Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Bri&DI Studios« ist männlich
  • »Bri&DI Studios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 30. Mai 2010, 13:14

Neu: Nocturnal Initiative - (Wieder ein bisschen Musik von mir)

Hallo Leute.
Ich habe mal wieder ein paar Stücke fertig, die ich jetzt auch hier mal präsentieren...





Sagt was ihr davon denkt, freue mich über jede Rückmeldung!

lg Steffen

Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von »Bri&DI Studios« (10. Dezember 2012, 22:29)


Wiesie-Studios

Registrierter Benutzer

  • »Wiesie-Studios« ist männlich

Beiträge: 19

Dabei seit: 28. Mai 2008

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 30. Mai 2010, 17:38

Hier bekommst du die erste Rückmeldung.
Und die fällt sehr gut aus ;)
Ich mach es kurz und knapp:

- schöne Melodien
- beste Tonqualität
- Spannungsaufbau ist zu spüren
- Songs würden sich gut als Filmsoundtrack eignen
- keinerlei Beanstandungen oder Kritik von mir

Einfach klasse! ^^ :thumbsup:

Hast du die Songs für einen Film produziert? Und mit welchen Programmen/Mitteln?
Hoffentlich hören wir mal wieder was von dir.

Gruß Jan

  • »Bri&DI Studios« ist männlich
  • »Bri&DI Studios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 31. Mai 2010, 21:32

Hey yeah ;)
Freut mich dass es dir gefällt.
Die Stücke sind einfach so entstanden, ohne für einen Film gedacht zu sein.
Ich lerne auf dem Gebiet noch und schreib deswegen oft einfach ohne genauen Zweck irgendwelche Stücke, nur zur übung.
Also wenn jemand was benutzen will davon reicht ne PM ;)

So, die Software mit der ich arbeite ist folgende:
Cubase Studio 4 64bit
VSL Special Edition Standard, Strings Plus
East West Symphonic Choirs, Stormdrum 2, Pianos, Ministry of rock
Project SAM Orchestral Brass

Kamen bis auf Ministry of rock in den obigen Stücken alle zum einsatz.

Werdet definitiv noch was von mir hören, weil ich zzt irgendwie nur Projekte habe, die noch viel Zeit haben. Da habe ich viel Zeit für Kompositionen ohne Zweck ;)
Und wenn jemand nen Film unter 10 min hat und nen orchesterscore haben möchte, würde ich das u.U. gerne machen. Trailer auch gern ;)

lg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bri&DI Studios« (31. Mai 2010, 21:52)


tuffenuff

Registrierter Benutzer

  • »tuffenuff« ist männlich

Beiträge: 68

Dabei seit: 25. Januar 2009

Wohnort: Schwalm

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 31. Mai 2010, 21:55

Ich kann mich Jan's Beitrag nur anschließen.
Gefällt mir sehr gut, habe auch nichts zu bemängeln! :thumbup:

Weiter so. :)
www.youtube.com/thatfunnytree


www.tilman-ginzel.de

Chumber

Komponist

  • »Chumber« ist männlich

Beiträge: 99

Dabei seit: 30. September 2006

Wohnort: Honolulu

Frühere Benutzernamen: Chumber

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 1. Juni 2010, 13:17

Auch ich muss hier meinen Hut ziehen :) Besonders das erste Stück hat mir durch seine Wendungen und Abwechslungsreichtum besonders gut gefallen. Auch die Liebe zum Detail bei der Orchestration kann sich
sehen lassen. Weiter so! :thumbsup:

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 1. Juni 2010, 14:02

Ehrlich gesagt find ich die Musik klasse. Die Orchestration sowie Komposition ist dir sehr gelungen.

Die Melodie in "The Venture" ist wirklich schön und einprägsam. Der Aufbau des Stückes gefällt mir sehr. Ich muss sagen, es konnte richtig mitreißen. Die Passagen, in denen du das Orchester richtig auffährst konnten absolut überzeugen. Gerade wegen deinem Gespür für das richtige Maß der Orchestration.

