Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 12. Juli 2011, 23:22

Fotografien aus Ruanda + Blog

Hallo,

Ich würde gerne auch ein bisschen Feedback zu meinen Fotos einholen und stelle deswegen mal ein paar hoch. Ist jetzt kein spezielles Thema sondern ein Sammelsurium aus verschiedenen Portfolios, die ich im Laufe des Jahres erstellt habe. Wen das noch mehr interessiert, der kann sich auch gerne mal meinen Blog reinziehen: www.1000huegel.square7.ch






























MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 15. Juli 2011, 18:35

Deine Bilder haben mir sehr gefallen, dass sie eine tolle Atmo der jeweiligen Gegend u.a. wiedergeben. :thumbsup: Auch erkennt man, dass die mit einem "guten" Auge aufgenommen wurden. Besonders das 4. Bild hat eine sehr tolle Atmo, wie aus einem Fantasiefilm „die Reise ins Morgenland“ oder so.

Aber auch die Momentaufnahmen mit der Farbe u.a. kommen richtig klasse. :thumbsup: Mit was für einer Verschlusszeit wurden die gemacht 1/4000 oder 1/6000 ? Das Flammenfoto ist nicht der Brüller.

mp-cw

Mania Pictures Crew

  • »mp-cw« ist männlich

Beiträge: 753

Dabei seit: 23. Februar 2007

Wohnort: Calw

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Juli 2011, 13:51

Hi Carli, schön dass du wieder da bist. Hoffe, du hattest eine tolle Zeit?

Sehr schicke Bilder, da hängen sicher eine Menge Erinnerungen dran. Die meisten davon sind der Hammer, vor allem die "Timefreeze"-Aufnahmen. Einzig beim ersten (mir persönlich zu kühl, um es mit Afrika zu assoziieren), beim vorletzten (insgesamt einfach zu dunkel) und beim lezten Bild (Motiv natürlich Pflicht :D , aber insgesamt finde ich es zu "langweilig komponiert") würde ich, aber nur ein bisschen, was kritisieren. Alles meckern auf hohem Niveau. Ich denke, die Bilder könnte man durchaus alle verkaufen, oder ne Ausstellung machen, oder so... ;)

Welcome back!

TATORT CALW: HEXENSABBAT mit Vorfilm "Die Rotkäppchen und der Wolf"
SEIT 08.03. IM KINO UND AUF DVD | CU @ www.mania-pictures.de
| fb/mania-pictures

4

Dienstag, 19. Juli 2011, 18:40

Danke für die Kommentare.
Die Wasserspiele wurden alle mit 1/1250 Sekunde aufgenommen.
Dass du das erste nicht mit "Afrika" assoziieren kannst finde ich ganz gut. Afrika ist erstens kein Land und sieht dementsprechend überall anders aus, und ja auch in Ruanda war es manchmal saukalt, also je mehr dieser verfahrenen Klischees und Gewohnheiten ich zerstören kann, desto besser :-).
Das Foto von dem Schweißer finde ich gerade durch die Dunkelheit so reizvoll, aber das ist dann wohl auch ein bisschen Geschmackssache.
Aber das waren schonmal gute Anmerkungen, vielen Dank dafür.
Ich hoffe dass es noch ein paar gibt, die dazu was sagen.

Social Bookmarks