de -
Neue Episode *** Folge 7 "Doomsday Blues Inc." seit 12.01.2016 online ***

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

ScanceTrance

Social Bookmarks