Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Chumber

Komponist

  • »Chumber« ist männlich
  • »Chumber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Dabei seit: 30. September 2006

Wohnort: Honolulu

Frühere Benutzernamen: Chumber

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 12. November 2010, 20:41

'Fliege' (Musik)

Hier mal wieder etwas neues von mir für zwischendurch. Es ist Projektunabhängig enstanden also ohne eine direkte
Bildvorlage.



Sobald ich die aktuellen Arbeiten an meinem aktuellen Projekt abgeschlossen haben werde, wird es hierzu auch noch was auf die Ohren geben ;)

Vielen Dank :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chumber« (16. November 2010, 20:17)


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Ruffy92

A^O

Registrierter Benutzer

  • »A^O« ist männlich

Beiträge: 29

Dabei seit: 5. September 2010

Wohnort: Hamburg

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 16. November 2010, 13:50

sehr gut! ein echtes Theme, auf den Punkt.
gefällt mir! wüsste nich was mir nicht gefallen hat, deswegen hat glaub ich noch nniemand was geschrieben - es gibt nichts zu mekern^^

:thumbup:
ihr braucht Musik?
checkt diesen Link für mehr Beschreibung
ein neuer Komponist A^O

für mehr Musik

diesen Link

http://www.youtube.com/user/AlphaOrchestra?feature=mhum
:thumbsup:

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 16. November 2010, 15:44

Jo, wirklich schöner Song! Der Titel lässt mich zwar an den/die Horrorfilme "Die Fliege" erinnern, aber der Song ganz und gar nicht. Super Arbeit! :D

LochNess

Registrierter Benutzer

  • »LochNess« ist männlich

Beiträge: 5

Dabei seit: 13. Oktober 2010

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 16. November 2010, 16:24

Toll!
Nicht unbedingt das, was man erwartet bei dem Titel, aber einfach super.
Als absolut unmusikalischer Mensch kann ich selber nicht viel mehr dazu sagen,
außer dass es mir gefällt. Wie lange hast du daran gesessen?

Chumber

Komponist

  • »Chumber« ist männlich
  • »Chumber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Dabei seit: 30. September 2006

Wohnort: Honolulu

Frühere Benutzernamen: Chumber

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 16. November 2010, 20:16

Vielen Dank für das nette feedback :)

Wie lange hast du daran gesessen?

Da das eigentlich ein Spaß sein sollte ('Fliege' ist eine Figur in einem mmorpg) ging es relativ zügig. Also ca. 2-3 Stunden und es war fertig.

Knabbel himself

Registrierter Benutzer

Beiträge: 115

Dabei seit: 9. November 2010

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 16. November 2010, 22:39

epic! 2-3 stunden? das kauf ich dir jetzt nicht ab? find das einfach super. wie komponierst du. erstellst du die tracks ausschließlich am pc, spielst du sachen ein oder programmierst du nur? würde mich mal brennend interessieren wie du so was aufziehst.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 907

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 42

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. November 2010, 01:25

Ich frage mich auch immer wie sowas geht 8|
Ich würde nicht sagend ass ich unmusikalisch bin, ich habe damals in meiner Band für Euphorische Melodien gesorgt aber weiß echt nicht wie ich die zuhause realisieren kann :-/
Ich hab nur E-Gitarre gespielt, darum habe ich keine Ahnung wie du dass immer machst XD
Mein größten Respekt!!!

Chumber

Komponist

  • »Chumber« ist männlich
  • »Chumber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Dabei seit: 30. September 2006

Wohnort: Honolulu

Frühere Benutzernamen: Chumber

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. November 2010, 20:31

...wie komponierst du. erstellst du die tracks ausschließlich am pc, spielst du sachen ein oder programmierst du nur? würde mich mal brennend interessieren wie du so was aufziehst.

Ich spiele alle Instrumente von 'Hand' Spur für Spur ein und editiere dann, füge Details hinzu, midi-controls (CC).