Das zweite Stück war auch interessant muss ich zugeben. Sehr dramatisch, kommt aber bestimmt gut, in Zusammenhang mit einer geilen Schlachtszene. ;)
Chor war nicht schlecht, aber auch nicht wirklich sehr gut.

Insgesamt muss ich sagen, dass der Klang deiner Stücke noch etwas zu steril ist. Aber das liegt sicher an den Samples. Da ist Luft nach oben. Wenn du diesen Klang verbessern kannst, dann kann man deine Stücke sogar fast als "echt" absegnen. :)

Hat mir also gefallen!

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

  • »Bri&DI Studios« ist männlich
  • »Bri&DI Studios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. Juni 2010, 22:15

Danke für die weiteren Rückmeldungen.
Am Klang arbeite ich noch. Bin eine Niete im mixen... :whistling:

Frederik Braun

Registrierter Benutzer

  • »Frederik Braun« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 13. August 2005

Wohnort: Pulheim

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. Juni 2010, 19:33

Ich muss mich anschließen: Tolle Tracks! :) Mensch wenn man im Amateurfilmbereich nur halb so gute Epikfilme produzieren könnte wie durch solche Soundtracks erwartet - das wäre schon was. ^^

  • »Bri&DI Studios« ist männlich
  • »Bri&DI Studios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 1. Juli 2010, 12:16


Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 1. Juli 2010, 12:34

Sehr geiles neues Stück! :) Wieder einmal überzeugt die Komposition und Orchestration. Bin begeistert. Eine schöne Idee, auch wunderbar umgesetzt. Man merkt, dass du dir wirklich Gedanken machst, wenn du ein Stück schreibst. Man kann es nachvollziehen.
Leider macht dir wieder nur der Synthie Klang den Strich durch die Rechnung. Das ist wirklich echt schade. :) Wünsch dir zum Geburtstag ne bessere Library. :D

Hat mir wieder top gefallen! :)

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

  • »Bri&DI Studios« ist männlich
  • »Bri&DI Studios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 1. Juli 2010, 14:07

Danke :)
Bessere Librarie? Das wird schwer...
Die besseren Libraries kosten fast 1000 ocken pro Instrumentengruppe...:D
Woran machst du denn den Synthieklang fest? Gibt es da irgendwas bestimmtes?

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 1. Juli 2010, 15:50

Mmmh...schwer. Es ist einfach der Klang an sich. Bei Musik von guten Libraries kann es schonmal vorkommen, dass ich sie mit einem echten Orchester verwechsle. Ich bin kein Komponist, vielleicht kann dich da jemand anders besser aufklären. :)

Aber der Klang den deine Stücke haben ist eindeutig zu steril, zu perfekt. Beispiel: 0.53: Ich nehme an, dass soll eine Flöte sein? Klingt leider nicht wirklich danach.

Naja, vielleicht ergibt sich ja mal für dich die Möglichkeit, da bisschen aufzustocken. :)

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

H_P

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 059

Dabei seit: 22. April 2009

Frühere Benutzernamen: H_P

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 1. Juli 2010, 15:57

Also mir gefällt die Musik auch wirklich sehr . Freu mich immer auf neues von dir .

Mal ne Frage . Nimmst du eigentlich auch Aufträge für Filme entgegen ?Also , ob du auch Musik extra für Filme machst ?
Nur mal so als Frage .Starte nämlich bald ein Projekt und da bräucht ich auch noch Musik . :)

  • »Bri&DI Studios« ist männlich
  • »Bri&DI Studios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 1. Juli 2010, 16:17

@Schattenlord: Mein Problem ist es meine Sachen richtig abzumischen. Ich arbeite mit einer Library die völlig trocken daherkommt also absolut ohne hall und sowas. Klingt einfach so absolut scheiße. Deshalb muss ich den Raum digital hinzufügen. Das kriege ich noch nciht so genial hin. Dazu kommt dass meine boxen den klang nicht sehr präzise wiedergeben was das mixen auch erschwert.
Dadurch kommt denke ich der sterile klang.
Meine Holzbläser sind sowieso der ersetzung geweiht. Mit nur vier artikulationen kann das gar nicht gut klingen.