Ich hab nur E-Gitarre gespielt, darum habe ich keine Ahnung wie du dass immer machst XD

Meinst du das techn. oder allgemein? ;)

Knabbel himself

Registrierter Benutzer

Beiträge: 115

Dabei seit: 9. November 2010

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. November 2010, 20:48

ok also das is super. thumbs up! :)
Hätte mir jetzt zwar gewünscht dass du etwas genauer auf deinen Schaffensprozess eingehst, weil es mich wirklich brennend interessiert, (nicht zuletzt weil das ergebnis einfach hammer ist und ich mir irgendwie nicht vorstellen kann dass man das einfach mal so eben an einem nachmittag aufzieht), aber danke trotzdem :)

Chumber

Komponist

  • »Chumber« ist männlich
  • »Chumber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Dabei seit: 30. September 2006

Wohnort: Honolulu

Frühere Benutzernamen: Chumber

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 19. November 2010, 21:14

ok also das is super. thumbs up! :)
Hätte mir jetzt zwar gewünscht dass du etwas genauer auf deinen Schaffensprozess eingehst, weil es mich wirklich brennend interessiert, (nicht zuletzt weil das ergebnis einfach hammer ist und ich mir irgendwie nicht vorstellen kann dass man das einfach mal so eben an einem nachmittag aufzieht), aber danke trotzdem :)

Ah ok. Dachte ich hätte damit grob den Prozess beschrieben. Was möchtest du denn genau bitte wissen?

Knabbel himself

Registrierter Benutzer

Beiträge: 115

Dabei seit: 9. November 2010

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 20. November 2010, 19:13

ok ja, also wenn ich mit meiner band ne demo aufnehmen will, ist das immer ziemlich zeitaufwändig. also unter 10 stunden pro song bis alles im kasten ist geht da nix. und dass is nich annährend so kompliziert und detailreich wie deine aufnahme. vllt hilfts wenn man weiss was man da tut ^^. das ist, 2x gitarre (gedoppelt), akustische gitarren, bass, drums, vocals, gang vocals, overdubs und und und. jedenfalls kommen wir dann meistens so bei 15 audiospuren heraus. wie sieht das bei dir auf. ich war nur verwundert von den 2-3 stunden die du angegeben hast. deswegen würde mich mal interessieren. 3 stunden für recorden, bearbeiten, mixen und mastern? oder womöglich auch noch das komponieren^^.

Du hast gesagt. du spielst alles selbst ein. aber "nur" mit midikeyboard oder wie habe ich das zu verstehen. ich meine sind alles computergenerierte sounds oder spielst du auch intstrumente live mikrofoniert ein.

Dann würde mich interessieren wie du melodien und harmonien komponierst aber das würde hier den rahmen sprengen. was du mir jedoch noch verraten kannst ist, mit welchem programm du deine werke erstellst. und welche sounds oder programm du bei den percussion sachen verwendest.

Danke schon mal, wirklich interessant

Chumber

Komponist

  • »Chumber« ist männlich
  • »Chumber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Dabei seit: 30. September 2006

Wohnort: Honolulu

Frühere Benutzernamen: Chumber

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 20. November 2010, 20:02

Also mit 15 Spuren komme ich eher selten aus. Je nach Art der Musik habe ich zwischen 25 und 45 Spuren zu überblicken. Die Zeit von 2-3 Stunden beinhaltet eigentlich alles: Komponieren, Orchestrierung, 'Aufnahme', Bearbeitung und Abmischung.

Eingespielt wird das alles über einen Midicontroller (M-Audio Keystation 88es) in Cubase 4. Für die Sounds verwende ich VST Libraries unter anderem von East west (Symphonic Orchestra). Es sind also alles Samples mit denen ich arbeite und keine richtigen 'eigenen Aufnahmen'.

Für Percussions habe ich zwei Libraries namens 'Stormdrum' & 'Stormdrum 2'.
Manche Percussions sind auch aus der o.g. Symphonic Orchestra Library.
Die Frage wie ich zu den Melodien usw. komme kann ich nur schwer beantworten...die springen mir meist irgendwie im Kopf herum ;)

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Knabbel himself

Knabbel himself

Registrierter Benutzer

Beiträge: 115

Dabei seit: 9. November 2010

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 20. November 2010, 20:42

klasse... danke...

JK1980

Registrierter Benutzer

  • »JK1980« ist männlich

Beiträge: 280

Dabei seit: 28. Dezember 2006

Wohnort: Schwebheim

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 21. November 2010, 18:59

Wie immer sehr sehr schön! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Freu mich schon drauf wieder mit dir zusammen zu Arbeiten!

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Filmmusik, Musik, Score, Soundtrack

Social Bookmarks