@H_P:
Freut mich wenn es dir gefällt :)
Also ja ich mache auch auftragsarbeiten. Allerdings muss ich zurzeit mit meiner Zeit haushalten. Ich habe den Fehler gemacht einfach ein paar projekte angenommen und davon ausgegangen, dass sie in dem angegebenen Zeitrahmen vertonungsbereit sind. Jetzt sieht es grad so aus als würden drei Soundtracks auf einmal auf mich zukommen.
Wenn das Projekt noch Zeit hat dann lässt sich drüber reden aber erstmal nicht ;)

H_P

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 059

Dabei seit: 22. April 2009

Frühere Benutzernamen: H_P

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 1. Juli 2010, 16:20

@ Bri@DI Studios
Aso. Nein also wir fangen erst in den Sommerferien an zu drehen und da werden wir auchnicht fertig . Ob ich das dieses Jahr überhaupt noch fertig bekomme ist fragwürdich .
Aber sonst kann ich mich ja dann mal bei dir per Pn melden . Nimmst du dafür was ? Oder machst du das umsonst ? Also das erstellen von musik
:)

  • »Bri&DI Studios« ist männlich
  • »Bri&DI Studios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 1. Juli 2010, 16:45

Jop meld dich mal.
Ob ich was dafür nehme hängt vom Projekt ab. Bei nichtkommerziellen produktionen normalerweise kostenlos es sei denn es wird irgendwas verlangt was bei mir unkosten verursacht.
Bei kommerziellen produktionen erwarte ich eine gewinnbeteiligung oder eine einmalige vergütung. Würde ich zumindest erwarten wenn jemand meine musik kommerziell nutzen möchte ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bri&DI Studios« (1. Juli 2010, 16:55)


HobbyfilmNF

unregistriert

17

Donnerstag, 1. Juli 2010, 18:57

Wow das hört sich genial an. Der anfang hat mich an das Boot erinnert (aber nur kurz). Dein Talent/können/Arbeit ist sehr beeindrukend.

  • »Bri&DI Studios« ist männlich
  • »Bri&DI Studios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 13. August 2010, 13:46

Habe mal wieder einen kleinen Track veröffentlicht, diesmal eher ein bisschen underscore, ohne wirkliche leitthemen.
Bin gespannt was ihr davon haltet :)

  • »Bri&DI Studios« ist männlich
  • »Bri&DI Studios« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 855

Dabei seit: 4. September 2007

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 22

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 29. August 2010, 21:02

Und wieder ein neues stück, diesmal ein bisschen länger :)

Schattenlord

Registrierter Benutzer

  • »Schattenlord« ist männlich

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 31. Dezember 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 89

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 30. August 2010, 11:43

Wieder mal schöne Stücke. Hab mich ja schon drauf gefreut als du es gestern per Myspace angekündigt hast. Ich gebe zu "Soon" fand ich jetzt nicht so toll wie deine anderen Stücke im Thread, aber war ja auch eher Underscore, wie du selbst gesagt hast. In Zusammenhang mit einem Film funktioniert es sicher gut, aber Stand Alone ist es wie die James Horner Scores des 21. Jahrhunderts - zum großen Teil ohne Abwechslung. :)

"Gods Wink" hat mir wieder klasse gefallen! Ich bin sehr sehr angetan von dem Stück. Wunderschöne Melodie, toll komponiert, abwechslungsreich, schöne Orchestration. Den Klang brauch ich glaub ich nicht mehr ansprechen, hab ich ja oben schon alles gesagt. ^^ Auch wenn dieses Stück meiner Meinung nach wirklich besser abgemischt ist. Klingt nicht mehr ganz so nach Blechdose.
Also - wirklich wieder sehr sehr schöne Komposition von dir, die ins Ohr geht.

Kannst du deine Stücke auch als MP3-Download anbieten? Mein Mp3-Player würde sich freuen. :)

Schattenlord


Letztes Projekt - unser Film Noir Kurzfilm "FALSCH":
Epic Vision Pictures - FALSCH - Kompletter Film Noir Kurzfilm Online!

Social Bookmarks